1. Lies den ersten Absatz des Textes in deinem ... 1 1. Lies den ersten Absatz des Textes in deinem

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 1. Lies den ersten Absatz des Textes in deinem ... 1 1. Lies den ersten Absatz des Textes in deinem

  • © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2016 | www.oebv.at Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Für Veränderungen durch Dritte übernimmt der Verlag keine Verantwortung.

    Zu Seite 77 im Schulbuch

    Präteritum, Perfekt Sagenumwobene Vergangenheit

    1

    1. Lies den ersten Absatz des Textes in deinem Sprachbuch auf Seite 77. Unterstreiche alle Verben. Ergänze dann die Tabelle.

    Infinitiv Präsens Präteritum Perfekt

    öffnen öffnet öffnete hat geöffnet

    schlägt

    glitzern

    hat gerufen

    stieg

    hat geschrien

    muss

    berichtet

    meinen

    2. Ergänze die fehlenden Verben im Perfekt.

    Eines Morgens im Jahre 1212 _______ Kathi, die Magd des Bäckers Garhibl,

    in der Schönlaterngasse 7 den Brunnendeckel _______________________,

    um Wasser zu holen. Dabei _______ ihr ein widerlicher Gestank entgegen-

    ____________________ und in der Tiefe _______ es unheimlich

    ____________________. Entsetzt _______ sie um Hilfe

    ____________________. Der übermütige Geselle Heinrich

    _______ mit einer Pechfackel an einem Strick in den Brunnen

    ____________________. Bereits nach kurzer Zeit _______

    er gellend ____________________ und er _______ halbtot

    heraufgezogen werden ___________. Er ___________

    von einem kröten- und hahnartigen Untier mit einer Krone

    auf dem Kopf und einem gezackten Schuppenschwanz

    ____________________. Das muss der Basilisk sein!

    Dieses Tier, das aus einem Ei geschlüpft ist, das ein Hahn gelegt und

    eine Kröte ausgebrütet hat, könne nur durch das Vorhalten eines Spiegels

    getötet werden, _______ ein Gelehrter ____________________.