Be investor 61 free

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Auf zehn Seiten gekürzte Gratis-Ausgabe des PDF-Wochenmagazins be INVESTOR (insgesamt 61 Seiten) mit einem achtseitigen Schwerpunkt zu Gold vom 20.11.2015. Weitere Gratis-Ansichtsexemplare und eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier: http://bit.ly/1fAzgCp

Text of Be investor 61 free

  • BRSE EXPRESS

    be INVESTORNR. 3396/61

    Schwerpunkt Gold: Der niedrige Goldpreis lockt die Kufer an. Im dritten Quartal zog die weltweite Nachfrage nach Gold an,der Verkauf von Goldmnzen in den USA scho auf den hchsten Stand seit Ausbruch der Finanzkrise. Foto: CARL COURT / AFP / picturedesk.com

    Goldrausch

    IMMOFINANZSPACE TO SUCCEED

    )5(,7$*129(0%(5

  • BRSE EXPRESS

    NEWS MIX

    Freitag Mittag, der Sturm, der in den letzten Tagenber Wien brauste, hat sich verzogen - der Himmel istwolkenverhangen, das Wetter trb. Was sich wie eine

    meteorologischer Bericht liest, kann getrost auch als Zu-standsbeschreibung des Marktgeschehens an der WienerBrse verwendet werden. Nachdem der ATX in der Vorwo-

    che 3,82% verloren hatte,fassten sich die Bullendiese Woche ein Herz undstarteten eine Erholungs-rally, die sich durchaussehen lassen konnte. BisFreitagmittag hat sich einPlus von 3,56% angesam-melt.Nach dem Husarenritt,

    der eigentlich schon amvergangenen Freitag be-gonnen hat, gnnten sichdie Bullen an diesem Frei-tag aber eine Atempause.Gegen Mittag notierte derWiener Leitindex beieinem kleinen Minus von

    0,29%. Unter Druck standen unter anderem lwerte wieSBO und OMV, aber auch Zumtobel, die auf Fnftagessichtneben Lenzing der einzige Verlierer im Leitindex geblie-ben ist. Die restlichen 18 ATX-Aktien konnten whrend derErholungsrally zulegen. Topgewinner war Wienerberger,die auch den marktbreiteren ATXPrime Index anfhrt(siehe Tops & Flops der Woche).