Bibel – verstehen und kommunizieren Kompetenzraster „Bibel“ ?· Methoden, die bei der historisch-kritischen…

Embed Size (px)

Text of Bibel – verstehen und kommunizieren Kompetenzraster „Bibel“ ?· Methoden, die bei der...

  • Bibelverstehenundkommunizieren

    In dieser Unterrichtseinheit erwerben Sie Kompetenzen im Umgang mit der Bibel: Sie lernenMethoden, die bei der historisch-kritischenAuslegung der Bibel helfen. Sie lernen, die EntstehungderBibelnachzuvollziehen.UndSielernen,anhandzentralerBibeltextediewesentlichenPositionendesChristentumswiedergebenundimDialogmitanderenReligionenvertretenzuknnen.

    KompetenzrasterBibelMitHilfedieserTabelleknnenSieberprfen,wasSienachderUnterrichtseinheitBibelknnensollen.

    Bittemachen Sie bei jeder Kompetenz in der Spalte Selbsteinschtzung ein Kreuz,wenn Sie derMeinung sind,berdiegenannteKompetenz zuverfgen.MarkierenSiedienchsteSpalte,wennSie noch einen Input durch Ihre/n Lehrer/in bentigen und lassen Sie sich abzeichnen, wenn derInputerfolgtist.InderletztenSpaltezeichnetIhr/eLehrer/inab,wennSiedieKompetenztatschlicherlangthaben.

    Ichkann...

    Selbstein-

    sch

    tzun

    g

    Inpu

    tbe

    ntig

    t

    Kompe

    tenz

    erlang

    t

    1 problemlos jede Bibelstelle finden und die Hilfsmittel in der Bibelbenutzen.

    2 10wichtigebiblischeGeschichtendemInhaltnachwiedergeben.

    3 7 wesentliche Fakten der Geschichte und Religionsgeschichte Israelsbenennen.

    4 7wesentliche Fakten der Geschichte des NT und ReligionsgeschichtedesUrchristentumsbenennen.

    5 KriterienfrBibelbersetzungenentfalten.

    6 Problemstellung sowie das Ziel der exegetischen Methode derTextkritik erlutern sowie dieseMethode an unbekannten Beispielenanwenden.

    7 Problemstellung sowie das Ziel der exegetischen Methode derLiterarkritik erlutern, diese Methode an unbekannten BeispielenanwendenunddieEntwicklungdesPentateuchwiedergeben.

    8 Problemstellung sowie das Ziel der exegetischen Methode derFormkritikerluternsowiedieseMethodeanunbekanntenBeispielenanwenden.

    9 Problemstellung sowie das Ziel der exegetischen Methode derTraditionsgeschichte erlutern sowie dieseMethode an unbekanntenBeispielenanwenden.

    10 dieArgumentationdesGalaterbriefswiedergeben.

    11 das Problem der Hermeneutik anhand des hermeneutischen Zirkelsbeschreiben.

    12 die Grundlagen alternativer Auslegungsmethoden wie feministische,befreiungstheologischeundtiefenpsychologischeExegeseentfalten.

  • Einstieg:HistorischesundUnhistorischesinderBibel

    Aufgaben

    SuchenSiedreibiblischeGeschichtenIhrerWahl:1.Eine,beiderSiesichersind,dassdasBerichtetehistorischpassiertist.2.Eine,beiderSiesichersind,dassdasBerichtetenichthistorischist.3.Eine,dieSiefrteils-teilshistorischhalten.

    SchreibenSieIhreAuswahlindreiSpaltenandieTafel.

    DiskutierenSie inderKlassedarber,obdieGeschichten inder richtigenSpalte stehen.WennSieIhreberlegungenabgeschlossenhaben:BittenSieIhre/nReligionslehrer/inumeineEinschtzung.

  • WichtigeBibelstellen((Bildvorschlag:BildmitAusrufezeichenoderhnlichem,dasdieWichtigkeitsymbolisiert))

    Es ist empfehlenswert, zurGeschichtenkenntnis beispielsweise eineKinderbibel zu nutzen damitlernt man die Geschichtsinhalte. Hilfreich ist auch, wenn man mit Bleistift die Fundstellen derGeschichten in die Bibel hinein schreibt. Insbesondere fr dieGeschichten des AT, die imOriginalrechtausfhrlichsind,sindKinderbibelneineguteHilfe.EmpfehlenswerteKinderbibelnsinddieNeukirchenerKinderbibelvonIrmgardWethunddieBibelfrKinderundalleimHausvonRainerOberthr.FolgendeBibelstellensindbesonderswichtigesempfiehltsich,siesichimLaufederOberstufenzeitzuerarbeiten.DerStern*bedeutet,dasseinKapitelbiszumEndezulesenist.AltesTestamentGen1-2*(Schpfung;wichtigistderVergleichderbeidenSchpfungsgeschichten1,1-2,4aund2,4b-

    2*)Gen3(Sndenfall)Gen4,1-16(KainundAbel)Gen7-9(ArcheNoahKinderbibel!)Gen11,1-9(TurmbauzuBabel)Gen12,1-9(BerufungAbrahams)Gen22(AbrahamsVersuchung)Gen37ff.(JosefsgeschichtenKinderbibel!)Ex2ff.(AuszugausgyptenKinderbibel!)Ex20,1-17(10Gebote)Dtn6,4-5(HreIsrael)imVergleichzuMk12,29-311Sam9,15-1Kn11*(GeschichtenvonSaul,David,SalomoKinderbibel!)1Kn17-21(Elia-GeschichtenKinderbibel!)Hiob1-5;18+19;38-42Ps23Ps90Pred3Hld4Jes9,1-6Jes53,1-7AmosWenigerabiturrelevant,aberinteressantzulesen,istderProphetDaniel.NeuesTestamentJesus-GeschichtenKinderbibelMt5-7(Bergpredigt)Mt28,18-20(Taufbefehl)MkkomplettLk15(dasverloreneKapitel)Joh1,1-14(WortGottes)Joh8,12(JesusalsLichtderWelt)Joh11(Lazarus)Joh18,33-40(JesusvorPilatus)Apg2,1-13(Pfingstwunder)BriefliteraturVorsicht:HierhandeltessichumschwierigeThemen,diemangenaulesenmuss.DieTextesindkurz,abermissverstndlichundsehrinhaltsreich)

  • Rm1,16f.Rm3,28(GerechtigkeitausdemGlauben)Rm7 (Achtungkompliziert:RedetPaulusvonsich selbstodervonallenMenschen?Redetervon

    derZeit,woerbereitsChristwarodervonderZeitdavor?vielleichtdaswichtigsteKapitelderBibel;ggf.Rm6Endevorherlesen,umdenAnschlusszuhaben)

    Rm13,1-7(Obrigkeit)1Kor11,17-34(EinsetzungdesAbendmahls)1Kor13(dasHoheliedderLiebe)1Kor15,1-28(Auferstehung)Gal komplett (Pause nach Kap 2 bis dahin beschreibt Paulus die Geschichte des frhen

    Christentumsundtheol.Auseinandersetzungen,abKap.3fassteraufrundzweiSeitenseinegesamteTheologiezusammen).

    1Joh4,7-21Offb21,1-8Empfehlung:hnlicheinerVokabelkartei lohntessich,dieinderBibelfettgedrucktenStellendieserListe aufzuschreiben und Inhalt und Fundstelle zu kennen. Die Stellen im Wortlaut auswendig zuknnen,istnichtntig!

  • GeeignetebersetzungenundApps

    Gedrucktebersetzungen

    ((Bild,aufgeschlageneBibel))

    Die Bibel ist im Original (Urtext) Hebrisch und Griechisch. Sie wurde mehrfach auf Deutschbersetzt. Fr die Oberstufe geeignet sind vor allem bersetzungen, die nah am Urtext sind.Daneben gibt es vereinfachte bersetzungen wie die Gute Nachricht, BasisBibel oder dieHoffnung fr alle, die leichter lesbar sind, aber zuweilen ungenau. Die Volxbibel, Bibel ingerechterSpracheetc.sindkeinebersetzungen,sondernbertragungenuntereinembestimmtenAspektunddaherfrdieOberstufeungeeignet.

    FrdieOberstufesindfolgendebersetzungengeeignet:

    1. Lutherbibel.DieLutherbibelwurdeseit1521mehrfachberarbeitet,zuletzt1984und2017.Siegiltalsdiesprachlichschnstebersetzung.

    2. Einheitsbersetzung. Die Einheitsbersetzung ist die von den katholischen Bischfengenehmigte,katholischeBibelbersetzung.

    3. Zrcher Bibel. Die aktuelle Ausgabe der Zrcher bersetzung zeichnet sich durch relativgroeGenauigkeitaus.

    Apps:((Bildvorschlag:einApp-Symbol))

    Optimal sind die Lutherbibel-App oder die Zrcher-Bibel-App der Deutschen Bibelgesellschaft. Siekostenallerdingsber10Euro.

    KostenloseBibelappshabendenNachteil,dasssieaufdieurheberechtlichfreienbersetzungenderVergangenheit zurckgreifen, also beispielsweise die Lutherbersetzung von 1912. Die zuweilenetwasaltertmliche Sprache liest sich allerdings schwieriger, alsdieberarbeitetenVersionen.DiemeistenkostenlosenAppsverzeichnenkeineParallelstellenhnlicherTexte,wasdieArbeiterheblicherschwert.

    In Klassenarbeiten ist der Gebrauch von Apps in der Regel verboten hier muss mit einergedrucktenAusgabegearbeitetwerden!

  • WiearbeiteichmitderBibel?((Bildvorschlag:mitBibelarbeitenderJugendlicher))

    HilfsmittelzumGebrauchderBibel,diedieBibelselbstzurVerfgungstellt

    InhaltsverzeichnisAmAnfangderBibelfindensichInhaltsverzeichnisse.DieBibelisteineSammlungvoninsgesamt66Bchern,dieineinemZeitraumvonetwa1200v.Chr.bisetwa140n.Chr.entstandensind.DieBibelwurde von vielen Autoren geschrieben. Erst lange nach der Abfassung der Bcher wurden siegesammeltundzuunsererheutigenBibelzusammengestellt.

    WereinbestimmtesBuchsucht,wirdimInhaltsverzeichnisfndig.

    Vorsicht:DieBibel besteht aus zwei Teilen, demAltenTestamentunddemNeuenTestament.DieSeitensindinbeidenTeilenneunummeriert.

    Wofindeichwas?WichtigeTexteundBibelstellen sind inderbersicht Wo finde ichwas? zu finden.Hier sinddieBelegstellenfrdiewichtigstenkirchlichenFeste,Gebete,dieGeschichteIsraels,TatenJesuunddasLebendererstenChristenzufinden.

    AbkrzungsverzeichnisDasAbkrzungsverzeichnisbieteteineAufschlsselungderAbkrzungenderbiblischenBcher.

    Mae,Gewichtseinheiten,GeldwerteAm Ende der Bibel befindet sich eine bersicht ber in der Antike zu findende bliche Mae,GewichtseinheitenundGeldwerte.

    Sach-undWorterklrungenEineausfhrlicheListemitSach-undWorterklrungenstehtamEndederBibel.

    ZeittafelzurbiblischenGeschichteFrdenheutigenLeseristesoftschwierig,nachzuvollziehen,woraufsichdiehistorischenAngabeninder Bibel beziehen. Hier ist die Zeittafel eine ntzlicheHilfe. Hierwerden nicht nur die biblischenEreignisse in chronologischer Reihenfolge dargestellt, sondern auch parallel die Geschichte dersonstigenhistorischenEreignisse,sodasseinezeitlicheEinordnungmglichist.

  • KartenInjederBibelbefindensichzumindest4Karten:PalstinazurZeitdesAltenTestaments,PalstinazurZeitdesNeuenTestaments,derAlteOrientzurZeitdesAltenTestamentsunddieReisendesPaulus.Diese Karten sollen helfen, die oftmals verwirrenden geographischen Namen wiederzufinden undbessereinordnenzuknnen.

    EinteilungderBibel

    Aufgabe:SchlagenSieinderBibeldasInhaltsverzeichnisauf.BenennenSiediebeidenTeilederBibelunddieUntergliederungderBcher.

    NebendiesenBcherngibtesnochdiesogenanntenApokryphen.DabeihandeltessichumsptenSchriften des Alten Testaments in griechischer Sprache (also nicht Hebrisch!), die in der Zeitzwischen300v.Chr.und100v.Chr.entstandensind. InderkatholischenEinheitsbersetzungsinddieseSchriftenenthalten,weildiekatholischenChristensiealsverbindlichanerkennen.FrLutherhingegenwarensiegutundntzlichzulesen,habenabernichtdengleichenRangwiediebrigenBcherderBibel.DahersindsienichtinjederAusgabeenthalten.InhaltlichenthaltensievorallemdieweitereGeschichtedesVolkesIsraelinderZeitbis100v.Chr.

    Konkret handelt es sich um folgende Bcher: Judit,Weisheit Salomos, Tobit, Jesus Sirach, Baruch,1./2.Makkaber,ErgnzungenzumBuchEster,ErgnzungenzumBuchDaniel,dasGebetManasses

  • ZitiereneinerBibelstelle

    Wie

    find

    en S

    ie e

    ine

    Bibe