2x = ? | Urs Vonesch Einführung ins Lösen von Gleichungen

  • Published on
    06-Apr-2015

  • View
    102

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li> Folie 1 </li> <li> 2x = ? | Urs Vonesch Einfhrung ins Lsen von Gleichungen </li> <li> Folie 2 </li> <li> 2x = ? | Aufgabe 1 Wie gehen Sie vor? </li> <li> Folie 3 </li> <li> 2x = ? | Notieren Sie rechts eines senkrechten Striches, wie Sie die beiden Seiten der Gleichung verndern. </li> <li> Folie 4 </li> <li> 2x = ? | </li> <li> Folie 5 </li> <li> Aufgabe 2 </li> <li> Folie 6 </li> <li> 2x = ? | Den Nenner durch Multiplikation wegschaffen </li> <li> Folie 7 </li> <li> 2x = ? | </li> <li> Folie 8 </li> <li> Aufgabe 3 </li> <li> Folie 9 </li> <li> 2x = ? | </li> <li> Folie 10 </li> <li> Aufgabe 4 Sortieren: x-Ausdrcke auf eine Seite bringen </li> <li> Folie 11 </li> <li> 2x = ? | </li> <li> Folie 12 </li> <li> Aufgabe 5: eine Ungleichung Bei Ungleichungen muss stets die Grundmenge angegeben sein (N, Z, Q oder R). </li> <li> Folie 13 </li> <li> 2x = ? | Die Lsung ist eine ganze Zahlmenge, die Lsungsmenge L. Die Grundmenge war hier Z. L ist eine Teilmenge davon. Hier ist die aufzhlende Form gnstig. </li> <li> Folie 14 </li> <li> 2x = ? | Aufgabe 6 Alle x-Ausdrcke auf eine Seite bringen... </li> <li> Folie 15 </li> <li> 2x = ? | Grundmenge war Z. L ist Teilmenge davon. Aufzhlende Form. </li> <li> Folie 16 </li> <li> 2x = ? | Aufgabe 7 Hier ist G = R. </li> <li> Folie 17 </li> <li> 2x = ? | x wird auf diejenige Seite geschafft, bei der beim Verrechnen positive x-Terme entstehen, hier also nach rechts: Wie sieht der nchste Schritt aus? </li> <li> Folie 18 </li> <li> 2x = ? | Achtung: 16 &gt; x bedeutet: x ist kleiner als 16. Bei Grundmenge R ist die aufzhlende Form nicht mglich. L wird in der beschreibenden Form notiert. </li> <li> Folie 19 </li> <li> 2x = ? | Aufgabe 8: Sie zeigt uns eine wichtige Regel bei Ungleichungen. </li> <li> Folie 20 </li> <li> 2x = ? | Wichtig: Wird eine Ungleichung beidseitig mit einer negativen Zahl multipliziert, so ndert das -Zeichen! Dasselbe gilt bei beidseitiger Division durch eine negative Zahl. Hier wird beidseitig durch (-1) dividiert. &gt; wird dann zu </li> <li> 2x = ? | Zusammenfassung: Vorgehen beim Auflsen von Gleichungen: 1.Definitionsbereich D bestimmen (Nenner 0) 2.Gleichnamig machen (HN suchen) 3.Mit HN multiplizieren. Achtung auf Vorzeichen! 4.Sortieren: Alle x-Terme auf eine Seite bringen 5.Bei Buchstabengleichungen: x ausklammern 6.x isolieren 7.Lsung berprfen: erlaubt oder verboten? Vorsicht bei Ungleichungen, wenn mit negativen Zahlen multipliziert oder durch negative Zahlen dividiert wird: &gt; und &lt; wechseln! </li> <li> Folie 38 </li> <li> 2x = ? | </li> </ul>

Recommended

View more >