2011 Fisker Karma brochure Duits

  • Published on
    03-Aug-2015

  • View
    183

  • Download
    1

Embed Size (px)

Transcript

<p> 1. KARMA 2011 Pure driving passion 2. FISKER KARMA80 KM REIN ELEKTRISCH, 483 KM MIT REICHWEITENVERLNGERER. 403 PS Leistung.2 3. 3 4. Vision Wir von Fisker Automotive REINEDie harmonische Aus- Der revolutionre Fisker Mit seinem auffallend entwickeln umweltfreundlicheFAHRLEIDENSCHAFT gewogenheit der NaturKarma, der nach denoriginellen Design, das Fahrzeuge, die Luxus, Leiden-diente als Inspiration fr hohen Standards desdie dynamischen Krfte schaft und Leistung in sichdie Entwicklung einesvisionren Automobilde-der Natur einfngt, ist der vereinen.der nachhaltigsten und signers Henrik FiskerFisker Karma das ersteverantwortungsbe-entwickelt wurde, bertrifft elektrisch angetriebenewusstesten Fahrzeuge selbst die Erwartungen Premium Fahrzeug mitin der Geschichte derder anspruchsvollstenReichweitenverlngerAutomobilindustrie.Automobilexperten. (EVer) der Welt.4 5. DIE FISKER STORY Henrik Fisker und BernhardDas Duo leitete zunchst Teams, die Koehler blicken auf ber 51 Jahre bis 2007 Antriebe und Chassis anderer gemeinsame Erfahrung in der europischer Luxus-autohersteller Automobilbranche zurck. Sieverwendeten. Dann grndeten sie schlossen sich 2005 unter dem Fisker Automotive, einen echten Namen Fisker Coachbuild zusammen, Autohersteller, der den Fisker Karma um die verloren gegangene Kunst entwickelte, das erste elektrisch des Karosseriebaus, der Entwicklung angetriebene Premium Fahrzeug mit kundenspezifischer Automobile, neuReichweitenverlnger (EVer). zu beleben. 5 6. NACHHALTIGKEITUMWELTENGAGEMENT Wenn wir auf der Suche nach umweltfreundlichen, nachhaltigen Materialien das Gefhl hatten, dass die bestehenden Technologien unseren kompromisslosen Standards nicht gewachsen waren, entwickelten wir neue, berlegene Anstze. Unser unerschtterliches Bekenntnis zu Klarheit, das sich in allen Elementen des Fisker Karma widerspiegelt, zeigt unsere Entschlossenheit, der Verantwortung im Design von Luxusautos einen neuen Stellenwert zu geben.6 7. DESIGNPRINZIPIENPHILOSOPHIEUnsere Designphilosophie legt Wert darauf, dass alle Elemente des Karma eine unvergleichliche Reinheit widerspiegeln.INSPIRATIONWir beziehen unsere Inspiration aus dem harmonischen Gleichgewicht der Natur, das sich im Design des Autos widerspiegelt. Das klare, saubere Styling zelebriert die zeitlose Schnheit. 7 8. LEISTUNGSTEALTH-MODus Der Karma wird im vollelektrischen Stealth-Modusausschliesslich mit der Leistung der Lithium-Ionen-Batterie angetrieben. Hchstgeschwindigkeit 153 km/h Beschleunigung 0100 km/h in 7,9 Sekunden Gesamtreichweite 80 Kilometer SPORT-MODus Im Sport-Modus wird die Leistung der Lithium-Ionen-Batterie mit derjenigen der Verbrennungsmotor-Generator-Einheit kombiniert. Hchstgeschwindigkeit 200 km/h Beschleunigung 0100 km/h in 5,9 Sekunden Gesamtreichweite 483 Kilometer 2,4 Liter auf 100 km und 83 g/km CO2 erreichbar. (Based on SAE J2841) 8 9. EVer-TECHNOLOGIELEISTUNGBei der EVer-Technologie (Elektrofahrzeug Die Ladekapazitt der Lithium-Ionen-Batteriemit Reichweitenverlngerer) handelt ermglicht einen elektrischen Aktionsradiuses sich um ein einzigartiges System,von bis zu 80 Kilometern. Danach wirdbestehend aus zwei Elektromotoren,der Verbrennungsmotor aktiviert, um dieeiner Lithium-Ionen-Batterie und einemElektromotoren via Generator mit EnergieVerbrennungsmotor.zu versorgen. Dadurch erhht sich dieGesamtreichweite auf bis zu 483 Kilometer.(Hinweis: Das Fahrzeug mit der EVer-Technologiewird nicht durch den Verbrennungsmotorangetrieben. Der Verbrennungsmotor liefertlediglich die zum Antrieb der Elektromotorenbentigte Energie.)9 10. ANTRIEBSSTRANG KRAFTBERTRAGUNG Einstufiges Getriebe,BATTERIE DetailsFahrspass ohne SchaltenIm Fisker Karma wird eine 20-kWh-Lithium-Ionen-Batterie(200 kW Spitze) mit einer extrem stabilen Eisenphosphat-Zusammensetzung eingesetzt. Q-DRIVEDie Q-DRIVE-Konfigurationdes Karma besteht aus einemVerbrennungsmotor, der in Serie Batterielebenszyklusgeschaltet ist mit einem Generatorund einer Lithium-Ionen-Batterie, Die Batteriewartung erfordert mit Intervallen von 10 Jahrendie die Elektromotoren an der oder 160000 Kilometer nicht viel Aufwand.Hinterachse mit Energie versorgtund die Hinterrder antreibt.LadestationenDie Hochspannungs-Ladestation von Fisker kannproblemlos in jedem Haushalten mit Standard-stromanschluss installiert werden.LadezeitenDie Ladezeiten variieren je nach Restladekapazitt derBatterie und je nachdem, ob Sie 110-, 220- oder 240-Volt-Strom verwenden. Die durchschnittliche Ladezeit betrgtzwischen 6 und 14 Stunden.10 11. 11 12. TECHNOLOGIE KOMMANDOZENTRALE Die Audio-, Telefon-, Klima-, Aufgabenspezifische visuelle AnzeigenNavigations-, Infotainment- und Haptisches Feedback auf Berhrung/Gestenweitere Systeme des Karma lassen Leuchtstarker 10,2-Touchscreensich mit dem intuitiven Touchscreen-Bediendisplay steuern. Kontextbezogene Anwendungsanzeige Umweltvisualisierungsoptionen je nach Datum/Uhrzeit/Standort Schnelle, intuitive bergnge zwischen Aufgaben/Betriebsarten Variable Einbindung je nach Benutzerfhigkeiten12 13. DESIGN Innen Holz Rescued Wood: Zertifiziertes Rescued Wood aus dem Feuersturm 2007 in Orange County, Kalifornien. Sunken Wood: Zertifiziertes Sunken Wood, geborgen vom Grund des Lake Michigan. Fallen Wood: Zertifiziertes Fallen Wood aus den Strmen in Kalifornien. Leder Die weltweit erste energieautarke Ledermanufaktur nutzt die beim Lederherstellungsprozess entstehenden Abfallprodukte zur Gas- und Elektrizittsgewinnung und deckt damit ihren eigenen Energiebedarf vollstndig ab. Geringe Pigmentierung Chromfrei estes Naturmuster der gesamten B Branche Tierhaut wird ausschliesslich von Lieferanten bezogen, die nach den Prinzipien der artgerechten Haltung (Five Freedoms) arbeiten Premium-ko-Velours 100 % postindustrieller Recycling- ko-Velours aus Frischpolyester verringert Energieverbrauch und CO2-Emissionen whrend des Recycling-Prozesses um 80 % Premium ko-Velours-Produkte erfllen das Exzellenz-Versprechen durch Umweltfreundlichkeit, schnes Design und makellose Technik 13 14. AUSSEN Diamond-Dust-LackierungDer erste Hersteller, der bei einemSerienfahrzeug eine hochwertigeGlasflocken-Lackierung verwendet. Entwickelt auf der Grundlage einerbewussten Entscheidung zur Verwendungvon wasserbasierten Lacken Branchenfhrend bei Reflexionsvermgen,Glanz und Schimmer14 15. 15 16. AUSSEN Solardach Weltweit grsstes nahtloses Solarglasdach an einem Serienfahrzeug. Verwandelt die Strahlungsleistung Die kundenspezifische Wabenstruktur der Sonne effektiv in gespeicherteund die Farbbehandlung ergnzen jede Elektroenergie und vergrssert so die Lackierungsoption des Karma Reichweite des Fahrzeugs Ermglicht jhrlich bis zu 321 km Ldt die Batterie auf und reguliert emissionsfreies Fahren mit Photovoltaik-Strom so das interne Steuersystem der Klimaanlage16 17. 17 18. audio SOUNDSYSTEM INNEN Premium-Audio-System mit: AM/FM/MP3/USB/AUX- Anschlussmglichkeit/Satellit Lenkrad mit eingebauter Audio- Steuerung Fahrer-Infotainment-System mit 10,2-Display SOUNDSYSTEM Externe Fisker-Hybrid-HZ- AUSSENLautsprecher zur Warnung von herannahenden Fussgngern/ Fahrzeugen18 19. SICHERHEITALUMINIUMRAHMENAluminium-Leichtbaurahmen aus Strangpressprofilen in Space-Frame- Bauweise von Norsk Hydro ASA. Verwendung von leichten, hochfesten Aluminiumlegierungen der Serien 5000 und 6000 Die vorderen und hinteren Rahmenteile sind durch eine zentral angeordnete tragende Rohrstruktur miteinander verbunden Der Alurahmen wird durch insgesamt 79 Meter Przisionsschweissnhte und 1058 Stanznieten verbundenBREMSEN Antiblockiersystem (ABS) Traktionskontrolle Elektronische Stabilittskontrolle (ESC) 6-Kolben-Brembo-Monoblock- bremsen vorne / 4 Kolben hinten Innenbelftete Bremsscheiben vorne ( 370 mm) / hinten ( 356 mm)airbagsFahrer- und Beifahrerairbag mit Knieairbags vorne, Kopfairbags (Curtain Shield) vorne und hinten, Seitenairbags vorne zum Schutz von Brustkorb, Unterleib und BeckenSICHERHEITSKLASSEN Entwickelt, um die Global Crash Protection-Standards zu erfllen bzw. zu bertreffen (einschliesslich berschlag)19 20. SPEZIFIKATIONEN ChassisLeistung AntriebsstrangSicherheit Felgen Viertrig, Limousine fr Stealth-Mode: Heckantrieb mit zwei Fahrer- und 22-Zoll-Felgen vier Passagiere Der Karma wird im Elektromotoren hinten, Beifahrerairbag mitim Fisker-Design Aluminium- vollelektrischen Stealth- zentral angeordneter BatterieKnieairbags vorne 255/35R22 Goodyear Leichtbaurahmen ausModus ausschliesslich mit und vorn/mittig platzierterKopfairbags (Curtain 285/35R22 Goodyear Strangpressprofilen in der Leistung der Lithium- Verbrennungsmotor- Shield) vorne und hinten,Ionen-Batterie angetrieben. Generator-Einheit Reifenreparatur-Set Space-Frame-BauweiseSeitenairbags (Becken/ Leichte KarosserieteileHchstgeschwindigkeitElektromotoren: 2 x 150 kWThorax) vorne aus Aluminium und153 km/h (403 PS gesamt) Antiblockiersystem, Verbundmaterialien BeschleunigungBatterie: 20-kWh-Lithium-Traktionskontrolle, Optimiertes, leichtes0100 km/h in 7,9 Sek Ionen-Batterie (200 kW elektronische Aluminium-Design Sport-Mode: Spitze), lngsseitig unter der StabilittskontrolleIm Sport-Modus wird die Bodengruppe entlang derHhenverstellbare Energieeffiziente,Leistung der Lithium-Ionen- Mittelachse positioniert Sicherheitsgurte vorne und modulare KarosseriebaugruppeBatterie mit derjenigen Benzinmotor: 2,0-Liter hintender Verbrennungsmotor-GM Ecotec-Motor Entwickelt, um dieGenerator-Einheit mit Direkteinspritzung,Global Crash ProtectionkombiniertTurboaufladung und 260 PSStandards zu erfllenHchstgeschwindigkeitFahrspass ohne Schalten:bzw. zu bertreffen200 km/h einstufiges Getriebe(einschliesslichBeschleunigung Lineare statt exponentielle berschlag)0100 km/h in 5,9 SekBeschleunigung20 21. ReichweiteLenkung ScheinwerferAbmessungenAufhngungBremsenStealth-Modus:Hydraulische Bi-Xenon-Scheinwerfer Gesamtlnge: 4996 mm Stossdmpfer hinten mit Elektrohydraulischer Brems-80 km ausschliesslich Hilfskraftverstrkung Energiesparende Gesamtbreite: 1984 mmNiveauregulierung kraftverstrker mit integrierterim Elektrobetrieb und Zahnstangen-/ LED-Rckleuchten und Einrohrstossdmpfer Chassis-Kontrollfunktion Gesamthhe: 1330 mmSport-Modus: 403 km Ritzelabstimmung frBlinkerAntiblockiersystem, Trak- berhang vorne: 913 mm Abgestimmt fr dieeine optimale Steuerungtionskontrolle, elektronischeKombiniertekontrollierte Dmpfungmit programmierbarer berhang hinten: 923 mmStabilittskontrolleReichweite = 483 kmvon RollbewegungenServo-Assistenzfunktion Radstand: 3160 mm Gutes Kurvenverhalten Fortschrittliches, regenera-Spurbreite vorne: 1692 mmmit hoher Stabilitttives Hybrid-BremssystemSpurbreite hinten: 1701 mm fr maximale Energierck- gewinnung und optimierte Reichweite 6-Kolben-Brembo- Monoblockbremsen vorne / 4 Kolben hinten Innenbelftete Brems- scheiben vorne ( 370 mm) / hinten ( 356 mm) Elektronische Feststellbremse mit Reservekondensator21 22. 22 23. RECHTLICHE HINWEISE2010 Fisker Automotive, Inc. Der NameFisker, die Modellnamen und das Logo sindeingetragene Marken. Alle Rechte vorbehalten.Fisker Automotive, Inc. ist stets um Produkt-verbesserungen bemht und behlt sich dasRecht vor, Spezifikationen und Ausstattungjederzeit und ohne Ankndigung zu ndern.Fragen Sie gegebenenfalls Ihren Fisker Partner.Die in dieser Broschre abgebildeten Fahrzeugesowie die technischen Daten knnen sich vonAusfhrungen und Ausstattungslinien in Europaunterscheiden. Gewisse Abbildungen zeigenmglicherweise Ausstattungen, die auf Wunschund gegen Aufpreis erhltlich sind. Es kann sein,dass die Fahrzeugfarben von den der Broschreabgedruckten Bilder abweichen. Alle technischenDaten sind Werksangaben. Druckfehler undIrrtum vorbehalten.Weitere Informationen erhalten Sie unterwww.fiskerautomotive.com,www.fisker-automobile.comoder bei Ihrem Fisker PartnerPrinted, March 2011 23 24. 11-100-FKR DFisker Automobile AG Lischmatt 19 4624 Hrkingen Switzerlandwww.fisker-automobile.comPure driving passion</p>