of 32/32
9. Grundlagen der Bedienung von Word 2002 1 Das Starten von Word Word aufrufen - - ALLE PROGRAMME - MICROSOFT WORD oder Doppelklick auf Word-Objekt

9. Grundlagen der Bedienung von Word 20021 Das Starten von Word l Word aufrufen l - - ALLE PROGRAMME - MICROSOFT WORD oder Doppelklick auf Word-Objekt

  • View
    110

  • Download
    2

Embed Size (px)

Text of 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20021 Das Starten von Word l Word aufrufen l - - ALLE PROGRAMME...

  • Folie 1
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20021 Das Starten von Word l Word aufrufen l - - ALLE PROGRAMME - MICROSOFT WORD oder Doppelklick auf Word-Objekt
  • Folie 2
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20022 Das Beenden von Word l Word schlieen l DATEI - BEENDEN oder (ALT) (F4) oder Schliefeld anklicken
  • Folie 3
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20023 Das Word-Anwendungsfenster Titelleiste Menleiste Symbolleisten Linealleisten Statusleiste Bereich mit Minimierfeld, Vollbildfeld, Schliefeld Bildlaufleisten Ansichtssteuerung Aufgabenbereich Cursor Taskleiste
  • Folie 4
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20024 Die Word-Bildschirmelemente l Menleiste l Symbolleiste l Linealleiste l Statusleiste l Aufgabenbereich l Ansichtssteuerung
  • Folie 5
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20025 l Die Zusammensetzung der Mens ndert sich je nach genutzten Funktionen. Personalisierte Mens eingeblendetStandardpersonalisiert
  • Folie 6
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20026 Arbeiten mit Smarttags l Befehle, die ber ein Symbol im Text ausfhrbar sind AutoKorrektur Einfgeoptionen Informationen
  • Folie 7
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20027 Texteingabe am Cursor
  • Folie 8
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20028 Zeilen und Abstze l Schreibmaschine l Ende einer Zeile wird durch Wagenrcklauf- Taste bestimmt l Absatzende mit Wagen- rcklauf-Taste l Textverarbeitung l Zeile wird umbrochen, sobald sie voll ist (automatischer Zeilenumbruch) Absatzende durch ()
  • Folie 9
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 20029 Leerzeilen und Seitenumbrche l Schreibmaschine l Leerzeile mit Wagenrcklauf-Taste l Neue Seite: neues Blatt einspannen l Textverarbeitung Leerzeile mit () l Seite wird umbrochen, sobald sie voll ist (automatischer Seitenumbruch)
  • Folie 10
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200210 Das Bewegen des Cursors im Text l Mit der Tastatur Ein Zeichen nach links/rechts () / () Eine Zeile nach oben/unten () / () l Mit der Maus l An die gewnschte Stelle im Text klicken
  • Folie 11
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200211 Die Cursorsteuerung mit der Tastatur Zeilenanfang (POS1) Zeilenende(ENDE) Wortweise nach links/rechts(STRG) ()/ () Absatzweise nach oben/unten(STRG) () / () Eine Bildschirmseite nach oben/unten(BILD) / (BILD) Textanfang(STRG) (POS1) Textende(STRG) (ENDE)
  • Folie 12
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200212 Bestimmte Textteile markieren l Wort Doppelklick in das Wort Satz (STRG) + in den Satz klicken l Bildschirmzeile Links neben die Zeile klicken l Absatz Doppelklick links neben den Absatz Gesamter Text (STRG) + links neben den Text klicken oder BEARBEITEN - ALLES MARKIEREN
  • Folie 13
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200213 Beliebige Textteile markieren l Zusammenhngende Textteile markieren l Auf den Anfang des Textteils klicken l Maus bei gedrckter Taste an das Ende des Textteils ziehen oder l Auf den Anfang des Textteils klicken (UMSCHALTEN) gedrckt halten l Auf das Ende des Textteils klicken
  • Folie 14
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200214 Lschen und berschreiben l Lschen von markiertem Text l Text markieren (ENTF)-Taste bettigen oder BEARBEITEN - LSCHEN - INHALT l Sofortige Korrektur von Tippfehlern Zeichen links vom Cursor lschen: (KORREKTUR) Zeichen rechts vom Cursor lschen: (ENTF) l berschreiben von markiertem Text l Text markieren l Neuen Text eingeben
  • Folie 15
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200215 Rckgngig machen l Letzte Aktion rckgngig machen l BEARBEITEN - RCKGNGIG oder (STRG) (Z) oder Symbol l Mehrere Aktionen rckgngig machen (STRG) (Z) mehrfach bettigen oder Symbol mehrfach anklicken oder Listenfeld ffnen und auswhlen
  • Folie 16
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200216 Automatische Korrekturen widerrufen l Auf das Smarttag unter der Korrektur klicken l Korrektur zurcknehmen l Korrektur in Zukunft deaktivieren
  • Folie 17
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200217 Die Zoom-Funktion l Vergrerungsstufe whlen l Aus Listenfeld Zoom in Standard- Symbolleiste auswhlen
  • Folie 18
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200218 Rechtschreibprfung whrend der Eingabe l Fehler korrigieren l Mit rechter Maustaste in rot unterringeltes Wort klicken l Aus Liste richtige Schreibweise auswhlen oderWort in diesem Dokument nicht mehr bemngeln oderWort ins Wrterbuch aufnehmen
  • Folie 19
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200219 Die Grammatikprfung nutzen l Fehler korrigieren l Mit rechter Maustaste in grn unterringeltes Wort klicken l Aus Liste richtige Schreibweise auswhlen oderWort nicht bemngeln
  • Folie 20
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200220 l Wrter mit der automatischen Silbentrennung trennen l EXTRAS - SPRACHE - SILBENTRENNUNG Kontrollfeld einschalten Silbentrennzone einstellen Wie viele Zeilen drfen hintereinander mit Trennstrich abge- schlossen werden? Die automatische Silbentrennung
  • Folie 21
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200221 Dokument speichern l Dokument zum ersten Mal speichern l DATEI - SPEICHERN oder (STRG)(S) oder Symbol Evtl. Laufwerk oder Ordner wechseln Dateiname eingeben Speichern oder ()
  • Folie 22
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200222 Dokument mit neuem Namen speichern l Dokument unter neuem Namen speichern l DATEI - SPEICHERN UNTER oder (F12) Anderen Dateinamen eingeben Evtl. Laufwerk oder Ordner wechseln Speichern oder ()
  • Folie 23
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200223 Dokument schlieen, neues erzeugen l Dokument schlieen l DATEI - SCHLIESSEN oder Auf Schliefeld klicken oder (STRG) (F4) l Neues Dokumentfenster erzeugen l Symbol oder (STRG) (N) oder DATEI - NEU oderIm Aufgabenbereich
  • Folie 24
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200224 l Eines der letzten vier Dokumente ffnen l Im Men DATEI anklicken oder Im Aufgabenbereich (ANSICHT - AUFGABENBEREICH) l Frher bearbeitetes Dokument ffnen DATEI - FFNEN oder Symbol oder (STRG) (O) Dokument ffnen
  • Folie 25
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200225 Drucken l Drucken mit Aufruf des Druckdialogs l DATEI - DRUCKEN oder (STRG) (P) Druckbereich bestimmen Anzahl der Kopien l Dokument schnell drucken l Druckersymbol
  • Folie 26
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200226 Formatierung einzelner Wrter l Einzelne Wrter hervorheben l Cursor in das Wort setzen l Symbol oder Tastenkombination bettigen Fett(STRG) (UMSCHALTEN) (F) Kursiv(STRG) (UMSCHALTEN) (K) Unterstrichen (STRG) (UMSCHALTEN) (U)
  • Folie 27
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200227 Absatz ausrichten Linksbndig(STRG) (L) Zentriert(STRG) (E) Rechtsbndig(STRG) (R) Blocksatz(STRG) (B) l Einzelnen Absatz ausrichten l Cursor in den Absatz setzen l Symbol oder Tastenkombination bettigen
  • Folie 28
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200228 Klicken und Eingeben l Texteingabe an beliebiger Stelle im Dokument l Doppelklick an beliebige Stelle im Dokument Nur in Seitenlayout- und Weblayout-Ansicht sichtbar l Vernderter Mauszeiger l Linksbndig l Zentriert l Rechtsbndig l Linksbndig mit Erstzeileneinzug l Textumbruch rechts/links der Grafik
  • Folie 29
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200229 Einzge mit Zeilenlineal erzeugen l Einzge mit der Maus erzeugen l Einen Absatz oder mehrere Abstze markieren l In Zeilenlineal auf Einzugssymbol zeigen l Linke Maustaste gedrckt halten l Einzugssymbol auf neue Position ziehen Linker Einzug Rechter Einzug Erstzeileneinzug Hngender Einzug
  • Folie 30
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200230 Die verschiedenen Einzugsarten Linker Einzug Erstzeileneinzug (hngend) Erstzeileneinzug Rechter Einzug
  • Folie 31
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200231 Seitenausrichtung Rechts Links Oben Unten Textbereich Querformat Oben Unten Links Rechts Textbereich Hhe Hochformat Breite Hhe Breite Hhe
  • Folie 32
  • 9. Grundlagen der Bedienung von Word 200232 Seitenrnder und Seitenausrichtung l DATEI - SEITE EINRICHTEN l Im Register Seitenrnder Einstellungen vornehmen: Rnder und Orientierung