Click here to load reader

Die US-Militärbasen in der Bundesrepublik Deutschland und ...fluglaerm-kl.de/dl/US-Basen_in_der_BRD_im_strategischen... · PDF fileUS-Verteidigungsminister Gates hat entschieden,

  • View
    217

  • Download
    3

Embed Size (px)

Text of Die US-Militärbasen in der Bundesrepublik Deutschland und...

  • Die US-Militrbasen in der Bundesrepublik Deutschland und ihre Funktion im strategischen

    Gesamtkonzept der USA

    Zusammenstellung: Wolfgang Jung, www.luftpost-kl.de

  • berwachung der Weltmeere durch 6 US-Flotten

  • berwachung aller Kontinente durch 6 US-Regionalkommandos

  • NORTHCOM: USA, Kanada und Mexiko, HQ Peterson Air Force Base in Colorado Springs,Colorado SOUTHCOM: Mittel- und Sdamerika, HQ Miami, FloridaPACOM: der ganze Pazifik einschlielich Australien und China, Sttzpunkte in Japan (Okinawa), Sd-Korea und auf Guam, HQ Camp Smith bei Honolulu auf Hawaiii

    CENTCOM: der Nahe und der Mittlere Osten, gypten und die Arabische Halbinsel, alle Lnder in denen es viel l gibt. HQ McDill Air Force Base in Florida, vorgeschobene Kommandobasis auf der Al Udeid Air Base in Katar, vorgeschobenes Central Command der US-Army im Camp Arifjan, Kuwait EUCOM: Europa einschlielich des asiatischen Teils Russlands, Island, Grnland, HQ in den Patch Barracks in Stuttgart-Vaihingen,

    AFRICOM: Ganz Afrika (auer gypten und der Arabischen Halbinsel) HQ in den Kelley Barracks in Stuttgart, soll irgendwann nach Afrika verlegt werden

    Aufteilung der Welt in US-Regionalkommandos

  • EUCOM

    USAFE

    USAREUR

  • US-Verteidigungsminister Gates hat entschieden, dass zumindest bis 2012/13 nicht drei, sondern fnf Brigaden, also 40.000 Soldaten der US-Army, in Europa bleiben, davon vier in der Bundesrepublik:- in Schweinfurt das 172nd Infantry Brigade Combat Team, das bereits teilweise nach Grafenwhr verlegt wurde,- in Baumholder das 170th Infantry Brigade Combat Team- in Vilseck das 2nd Stryker Cavalry Regiment (Eingreif-Regiment),- in Ansbach die 12th Combat Aviation Brigade (Kampfhubschrauber-Brigade),- und in Vicenza, Italien, das 173rd Airborne Brigade Combat Team (Fallschirm- jger-Brigade).

    Bisherige und knftige Truppenstrke der US-Army in Europa

  • HQ bei ConstantaMihail Cogalniceanu

    Air Base

  • In Europa verbliebene US-Air Bases

  • Kaiserslautern Military Community

    Grte US-Militrgemeinde auerhalb der USA:

    44.513 US-Staatsbrger, davon 14.485 Militrpersonen

    US-Air Force 9.314 US-Army 4.841 US-Navy und Reserve 300

    US-Zivilbeschftigte 7.146 Einheimische Beschftigte 5.973

    Nach Angaben der 435th Comptroller Squadron (2006)

  • AuftragDas 21st Theater Sustainment Command / TSC sichert die Ver-sorgung der US-Army mit Fahrzeugen, Waffen, Munition, sonstiger Ausrstung und Verpflegung in den gesamten EUCOM- und AFRICOM- Kommandobereichen, die ganz Europa einschlielich der Trkei und ganz Russlands und den grten Teil Afrikas auer gypten und der arabischen Halbinsel umfassen.

    Es verteilt und kontrolliert den gesamten Nachschub fr die US- Army in Europa. Auf Anordnung bernimmt es auch den Nachschub von Einsatzgruppen an der Front, die Bereitstellung, die Verteilung, die RSO&I-Funktionen (reception, staging, onward movement, and integration = Empfang, Ausstattung, Weiterleitung und Eingliederung) fr die Army, fr gemischte Verbnde oder Koalitionstruppen, wobei die Versorgung des ganzen Einsatzgebietes immer gesichert bleiben muss.

  • Rhine Ordnance Barracks und US-Depot Weilerbach

  • Das Theater Logistics Support Center- Europe / TLSC-E

    - untersteht dem 21st TSC und residiert in den Rhine Ordnance Barracks in Kaiserslautern (hie bis Nov. 07 Deployment Processing Center),

    - versorgt als zivil gefhrte US-Einrichtung alle Soldaten der US-Army, die in Europa stationiert sind oder kurzfristig nach Europa verlegt werden, bei allen Einstzen auch bei Kampfeinstzen im Irak und in Afgha- nistan mit der dafr notwendigen Ausrstung,

    - kann dabei auf Munition aus dem Ammunition Center Europe bei Miesau im Kreis Kaiserslautern und auf Waffen, Fahrzeuge und sonstiges Kriegsgert aus den US-Depots in und um Kaiserslautern zurckgreifen,

  • Ammunition Center Europe

  • Ammunition Center Europe bei Miesau im Kreis Kaiserslautern

    - Das grte Munitionsdepot der Welt bedeckt eine Flche von fast 2.400 Hektar. - In mehr als 1.500 Lagerbunkern sind bis zu 500.000 Tonnen Munition jeder Art gelagert.

    - Durch flexibles Reagieren auf den tglichen Bedarf werden die in Afghanistan und im Irak eingesetzten US-Truppen stndig mit Geschossen und Granaten aller Kaliber beliefert.

    - Auch 90 Prozent der im Irak und in Afghanistan verfeuerten Munition fr Handfeuerwaffen stammt aus Depots in der Westpfalz.

  • Landstuhl Regional Medical Center / LRMC

  • Landstuhl Regional Medical Center / LRMC

    - Das LRMC ist das grte US-Militrkrankenhaus auerhalb der Vereinigten Staaten.

    - Von 2001 bis Mitte 2007 wurden 37.362 Patienten, davon 7.327 bei Kmpfen im Irak und in Afghanistan Verwundete, in Landstuhl behandelt.

    - Das waren 2 3 komplette US-Divisionen. Die meisten Soldaten wurden wieder an die Front zurckgeschickt.

    - Nicht nur US-Amerikaner, auch Patienten aus insgesamt 41 weiteren Staaten wurden behandelt.

    - Bei Bedarf oder in besonderen Fllen werden Verwundete auch in deutsche Spezialkliniken verlegt.

  • US-Air Base Spangdahlem (Wikipedia)

  • US-AIR BASE SPANGDAHLEM

    - Heimatflugplatz des 52nd Fighter Wing (Kampf-Geschwaders), 14.000 US-Amerikaner, davon ca 5.000 Airmen - mit zwei Squadrons (Staffeln) 480th Fighter Squadron (mit 24 F-16) 81st Fighter Squadron (mit 18 A-10)

    - Fr Kampfeinstze wird ber der Westpfalz und dem Saarland gebt: Luftkmpfe in der TRA Lauter, Angriffe auf Bodenziele und Ausschaltung der gegnerischen Luft- abwehr ber den POLYGONEN.

    - Flugzeuge des Geschwaders waren und sind bis heute bei Kampf- handlungen im Kosovo, im Irak und in Afghanistan eingesetzt.

    - Spangdahlem dient seit Rckgabe der Rhein-Main Air Base auch als Ausweichdrehkreuz fr Lufttransporte. Zur Zeit wickelt Kanada den Lufttransport von Nachschub fr seine Truppen in Afghanistan ber Spangdahlem ab.

  • F-16 Fighting Falcon aus Spangdahlem

  • A-10 Thundelbolt

  • Die 52nd Munitions Maintenance Group in Spangdahlem

    Die einzelnen Squadrons (Staffeln) dieser Sondereinheit sind zustndig fr die Bewachung und Betreuung der europischen NATO-Lndern ber-lassenen US-Atombomben:

    die 701st Munitions Support Squadron fr die 20 Atombomben auf dem belgischen Militrflugplatz Kleine Brogel,

    die 702nd Munitions Support Squadron fr die 20 Atombomben auf demdeutschen Militrflugplatz Bchel in der Eifel,

    die 703rd Munitions Support Squadron fr die 20 Atombomben auf demniederlndischen Militrflugplatz Volkel und

    die 704th Munitions Support Squadron fr die 40 Atombomben auf demitalienischen Militrflugplatz Ghedi Torre.

  • US-Air Base Ramstein (Luftbild: Wikipedia)

  • US-Air Base Ramstein, "Gateway to Europe"- Hauptquartier der US-Air Force in Europa / HQ USAF, zustndig u. a. fr die Flugpltze Ramstein und Spangdahlem in der Bundesrepublik, Chivres in Belgien, Croughton, RAF Mildenhall und RAF Lakenheath in Grobritannien, Lajes Air Station in Portugal (Azoren), Rota in Spanien, Aviano in Italien und Incirlik in der Trkei

    - Ramstein, grtes Luftdrehkreuz der US-Streitkrfte auerhalb der USA, "grte, verkehrsreichste, beste und eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Militrbasis der Welt", - zwei Start- und Landebahnen fr die grten Transportflugzeuge der US-Air Force (C-130, C-17, C-5), grte Wartungshalle der US-Air Force, ca. 30.000 Starts und Landungen / Jahr, Instrumentenanflugsystem CAT III,

    - vollautomatisches Fracht-Terminal (einsturzgefhrdet!), Passagier-Terminal (monatlich ca. 30.000 Passagiere), ber 90 Prozent der Lufttransporte in den Irak, nach Afghanistan und zurck werden ber Ramstein abgewickelt. - Allied Air Component Command / CC Air HQ Ramstein der NATO zustndig u. a. fr den militrischen Flugverkehr nach und ber Afghanistan (deutsche Tornados!)

  • US-Air Base Ramstein

  • Weitere Einrichtungen auf der US-Air Base Ramstein

    - Air Mobility Operations Control Center / AMOCC Kontrollzentrum fr Lufttransport-Operationen, koordiniert alle Trans- porte von Soldaten, Verwundeten, Waffen, Munition (monatlich ber 900 Tonnen allein fr die US-Air Force) und sonstigem Nachschub

    - 435th Contingency Aeromedical Staging Facility / CASF Zwischenstation fr den Lufttransport von Verwundeten, seit 2003 sind ber 50.000 Patienten aus Afghanistan und dem Irak angekommen, ca.11.000 davon waren im Kampf verwundet worden

    - Warfighting Headquarters der 3rd Air Force mit dem 603rd Air and Space Operations Center, kann innerhalb von nur 7 Stunden Luftangriffe im gesamten Befehlsbereich des EUCOM organisieren

    - 19th Battlefield Coordination Detachment / BCD Schlachtfeld-Koordinations-Abteilung der US-Army, gibt alle Anfragen, mit denen Luftuntersttzung fr Bodentruppen in Afghanistan oder im Irak angefordert wird, an die USAFE weiter, die dann die Einstze anordnet (15.000 bis Anfang August 06!)

  • US-Air Base Ramstein, gesehen von Westen nach Osten

  • Heimat des 86th Airlift Wing

    - Zum 86. Lufttransport-Geschwader gehren die 37th und 38th

Search related