Dreiphasige Energiezأ¤hler mit 690 V AC Direktmessung ... ... 690 V AC Direktmessung sind ideal geeignet
Dreiphasige Energiezأ¤hler mit 690 V AC Direktmessung ... ... 690 V AC Direktmessung sind ideal geeignet
Dreiphasige Energiezأ¤hler mit 690 V AC Direktmessung ... ... 690 V AC Direktmessung sind ideal geeignet
Dreiphasige Energiezأ¤hler mit 690 V AC Direktmessung ... ... 690 V AC Direktmessung sind ideal geeignet

Dreiphasige Energiezأ¤hler mit 690 V AC Direktmessung ... ... 690 V AC Direktmessung sind ideal geeignet

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Dreiphasige Energiezأ¤hler mit 690 V AC Direktmessung ... ... 690 V AC Direktmessung sind ideal...

  • — EN ERG I E Z Ä H LER

    Dreiphasige Energiezähler mit 690 V AC Direktmessung Vielseitige Energiezähler ohne zusätzliche Spannungswandler nutzbar

    Die kompakten und vielseitig einsetzbaren Energiezähler mit 690 V AC Direktmessung sind ideal geeignet für Industrienetze. Die Zähler vom Typ A44 552-110 und A44 553-110 können ohne zusätzliche Spannungswandler für 690 Volt AC verwendet werden.

    Allgemeine Merkmale Die neuen Zähler der A-Serie sind ideal für den Ein- satz in 690 V AC Industrienetzen und die Energie- erfassung von 690 V Motoren. Die Zähler unterstützen einen breiten Spannungsbereich und einen weiten Temperaturbereich. Die Erfassung der Stromstärke über Stromwandler erlaubt eine Energiemessung auch für hohe Stromstärken. Die Anzeige ist pixel- orientiert und kann max. vier Messwerte gleichzeitig zeigen. Die Last profi funktion speichert den Energie- verbrauch bei vordefinierten Intervallen wie z.B. 15-Minuten-Werte. Die Spannungs- und Stromober- wellen bzw. Harmonische (2-16) und die Grundwelle werden nacheinander gemessen. Zur Konfiguration der Geräteeinstellungen muss die Set-Taste ge- drückt werden, die durch die versiegelte durchsich- tige Abdeckung auf der Vorderseite des Zählers vor unberechtigten Zugriffen geschützt ist. Die Leis- tungsaufnahme des Zählers ist niedrig und beträgt weniger als 2,2 VA, was bedeutet, dass die Zähler langfristig preisgünstig sind.

    Kommunikation Energie- und Messwerte der Zähler können über den Impulsaus gang oder die serielle Kommunikation ausgelesen werden. Die Zähler sind mit Halbleiter- ausgängen für eine externe Spannungsversorgung von 5 – 240 V AC/DC ausgerüstet. Sie können als Im- pulsausgang proportional zur verbrauchten Energie oder als Alarmausgang für unterschiedliche Mess- werte verwendet werden. Der Zähler ist mit integ- rierten seriellen Kommunikationsschnittstellen für Modbus RTU (RS-485) oder M-Bus erhältlich.

    Tarifsteuerung Der A44 verfügt über bis zu 4 Tarife, die entweder über die interne Uhr oder durch serielle Kommunika- tion gesteuert werden können.

    — Energiezähler A44 mit 690 V AC Direktmessung sind optimal für Industrienetze geeignet und können einfach über Impulsausgang, ModBus- oder MBus-Schnittstelle ausgelesen werden.

  • Zulassungen Die A44-Zähler haben eine Typ-Zulassung nach IEC und sind laut Measuring Instrument Directive 2014/32/EU (MID) geprüft. Dabei werden Klimabe- dingungen, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), elektrische und mechanische Anforderungen sowie die Genauigkeit der Zähler getestet. Die Zerti- fizierung gemäß MID sind verpflich tend für Zähler in abrechnungsrelevanten Anwendungen innerhalb der EU.

    Messwerte Der A44 mit besonders hoher Funktionalität unterstützt das Auslesen einer großen Anzahl von Messwerten. • Wirk-, Blind- und Scheinleistung – Gesamt und

    pro Phase • Ströme: pro Phase und Neutralleiter • Spannungen: pro Phase gegen Neutralleiter und

    Phase gegen Phase • Leistungsfaktor: Gesamt und pro Phase • Frequenz • Oberwellen bei Spannung und Strömen • Gesamtklirrfaktor (THD) bei Spannungen und

    Strömen

    Bestellangaben Energiezähler mit 690 V AC Direktanschluss und 1(6) A Strom- wandleranschluss, 4-Quadrantenmessung, Tarifsteuerung, Genauigkeit Wirkenergie Klasse C (Kl. 0,5 S) und Blind- energie Klasse 2.

    E/A Typ Bestellnummer

    Energiezähler, Stromwandleranschluss, RS485, Breite 7 Module, geprüft und zugelassen gemäß MID und IEC

    1 Ausgang, 1 Eingang A44 552 - 110 2CMA170549R1000

    Energiezähler, Stromwandleranschluss, MBus, Breite 7 Module, geprüft und zugelassen gemäß MID und IEC

    1 Ausgang, 1 Eingang A44 553 - 110 2CMA170548R1000

    Spannungs-/Stromeingänge

    Nennspannung 400 V AC

    Spannungsbereich 3 x 57,7/100 ... 400/690 V AC (-20 % bis +15 %)

    Frequenz 50 oder 60 Hz ± 5 %

    Verlustleistung Spannungskreise 2,2 VA (1,0 W) insgesamt bei 230 V C

    Verlustleistung Stromkreise 0,001 VA (0,001 W) pro Phase bei In/Iref Bemessungsstrom In 1 A

    Übergangsstrom Itr 0,05 A

    Maximalstrom Imax 6 A

    Minimalstrom Imin 0,01 A

    Anlaufstrom Ist ≤ 1 mA

    Anschlussquerschnitt 0,5 – 10 mm2

    Empfohlenes Anzugsdrehmoment 1,2 Nm

    Kommunikation

    Anschlussquerschnitt 0,5 – 1 mm2

    Empfohlenes Anzugsdrehmoment 0,25 Nm

    Wandlerverhältnisse

    Konfigurierbares Spannungsverhältnis (VT) Primärspannung 1 – 999999 V, Sekundärspannung 1 – 999 V

    Konfigurierbares Stromverhältnis (CT) Primärstrom 1 – 9999 A, Sekundärstrom 1 – 9 A

    Impulsanzeige (LED)

    Impulsfrequenz 5000 imp/kWh

    Impulslänge 40 ms

    Messwertabweichung

    Genauigkeitsklasse Wirkenergie Klasse C (Kl. 0,5 S) und Blindenergie Kl. 2

    Wirkenergie 0,5 %

    Anzeige

    Energieanzeige Pixelorientierte Anzeige (LCD, hintergrundbeleuchtet)

    Zeilen Bis zu vier Zeilen für Werte

    Schriftgröße 6 mm (2 Zeilen) und 4 mm (4 Zeilen)

  • Umgebung

    Betriebstemperatur -40°C bis +70°C

    Lagertemperatur -40°C bis +85°C

    Feuchte 75 % Jahresdurchschnitt, 95 % an 30 Tagen/Jahr

    Feuer- und Hitzebeständigkeit Klemme 960° C, Abdeckung 650° C (IEC 60695-2-1) Wasser- und Staubbeständigkeit IP20 an Reihenklemmen ohne Schutzgehäuse und IP51 in Schutzgehäuse,

    entsprechend IEC 60529. Mechanische Umgebung Klasse M2 entsprechend Measuring Instrument Directive (MID). (2014/32/EG). Elektromagnetische Umgebung Klasse E2 entsprechend Measuring Instrument Directive (MID). (2014/32/EG).

    Ausgänge

    Strom 2 – 100 mA

    Spannung 5 – 240 V AC/DC

    Impulsfrequenz Parametrierbar: Programmierbar 1 – 999999 imp/kWh/MWh

    Impulslänge Parametrierbar: Programmierbar 10 – 990 ms

    Anschlussquerschnitt 0,5 – 1 mm2

    Empfohlenes Anzugsdrehmoment 0,25 Nm

    Eingänge

    Spannung 0 – 240 V AC/DC

    AUS 0 – 5 V AC/DC

    AN: 57 – 240 V AC/24 – 240 V DC

    Min. Impulslänge 30 ms

    Anschlussquerschnitt 0,5 – 1 mm2

    Empfohlenes Anzugsdrehmoment 0,25 Nm

    Elektromagnetische Verträglichkeit

    Stoßspannungsprüfung 8 kV 1,2/50 μs (IEC 60060-1) Überspannungsprüfung 4 kV 1,2/50 μs (IEC 61000-4-5) Schneller transienter Burst-Test 4 kV (IEC 61000-4-4) Störfestigkeit gegen elektromagnetische HF-Felder

    80 MHz – 2 GHz bei 10 V/m (IEC 61000-4-3)

    Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen

    150 kHz – 80 MHz (IEC 61000-4-6)

    Störfestigkeit bei Oberwellen 2 kHz – 150 kHz

    Hochfrequenzaussendung EN 55022, Klasse B (CISPR22)

    Elektrostatische Entladung 15 kV (IEC 61000-4-2) Normen IEC 62052-11, IEC 62052-31, IEC 62053-21 Klasse 1 u. 2, IEC 62053-22 Klasse 0,5 S,

    IEC 62053-23 Klasse 2, IEC 62054-21, GB/T 17215.211-2006, GB/T 17215.321- 2008 Klasse 1 u. 2, GB/T 17215.322-2008 Klasse 0,5 S, GB 4208-2008, EN 50470-1, EN 50470-3 Kategorie B u. C

    Mechanisch Material Polycarbonat in transparentem Frontglas, unterem und oberem Gehäuse und

    Klemmenabdeckung. Glasverstärktes Polycarbonat in Klemmenabdeckung. Maße

    Breite < 123 mm

    Höhe < 97 mm

    Tiefe < 65 mm

    DIN-Module 7

    Gewicht < 0,38 kg

  • D ru

    ck sc

    h ri

    ft N

    u m

    m er

    2 C

    D C

    4 8

    0 0

    10 D

    0 10

    1 g

    ed ru

    ck t

    in D

    eu ts

    ch la

    n d

    (0 3/

    18 -1

    -Z V

    D )

    — © Copyright 2018 ABB. Technische Ände- rungen der Produkte sowie Änderungen im Inhalt dieses Dokuments behalten wir uns jederzeit ohne Vorankündigung vor. Bei Bestellungen sind die jeweils verein- barten Beschaffenheiten maßgebend. Die ABB AG übernimmt keinerlei Verant- wortung für eventuelle Fehler oder Unvoll-

    ständigkeiten in diesem Dokument. Wir behalten uns alle Rechte an diesem Dokument und den darin enthaltenen Ge- genständen und Abbildungen vor. Verviel- fältigung, Bekanntgabe an Dritte oder Verwertung seines Inhaltes – auch von Tei- len – ist ohne vorherige schriftliche Zu- stimmung durch die ABB AG verboten.

    — Zentraler Vertriebsservice Heidelberg ABB STOTZ-KONTAKT GmbH Eppelheimer Straße 82, 69123 Heidelberg Tel.: 06221 701-777 Fax: 06221 701-771 E-Mail: info.stotz@de.abb.com

    abb.de/installationsgeraete

    — Verdrahtungsplan

    3-Draht-Anschluss, 2 Stromwandler

    3 5 7 8 9

    L1 L2 L3

    1 2 11

    P1 P1 P1 P2

    S1 S2

    3 4 5 6 7 8 9

    L1 L2 L3 N

    1 2 11

    P1 P1 P1 P1 P2

    S1 S2

    4-Draht-Anschluss, 3 Stromwandler

    — Maße

    123

    8993 4 5

    97

    43

    58

    65