Click here to load reader

Campus Days 2012 Programmheft 2012

  • View
    221

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Programm der Otto-von-Guericke-Universität zu den Campus Days 2012.

Text of Campus Days 2012 Programmheft 2012

  • OttO-vOn-guericke-uniVersitt magdeBurg

    Programm

    11./12. mai 2012days

    CamPus

    studiengnge, studienfaCHBeratung,Vortrge, fHrungen, leHrVeranstaltungen,

    institute

    Besonders als student.

    . .muss man mogen

    magdeBurg

  • Campu

    s-Se

    rvice-Ce

    nter ....................................................

    0391

    67 53

    000

    Rektorat ..................................................................................

    0391

    67 18

    544

    Dezerna

    t Studien

    ange

    lege

    nheiten ...............................

    0391

    67 18

    680

    Faku

    ltt f

    r Mathe

    matik ...................................................

    0391

    67 18

    663

    Faku

    ltt f

    r Elektrotechnik und

    Inform

    ationstechnik ...........................................................

    0391

    67 18

    641

    Faku

    ltt f

    r Maschinen

    bau ..............................................

    0391

    67 18

    520

    Faku

    ltt f

    r Verfahren

    s- und

    Systemtechnik ............ 03

    91 67 18

    442

    Faku

    ltt f

    r Naturwissenschaften ................................

    0391

    67 18

    676

    Akad

    emisches Ausland

    samt ............................................

    0391

    67 18

    514

    Pressestelle .......................................................................

    0391

    67 18

    751

    TTZ - T

    echn

    olog

    ie-Transfer-Ze

    ntrum ............................

    0391

    67 18

    838

    AVMZ - A

    udiovisuelles Med

    ienzen

    trum

    ......................

    0391

    67 12

    193

    Faku

    ltt f

    r Wirtschaftswissenschaft ......................... 03

    91 67 18

    585

    StuR

    a - S

    tudieren

    denrat ....................................................

    0391

    67 18

    971

    URZ - U

    niversittsreche

    nzen

    trum

    (Kon

    taktb

    ro) ....

    0391

    67 18

    888

    Universittsbiblio

    thek (A

    usleihe) ..................................

    0391

    67 12

    925

    Sportzen

    trum

    .........................................................................

    0391

    67 18

    852

    IBZ - Interna

    tion

    ales Beg

    egnu

    ngszen

    trum

    ................

    0391

    67 1175

    2

    Faku

    ltt f

    r Informatik ......................................................

    0391

    67 18

    532

    Faku

    ltt f

    r Geistes-, So

    zial- u

    nd

    Erzieh

    ungswissenschaften ..............................................

    0391

    67 16

    542

    Sprachen

    zentrum .................................................................

    0391

    67 16

    516

    1 4 6 2 9 10 10

    16 18 18 18 18 22 26 26

    30 31 32 29 40 40

    rztlic

    hes Direk

    torat .................................... 03

    91 67 15

    758

    Audiov

    isue

    lles Med

    ienzen

    trum

    ................

    0391

    67 13

    188

    Blutba

    nk

    Dek

    anat .............................................................. 03

    91 67 15

    750

    Dem

    onstration

    shrsaal

    Hrsaal

    Kaufmn

    nische

    s Direk

    torat ........................

    0391

    67 15

    900

    Med

    izinisches Reche

    nzen

    trum

    .................. 03

    91 67 15

    700

    Med

    izinische Ze

    ntralbiblio

    thek ................

    0391

    67 14

    300

    Men

    sa

    Person

    alab

    teilu

    ng ......................................... 03

    91 67 15

    163

    P ege

    direktorat .............................................

    0391

    67 15

    776

    Referat F

    orschu

    ng

    Theo

    retische

    r Hrsaal

    Stud

    iend

    ekan

    at ............................................... 03

    91 67 15

    764

    Zentralapo

    theke ............................................. 03

    91 67 15

    941

    Zentraler H

    rsaal

    Stud

    entenclub K

    iste

    7-Tesla-MRT

    Zentrale Notau

    fnah

    me

    18 22 29 18 28 10

    18 17 41 41 18 18

    1 28 2 6 22 31a

    92

    23

    6

    5

    22

    21

    20

    19

    18

    Stud

    entenw

    ohnh

    eim

    17

    15

    9

    43

    31 a

    60 a

    1

    2

    3

    4

    5 a

    10

    91

    65

    60 b

    14

    13

    39

    41

    38

    29

    36

    8

    40

    44

    26

    28 5 b

    P

    P

    P

    P

    P

    1, 8, 9, 10

    1, 2, 5, 8, 9, 10

    Pflzer S

    tr.

    H

    Listem

    annstra

    eH

    Askan

    ischer Platz

    H

    2, 5

    42

    3 5

    6 7 9

    Bibliothek

    Sporthalle

    Ten

    Ten

    Ten

    Tenn

    Tenn

    Tenn

    Tenn

    isTen

    Ten

    Tenn

    Ten

    Ten

    Ten

    TeTeneeT

    EXFA

    MPI

    Stud

    entenw

    erk

    161514

    12

    11.1

    11.2

    10

    22

    18

    31

    30

    URZ26.1

    Men

    sa27

    StuR

    a26

    25

    24

    23

    32

    29

    40

    4241

    43

    50

    51

    Festun

    g Mark

    IFF

    IBZ

    5

    2

    Campu

    s Unive

    rsittsplatz

    Campu

    s de

    r Med

    izinisch

    en Fak

    ultt u

    nd des Unive

    rsittsklin

    ikum

    s

    1 i

    i

    92

    Haltestelle Stra

    enba

    hn

    Parken

    Inform

    ation

    Rolls

    tuhlge

    rechter Z

    ugan

    gRo

    llstuhlge

    rechtes WC

    H P i

    Barrierefrei

    P

    P

    P

    P

    P

    Universitt

    H Opernh

    aus

    H

    Universittsklin

    ikum

    H

    Ferm

    ersleb

    ener W

    egH

    Campu

    s-Se

    rvice-Ce

    nter ....................................................

    0391

    67 53

    000

    Rektorat ..................................................................................

    0391

    67 18

    544

    Dezerna

    t Studien

    ange

    lege

    nheiten ...............................

    0391

    67 18

    680

    Faku

    ltt f

    r Mathe

    matik ...................................................

    0391

    67 18

    663

    Faku

    ltt f

    r Elektrotechnik und

    Inform

    ationstechnik ...........................................................

    0391

    67 18

    641

    Faku

    ltt f

    r Maschinen

    bau ..............................................

    0391

    67 18

    520

    Faku

    ltt f

    r Verfahren

    s- und

    Systemtechnik ............ 03

    91 67 18

    442

    Faku

    ltt f

    r Naturwissenschaften ................................

    0391

    67 18

    676

    Akad

    emisches Ausland

    samt ............................................

    0391

    67 18

    514

    Pressestelle .......................................................................

    0391

    67 18

    751

    TTZ - T

    echn

    olog

    ie-Transfer-Ze

    ntrum ............................

    0391

    67 18

    838

    AVMZ - A

    udiovisuelles Med

    ienzen

    trum

    ......................

    0391

    67 12

    193

    Faku

    ltt f

    r Wirtschaftswissenschaft ......................... 03

    91 67 18

    585

    StuR

    a - S

    tudieren

    denrat ....................................................

    0391

    67 18

    971

    URZ - U

    niversittsreche

    nzen

    trum

    (Kon

    taktb

    ro) ....

    0391

    67 18

    888

    Universittsbiblio

    thek (A

    usleihe) ..................................

    0391

    67 12

    925

    Sportzen

    trum

    .........................................................................

    0391

    67 18

    852

    IBZ - Interna

    tion

    ales Beg

    egnu

    ngszen

    trum

    ................

    0391

    67 1175

    2

    Faku

    ltt f

    r Informatik ......................................................

    0391

    67 18

    532

    Faku

    ltt f

    r Geistes-, So

    zial- u

    nd

    Erzieh

    ungswissenschaften ..............................................

    0391

    67 16

    542

    Sprachen

    zentrum .................................................................

    0391

    67 16

    516

    1 4 6 2 9 10 10

    16 18 18 18 18 22 26 26

    30 31 32 29 40 40

    rztlic

    hes Direk

    torat .................................... 03

    91 67 15

    758

    Audiov

    isue

    lles Med

    ienzen

    trum

    ................

    0391

    67 13

    188

    Blutba

    nk

    Dek

    anat .............................................................. 03

    91 67 15

    750

    Dem

    onstration

    shrsaal

    Hrsaal

    Kaufmn

    nische

    s Direk

    torat ........................

    0391

    67 15

    900

    Med

    izinisches Reche

    nzen

    trum

    .................. 03

    91 67 15

    700

    Med

    izinische Ze

    ntralbiblio

    thek ................

    0391

    67 14

    300

    Men

    sa

    Person

    alab

    teilu

    ng ......................................... 03

    91 67 15

    163

    P ege

    direktorat .............................................

    0391

    67 15

    776

    Referat F

    orschu

    ng

    Theo

    retische

    r Hrsaal

    Stud

    iend

    ekan

    at ............................................... 03

    91 67 15

    764

    Zentralapo

    theke ............................................. 03

    91 67 15

    941

    Zentraler H

    rsaal

    Stud

    entenclub K

    iste

    7-Tesla-MRT

    Zentrale Notau

    fnah

    me

    18 22 29 18 28 10

    18 17 41 41 18 18

    1 28 2 6 22 31a

    92

    23

    6

    5

    22

    21

    20

    19

    18

    Stud

    entenw

    ohnh

    eim

    17

    15

    9

    43

    31 a

    60 a

    1

    2

    3

    4

    5 a

    10

    91

    65

    60 b

    14

    13

    39

    41

    38

    29

    36

    8

    40

    44

    26

    28 5 b

    P

    P

    P

    P

    P

    1, 8, 9, 10

    1, 2, 5, 8, 9, 10

    Pflzer S

    tr.

    H

    Listem

    annstra

    eH

    Askan

    ischer Platz

    H

    2, 5

    42

    3 5

    6 7 9

    Bibliothek

    Sporthalle

    Ten

    Ten

    Ten

    Tenn

    Tenn

    Tenn

    Tenn

    isTen

    Ten

    Tenn

    Ten

    Ten

    Ten

    TeTeneeT

    EXFA

    MPI

    Stud

    entenw

    erk

    161514

    12

    11.1

    11.2

    10

    22

    18

    31

    30

    URZ26.1

    Men

    sa27

    StuR

    a26

    25

    24

    23

    32

    29

    40

    4241

    43

    50

    51

    Festun

    g Mark

    IFF

    IBZ

    5

    2

    Campu

    s Unive

    rsittsplatz

    Campu

    s de

    r Med

    izinisch

    en Fak

    ultt u

    nd des Unive

    rsittsklin

    ikum

    s

    1 i

    i

    92

    Haltestelle Stra

    enba

    hn

    Parken

    Inform

    ation

    Rolls

    tuhlge

    rechter Z

    ugan

    gRo

    llstuhlge

    rechtes WC

    H P i

    Barrierefrei

    P

    P

    P

    P

    P

    Universitt

    H Opernh

    aus

    H

    Universittsklin

    ikum

    H

    Ferm

    ersleb

    ener W

    egH

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    inhaltuni Magdeburg

    grusswort des rektors 2

    allgeMeines 4

    Fakultt Fr Maschinenbau 12

    fakultt fr Verfahrens- und systemtechnik 20

    Fakultt Fr elektrotechnik und inForMationstechnik 26

    Fakultt Fr inForMatik 32

    Fakultt Fr MatheMatik 36

    Fakultt Fr naturwissenschaFten 40

    Medizinische Fakultt 46

    Fakultt Fr huManwissenschaFten 50

    Fakultt Fr wirtschaFtswissenschaFt 60

    unsere angebote zu den campus days 2012 64

    herausgeber: Otto-von-Guericke-Universitt Magdeburg (OVGU) PostanschriFt: Postfach 4120, 39016 Magdeburg besuchsadressen: Campus Universittsplatz, Univer-sittsplatz 2, 39106 Magdeburg; Campus Leipziger Strae, Leipziger Strae 44, 39120 Magdeburg allgeMeine studienberatung: Telefon: 0391/67 12283, -12286, Telefax: 0391 /67 11140, dez.studi[email protected] redaktion: Katharina Vorwerk, Christian Peters bildnachweis: Ulrich Arendt

    Die Campus Days Magdeburg sind ein Gemeinschaftsprojekt der Otto-von-Guericke-Universitt Magdeburg, der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Stadt Magdeburg.

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    die uni Muss Man Mgen, weilDu hier Deinen Wunschstudiengang findest! An der OVGU kannst Du aus ber 80 interdisziplinren Studiengn-gen whlen: von Bildungswissenschaften ber Computervisualistik, Elektrotechnik, Maschinenbau bis hin zu Wirtschaftsingenieurwesen oder Verfahrenstechnik fast alles ist mglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob im Vollzeitstudium oder im Dualen Studium mit Gehalt an der OVGU ist Platz fr Deinen Lebensplan.

    allgeMeines

    GruSSwort deS rektorS

    grusswortdes rektors

    Liebe Besucherinnen und Besucher,

    herzlich willkommen zu den Campus Days 2012 der zweiten Auflage unseres neuen Formats, die Otto-von-Guericke-Universitt Magdeburg, die OVGU, Studieninteressierten aus ganz Deutschland authentisch zu prsentieren: als lebendige Uni und renommierten Ort von Forschung und Lehre.

    Wir wollen Sie, liebe Studieninteressierte, aber nicht nur nach Magdeburg einladen, son-dern Ihnen auch etwas Auergewhnliches bieten. Professoren, Studierende und Mitarbei-ter der Uni haben sich darum lange auf Ihren Besuch vorbereitet, haben sich seit Monaten berlegt, wie Sie Ihnen die ber 80 Studiengnge, die modernen Hrsle und Labore, Forschungsschwerpunkte und ausgewhlte Studentenprojekte prsentieren knnen. Wir haben Infotouren geplant, unzhlige Gesprchsangebote geschaffen, kurz: alle Tren und Tore mchten wir fr Sie weit ffnen, um die Uni und den Studienalltag whrend der Cam-pus Days kennenzulernen.

    Doch zu einem erfolgreichen Studium gehrt nicht nur eine Universitt, sondern auch eine Stadt, in der man sich wohlfhlt. Wir laden Sie deshalb ein, auf Boots- oder Bustouren oder auch per Pedes, die zweitgrnste Stadt Deutschlands kennenzulernen, an den Elb-wiesen zu sitzen oder die historische Altstadt zu erkunden. Der Unicampus liegt unmittel-bar an der Elbe und es sind nur wenige Gehminuten bis zum gotischen Dom, dem Theater, dem Kneipenviertel am Hasselbachplatz oder dem Wissenschaftshafen.

    Und wer knnte Sie durch die Universittsstadt Magdeburg besser fhren als unsere eigenen Studierenden? Als Superweiser erkunden Sie mit Ihnen zusammen Campus, Hrsle und Labore ebenso, wie Kinos, Kneipen und die schnsten Grillpltze in Uninhe am Elbufer.

    Sie werden bei Ihrem Besuch schnell merken, dass Magdeburg ein attraktiver Studienort im Zentrum Deutschlands ist, die OVGU eine hervorragende Universitt inmitten einer uerst lebenswerten Landeshauptstadt.

    Ihre mglicherweise zuknftigen 13.800 Kommilitonen, ber 300 Professorinnen und Pro-fessoren und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OVGU aus neun Fakultten freuen sich auf Ihren Besuch. Seien Sie einen Tag lang Teil eines spannenden Campuslebens und vielleicht knnen wir Sie ja im Herbst als Erstsemester bei uns an der OVGU begren!

    Prof. Dr. Klaus Erich PollmannRektor der Otto-von-Guericke-Universitt Magdeburg

    !2 3

  • saFr

    grusswortdes rektors

    allgeMeines

    12. Mai allGeMeineS

    highlights: Vortrag wie geht eigentlich studieren?Prof. Jens Strackeljan gibt gemeinsam mit studentischen Vertretern Einblick in das Mag-deburger Studentenleben. Angefangen von Bewerbungsmodalitten ber NC-Regelungen erfahrt Ihr, was ein Studium in Magdeburg ausmacht. Studenten berichten aus ihrem Alltag. Sie liefern Erfahrungsberichte, wie ein Studententag organisiert wird. Das fngt bei der Zusammenstellung des Stundenplans an und geht ber die Prfungsvorbereitung bis hin zur Planung aueruniversitrer Engagements in Nebenjobs oder Vereinen. Auerdem bekommt Ihr Informationen, welche Anlaufstellen es gibt, wenn Ihr Hilfe im Studium braucht. Ihr knnt alle Eure Fragen loswerden, die Euch im Hinblick auf Euer Studium beschftigen und in einer angenehmen Gesprchsatmosphre diskutieren und Informationen sammeln.::: Prof. Jens Strackeljan

    zukunFtsworkshoP: in Vier schritten zuM richtigen studiuMDie Entscheidung fr einen Studiengang ist sehr wichtig, denn sie setzt die Weichen fr das ganze Leben. Gleichzeitig ist das Angebot an Studiengngen heute grer als je zuvor, und vielen Schlern fehlen die Anhaltspunkte fr eine gute Wahl. In diesem Workshop entwickeln die Teilnehmer zunchst Idealbilder ihres Studiums und ihres spteren Berufs. Im Anschluss daran leiten Sie daraus Bewertungskriterien fr potentielle Studienfcher und Studienorte ab. Es werden im Workshop viele praktische Tipps ber Beruf und Studium vermittelt, und die Teilnehmer erhalten einen Leitfaden fr die Studiengangswahl, den sie hinterher verwenden knnen.::: Prof. Graham Horton

    Infozelte Vor deM studiuM an die uni ::: Mit Mentoren durch das Studium ::: Studierende als Gesprchspartner zum Studium

    studienberater Vor ort antWort auf (fast) alle fragen

    info-point: Was luft hier heute ab?Informationen zum Ablauf der Campustage im Campus Service Center

    1030 bis 1200 uhr gebude 16HRSAAL 5

    1230 bis 1330 uhr gebude 16HRSAAL 5

    1000 bis 1400 uhr Vor dem campus serVice center

    1000 bis 1400 uhr campusserVice center

    1000 bis 1400 uhr campusserVice center

    11. Mai allGeMeineS

    allgeMeine studienberatung

    Vortrag: studieren ja, aber Was?(mit hinWeisen zur beWerbung und zulassung)::: Dr. Petra Kabisch, Studienberaterin ::: Ulrich Schmidt, Studienberater

    indiViduelle studienberatung ::: Dr. Kabisch, Ulrich Schmidt

    info-point: wie luFt das heute hier ab?Informationen zum Ablauf der Campustage

    info-point: ich Will Was studieren mitInformationen rund um das Studium von Studienberatern und Studierenden

    allgeMeinesgrusswortdes rektors

    1100 und1400 uhr gebude 02RAUM 109

    1000 bis 1800 uhr campusserVice center

    1000 bis 1800 uhr campusserVice center

    1000 bis 1800 uhr zelt Vor demcaMPus serVice center

    aM 11. Mai Spielt von 15.00 biS 18.00 uhr

    die uni biGband auf deM CaMpuS!

    4 5

  • 11. Mai allGeMeineSFr

    studentenwerk Magdeburg

    infostand auf dem mensa-VorplatzBeratung zum Service des Studentenwerks Magdeburg Du kannst Fragen zu Studien-finanzierung, Essen und Wohnen auf dem Campus, Studieren mit Kind und studentischer Kultur loswerden.

    allgeMeine inFos zu studienFinanzierung, baFg, studentisches wohnen, kreatiVworkshoPs, kursangebote, studentenchiPkarte

    wohnen auF deM caMPusWie bekomme ich einen Wohnheimplatz, was kostet die Miete, habe ich einen Internetan-schluss und, und, und

    studienFinanzierungBafg-Antrge, Info-Termin, Bafg-Rechner und individuelle Beratung zu alternativen Mglichkeiten der Studienfinanzierung

    allg beratungsdienste

    VerPFlegungGrillstand deftig, wrzig alles was der Studentenmagen begehrt

    mittagstisch in der mensa reichhaltiges undVielseitiges Mittagsangebot(auch vegetarisch) zu Studentenpreisen.

    caFeteriaHier erwartet euch ein gutes und preiswertes Angebot zum Frhstck, Kaffeespezialitten, Kuchen, alkoholfreie Getrnke und vieles mehr.Gebude 16 im Erdgeschoss

    1100 bis 1800 uhr infostandAUF DEMMENSA-VORPLATZ

    1000 bis 1500 uhr infopointin der MensaAUF DEM UNICAMPUS

    1000 bis 1200 uhr j.-g.-nathusius-ring 5, WOHNHEIM 7, ZIMMER: 343 345

    1000 bis 1200 uhr j.-g.-nathusius-ring 5, WOHNHEIM 7, ZIMMER: 217 243

    1000 bis 1200 uhr j.-g.-nathusius-ring 5, WOHNHEIM 7, ZIMMER: 50

    1000 bis 1800 uhr Vor gebude 16

    1045 bis 1430 uhr mensa unicampus

    allgeMeines grusswortdes rektors

    Fr11. Mai allGeMeineS

    allgeMeinesgrusswortdes rektors

    akadeMisches auslandsaMt

    zentraler inForMationsstand auF deM caMPus der oVgu

    Vortrag: Wege ins ausland das netzWerk internationaler kooperationen der oVgu - inkl. anschliessender fragerunde::: Dr. Uwe Genetzke

    Vortrag: Wege ins ausland das netzWerk internationaler kooperationen der oVgu - inkl. anschliessender fragerunde::: Dr. Uwe Genetzke

    indiViduelle beratungen iM caMPus serVice center

    1100 uhr gebude 22bRAUM 103

    1030 uhr campusserVice center

    1000 bis 1400 uhr campusserVice center

    sa12. Mai allGeMeineS

    6 7

  • 11. Mai allGeMeineSFr

    allgeMeines

    caMPus tower & caMPus house

    Mit dem Campus Tower und dem Campus House bieten sich direkt auf dem Unicampus moderne, sanierte Studentenappartementhuser, vermietet und verwaltet durch die Grundtec Bauregie GmbH. Vom 1-Raumappartement ber ein WG-Zimmer bis zur Maisonettenwohnung findet jeder Student sein passendes zu Hause.

    infostand besichtigungstourenCampus Tower und Campus House ffnen ihre Tren: Du hast die Mglichkeit, alle Appartements zu besichtigen, Fragen zu stellen und Dich fr das Wintersemester vormerken zu lassen.

    Highlights:ProbeschlaFenJe nach Kapazitt knnt Ihr sogar eine Nacht Probeschlafen. Wer an einem Tag nicht alles gesehen und gehrt hat kann gern ber Nacht bleiben und auch am nchsten Tag die Campus Days besuchen. Meldet Euch am Infostand.

    VerPFlegungIn der Kaffeebar auf der Terrasse des Campus Tower knnt Ihr nach Herzenslust Espresso, Latte Macchiato und Kaffee genieen.

    caMPus tower & caMPus house

    infostand besichtigungstourenCampus Tower und Campus House ffnen ihre Tren: Du hast die Mglichkeit, alle Appartements zu besichtigen, Fragen zu stellen und Dich fr das Wintersemester vormerken zu lassen.

    VerPFlegungIn der Kaffeebar auf der Terrasse des Campus Tower knnt Ihr nach Herzenslust Espresso, Latte Macchiato und Kaffee genieen.

    1000 bis 1800 uhr stand Vor dem caMPus serVice center

    1000 bis 1400 uhr stand Vor dem caMPus serVice center

    sa12. Mai allGeMeineS

    grusswortdes rektors

    sa

    saFr

    12. Mai allGeMeineS

    11. und 12. Mai allGeMeineS

    allgeMeinesgrusswortdes rektors

    studentenwerk Magdeburg

    inFostandBeratung zum Service des Studentenwerks Magdeburg Du kannst Fragen zu Studien-finanzierung, Essen und Wohnen auf dem Campus, Studieren mit Kind und studentischer Kultur loswerden.

    VerPFlegunggrillstand deftig, Wrzig alles Was der studentenmagen begehrt

    mittagstisch in der mensa reichhaltiges undVielseitiges Mittagsangebot(auch vegetarisch) zu Studentenpreisen

    caFeteriaHier erwartet euch ein gutes und preiswertes Angebot zum Frhstck, Kaffeespezialit-ten, Kuchen, alkoholfreie Getrnke und vieles mehr.Gebude 16 im Erdgeschoss

    uniVersittsbibliothek

    Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der UB Magdeburgbegren Dich als Studenten in spe.::: Prsentation ausgewhlter Serviceleistungen der Universittsbibliothek::: Bibliotheksrundgnge in der Zeit von 11.00 15:00 Uhr (Freitag) nach Bedarf; bitte am Info-Schalter (blau) im EG melden::: Literaturausstellung zum Thema Studieren in Magdeburg. Freitag und Samstag ganztgig im Eingangsbereich der Universittsbibliothek

    1000 bis 1400 uhr campusserVice center

    1000 bis 1400 uhr Vor dem campus serVice center

    1045 bis 1430 uhr mensa unicampus

    1000 bis 1500 uhr gebude 30

    8 9

  • Fr11. Mai allGeMeineS

    Fr

    allgeMeines grusswortdes rektors

    FestungMark

    frhlingsfest zu den campus daysIm Rahmen der Campus Days 2012 ldt das Studentenwerk Magdeburg am Freitag, dem 11. Mai, zum traditionellen Frhlingsfest in die FestungMark. Nach einem erlebnisreichen Schnuppertag in Magdeburg bietet die Campusparty allen Neulingen ab 20 Uhr Gele-genheit, knftige Kommilitonen kennen zu lernen. Im Schein der Lagerfeuer kommt bei khlen Drinks und leckerem BBQ garantiert Partyfeeling auf. Liveact des Abends ist die Formation Ten Colors. Die Leipziger Kultband, seit 12 Jahren bekannt fr ihren heien Reggae-Sound, schaut auf 6 CDs und ausgedehnte Tourneen durch Europa zurck. Nach gemeinsamen Acts mit Reggaegren wie Black Uhuru, Third World, Macka B., Laurel Aitkin, Jimmy Cliff, Shaggy, Culcha Candela ist Ten Colors zu einem festen Bestandteil der deutschen Reggae-Szene geworden. Typische Hooklines wechseln sich mit freien Dancehall-Improvisationen ab. Die lockere Stimmung lsst den Sommer schon erahnen und zeigt das kulturelle Leben Magdeburgs auf bunte Art und Weise. Nach dem Hofkonzert ffnen ab 23.00 Uhr die Hohen Gewlbe zur beliebten Festungs-nacht fr Magdeburgs Studenten. Auf mehreren Floors verwandeln angesagte DJs und VJs die ehrwrdigen Festungsgewlbe in eine heie Party. Bis in die frhen Morgenstun-den darf ausgiebig gefeiert werden. Das Frhlingsfest gibt einen Vorschmack auf die schnen Seiten des knftigen Studentenlebens und bietet eine willkommene Abwechs-lung zum anstrengenden Studienalltag.

    Eine Veranstaltung des Studentenwerks Magdeburg in Kooperation mit der FestungMark Betriebsgesellschaft mbH.

    VVK: 4,- /AK Studenten/Azubis: 5,- /AK Nicht-Studenten: 6,-

    ab 2000 uhr festungmarkhohePFortewall 139104 Magdeburg

    11. Mai allGeMeineS

    allgeMeinesgrusswortdes rektors

    career serVice/duales studiuM

    inFostandDer CAREER SERVICE der WiWA bert und begleitet die Studierenden und Absolventen auf ihrem individuellen Karriereweg. Wir untersttzen Dich im Bewerbungsprozess und stellen Kontakte zu regionalen und berregionalen Arbeitgebern her.Auerdem bieten wir mit der jhrlichen KarriereStart-Veranstaltungsreihe interessante Angebote rund um Job, Assessment, Potenzialanaylse, Motivation, Schlsselkompetenzen und Projektmanagement.Exkursionen in namhafte Unternehmen runden unseren Service ab.Studieren mit Gehalt? Interesse an dualen Studiengngen? Nimm Kontakt zu uns auf, wenn Du zu Deinem Bachelorabschluss auch einen Kammerab-schluss erhalten mchtest An unserem Infostand vor Gebude 16 beraten wir Dich gern!

    caMPustVcampustv Das Videoportal der Uni gliedert sich in das Journal, Campus Shorts und Couch & Guest Die Latenightshow. Das studentische Videoportal berichtet ber alles, was rund um den Magdeburger Uni-Campus passiert.Du kannst Dich an uns wenden, wenn Du selbst Fernsehen machen mchtest oder ein spannendes Thema hast, was wir dokumentieren sollen.An unserem Stand erwarten Dich aktuelle Beitrge, interessante Gesprche mit den Fernsehmachern und die legendre Couch aus unserer Latenightshow.

    sPrachenzentruMDas Sprachenzentrum der OVGU bietet Dir eine Auswahl an Kursen, wie sie an anderen Standorten nur selten zu finden ist. Ihr knnt aus 14 verschiedene Fremdsprach- oder Rhetorikangeboten whlen. Das Wichtigste: Am Ende habt ihr ein UNIcert-Zertifikat inder Tasche. Am Stand des Sprachenzentrums knnt Ihr Euch einen berblick ber das Angebot machen, viel ausprobieren und sehen, wie gearbeitet wird.

    1000 bis 1800 uhr zelt Vorgebude 16

    1000 bis 1800 uhr Vor gebude 16

    1000 bis 1800 uhr stand auf der Fakulttsallee

    10 11

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Die Fakultt fr Maschinenbau ist die zweitgrte und traditionsreichste Fachdisziplin an der Uni Magdeburg. Aber: der Blick geht klar in Richtung Zukunft: denn hier bekommst Du nicht nur ein fundiertes Studium in inno-vativen Studiengngen, die Dich fit machen und das garantiert in Bestzeit. An der Fakultt wird auch intensiv und interdisziplinr entwickelt, konstruiert und geforscht, zum Beispiel am Automobil des 21.Jahrhunderts. Und im CHE-Ranking den Magdeburger Maschinenbau der OVGU einfach immer in der Spitzengruppe suchen Also, worauf wartest Du noch, auf an die Uni Magdeburg!

    Fakultt Fr

    Maschinenbau

    12 13

  • Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr Fr11. Mai gebude 03, 10, 50, halle 111

    Fakultt Fr Maschinenbau

    Maschinenbau/werkstoFFtechnik::: Prof. Dr. Ulrich Wendt

    Maschinenbau/Produktionstechnik/Fgetechnik::: Prof. Dr. Sven Jttner

    produktionstechnik schWerpunkt organisation (master)::: Prof. Dr. Hermann Khnle::: Gerd Wagenhaus

    Maschinenbau/Produktentwicklung::: Prof. Dr. Ludger Deters::: Dr. Dirk Bartel

    Maschinenbau/angewandte Mechanik::: Prof. Dr. Ulrich Gabbert::: Dr. Harald Berger

    studiengang Mechatronik::: Prof. Dr. Roland Kasper

    global industrial engineering (master)::: Prof. Dr. Hermann Khnle::: apl. Prof. Dr. Arndt Lder

    gesPrche Mit studierendenDer Fachschaftsrat als Studentenvertretung stellt sich vor::: Fachschaftsrat der Fakultt

    1000 bis 1500 uhr gebude 50RAUM 104

    1000 bis 1600 uhr gebude 03RAUM 26

    1000 bis 1500 uhr gebude 10RAUM 441

    1000 bis 1600 uhr gebude 10RAUM 322, 346

    1000 bis 1700 uhr gebude 10RAUM 014

    1000 bis 1700 uhr gebude 10RAUM 142

    1000 bis 1500 uhr gebude 10RAUM 437

    1200 bis 1300 uhr gebude 26HRSAAL 1

    11. Mai gebude 10, 12, 14, 26

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studieren an der Fakultt der techniker

    Vortrag: studieren an der fakultt fr maschinenbau Vorstellung der studienMglichkeiten::: Prof. Dr. Karl-Heinrich Grote, Dekan;::: Prof. Dr. Bernhard Karpuschewski, Prodekan

    Vortrag: waruM ein ingenieurstudiuM auFnehMen?::: Prof. Dr. Roland Kasper

    Vortrag: der studiengang wirtschaFtsingenieurwesen logistik::: Prof. Dr. Hartmut Zadek

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    studiengang wirtschaFtsingenieur Maschinenbau; studiengang Maschinenbau::: Dr. Steffen Wengler

    studiengang wirtschaFtsingenieur logistik::: Dr. Hartwig Haase

    maschinenbau/automobile systeme (bachelor)/automotiVe systems (master)::: Dr. Lothar Schulze, Dennis Backofen

    Maschinenbau/Produktionstechnik/Fertigungstechnik::: Prof. Dr. Bernhard Karpuschewski

    1000 bis 1100 uhr gebude 26HRSAAL 1

    1100 bis 1200 uhr gebude 26HRSAAL 1

    1400 bis 1500 uhr gebude 10RAUM 219

    1000 bis 1200 uhr1500 bis 1700 uhr gebude 12RAUM 6

    1300 bis 1700 uhr gebude 10RAUM 254

    1000 bis 1700 uhr gebude 14RAUM 19/120

    1000 bis 1500 uhr gebude 12RAUM 226

    14 15

  • Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr Fr11. Mai gebude 03, 10, 12, eXFa

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights an der Fakultt

    herstellung Von prototypen auf rapid-prototyping-anlagen::: Ramona Trger::: Dirk Rudolph

    laserschneid- und -schWeisstechnologien::: Dr. Jrg Pieschel::: Dirk Hbner

    innoVatiVe schWeissVerfahren lichtbogenschWeissen,moderne msg-schWeissVerfahren::: DI Carolin Fink,::: M. Streitenberger

    analytik Von schWeissVerbindungen::: Dirk Miener

    Verkehrspsychologisches labor (fahrsimulator)::: Prof. Dr. Barbara Deml::: Dipl.-Psych. Katharina Papendick

    rundgang: Prozesskette der erzeugung Von gussteilen::: Dr. Ingolf Behm::: DI Chris Rehse

    besichtigung: labore und VersuchsFeld des institutes::: Dr. Steffen Wengler,::: DI Christian Paal

    modellierung und simulation mechatronischer systeme::: Dr. Hans-Georg Baldauf

    1000 bis 1700 uhr exfaRAUM 00.19SANDTORSTR. 23

    1100 bis 1600 uhr gebude 14TOR 14.3

    1100 bis 1600 uhrstndlich gebude 03RAUM 018

    1100 bis 1600 uhrstndlich gebude 03RAUM 018

    1000 bis 1500 uhr gebude 10RAUM 043MITTELEINGANG

    1000 bis 1500 uhrstndlich gebude 12RECHTER EINGANG

    1000 bis 1700 uhr gebude 12VERSUCHSFELD

    1000 bis 1600 uhr gebude 10RAUM 147

    11. Mai gebude 10, 14, halle 111, eXFa

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights an der Fakultt

    Vorlesung: Verbrennungsmotor oder alternatiVe antriebe wer Macht das rennen?::: Dennis Backofen

    Vortrag: organisationskonzePte in der autoMobilindustrie::: Gerd Wagenhaus

    Vortrag: mechatronik hightech im maschinenbau::: Dr. Hans-Georg Baldauf

    Vortrag: Produktentwicklung in der eXFa::: Dr. Reinhard Fietz

    coMPutersiMulation an beisPielen ausgewhlter Maschinenbauteile::: Dr. Harald Berger

    tribotechnische eXPeriMente::: Hartmut Bosse

    modellierung Von 3d-objekten Von der idee mit cad/camzuM ProduktModell::: Dr. Michael Schabacker, Johannes Meier

    1200 bis 1300 uhr gebude 14RAUM 125

    1100 bis 1200 uhr gebude 10RAUM 443

    1300 bis 1400 uhr gebude 10RAUM 147

    1330 uhr experimentelle fabrik (exfa)TAGUNGSBEREICHSANDTORSTR. 23

    1000 bis 1700 uhr gebude 10RAUM 014

    1000 bis 1700 uhr gebude 10RAUM 350

    1100 bis 1600 uhrstndlich gebude 10RAUM 337

    16 17

  • Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    du dich auf dem uni-campus gut Vernetzen kannst!Unmittelbar an der Elbe mitten in der Stadt findest Du auf dem Campus der kurzen Wege Hrsle, Seminarrume, Versuchshallen, Labore und exzellente Forschungszentren konzentriert an einem Ort. Aber auch Uni-Bibo, Mensa oder die Sport-Kletterwand zum Auspowern sind fr Dich in wenigen Minuten zu erreichen. In den Cafeterias, im Park oder auf den Campuswiesen kannst Du Dich unkompliziert mit Studierenden und Wissenschaftlern aller Fakultten austauschen.

    11. Mai gebude 10, 14, halle 111, 112, 141

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights an der Fakultt

    das elektroFahrzeug bugee, eXPeriMente Mit eineMspurgefhrten elektrofahrzeug, Whats shakin dude? schwingungsPrFstnde iM Fokus::: Martin Schnemann::: Stephan Schmidt/Martin Zornemann

    VorFhrungen iM realtiMe labor des iMs::: Dr. Hans-Georg Baldauf

    motorenVersuche/schall- und geruschmessung::: Dennis Backofen, Volker Zeitz, Tommy Luft, Dr. Wilfried Henze

    strMungsPrFstand::: Bernd Naumann

    logistik und MaterialFlusstechnik::: Arnhild Gerecke

    logistik und MaterialFlusstechnik::: Jrg Monecke::: Armin Werner

    workshoP: coMPutergesttzte berechnungsMethoden Von cFk strukturen::: Prof. Dr. Konstantin Naumenko::: Dipl.Ing. DI Andreas Kutschke

    schwingungsMessung und lrMreduktion an cFk strukturen::: DI C. Daniel::: DI E. Woschke

    fhrung durch das technikum mit logmotionlab (rfid-labor)::: Prof. Dr. Michael Schenk und Mitarbeiter

    1000 bis 1600 uhr halle 11.1

    1000 bis 1600 uhr gebude 10RAUM 150

    1000 bis 1700 uhr halle 14.1

    1000 bis 1400 uhr gebude 14RAUM 015

    1300 bis 1700 uhr gebude 10RAUM 205 LABOR

    1300 bis 1700 uhr halle 11.2

    1000 bis 1700 uhr gebude 10RAUM K017

    1000 bis 1800 uhr halle 11.1

    1230 bis 1330 uhr fraunhofer-institut (iff)EINGANGSBEREICHSANDTORSTR. 22

    18 19

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    An der Fakultt fr Verfahrens- und Systemtechnik werden aus Chemikalien Arzneimittel, aus Erdl Kunst-stoffe, aus Gestein Baustoffe und Glser, aus Erzen Metalle, aus Abfall Energie, aus Sand Siliziumchips und aus landwirtschaftlichen Rohstoffen Lebensmittel. Denn: die Verfahrenstechnik ist allgegenwrtig und unver-zichtbar, vor allem, wenn sich unser Wunsch nach Wohlstand mit der Forderung nach Effizienz, Nachhaltigkeit und einem schonenden Umgang mit Menschen und Umwelt verbindet. Alles klar? Wenn nicht, gibt es auf den nchsten Seiten alle ntigen Infos fr den knftigen Verfahrenstechniker in Dir.

    Fakultt Fr

    Verfahrens- undsystemtechnik

    20 21

  • Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai gebude 10, 15, 151, 16, halle 142

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    Versuch: Wie bringt man partikel zum leuchten zerkleinerung und MechanoluMineszenz::: Dr. Sergej Aman

    Versuch: herstellung Von bariuMsulFat iM ringsPaltreaktorals nanoPartikeltechnologie::: Dipl.-Ing. Martin Pieper

    Versuch: miniplanttechnologie fr nanopartikel kleine zwerge ganz gross::: Dr. Werner Hintz::: M.Sc. Zinaida Kutelova

    laborFhrung: die labortechnik in der Forschung VonumWelt- und Verfahrenstechnik::: Dr. Ulrich Busse::: Dipl.-Ing. (FH) Sabine Schlsselburg

    technikVorfhrung: krftig durchgeWirbelt apparate der VerFahrenstechnik::: Dipl.-Ing. Thorsten Hoffmann

    laborVorFhrung: cheMielabore Von innen betrachtet::: Dr. Edgar Haak

    technikVorFhrung: die schweren hauts aus der kurVe massenspektrosopie::: Dr. Sabine Busse

    technikVorfhrung: Wenn Wasser kocht 3d-Videos Von siedeblasen::: Dr.-Ing. Bernd Wunderlich

    1000 bis 1400 uhr gebude 10RAUM 130

    1000 bis 1200 uhr gebude 10RAUM K030

    1000 bis 1200 uhr gebude 10RAUM 130

    1000 bis 1800 uhr gebude 15RAUM 18, 19, 20

    1000 bis 1800 uhr halle 15.1

    1100 und 1200 uhr gebude 16RAUM 003

    1130 und 1330 uhr gebude 16RAUM K004

    1000 und 1800 uhr halle 14.2

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 16, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    das studiuM an der VerFahrenstechnischen Fakultt

    Vorstellung der Fakultt::: Professoren, Mitarbeiter, Studenten, Doktoranden

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    was ist eigentlich VerFahrenstechnik?::: Prof. Eckehardt Specht

    das studium systemtechnik und technischen kybernetik::: Dipl.-Ing. Boris Bensmann

    das studiuM Molekulare und strukturelle Produktgestaltung::: Dr. Sabine Busse

    das studium biosystemtechnik::: Dr. Dirk Benndorf

    das studiuM sicherheit und geFahrenabwehr::: Prof. Ulrich Krause

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageNUNd aNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    ein in Persnlichen gesPrchen ein oFFenes ohr Von studentenFr zuknFtige studenten::: Fachschaft der FVST

    1000 bis 1800 uhr fakulttszelt

    1200 bis 1300 uhr gebude 16RAUM 054

    1300 bis 1330 uhr gebude 16RAUM 054

    1330 bis 1400 uhr gebude 16RAUM 054

    1400 bis 1430 uhr gebude 16RAUM 054

    1430 bis 1500 uhr gebude 16RAUM 054

    1000 bis 1800 uhr fakulttszelt

    22 23

  • Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    unser Fakulttszelt

    laufender Versuch: Was steckt in der tinte chromatografische trennung und der hexenkessel mehrphasenreaktoren::: Dr. Ing. Christof Hamel

    laufender Versuch: Wirbelnde kaffeebohnen rstungaus der ingenieurssicht::: Dr. Henning Haida

    laufender Versuch: sanduhren und kaffeemhlen PartikelstrMung und Mahlung::: Dipl.-Ing. Sren Stein::: Dipl.-Ing. Katja Mader

    laufender Versuch: der brennstoffzellen-truckenergie und transPort Von Morgen::: Dipl.-Ing. Isai Gonzalez Martinez

    laufender Versuch: zellen als produktionssttte biotechnologie aM beisPiel der griPPeiMPFstoFFherstellung::: Dipl.-Ing. Marc Rger::: Dipl.-Ing. Laura Fischer

    laufender Versuch: ein Warmes essen, ein khler drink serViert Von der sonne::: Prof. Franziska Scheffler

    lauFender Versuch: staubeXPlosion::: Dr.-Ing. Dieter Gabel

    1000 bis 1800 uhr fakulttszeltVor gebude 16

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai halle 142, 152

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    technikVorfhrung: Wenn der strum blst sichtbargeMachte strMungen iM windkanal::: Dipl.-Ing. Thomas Hagemeier

    technikVorfhrung: tanz mit dem feuer das rubenssche rohr::: Dr.-Ing. Katharina Zhringer

    technikVorfhrung: Wenn der reaktor (durch)dreht grossanlage drehrohroFen::: M.Sc. Fabian Herz

    technikVorFhrung: wrMebilder Mittels inFrarotkaMera::: Dipl.-Ing. Jrg Sauerhering

    technikVorfhrung: gasmotorWrmepumpe effiziente bereitstellung Von wrMe und klte::: Dipl.-Ing. Jrg Sauerhering

    1000 bis 1800 uhr halle 14.2

    1000 bis 1800 uhr halle 14.2AUSSENFLCHE

    1000 bis 1800 uhr halle 15.2

    1000 bis 1800 uhr halle 14.2

    1000 bis 1800 uhr halle 14.2

    24 25

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    An der Fakultt fr Elektrotechnik und Informationstechnik kannst Du schon heute einen Blick in die Zukunft werfen. Hier werden Mini-Katheter durch kleinste Blutbahnen navigiert, telemedizinische Systeme zur Schlag-anfallforschung entwickelt und Elektrotankstellen vernetzt. Als Elektroingenieur bist Du heibegehrt und kannst in fast allen Industrie- und Dienstleistungsbereichen, der Energietechnik und Elektronik ebenso wie im Automobilbau, in der Medizintechnik sowie in der IT- und Telekommunikationsbranche Karriere machen. Eigentlich ganz einfach: Elektrotechnik plus Informationstechnik = Zukunft.

    Fakultt Fr

    elektrotechnik und inForMationstechnik

    26 27

  • Fr

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai gebude 02, 07, 09, eXFa, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    Forschung Fr elektroMobilitt::: Fachschaft::: Dr.-Ing. Gnther Heideck

    ohne Feedback luFt nichts!::: Autos ohne Fahrer? ::: Einachsige Fahrzeuge, die nicht umkipppen?::: Roboter, die fhlen und sehen knnen?

    Mensch und Maschine iM wettstreit!::: Fhren Sie eine Kugel schneller durch ein Labyrinth als unser Roboter.

    institut Fr autoMatisierungstechnik

    fahrerassistenzsysteme::: Dr.-Ing. Michael Tornow

    telemedizinroboter-prototyp zum ausprobieren ::: Dipl.-Inf. Peter Knppel

    Moderne soFtware deFined radio Fr die digitale bildbertragung::: Prof. Abbas Omar::: Dipl.-Ing. Bernd Neumann

    koMMunikation zwischen Mensch und Maschine: schritt Fr schritt ::: Prof. Andreas Wendemuth,::: Dipl.-Ing. Andreas Meinecke

    1000 bis 1800 uhrfakulttszeltund FreiFlcheVor gebude 9

    1000 bis 1800 uhr gebude 07

    1000 bis 1800 uhr gebude 09FreiFlche Vorgebude 09 undrauM 311 1000 bis 1800 uhr freiflche Vorgebude 09 und09/421

    1000 bis 1800 uhr freiflche Vorgebude 09

    1000 bis 1800 uhr gebude 02RAUM 311Sonderforschungsbereich/Transregio 62

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 05, 09

    Fakultt Fr Maschinenbau

    das studiuM an der eit

    Vortrag: elektrotechnik und informationstechnik schlsseltechnologien Fr die zukunFtVortrag Mit diskussion: studiengnge; Forschung;beruFsFelder; arbeitsMarkt::: Prof. Dr. rer. nat. Georg Rose; Studentinnen u. Studenten

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    elektrotechnik und inForMationstechnik::: Dipl.-Ing. Thomas Schallschmidt

    wirtschaFtsingenieurwesen Fr elektrotechnikund inForMationstechnik::: Dr.-Ing. Steffen Sommer

    systemtechnik und technische kybernetik::: Dipl.-Ing. Timm Faulwasser

    Mechatronik ::: Dipl.-Ing. Ines Hauer

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    energie-und informationsgeladen in die zukunft:studenten treFFen schler in geMtlicher runde::: Fachschaft der FEIT

    energie-und informationsgeladen in die zukunft:studenten treFFen schler in geMtlicher runde::: Fachschaft der FEIT

    1100 bis 1200 uhr gebude 09RAUM 211

    1400 bis 1600 uhr gebude 09RAUM 211

    1400 bis 1600 uhr gebude 09RAUM 211

    1400 bis 1600 uhr gebude 09RAUM 211

    1400 bis 1600 uhr gebude 09RAUM 211

    1200 bis 1400 uhr gebude 05RAUM 209

    1600 bis 1800 uhr gebude 05RAUM 209

    28 29

  • Fr Fr11. Mai gebude 09, eXFa, halle 111, Fakulttsz

    elt

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    koMMunikationstechnologien iM kurzwellenbereich::: Dipl.-Ing. Bernd Neumann

    audiosignalVerarbeitung::: Dipl.-Ing. Helmut Bresch

    mission impossible unentdeckt durch das gate::: Dipl.-Ing. Stephan Adler 1100/1300/1500 uhr Fhrungen: elektroMagnetische VertrglichkeitTreffpunkt; Gebude 09 Raum 002

    3d-rntgenscanner Was Versteckt sich im -ei?::: M.Sc. Tomasz Bien ortung Von kathetern::: M.Sc. Tomasz Bien

    unser Fakulttszelt

    elektrotechnik zuM greiFen nah: ausstellung MitdeMonstrationen und VideoPrsentationen::: Prof. Dr. rer. Nat. Georg Rose

    zukunftsperspektiVen der mikrosystemtechnik mems-on-midGefhrte Tour und Videoprsentation zu jeder vollen Stunde::: Dr.-Ing. Markus Detert lego-mindstorms an der feit austellung und Vorfhrung::: DWI Dirk Aporius sPrachgesteuerte Maschinen VorFhrung::: Dipl.-Ing. Ingo Siegert

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 408

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 401

    1000 bis 1800 uhr halle 11.1

    1100/1300/1500 uhr exfa-absorberhalle

    1330 bis 1600 uhr exfa - 020

    1330 bis 1600 uhr exfa - 020

    1000 bis 1800 uhr fakulttszeltVor der baracke

    11. Mai gebude 03, 09

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    Mechatronische eXPeriMente::: DWI Thomas Schallschmidt

    erstellung toMograPhischer Mikrowellenbilder ::: Dr.-Ing. habil Andreas Jstingmeier

    elektroMagnetische Vertrglichkeit::: Dipl.-Ing. Mathias Magdowski

    solartechnik und brennstoFFzelle::: Dipl.-Ing. Hans-Dieter Musikowski

    neues aus der leistungselektronik::: Dr.-Ing. Wolfgang Fischer

    laborPraktikuM: grundlagen der elektrotechnik ::: Dipl.-Ing. Petra Knauff

    reinraumfhrung (mit begrenzter personenzahl) ::: Dipl.-Ing. Jrg Vierhaus

    gesichts- und emotionserkennung::: Dr.-Ing. Robert Niese

    1000 bis 1800 uhr gebude 03RAUM 111A

    1000 bis 1800 uhr gebude 03RAUM 308Foyer Gebude 09

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 002Foyer Gebude 09

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 102/103

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 105

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 201/203

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 301

    1000 bis 1800 uhr gebude 09RAUM 309

    30 31

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Mit fast 20 Professorinnen und Professoren ist die Fakultt fr Informatik die grte Informatikfakultt des Landes und darber hinaus praktisch, persnlich und interdisziplinr. Es gibt einzigartige Studiengnge, wie Computervisualistik, ein preisgekrntes Mentorenprogramm fr Studienanfnger und Dank eines kleinen, gel-ben Chips kannst Du rund um die Uhr im Informatikgebude lernen, forschen, tfteln und programmieren. Hier gibt es MEHR ALS INFORMATIK! Neugierig geworden? Guck` auf die nchsten Seiten!

    Fakultt Fr

    inForMatik

    32 33

  • Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai gebude 29, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    der studentische sPieleentwicklerclub acagaMics stellt sich Vor

    in unseren laboren zeigen wir, woran studentenund Forscher arbeitenJe nach Studiengang gibt es unterschiedliche Schwerpunkte, z. B. medizinische Visualisierungen, Flugroboter, IT-Security in Autos oder Wirtschaftsinformatik im Alltag

    unser Fakulttszelt

    iM Fakulttszelt kannst du studierende und Mitarbeiter, sowie die studienFachberater der Fakultt treFFenEs gibt Informationsmaterial und Hinweise auf weitere Angebote der Fakultt.

    1000 bis 1800 uhr neben dem Fakulttszelt

    1300 bis 1500 uhr gebude 29LABORTRAKT

    1000 bis 1800 uhr fakulttszeltVor gebude 12

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 29, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studieren Forschen und leben an der inF

    einFhrungsVeranstaltung: 7 grnde, inForMatik zu studierenDekan Prof. Dr. Graham Horton kennt viele gute Grnde frein Informatikstudium in Magdeburg

    die studiengnge der Fakultt: wir erlutern geMeinsaMkeitenund unterschiede und nennen Mgliche beruFsFelder

    das studiuM an der Fin: Vorkurse Fr studienanFnger, ein MentorenPrograMM, ein studentischer sPieleentwicklerclub und Viele mglichkeiten, eigene schWerpunkte im studium zu setzen das bietet dir Fakultt Fr inForMatik

    je ca. 30 Min. fr die 3 Blcke + Zeit fr Fragen::: Prof. Dr. Graham Horton, Dekan

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?Die Studienfachberater stehen fr die Beantwortungvon Fragen zur Verfgung

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sichtStudierende aller Studiengnge der Fakultt beantwortengern Eure Fragen

    1100 bis 1300 uhr ca 30 Min gebude 29RAUM 307

    1000 bis 1800 uhr fakulttszelt informatik-gebude 29

    1000 bis 1800 uhr gebude 29EINGANGSBEREICH

    34 35

  • An der Fakultt fr Mathematik erlernst Du die Kunst, das Rechnen zu vermeiden! Du hattest schon in der Schule Lust an Zahlen? Dann gibt es genau acht Grnde, Dich fr die Uni Magdeburg zu entscheiden: hier wirst Du individuell betreut, es erwartet Dich ein junges, engagiertes Professorenteam, modernste Rechentechnik, interdisziplinre Arbeit, Forschung auf hchstem Niveau, Austauschprogramme mit Unis in ganz Europa, ein preiswertes Studentenleben und, nicht zuletzt, hervorragende Berufschancen. Denn ohne Mathematik tappt man doch immer im Dunkeln! (Siemens) Also, bltter weiter und sieh selbst!

    Fakultt Fr

    MatheMatik

    36 37

  • MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    du hier in bestzeit studieren und Forschen kannst!Langes Warten auf Klausurkorrekturen, berfllte Hrsle und Seminargruppen, veraltete Technik und ver-schlossene bungsrume, das alles wirst Du an der OVGU nicht finden. Stattdessen ermglichen Dir kleine Seminargruppen engagierte Lehrkrfte, 24h offene bungsrume, modernste Ausstattung und Technik auf hchstem Niveau ein Studium in Bestzeit.

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 02

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studieren an der Math

    inForMation zuM MatheMatikstudiuM in Magdeburg::: Prof. Dr. Klaus Deckelnick, Studiendekan

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    indiViduelle studienberatung iM studierendenbro::: Dr. Burkhard Thiele

    inForMation zuM MatheMatikstudiuM in Magdeburg::: Prof. Dr. Klaus Deckelnick, Studiendekan

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    indiViduelle studienberatung im mathe-caf::: Dozenten und Studenten

    highlights

    eine Mathestunde Mit den siMPsons::: Prof. Dr. Volker Kaibel

    moVie math Vorfhrung Von Videos, in denen mathematik Visualisiert wird

    1100 uhr gebude 02RAUM 210

    1630 bis 1800 uhr gebude 02RAUM 218

    1600 uhr gebude 02RAUM 210

    1430 bis 1730 uhr gebude 02RAUM 215

    1300 bis 1345 uhr gebude 02RAUM 210

    1430 bis 1500 uhr gebude 02RAUM 210

    38 39

  • In der Fakultt fr Naturwissenschaften werden Zukunftstrume in die Realitt umgesetzt: Verbindungen zwi-schen Gehirn und Computer werden geschaffen, Physikstudenten schicken Experimente mit Forschungsraketen ins All, neue Technologien zur Optimierung von LEDs werden erfunden! Als Jungforscher steht Dir hier nicht nur die neueste Technik in hervorragend ausgestatteten Laboren zur Verfgung, sondern Du bist an der Fakultt auch mit exzellenten Forschungseinrichtungen wie dem renommierten Leibniz-Institut fr Neurowissenschaf-ten vernetzt. Hrt sich gut an? Weiter geht`s auf den nchsten Seiten!

    Fakultt Fr

    naturwissenschaFten

    40 41

  • Fakultt Fr MatheMatik

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr MatheMatik

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai gebude 16, 20, haus 92

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    ffentliches physikalisches kolloquiumEin tiefer Rntgenblick auf Kunst- und Kulturgter dreidimensionale Rntgenanalytik zur Untersuchung von Gemlden, Keramiken und Schriftgut::: Prof. Birgit Kanngieer, TU-Berlin

    deMonstration: VorFhrung des7 tesla magnetresonanztomographen(alle 20 min), Jeweiliger Treffpunkt: Institut fr Biologie (Haus 91), Foyer::: Dr. Frank Godenschweger::: Dipl.-Ing. Daniel Stucht

    deMonstration: herstellung Von halbleiterschichtenfr blaue leds und hf-transistoren::: apl. Prof. Dr. Armin Dadgar

    deMonstration: strukturuntersuchungen anhalbleiterschichten Fr die nanoelektronik::: Dr. Jrgen Blsing

    demonstration: granulate geschttelt, nicht gerhrt::: Dipl. Phys. Frank Rietz::: Dipl. Phys. Tilo Finger

    deMonstration: Magnetische Flssigkeiten

    deMonstration: blicke Mit einer hochgeschwindigkeitskaMera

    quantenchaos in der nanoWeltDipl. Phys. Alexander Eberspcher

    1500 bis 1630 uhr gebude 16HRSAAL 5

    1100 bis 1300 uhr haus 927T-GEBUDECAMPUS DER MEDI-ZINISCHEN FAKULTT, LEIPZIGER STR. 44,

    1000 bis 1500 uhr gebude 16RAUM 052

    1000 bis 1700 uhr gebude 16RAUM K018

    1000 bis 1500 uhr gebude 16RAUM 249

    1000 bis 1500 uhr gebude 16RAUM K055

    1000 bis 1500 uhr gebude 16RAUM 125

    1000 bis 1800 uhr gebude 20RAUM 302

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 16, 24

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studieren an der nat

    erFFnungsVeranstaltung::: Prof. Dr. Jrgen Christen, Dekan der Fakultt

    studieninformation bachelor und masterstudiengang physik::: Prof. Dr. Jan Wiersig

    Warum physik studieren? information, fhrung und diskussion mit lehrenden und studenten::: Vorstellung des Studiengangs und der aktuellen Forschungsschwerpunkte mit Laborfhrung::: Halbleiterdioden fr die Allgemeinbeleuchtung (MOCVD, Rntgenlabor, Mikrostrukturzentrum)::: Selbstorganisierende biophysikalische Systeme::: Granulate Geschttelt, nicht gerhrt::: Magnetische Flssigkeiten::: Blicke mit einer Hochgeschwindigkeitskamera::: Quantenchaos in der Nanowelt

    ::: Prof. Dr. Rdiger Goldhahn

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    psychologie als nebenfach : abschliessende klrung noch offener und indiVidueller Fragen ::: Dr. Michael Knuth

    gesPrche Mit studierenden

    gesprchsrunde: ba studium psychologie::: Karolin Schmidt::: Niko Adelhfer

    1000 uhr gebude 16HRSAAL 5

    1100 bis 1300 uhr gebude 16RAUM 154

    0900, 1000 und1300 uhr gebude 16RAUM 254

    1500 bis 1600 uhr gebude 24RAUM 312

    1115 bis 1245 uhr gebude 24RAUM 312

    42 43

  • Fakultt Fr MatheMatik

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 16, 24, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    selbstorganisierende biophysikalische systeme ::: Jun.-Prof. Dr. Marcus Hauser

    Vortrag: wie erkenne ich eMotionen aM gesichtsausdruck? ::: Dr. M. Krippl

    deM auge auF der sPur: blickbewegungen sichtbar geMacht::: Maria Hake

    unser Fakulttszelt

    bachelor- und master-studiengang physikbachelor- und master-studiengang psychologie::: Hochschullehrer/Studienfachberater/Fachschaftsmitglied

    1000 bis 1500 uhr gebude 16RAUM 202

    1000 bis 1100 uhr gebude 24RAUM 211

    1500 bis 1600 uhr gebude 24RAUM 204

    1000 bis 1800 uhr fakulttszelt

    EUROPISCHE UNIONEuropischer Sozialfonds

    vor dem abi an d ie ovgu

    Technik-Sommercampder Universitt Magdeburgfr Schlerinnenan Gymnasiender Klasse 10

    9. bis 13. Juli 2012

    mehr Infos unter:www.ovgu.de

    44 45

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Die Medizinische Fakultt ist die Schmiede fr angehende rzte im Land und grtes Krankenhaus mit Maxi-malversorgung im nrdlichen Sachsen-Anhalt. Hier werden nicht nur Studenten zu Humanmedizinern ausge-bildet, sondern hier wird auch geforscht, z. B. wie Deine Zellen miteinander kommunizieren oder wie Lernen funktioniert. Studiert wird unter anderem im Skills Lab, einem bungszentrum, in dem Du als angehender Jungarzt Nadelstich & Co erst einmal auerhalb der Lehrveranstaltungen ben kannst. Neugierig geworden? Mehr gibts auf den nchsten Seiten.Medizinische Fakultt

    46 47

  • Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    MedizinischeFakultt

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai haus 5, 13, 39, 41, 44, 60b (medizinercam

    pus)

    Fakultt Fr Maschinenbau

    highlights

    Fhrung durch die Medizinische zentralbibliothek::: Manuela Rhner

    praktikum der physik fr mediziner mit demonstrationsVersuchen einblick in das physikpraktikum::: Prof. Jesko Verhey::: Dr. Martin Bckmann-Barthel

    praktikum der biochemie mit demonstrationsVersuchen einblick in das biocheMiePraktikuM::: Prof. Dr. Georg Reiser

    praktikum der physiologie mit demonstrationsVersuchen einblick ins das physiologiepraktikum::: Prof. Dr. Volkmar Lemann

    Vorstellung des mamba-rtzlicher bungsparcours: Vorstellung und ben rztlicher Fertigkeiten::: Tutoren des Skillslabs, Prof. Dr. Detlef Siemen

    Fhrung durch ausgewhlte uniVersittskliniken::: Das Herz im Visier: Universittsklinik fr Kardiologie, Angiologie, Pneumologie

    ::: Prof. Dr. Rdiger C. Braun-Dullaeus::: Neurologische Behandlungsmethoden, Universittsklinik fr Neurologie

    ::: Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze, Dr. Daniel Bittner::: Chirurgie von heute: Universittsklinikum fr Allgemein-, Viszeral- und Gefchirurgie

    ::: Prof. Dr. Hans Lippert::: Unser Auge, Universittsaugenklinik

    ::: Dr. Sven Walter, Prof. Dr. Christian Vorwerk

    unser FakulttszeltHier findet Ihr Infomaterial zur Medizinischen Fakultt und zum Ausbildungszentrum fr Gesundheitsfachberufe (AZG). Alle Veranstaltungen und Studienberatungen fr zuknftige Medizinbewerber finden auf dem Campus des Universittsklinikums statt.

    1000 bis 1400 uhr haus 41MZB

    1330 bis 1500 uhr haus 13PRAKTIKUMSRUME MEDIZINISCHE PHySIK

    1400 bis 1600 uhr haus 44PRAKTIKUMSRAUM BIOCHEMIE

    1400 bis 1600 uhr haus 13PRAKTIKUMSRAUM PHySIOLOGIE

    1400 bis 1600 uhr haus 39

    1530 uhr haus 60b/treFFPunkt aMinFoPoint

    1000 bis 1800 uhr uniVersitts-caMPus

    MedizinischeFakultt

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai haus 2, 28, 31a (medizinercampus)

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studieren an der Medizinischen Fakultt

    begrssung und einFhrung: Vorstellung derMedizinischen Fakultt::: Prof. Dr. Bernt-Peter Robra

    sonderVorlesung: anatoMie: Mehr als krPerwelten::: Prof. Dr. Hermann-Josef Rothktter

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    informationen zum medizinstudium beWerbung, studienaufbau und lehrinhalte::: Dr. Katrin Werwick

    Vernetzung Von MedizinstudiuM und ausbildung der gesundheitsfachberufe am uniVeristtsklinikum magdeburg strukturiertes gesundheitsPFlegePraktikuM und ausbildungsMglichkeiten aM azg::: Cordula Ahrendt

    indiViduelle informationen zum medizinstudium/studienberatung bewerbung, studienauFbau, lehrinhalte::: Regina Bauerschfer::: Beate Selder-Radke

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNd aNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    studentische tiPPs zuM MedizinstudiuM: lockeregesPrchsrunde zuM theMa studiuM aus studentischer sicht

    1000 bis 1010 uhr haus 28THEORETISCHERHRSAAL

    1015 bis 1100 uhr haus 28THEORETISCHERHRSAAL

    1115 bis 1215 uhr haus 28THEORETISCHERHRSAAL

    1215 bis 1245 uhr haus 28THEORETISCHERHRSAAL

    1000 bis 1200 uhr1300 bis 1730 uhr haus 2STUDIENDEKANAT

    1300 bis 1500 uhr haus 31aSTUDENTENCLUB KISTE

    hinweis: die veranStaltunGen der MediziniSChen fakulttfinden in den huSern auf deM CaMpuS deS univerSittSklinikuMS; Leipziger Str. 44, Statt. (MedizinercaMpuS)

    48 49

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Die Fakultt fr Geistes-, Sozial und Erziehungswissenschaften (GSE) ist die Grte, zumindest was die Anzahl der Studierenden betrifft. Das eher technische Profil der Universitt ergnzt sie mit einer kultur-, bildungs- und sozi-alwissenschaftlichen Ausrichtung in Bachelor und Master. Interesse an Politik und Gesellschaft? Interkulturelles Management klingt auch ganz spannend? Sich fr die Arbeit mit Medien spezialisieren? Den Vorfahren auf die Spur kommen? Oder liegt Deine Leidenschaft im Verstndnis internationaler Kulturen, im Erforschen der menschlichen Psyche oder schlgt Dein Herz doch fr die Sportwissenschaft? Finde es heraus auf den Campus Days!

    Fakultt Fr

    huManwissenschaFten

    50 51

  • Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai gebude 18, 24, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    informationen zum nebenfach deutsch als fremd-/zWeitspracheiM studiengang kulturwissenschaFten::: Dr. U. Haase::: Dr. A. Janakiev

    gerManistik/sPrachwissenschaFt::: HD Dr. Kirsten Sobotta IGER

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    beantwortung Von Fragen zuM studiuM der kulturwissenschaFt/gerManistik aus studentischer sicht

    gesprchsrunde: ba studium psychologie::: Karolin Schmidt::: Niko Adelhfer

    exponate: Vorstellung studentischer projektarbeiten(u. a. Videprojekt)::: Erika Gericke

    historikerstaMMtisch: angebot an getrnken und historischer kost(nach Originalrezepten)::: Eva Labouvie

    ber das studium der literatur- und kulturWissenschaft::: Lydia Mhlbach::: Sebastian Bck::: Germanistik Studierende und Hilfskrfte Literaturwissenschaft

    ber das studium der literatur- und kulturWissenschaft::: Rebecca Brandt::: Germanistik Studierende und Hilfskrfte Literaturwissenschaft

    1000 bis 1100 uhr1300 bis 1400 uhr gebude 18RAUM 250

    1400 bis 1600 uhr gebude 18RAUM 266

    10.00- 12.00 uhr stand iger

    1115 bis 1245 uhr gebude 24RAUM 312

    1000 bis 1800 uhr fakulttszelt

    1000 bis 1800 uhr fakulttszelt

    1400 bis 1600 uhr fakulttszelt

    1600 bis 1800 uhr fakulttszelt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 05, 22a, 23, 24

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studiuM an der Fakultt Fr huManwissenschaFtengesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    inForMationen zuM studiengang sozialwissenschaFten::: Patricia Lugert, ISOZ::: Dr. habil. Klaus-Bernhard Roy, IPW

    inForMationen zu den einzelnen studiengngen des institutsder berufs- und Wirtschaftspdagogik (ibbp)Professoren, Mitarbeiter und Studierende informieren::: Erika Gericke, IBBP

    inForMationen zu den studiengngen sPortwissenschaFtund sPort und technik::: Prof. Dr. Lutz Schega, ISPW

    info zum master friedens- und konfliktforschung::: Prof. Dr. K. Peter Fritzsche::: Sonja Grigat::: Doreen Gller, IPW

    germanistik: literatur- und kulturWissenschaft::: PD Dr. Dagmar Ende, IGER

    germanistik: literatur- und kulturWissenschaft::: Prof. Dr. Thorsten Unger, IGER

    psychologie als nebenfach: abschliessende klrung nochoFFener und indiVidueller Fragen::: Dr. Knuth, IPSy

    gerManistik! die chance?! inForMieren und studieren!!!::: Dr. Kornelia Pollmann, IGER

    1400 bis 1600 uhr gebude 05RAUM 210

    1000 bis 1300 uhr gebude 23RAUM 004

    1200 bis 1300 uhr gebude 05RAUM 208

    1200 bis 1400 uhr gebude 05RAUM 311

    1200 bis 1600 uhr gebude 22aRAUM 128

    1600 bis 1800 uhr gebude 22aRAUM 128

    1500 bis 1600 uhr gebude 24RAUM 312

    1000 bis 1100 uhr gebude 22aRAUM 011

    52 53

  • deine ProFessoren Mentoren und wegbereiter Von karrieren sind!Schon vor dem Studienstart wirst Du an der OVGU persnlich betreut. Ob im Technik-Sommercamp, in Schler-Unis oder Vorkursen, wir bieten Orientierung und optimale Vorbereitung. Whrend des Studiums untersttzen Dich unsere 200 Professoren, Fachschaften und Mentoren und der Career Service, Dein Studium erfolgreich zu beenden und in die Berufswelt durchzustarten.

    EUROPISCHE UNIONEuropischer Sozialfonds

    vor dem abi an d ie ovgu

    M I N T 1 & 2Naturwissenschaftlich-technische Praktika der Universitt Magdeburg fr Schlerinnen an Gymnasien/Fachgymnasien der Klassen 11 ( MINT 1 ) bzw. 12 ( MINT 2 )

    mehr Infos unter:www.ovgu.de/mint

    MATHEMATIK INFORMATIK NATURWISSENSCHAFT TECHNIK

  • Fakultt Fr MatheMatik

    Fakultt Fr MatheMatik

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    MedizinischeFakultt

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    Fr11. Mai gebude 18, 22a, Fakulttszelt, sPortha

    lle 2

    Fakultt Fr Maschinenbau

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    geschichte: historisches quiz mit preisVerleihung::: Prof. Dr. Eva Labouvie

    sPortwissenschaFt: deMonstration der Messtechnik: teststationen ausProbieren::: Prof. Dr. Lutz Schega

    gerManistik: unterichtsFach deutsch::: Dr. Heike Steinhorst

    gerManistik: MediVistik als ursPrung undzentruM der gerManistik::: Ann-Kristin Badel::: Sebastian Speth

    kleist PerForMance::: Theaterverein: Die verkehrte Welt

    Vortrag: einordnung der Mikrosoziologie in das studiuM der sozialwissenschaFten::: Prof. Dr. Jrgen Raab

    ab 1100 uhralle 2 stunden fakulttszelt

    1100 bis 1500 uhr sporthalle 2

    1400 bis 1600 uhr gebude 18RAUM 267

    1400 bis 1600 uhr gebude 22aRAUM 112

    1500 bis 1600 uhr gebude 22aRAUM 111

    1300 bis 1400 uhr gebude 22aRAUM 111

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 22a, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    anglistik: studierende des des ba anglist kulturwissenschaFt sPrechen ber ihre erFahrung

    anglistik: studierende berichten studierende berichtenVon ihreM auslandsstudiuM

    anglistik: studierende des Ma kulturwissenschaFt sPrechenber ihre erFahrung studierende stellen ihre projekte Vor(kulturWissenschaft)

    gerManistik: MedienPlattForM igerMedia::: Dr. Kornelia Pollmann, Tutoren, HiWis

    politikWissenschaft: madmun Vorstellung des projektes mit FotodokuMentation betreut Von eheMaligen teilnehMern::: Moritz Mller

    psychologie: Wie Wie erkenne ich emotionen am gesichtsausdruck?::: Dr. M. Krippl

    technik zum anfassen und staunen stadtrallye Von und fr zuknFtige techniklehrerinnen::: Erika Gericke

    Vortrag: Medien und gesellschaFt, studiengang Medienbildung ::: Dan Verstndig::: Jens Holze

    Vortrag: lehrer werden in Magdeburg::: Kathrin Hirschmann

    1000 bis 1100 uhr fakulttszelt

    1000 bis 1100 uhr fakulttszelt

    1000 bis 1200 uhr fakulttszelt

    1100 bis 1200 uhr gebude 22aRAUM 011

    1200 bis 1300 uhr fakulttszelt

    1200 bis 1300 uhr fakulttszelt

    1000 bis 1100 uhr gebude 24RAUM 312

    ab 1100 uhr fakulttszelt

    1400 bis 1500 uhr gebude 22aRAUM 111

    1600 bis 1700 uhr gebude 22aRAUM 111

    56 57

  • Fakultt Fr MatheMatik

    MedizinischeFakultt

    Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fr

    du hier interkulturell lernen, Forschen und leben kannst!Gemeinsam mit 13.891 Kommilitonen aus 90 Nationen kannst Du lernen, forschen und den Studienalltag genieen. In Theatergruppen, zahlreichen studentischen Vereinen und Organisationen, 200 Sportkursen, beim Robocup oder im Racing-Team, berall triffst Du auf Kommilitonen aus aller Welt. Und wenn Dir das noch nicht gengt, kannst Du mit dem International Office Dein Auslandssemester planen.

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 22a, Fakulttszelt

    Fakultt Fr Maschinenbau

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    das Menschenrecht auF wasser zw konsens und konFlikt/internationale studierende stellen ergebnisse VorWarum brauchen wir ein Menschenrecht auf Wasser? Welche Konflikte sind damit verbunden? Prsentation und Diskussion::: Prof. Dr. K. Peter Fritzsche

    kindersoldaten zwischen gewalt und recht/ internationale studierende stellen ihre ergebnisse VorWann werden Kinder zu Soldaten gemacht? Welche Folgen hat das? Wie knnen sie geschtzt werden? Prsentation und Diskussion::: Moderation: Prof. Dr. K. Peter Fritzsche

    clicking heels and clicking on links:The Germans in English comedy, and other English comedy clips Video-Darstellungen zum Selbst Anklicken (clips von zuvor erstellter Liste auf youtube)::: Prof. Dr. H. W. Breunig

    qizz on britain and her former colonies.and: examples of british humour

    Vorstellung des instituts Fr PhilosoPhie::: Prof. Dr. Holger Lyre

    Vorstellung der studiengnge PhilosoPhie, neurowissenschaFten, kognition (bachelor und master)::: Dr. des. Ramiro Glauer

    Vorstellung der studiengnge kulturwissenschaFten mit schWerpunkt philosophie (bachelor) und der lehramtsstudiengnge ethik (b.sc., m.ed.)::: Dr. Thomas Hoffmann

    1100 bis 1200 uhr gebude 22aRAUM 113

    1300 bis 1400 uhr gebude 22aRAUM 113

    1000 bis 1200 uhr fakulttszelt

    1200 bis 1300 uhr gebude 23RAUM K 12

    1300 bis 1400 uhr gebude 22aRAUM 122

    1400 bis 1500 uhr gebude 22aRAUM 122

    1400 bis 1500 uhr gebude 22bRAUM 102

    58 59

  • Die Fakultt fr Wirtschaftswissenschaft der Universitt Magdeburg ist eine der erfolgreichsten Neugrndun-gen konomischer Fakultten im Osten Deutschlands. Sie hat Dir als Studienanfnger alles zu bieten, was Du fr ein erfolgreiches und gelungenes Studium brauchst: die volle Bandbreite deutsch- oder englischsprachiger Studienprogramm im Bereich WiWi, erstklassige Betreuungsrelationen, ein junges, hoch motiviertes Dozenten-Team und modernste IT-Infrastruktur. Und als Studienanfnger begleiten Dich unsere Studie-Coaches, die Du auf dem Campus Day gleich kennenlernen kannst!

    Fakultt Fr

    wirtschaFtswissenschaFt

    60 61

  • Fakultt FrWirtschafts-wissenschaFt

    Fakultt FrhuManwissen-schaFten

    Fakultt Fr naturWissen-schaFten

    Fakultt Fr inForMatik

    Fakultt Fr elektrotechnik und informations-technik

    Fakultt Fr Verfahrens- undsystemtechnik

    11. Mai gebude 22a, 22b

    Fakultt Fr Maschinenbau

    studieren an der ww

    die Fww stellt sich VorDurch den Dekan der Fakultt, Prof. Dr. Karl-Heinz Paqu werden dir grundlegende Infos zu Deinem WiWi-Studium in Magdeburg vermittelt. Welche Studiengnge werden Dir angeboten? Welche Abschlsse sind mglich? Wie viel Studierende hat die Fakultt, wie viele Professoren? Was macht das Besondere eines WiWi-Studiums in Magdeburg aus?::: Prof. Dr. Karl-Heinz Paqu

    gesprche mit fachstudienberatern Noch FrageN?

    so Wirds gemacht dein WiWi-studium an der oVgu.einzel- und gruppenberatungWie, wo und bis wann bewerbe ich mich? Wie komme ich an meinen Stundenplan? Was geschieht, wenn ich Prfungen nicht bestehe? Kann ich, muss ich, soll ich ein Praktikum oder Auslandsemester einlegen? Und, und, und Die Leiterin unseres Prfungsamtes,Dr. Karin Schimpf, beantwortet Dir alle Fragen rund um Dein Studium an der FWW.::: Dr. Karin Schimpf

    gesprche mit studierenden UNter UNs: FrageN UNdaNtworteN aUs stUdeNtischer sicht

    was geht ab? erFahre Von studierenden,was toP und was FloPP an der oVgu istStudierende der Fakultt fr Wirtschaftswissenschaften plaudern aus dem Nhkstchen.::: Frederic Voigt (FaRa Wiwi), StudiCoaches FWW

    highlights

    spielend geld Verdienen ein blick in die Versuchskche der eXPeriMentalkonoMenIm Magdeburger Experimentallabor fr Wirtschaftsforschung (MaXLab) werden Versuche durchgefhrt, die der Erforschung menschlichen Entscheidungsverhaltens dienen. Den Pro-banden werden hier keine Stromste verabreicht, sie werden mit Geld gereizt! Kameras, am Kopf aufgesetzte Elektroden und Hautwiderstandsmesser an den Handflchen geben zustz-lich Hinweise darauf, was Du denkst und wie Du Dich fhlst, wenn Entscheidungen fallen.::: Prof. Dr. Joachim Weimann (Lehrstuhl Wirtschaftspolitik)::: Dipl.-Kfm. Harald Wypior (Laborleiter MaXLab)::: Wilko Feye, M. Sc. (wiss. Mitarbeiter am LS Marketing)

    1100 bis 1200 uhr gebude 22aHRSAAL 2VOLKSBANK HRSAAL

    1000 bis 1100 uhr1400 bis 1500 uhr gebude 22aRAUM 225/6

    1500 bis 1600 uhr gebude 22aRAUM 225/6

    1200 bis 1300 uhr1300 bis 1400 uhr gebude 22bRAUM 202/3

    EUROPISCHE UNIONEuropischer Sozialfonds

    vor dem abi an d ie ovgu

    Herbst-Unifr Schlerinnen,die sich fr Natur- und Ingenieurwissenschafteninteressieren

    29. Oktober bis 2. November 2012

    mehr Infos unter:www.ovgu.de/herbstuni

    62 63

  • Campu

    s-Se

    rvice-Ce

    nter ....................................................

    0391

    67 53

    000

    Rektorat ..................................................................................

    0391

    67 18

    544

    Dezerna

    t Studien

    ange

    lege

    nheiten ...............................

    0391

    67 18

    680

    Faku

    ltt f

    r Mathe

    matik ...................................................

    0391

    67 18

    663

    Faku

    ltt f

    r Elektrotechnik und

    Inform

    ationstechnik ...........................................................

    0391

    67 18

    641

    Faku

    ltt f

    r Maschinen

    bau ..............................................

    0391

    67 18

    520

    Faku

    ltt f

    r Verfahren

    s- und

    Systemtechnik ............ 03

    91 67 18

    442

    Faku

    ltt f

    r Naturwissenschaften ................................

    0391

    67 18

    676

    Akad

    emisches Ausland

    samt ............................................

    0391

    67 18

    514

    Pressestelle .......................................................................

    0391

    67 18

    751

    TTZ - T

    echn

    olog

    ie-Transfer-Ze

    ntrum ............................

    0391

    67 18

    838

    AVMZ - A

    udiovisuelles Med

    ienzen

    trum

    ......................

    0391

    67 12

    193

    Faku

    ltt f

    r Wirtschaftswissenschaft ......................... 03

    91 67 18

    585

    StuR

    a - S

    tudieren

    denrat ....................................................

    0391

    67 18

    971

    URZ - U

    niversittsreche

    nzen

    trum

    (Kon

    taktb

    ro) ....

    0391

    67 18

    888

    Universittsbiblio

    thek (A

    usleihe) ..................................

    0391

    67 12

    925

    Sportzen

    trum

    .........................................................................

    0391

    67 18

    852

    IBZ - Interna

    tion

    ales Beg

    egnu

    ngszen

    trum

    ................

    0391

    67 1175

    2

    Faku

    ltt f

    r Informatik ......................................................

    0391

    67 18

    532

    Faku

    ltt f

    r Geistes-, So

    zial- u

    nd

    Erzieh

    ungswissenschaften ..............................................

    0391

    67 16

    542

    Sprachen

    zentrum .................................................................

    0391

    67 16

    516

    1 4 6 2 9 10 10

    16 18 18 18 18 22 26 26

    30 31 32 29 40 40

    rztlic

    hes Direk

    torat .................................... 03

    91 67 15

    758

    Audiov

    isue

    lles Med

    ienzen

    trum

    ................

    0391

    67 13

    188

    Blutba

    nk

    Dek

    anat .............................................................. 03

    91 67 15

    750

    Dem

    onstration

    shrsaal

    Hrsaal

    Kaufmn

    nische

    s Direk

    torat ........................

    0391

    67 15

    900

    Med

    izinisches Reche

    nzen

    trum

    .................. 03

    91 67 15

    700

    Med

    izinische Ze

    ntralbiblio

    thek ................

    0391

    67 14

    300

    Men

    sa

    Person

    alab

    teilu

    ng ......................................... 03

    91 67 15

    163

    P ege

    direktorat .............................................

    0391

    67 15

    776

    Referat F

    orschu

    ng

    Theo

    retische

    r Hrsaal

    Stud

    iend

    ekan

    at ............................................... 03

    91 67 15

    764

    Zentralapo

    theke ............................................. 03

    91 67 15

    941

    Zentraler H

    rsaal

    Stud

    entenclub K

    iste

    7-Tesla-MRT

    Zentrale Notau

    fnah

    me

    18 22 29 18 28 10

    18 17 41 41 18 18

    1 28 2 6 22 31a

    92

    23

    6

    5

    22

    21

    20

    19

    18

    Stud

    entenw

    ohnh

    eim

    17

    15

    9

    43

    31 a

    60 a

    1

    2

    3

    4

    5 a

    10

    91

    65

    60 b

    14

    13

    39

    41

    38

    29

    36

    8

    40

    44

    26

    28 5 b

    P

    P

    P

    P

    P1, 8, 9, 10

    1, 2, 5, 8, 9, 10

    Pflzer S

    tr.

    H

    Listem

    annstra

    eH

    Askan

    ischer Platz

    H

    2, 5

    42

    3 5

    6 7 9

    Bibliothek

    Sporthalle

    Ten

    Ten

    Ten

    Tenn

    Tenn

    Tenn

    Tenn

    isTen

    Ten

    Tenn

    Ten

    Ten

    Ten

    TeTeneeT

    EXFA

    MPI

    Stud

    entenw

    erk

    161514

    12

    11.1

    11.2

    10

    22

    18

    31

    30

    URZ26.1

    Men

    sa27

    StuR

    a26

    25

    24

    23

    32

    29

    40

    4241

    43

    50

    51

    Festun

    g Mark

    IFF

    IBZ

    5

    2

    Campu

    s Unive

    rsittsplatz

    Campu

    s de

    r Med

    izinisch

    en Fak

    ultt u

    nd des Unive

    rsittsklin

    ikum

    s

    1 i

    i

    92

    Haltestelle Stra

    enba

    hn

    Parken

    Inform

    ation

    Rolls

    tuhlge

    rechter Z

    ugan

    gRo

    llstuhlge

    rechtes WC

    H P i

    Barrierefrei

    P

    P

    P

    P

    P

    Universitt

    H Opernh

    aus

    H

    Universittsklin

    ikum

    H

    Ferm

    ersleb

    ener W

    egH

    unsere angebote zu den campus days 2012

    suPerweiser buchenFalls du alleine zu den Campus Days anreist oder dich in Magdeburg noch nicht auskennst, ist das gar kein Problem. Buche dir vorab einfach einen Superweiser. Superweiser sind unsere Studierenden, die sich prima in Magdeburg, auf den Campus und in ihrem Studiengang auskennen und dir gerne bei der Orientierung am 11. und 12. Mai 2012 helfen.

    Hier buchst du dir deinen Superweiser: http://www.magdeburg-studieren.de/superweiser-buchen

    die stadt entdeckenBei den Campus Days Magdeburg stellen wir dir nicht nur unsere Campus und Studiengnge vor. An unserem Info-Stand am Bahnhof begren wir dich mit Stadtplan, Programmheft und Co. und beantworten deine ersten Fragen. Der Stand wird Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr besetzt sein, am Samstag von 8.00 bis 14.00 Uhr. Neben Schnupperkursen, Studienberatung, Experimenten und mehr haben wir fr die Besucher der Campus Days Bus- und Bootstouren organisiert, damit alle die Stadt nher kennenlernen oder auf der Elbe schippern knnen.

    terMine bustour: Freitag um 14.00 Uhr (Abfahrt vom Uni-Campus), Samstag um 14.00 Uhr (Abfahrt vom Hochschulcampus) Die Tour wird etwa eine Stunde dauern, eine Voranmeldung ist nicht ntig.

    termine bootstour, start jeWeils am petrifrder: Freitag, 11. Mai 2012: 16.00 bis 17.30 UhrSamstag, 12. Mai 2012: 13.00 bis 14.30 UhrSamstag, 12. Mai 2012: 15.00 bis 16.30 UhrWir bitten um eine Online-Registrierung, da nur 12 Personen auf der MS Padua Platz haben: http://www.magdeburg-studieren.de/campus-days-2012

    und das alles kostenlos!Damit ihr die Stadt nicht nur bestmglich, sondern auch kostengnstig entdecken knnt, haben die Campus Days Magdeburg und die Magdeburger Verkehrsbe-triebe (MVB) ein besonderes Angebot. Wer sich am Bahnhofsstand oder einem der Hauptstnde auf dem Universitts- oder Hochschulcampus den MVB-Button abholt, kann am 11. und 12. Mai 2012 kostenlos mit allen Bussen und Straenbahn der MVB fahren. Vom Hauptbahnhof aus kommt ihr am besten mit der Linie 1 zum Unicampus, mit der Linie 6 zur Hochschule. Von der Station am Alten Markt fahren die Linien 1, 2, 5, 9, 10 zur Universitt, die Linien 5 und 6 zur Hochschule.

    den liniennetzPlan Findet ihr hier: http://www.mvbnet.de/verkehr/liniennetzplaene

    !64 65

    campusdays_2012_InnenUNI-mail.pdf