Click here to load reader

Beschreibung Wohnungsstation Technische Daten YADO|HOME ... · PDF fileDurchflussprinzip Speicherladeprinzip Speicherprinzip Abgang vorgesehen Grundlastspeicher-ladeprinzip GL direkter

  • View
    217

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Beschreibung Wohnungsstation Technische Daten YADO|HOME ... · PDF fileDurchflussprinzip...

  • Beschreibung Technische Daten Anlagenvarianten

    Wohnungsstation YADO|HOME

    YADO|HOME

  • Durchflussprinzip

    Speicherladeprinzip

    Speicherprinzip

    Abgang vorgesehen

    Grundlastspeicher- ladeprinzip

    GL

    direkter Anschluss an Wärmenetz anschluss

    D

    I

    DA

    HY

    E

    indirekter Anschluss an Wärmenetz

    Anschluss an Dampfversorgungsnetz

    Anschluss an Dampf- oder Heizwasserversorgungsnetz

    Einspeisung

    Anschluss an Wärmenetz

    D

    Anschluss an Hausanlage

    I

    0 ohne Wärmeübertrager

    ein Wärmeübertrager

    zwei Wärmeübertrager

    drei Wärmeübertrager

    1

    2

    3

    D

    L

    S

    V

    eine TWE1

    zwei TWE

    drei TWE

    vier TWE

    2

    3

    4

    H

    mit Heizungs-0

    ein Heizkreis1

    zwei Heizkreise2

    drei Heizkreise3

    Art der TWE

    Aufbau in Gehäuse mit DDC-Regler

    Aufbau in Gehäuse ohne DDC-Regler

    Primär-Rücklauf- auskühlsystem

    GA

    GS

    PR

    Aufbau der TWEAnschluss Heizung

    Anschluss TWE

    Anzahl der Wärme- übertrager Heizung

    Anzahl der TWE

    Anzahl der Heizkreise

    - H -

    0 D - 1 H - 1 D - G AD AnwendungsbeispielTypenschlüssel*

    * Typenschlüssel gilt optional für die Produkte YADO|GIRO, YADO|COMFORT, YADO|HOME, YADO|PRO, YADO|AQUA,

    YADO|ENERGY und YADO|SHARE, abhängig von Produkttyp und -ausstattung.

    Detaillierte Informationen in den jeweiligen Produktbroschüren.

    ... ... .... . . . . . . . .

    www.yados.de/pdf-katalog/yado-home www.yados.de/pdf-katalog/yado-aqua www.yados.de/pdf-katalog/yado-aqua-pr www.yados.de/pdf-katalog/yado-aqua-g www.yados.de/pdf-katalog/yado-giro www.yados.de/pdf-katalog/yado-pro www.yados.de/pdf-katalog/yado-comfort www.yados.de/pdf-katalog/yado-energy www.yados.de/pdf-katalog/yado-share

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    Trinkwarmwasserregelung nach Anforderungsstufe III VDI 6003

    EPP-Wärmedämmung für geringe Wärmeverluste

    Click-Fit-Rohrverbindungen mit O-Ring für höchste Dichtheit Konformitätsbescheinigung

    EG-Druckgeräterichtlinie 97/23/EG Modul D1

    Integrierter Differenzdruckregler und Wandhalterung

  • Inhaltsverzeichnis Seite

    Index | YADOS Typenschlüssel ........................................................................................................................................................ 3

    Funktionsbeschreibung | Produkfotos .......................................................................................................................................... 4 Ausstattung | Bauteile | Regelung | Optionen ............................................................................................................................. 5

    Anlagenvarianten | Anwenung | Fließbilder | Technische Daten

    YADO|HOME 0D-1DD .............................................................................................................................................................................. 6 YADO|HOME 0D-0H-1DD ....................................................................................................................................................................... 7 YADO|HOME 0D-1H-1DD ....................................................................................................................................................................... 8 YADO|HOME 0D-2H-1DD ....................................................................................................................................................................... 9 YADO|HOME 0D-1H-1DD plus .......................................................................................................................................................... 10 YADO|HOME 0D-2H-1DD plus .......................................................................................................................................................... 11

    Zubehör | Artikelliste | Artikelnummern ................................................................................................................................ 12 - 13

    Planung | Auslegungsdiagramme | Druckverlust | Durchflussmengen ................................................................ 14 - 18

    Anschlussbeispiele | Wärmenetzanschluss | Kessel + Solaranlage ............................................................................ 19

    Maßzeichnungen Aufputzmontage | Unterputzmontage .............................................................................................................................................. 20 Fußbodenverteiler ..................................................................................................................................................................................... 21

    YADOS Produktübersicht ................................................................................................................................................................... 23 Kontaktdaten YADOS GmbH | YADOS Vertriebs GmbH .................................................................................................... 24

    Durchflussprinzip

    Speicherladeprinzip

    Speicherprinzip

    Abgang vorgesehen

    Grundlastspeicher- ladeprinzip

    GL

    direkter Anschluss an Wärmenetz anschluss

    D

    I

    DA

    HY

    E

    indirekter Anschluss an Wärmenetz

    Anschluss an Dampfversorgungsnetz

    Anschluss an Dampf- oder Heizwasserversorgungsnetz

    Einspeisung

    Anschluss an Wärmenetz

    D

    Anschluss an Hausanlage

    I

    0 ohne Wärmeübertrager

    ein Wärmeübertrager

    zwei Wärmeübertrager

    drei Wärmeübertrager

    1

    2

    3

    D

    L

    S

    V

    eine TWE1

    zwei TWE

    drei TWE

    vier TWE

    2

    3

    4

    H

    mit Heizungs-0

    ein Heizkreis1

    zwei Heizkreise2

    drei Heizkreise3

    Art der TWE

    Aufbau in Gehäuse mit DDC-Regler

    Aufbau in Gehäuse ohne DDC-Regler

    Primär-Rücklauf- auskühlsystem

    GA

    GS

    PR

    Aufbau der TWEAnschluss Heizung

    Anschluss TWE

    Anzahl der Wärme- übertrager Heizung

    Anzahl der TWE

    Anzahl der Heizkreise

    - H -

    0 D - 1 H - 1 D - G AD AnwendungsbeispielTypenschlüssel*

    * Typenschlüssel gilt optional für die Produkte YADO|GIRO, YADO|COMFORT, YADO|HOME, YADO|PRO, YADO|AQUA,

    YADO|ENERGY und YADO|SHARE, abhängig von Produkttyp und -ausstattung.

    Detaillierte Informationen in den jeweiligen Produktbroschüren.

    ... ... .... . . . . . . . .

    www.yados.de/pdf-katalog/yado-home www.yados.de/pdf-katalog/yado-aqua www.yados.de/pdf-katalog/yado-aqua-pr www.yados.de/pdf-katalog/yado-aqua-g www.yados.de/pdf-katalog/yado-giro www.yados.de/pdf-katalog/yado-pro www.yados.de/pdf-katalog/yado-comfort www.yados.de/pdf-katalog/yado-energy www.yados.de/pdf-katalog/yado-share

    3

    Wohnungsstation YADO|HOME

    Technische Änderungen vorbehalten | Ausgabe 09-2017

  • YADO|HOME

    Die Wohnungsstation YADO|HOME verbindet die Gebäude- heizungsverteilung mit der Heizungsanlage der Wohnung und erwärmt das Trinkwarmwasser für die Wohnung, bei Bedarf auch im Durchflussprinzip (Frischwasserstation). Wenn das Trinkwarmwassersystem ohne Trinkwarmwasser- zirkulation aufgebaut wird, kann die Trinkwarmwassertem- peratur unter 60°C (YADOS Empfehlung 50°C) liegen. Damit können, bei entsprechenden Heizungssystemen in den Woh- nungen, Gesamtsysteme mit einer Heizungsvorlauftemperatur 5K über der Trinkwarmwassertemperatur aufgebaut werden. Das Heizungssystem der Wohnung kann mit statischen Heiz- flächen (Vorlauftemperatur im Auslegungsfall = Vorlauftempe- ratur Gebäudeheizungsverteilung) oder mit Flächenheizungs- systemen (z.B. Fußbodenheizung) ausgeführt werden. Die Wohnungsstation YADO|HOME ist in einem Wärme- dämmgehäuse aus EPP aufgebaut und kann Aufputz oder Unterputz (mit passendem Unterputzkasten) montiert werden. Ein Wärmezähler erfasst die verbrauchte Wärmeenergie der Wohnung für Heizung und Trinkwarmwassererwärmung. Der Kaltwasserzähler erfasst den Kalt- und Trinkwarmwasserver- brauch in der Wohnung. Die Zähler können für die Heizkosten- verteilung im Gebäude genutzt werden. Der Schutz vor Verkalkung wird durch den Kaltwasseran- schluss am oberen Stutzen des Wärmeübertragers gewähr- leistet. Nach erfolgter Trinkwarmwasserzapfung findet ein thermischer Temperaturausgleich über die Länge des Wär- meübertragers statt. Der Warmhaltebetrieb wird vor dem Wärmeübertrager realisiert, deshalb spricht man hier vom „kalten“ Wärmeübertrager. Somit wird das Verkalkungsrisiko auf ein Minimum reduziert.

    Funktionsbeschreibung

    Produktvorteile

    Abbildung: Wohnungsstation YADO|HOME im Unterputzkasten mit Optionen

    Prüfbericht Fraunhofer ISE

    • PM-Regler mit schnellem Temperaturkorrektiv zwei P-Regler zur TWE Regelung, Durchfluss zur schnellen Reaktion und Temperatur zur SOLL-Wert Regelung P-Band 4-5 K.

    • Die TWE-Regelung erfüllt die Anforderungsstufe III der VDI 6003, bei der vorgegebenen Mindestentnahmerate und Mindestentnahmemenge, die maximale Temperatur- abweichung während der Füllung.

    • kalter Wärmeübertrager • EPP-Wärmedämmhaube, ƛ 0,039 W/(mK),

Search related