Die Marxistische Geschichtsphilosophie und ihre Bewertung und Vertretbarkeit aus heutiger Sicht

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Geschichtsphilosophie. Historischer Materialismus. Zeitgeschichte. Ideologie

Text of Die Marxistische Geschichtsphilosophie und ihre Bewertung und Vertretbarkeit aus heutiger Sicht

  • Die MarxistischeGeschichtsphilosophie

    und ihre Bewertung und Vertretbarkeitaus heutiger Sicht

    Facharbeit aus dem Leistungskurs Geschichte

    der Oberstufe des GymnasiumsPeter-Vischer-Schule in Nrnberg

    Sven MerzbachNrnberg 1990

  • EinleitungDialektischer und Historischer Materialismus1. Materie und Bewutsein2. Der Entfremdungsbegriff3. Vom Wesen der Gesellschaftsgesetze4. Die Grundgesetze der Dialektik5. Ursprung und Wesen des Klassenkampfes6. Entstehung und Funktion des Staates7. Die Mission der Arbeiterklasse8. Gesetzmigkeiten der sozialen Revolution9. Menschheitsgeschichte als Aufeinanderfolge konomischer Gesellschaftsformationen10. Die kapitalistische Revolution11. Die proletarische Revolution12. Die Theorie des Kommunismus

    Historischer Abri in graphischen DarstellungenSieben Thesen zur Kritik der Marxistischen Geschichtsphilosophie1. Der ideologische Wissenschaftsbegriff2. Geschichtstheologischer Determinismus3. Eine konomische Politik4. Die revolutionre Kettenreaktion5. Der opportunistische Imperialismus6. Die Diktatur der realen Vernunft7. Die Reform des Kapitalismus

    SchlubetrachtungBibliographische AngabenBewertung