China vs. Taiwan

  • Published on
    06-Jan-2016

  • View
    39

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

China vs. Taiwan. Asien und die Zukunft der Menschheit. Agenda. Ursprung und Entwicklung des Konfliktes Aktuelle Lage Szenarien Einflussgrssen Prognose. Ursprung und Entwicklung des Konfliktes. 1912: Strzung der Qing-Dynastie Proklamierung der Republik China. - PowerPoint PPT Presentation

Transcript

<ul><li><p>China vs. TaiwanAsien und die Zukunft der Menschheit</p></li><li><p>AgendaUrsprung und Entwicklung des KonfliktesAktuelle LageSzenarienEinflussgrssenPrognose</p></li><li><p>Ursprung und Entwicklung des Konfliktes1912: Strzung der Qing-DynastieProklamierung der Republik China</p></li><li><p>Ursprung und Entwicklung des Konfliktes1949: Mao Zedong ruft Volksrepublik ChinaFlucht Chang Kaisheks nach Taiwan</p></li><li><p>Ursprung und Entwicklung des KonfliktesBetroffene Akteure: TaiwanUSAChina</p></li><li><p>Ursprung und Entwicklung des KonfliktesInternationale Ebene des Konfliktes UdSSR boykottiert Sicherheitsrat fr 6,5 MonateVerlust des UNO-SitzesVerlust der Sitze im IWF und der Weltbank</p></li><li><p>Ursprung und Entwicklung des KonfliktesEntwicklungen nach dem Tode der beiden FhrerEntspannung der innenpolitischen Lage TaiwansVerschiedene Konzepte Chinas zur Lsung des Konfliktes ein Land, zwei Systeme</p></li><li><p>Ursprung und Entwicklung des KonfliktesLee DenghuiKonzept der flexiblen DiplomatieEin Land, zwei RegierungenErarbeitet Konzept zur Wiedervereinigung in 3 Phasen</p></li><li><p>Aktuelle LageFacts &amp; Figures</p><p>22,3 Mio Einwohner3,6% BIP Wachstum (2001/2002)5% Arbeitslosigkeit Import aus der VR China: 6,8%Export in die VR China: 24,5%</p></li><li><p>Aktuelle LagePrsident Chen Shui-bian</p><p>Der DPP angehrig (2001: 87/225)Umstrittener Konfrontationskurs2004 knapp wiedergewhltGrnes Bndnis 101 vs. Blaues Bndnis 114Kein zweites Hongkong Unabhngigkeit Taiwan als Fernziel</p></li><li><p>Mgliche Szenarien</p><p>Militrische Wiedervereinigung durch VR ChinaLangfristige WiedervereinigungOne state, two systems (Hongkong, Macau)Koexistenz zweier souverner Staaten </p></li><li><p>Einflussgrssen</p><p>WirtschaftKultureller UrsprungDominoeffektAusrichtung der Regierung TaiwansInnenpolitische Lage der VR ChinaKulturelle EntwicklungMilitrFunktion Taiwans als unabhngiger Staat (Definition)</p></li><li><p>Prognose</p><p>Bevlkerung verunsichertKonflikt nur langfristig lsbarChens Wille zur SouvernittKeine Mehrheit im Parlament</p><p> one state, two systems</p></li><li><p>Danke fr die Aufmerksamkeit</p><p>Innenpolitische Lage Chinas: direkte betroffenheit taiwans im falle soziokonomischer Probleme chinas.Lsung: mittelweg mit potential fr beide. Aber keine endgltige lsung.</p></li></ul>