Betonflächenfertiger Typ DTA DE.pdf · Vorschläge die diese Betriebsanleitung und/oder der Maschine…

Embed Size (px)

Text of Betonflächenfertiger Typ DTA DE.pdf · Vorschläge die diese Betriebsanleitung und/oder der...

  • Betonflchenfertiger Typ DTA Betriebsanleitung

    Lievers B.V. Holland Postbus 103 3640 AC Mijdrecht tel: +31 (0)297-231900 fax: +31 (0)297-231909 e-mail: info@lieversholland.nl www.lieversholland.nl Copyright 22-2-2006, Lievers B.V. Holland

    1

  • Abbildung 0.1 bersicht der wichtigsten Bestandteile 1 Steckdose 6 Umwucht 11 Aufzugse 2 Speisekabel 7 Schutzhaube Keilrieme 12 Zentrifugalkupplung 3 Polwender-schalter 8 Handgriff 4 Vibrationseinheit 9 Spannschraube 5 Benzinmotor 10 Zwillingsrahmen

    2

  • Bouwmachinefabriek Lievers B.V. NL 1995 Alle Rechte sind der Bouwmachinefabriek LIEVERS B.V. vorbehalten.Nachdruck, Kopien, Bearbeitungen und Verffentlichungen in irgendeiner Form und durch irgendwelche Medien, einschliesslich Ausschnitte, sind ohne schrifftliche Zustimmung der Bouwmachinefabriek LIEVERS B.V. verboten. Die Bouwmachinefabriek LIEVERS B.V. bernimmt keinerlei Garantien oder Haftung fr den Inhalt von dieser Verffentlichungen und weisst in diesem Fall alle stillschweigende Sicherheiten der Eignung fr Handels-oder alle anderen Zwecke zurck.Ferner behalt sich die Bouwmachinefabriek LIEVERS B.V. das Recht vor diese Herausgabe in bestimmten Zeitabschnitten zu berarbeiten und Vernderungen vorzunehmen, ohne die Verpflichtung zu haben, solche berarbeitungen und Abnderungen vorab anzukndigen. Bouwmachinefabriek Lievers b.v. Postbus 103 3640AC Mijdrecht. Niederlande Tel.: + 31 (0) 297 231900* Fax.:+ 31 (0) 297 231909 Ausgabe 1.0 Bouwmachinefabriek Lievers b.v. Konstruktionsakte ( CE ) Nr. Betonflchenfertiger DTA: 9501 D

    3

  • Inhalt Vorwort I Wie benutzen Sie diese Betriebsanleitung ?. II Allgemeine Sicherheitsvorschriften 1 Einleitung 1.1 Was ist ein Betonflchenfertiger? 1.2 Funktionieren 1.3 Technische Daten 1.4 Spezifische Sicherheitsvorschriften 2 Bedienungsvorschriften 2.1 Montagevorschriften des Betonflchenfertigers DTA 2.2 Bedienung und Benutzung des Betonflchenfertigers DTA 3 Lsungen von Problemen 4 Wartung und Reparatur 4.1 Wartung 4.2 Reinigung und Wartung des Betonflchenfertigers (Elektro) 4.3 Reinigung und Wartung des Betonflchenfertigers (Benzin) 4.4 Meist gngige Ersatzteile 5 Umwelt 5.1 Sicherer Abbau 5.2 Konstruktions-materialien 6 Garantie 6.1 Garantie-bestimmungen 6.2 Garantieschein Anlage A bersicht und Tabelle A.1 Produktspezifikationen A.2 bersicht der Aufkleber Anlage B Elektro-Schema B.1 Elektroschema Typ DTA 230V. 1-Phase 50Hz. ,, ,, DTA 400V. 3-Phasen 50Hz. ,, ,, DTA 42V. 3-Phasen 200Hz. Anlage C Maschinen-Richtlinie C.1 EG-Erklrung zur bereinstimmung fr Maschinen Verzeichnis der Abbildungen Verzeichnis der Tabellen

    4

  • I WIE BENUTZEN SIE DIESE BETRIEBSANLEITUNG?

    Diese Betriebsanleitung wurde geschrieben um Ihnen bei dem Gebrauch und der sicheren Wartung der Rttelbohle zu helfen.Die Betriebsanleitung ist fr Hndler und Benutzer der Rttelbohle bestimmt. Um Ihnen einen einfachen Zugang zu der gewnchsten Information zu ermglichen, ist die Betriebsanleitung in 6 Kapitel aufgeteilt. Die Lokation und die Beschreibung der wichtigsten Maschine-Komponente finden Sie auf der Rckseite des Umschlags. VORWORT

    1 Einleitung: gibt allgemeine Information ber die Maschine und beschreibt, wie Sie so sicher wie mglich mit dieser Maschine arbeiten knnen.

    2 Bedienungsvorschriften: beschreibt wie Sie die Maschine benutzen mssen.

    3 Lsungen von Problemen: enthlt eine Strungsliste womit Sie Probleme aufsuchen und beheben knnen.

    4 Wartung und Reparatur: gibt Information ber die Art und Weise wie Sie die Wartungsarbeiten an der Maschine durchfhren und wie Sie Ersatzteile bestellen knnen.

    5 Umwelt: gibt Hinweise wie Sie bei der Umweltbewusten Wiederverwertung des ausrangierten Apparates vorgehen mssen.

    6 Garantie: umfasst die Garantiebestimmungen und den Garantieschein.

    7 Verzeichnis: umfasst eine Abbildungs- und Tabellennummern-liste. Inhaltverzeichnis: ermglicht es um mit Stichwrtern die gewnschte Information aufzusuchen. Richtlinien ber die Schreibweise. Die Texte, die in dieser Betriebsanleitung von Ihnen eine besondere Beachtung verdienen, sind in folgender Form dargestellt. Hinweis: Gibt dem Benutzer Vorschlge um bestimmte Aufgaben einfacher oder praktischer durchzufhren. Achtung!: Eine Bemerkung mit zustzlicher Information, die den Benutzer auf mgliche Probleme aufmerksam macht. Vorsicht!: Das Produkt kann beschdigt werden.Wenn die Handlungen nicht sorgfltig durchgefhrt werden, entsteht ein Schaden an der Maschine. Warnung: Deutet auf Verletzung des Benutzers oder auf Schden an der Maschine.Die beschriebenen

    Handlungen mssen sorgfltig durchgefhrt werden. Gefahr!: Das Leben des Benutzers kann ernsthaft in Gefahr kommen. Vorschlge die diese Betriebsanleitung und/oder der Maschine verbessern, sind herzlich wilkommen. Senden Sie eventuelle Be- oder Anmerkungen an: Bouwmachinefabriek Lievers b.v. Postbus 103, 3640AC Mijdrecht Niederlande.

    5

  • II ALLGEMEINE SICHERHEITSVORSCHRIFTEN

    Alle durch Lievers erzeugte Maschinen sind nach strengen internationale Sicherheitsvorschriften entwickelt und getestet worden. Dieser Paragraph enthlt allgemeine Hinweise und beziehen sich deshalb auf mehrere Maschinen aus dem Lievers Lieferungsprogramm. Sorgen Sie dafr dass Sie ber gengende Erfahrung verfgen und, dass Sie mit dem Inhalt von dieser Betriebsanleitung vertraut sind, bevor Sie mit irgendeiner Maschine anfangen zu arbeiten, oder kleine Wartungsarbeiten durchfhren. Tragen Sie: Sicherheitsschuhe mit zustzlichem Schutz (Stahlkappen und Anti-Rutschsohlen), einen Sicherheitshelm, einen Gehrschutz, Arbeitshandschuhe die keinen Strom leiten und

    Schtzende Arbeitskleidung. Sorgen Sie fr gengende Beleuchtung. Sorgen Sie dafr, dass alle Zeichen auf der Maschine gut lesbar bleiben. Lassen Sie kein Werkzeug oder einzelteile auf dem Arbeitsboden liegen.Verhindern Sie dass Ihre Kollegen ber Hindernisse auf dem Arbeitsboden stolpern knnen. Achten Sie darauf wo Sie gehen; der Boden kann glatt sein. Sorgen Sie dafr, dass Sie sich nicht an Gegenstnde, wie Gerst-und Armierungsmaterial, die sich an dem Arbeitsplatz oder in der direkten Umgebung befinden verletzen knnen. Achten Sie beim Heben und Tragen der Apparatur auf Ihre Haltung.Bcken Sie sich whrend des Hebens der Apparatur nicht nach vorne, sondern gehen Sie in die Knie.Sorgen Sie dafr, dass sich der Arbeitsplatz innerhalb Ihrer direkten Reichweite befindet, so dass Sie nicht nach vorn berbeugen mssen. Sorgen Sie dafr dass bei Reinigungsarbeiten kein Wasser oder Reinigungsmittel in die Maschine gelangt. Wenn Sie die Maschine ber einen lngeren Zeitraum nicht benutzen, mssen Sie diese Maschine in einer trockenen und sauberen Umgebung unterbringen. Regelmssige Wartung frdert die sichere Arbeit mit dieser Maschine. Achten Sie nicht nur auf Ihre eigene-, sondern auch auf die Sicherheit Ihrer Kollegen. Die nachfolgende Sicherheitsvorschriften gelten spezifisch fr Lievers Produkte die mit Elektromotor sind ausgerstet. Legen Sie die Kabel so zwischen der Spannungsquelle und ihrem Arbeitsplatz, dass Sie nicht beschdigt werden und Ihre Kollegen nicht darber stolpern knnen. Verwenden Sie diese Maschine nicht in Explosions-gefhrdete Rume. Kontrollieren Sie ob die Spannungsquelle den rtlichen gltigen Vorschriften entspricht. Verwenden Sie geerdete Verlngerungsschnre, wenn die Benutzung von Verlngerungsschnren notwendig ist. Benutzen Sie nur Spannungsquellen, die mit einem Erdschluss-Schalter, mit einem Netzfrequenz von 50-60Hz. versehen sind, oder benutzen Sie einen Schutz-Transformator, den Sie zwischen dem Lichtnetz und der Maschine montieren. Sorgen Sie dafr das die Steckdose und eventuelle Verbindungen zwischen den Verlngerungs- schnren gut gegen Feuchtigkeit geschutzt sind. Kontrollieren Sie regelmssig die Verbindungen des Speisekabels, welche zu dem Schalter fhren. Ziehen Sie einen Stecker nicht an der Schnur aus einer Steckdose oder aus einer Verlngerungsschnur.

    6

  • Kontrollieren Sie, bevor Sie die Maschine auf dem Stromnetz anschlieen, die Umhllung des Speisekabels und der etwaigen Verlngerungsschnren.Die Umhllung darf nicht beschdigt sein. Kontrollieren Sie die Befestigung des Speisekabels an der Maschine, bevor Sie diese auf dem Stromnetz anschliessen.Das Kabel muss korrekt an der Maschine angeschlossen sein. Kontrollieren Sie regelmig die Verbindungen des Speisekabels und eventuelle Verlngerungsschnren. Schalten Sie die Maschine aus wenn die Spannung wegfllt.So verhindern Sie, wenn die Spannung wieder vorhanden ist, dass die Maschine pltzlich anspringt. Bevor Sie mit Wartungs- und Reinigungsarbeiten an der Maschine beginnen, mssen Sie die Stromzuleitung zu der Maschine abschalten. Die nachfolgenden Sicherheitsaspekte gelten spezifisch fr Lievers Produkte die mit einem Benzinmotor sind ausgerstet. Der Motor niemals in geschlossenen Rumen oder an schlecht belfteten Orten, (Tunnel,Hhlen usw.) betreiben.Sorgen Sie immer fr ausreichende Ventilation. Auspuffgase sind giftig; niemals Abgase einatmen. Damit Sie keinen Schlag bekommen, sollten Sie die Hochspannungskabel der Zndkerzen oder die Zndkerzenkappe eines laufenden Benzinmotors nicht berhren. Nur i