Click here to load reader

Die Verwandlung von Franz Kafka. Gliederung. Literatur der Existenz. Die Biographie von Franz Kafka. Die Verwandlung. Themen. Referenz

  • View
    150

  • Download
    9

Embed Size (px)

Text of Die Verwandlung von Franz Kafka. Gliederung. Literatur der Existenz. Die Biographie von Franz Kafka....

  • Folie 1
  • Die Verwandlung von Franz Kafka
  • Folie 2
  • Gliederung. Literatur der Existenz. Die Biographie von Franz Kafka. Die Verwandlung. Themen. Referenz
  • Folie 3
  • Literatur der Existenz 1918~1978 Thema Die Existenz der Menschen. Historischer Hintergrund Die Genesis.Die Germination Nach dem ersten Weltkrieg.Die Entwicklungsphase zwischen dem zweiten Weltkrieg und der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg.Die Bltezeit in den 50er Jahren.
  • Folie 4
  • Literatur der Existenz Die Umweltbedingungen.Die Katastrophe nach dem ersten Weltkrieg und die Weltwirtschaftskrise am Ende des 20er Jahres..Das Massaker des zweiten Weltkriegs und die verbleibende Atmosphre des Terrors. traurig, trostlos, depressiv, leidvoll, hilflos. Epochal. Aufsssig. Grotesk. Traurig Eigenart.Blo.Toll.Einzig
  • Folie 5
  • Die Biographie von Franz Kafka 3.7.1883 in Prag geboren 1901-1906 studierte er Germanistik und Jura in Prag 1908-1917 Angestellter einer Versicherungsgesellschaft, sp ter einer Arbeiter-Unfall-Versicherung. 1910-1912 Reisen und Kuraufenthalte nach Italien, Frankreich, Deutschland, Ungarn und in die Schweiz. 1917 erkrankte er an Tbc, was ihn 1922 zum Aufgeben des Berufes zwang. Dreimal hat er sich verlobt und das Verl bnis wieder gel st. 1923 lebte er mit Dora Dymant zusammen 3.6.1924 in Kierling bei Wien gestorben 1883-1924
  • Folie 6
  • Die Biographie von Franz Kafka Werke u.a.: 1913 Betrachtung 1915 Blumfeld, ein lterer Junggeselle 1916 Die Verwandlung 1916 Das Urteil 1919 In der Strafkolonie 1919 Ein Landarzt 1919 Brief an den Vater 1924 Ein Hungerknstler 1925 Der Proze 1926 Das Schlo 1927 Amerika (Romanfragment) 1931 Beim Bau der Chinesischen Mauer
  • Folie 7
  • Die Verwandlung Die Charakter Gregor Samsa Der Vater Die Mutter Die Schwester Der Prokurist Drei Zimmerherren
  • Folie 8
  • Die Verwandlung 1.Verwandlung und Sorge Als er am Morgen erwachte,fand er sich zu einem Ungeziefer verwandelt. Er macht darum Sorgen, dass er nicht arbeitete knnte. 2. Angst, Verlassenheit Seine Familien und der Prokurist fhlen sich sehr bnglich, als sie ihn sahen. Sie wagen nicht ihn nahe zu stehen. Er fhlt sich, verlassen zu sein. Aber seine Schwester sorgt sich um ihn. 3. Ignorieren,sterben, und Neuanfang Der Vater und die Schwester arbeiten,weil er war der einzige Verdienter zu Hause ist. Sie ignorieren ihn allmhlich. Sie knnte ihn nicht mehr ertragen, deshalb sie tten ihn. Sie begann ein Neuanfang ohne ihn. Die Inhaltsangabe
  • Folie 9
  • 1. Vertrgt Samsa sich mit seiner Familie? Wenn nicht, warum? 2. Was mchte der Autor durch den Roman ausdrucken? 3. Gibt es hnlichkeiten zwischen Gregor Samsa und Kafka? 4. Welches Gefhl habt ihr, wenn ihr euch in ein Ungeziefer wie Samsa verwandelt? Themen zum Diskutieren
  • Folie 10
  • Literatur. Die Verwandlung / Franz Kafka. / /. http://home.inter.net/m.altmann/literatur/. http://www.germancn.com/de_inhalt.asp?NewsID=18 &BigClassID=4

Search related