of 49 /49
DATA SUPPORT OPEN Trainingsmodul 1.2 Einführung in Linked Data Die Mitglieder des PwC Netzwerks unterstützen Organisationen und Individuen dabei, die Werte zu schaffen, nach denen sie suchen. Wir sind ein Netzwerk von Unternehmen mit nahezu 180.000 Mitarbeitern in 158 Ländern, die sich dazu verpflichtet fühlen Qualität in den Bereichen Assurance, Tax & Legal sowie Advisory zu liefern. Sagen Sie uns, was Ihnen wichtig ist und besuchen Sie für weitere Informationen unsere Webseite www.pwc.com PwC bezieht sich auf das PwC Netzwerk und/oder eine oder mehrere Mitgliedsfirmen, von denen jede ein rechtlich selbstständiges Unternehmen ist. Besuchen Sie unsere Webseite www.pwc.com/structure für weitere Details.

Einführung in Linked Daten

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of Einführung in Linked Daten

  • 1. DATA SUPPORT OPEN Trainingsmodul 1.2 Einfhrung in Linked Data Die Mitglieder des PwC Netzwerks untersttzen Organisationen und Individuen dabei, die Werte zu schaffen, nach denen sie suchen. Wir sind ein Netzwerk von Unternehmen mit nahezu 180.000 Mitarbeitern in 158 Lndern, die sich dazu verpflichtet fhlen Qualitt in den Bereichen Assurance, Tax & Legal sowie Advisory zu liefern. Sagen Sie uns, was Ihnen wichtig ist und besuchen Sie fr weitere Informationen unsere Webseite www.pwc.com PwC bezieht sich auf das PwC Netzwerk und/oder eine oder mehrere Mitgliedsfirmen, von denen jede ein rechtlich selbststndiges Unternehmen ist. Besuchen Sie unsere Webseite www.pwc.com/structure fr weitere Details.
  • 2. OPENDATASUPPORT Diese Prsentation wurde von PwC erstellt. Autoren: Michiel De Keyzer, Nikolaos Loutas, Christophe Colas and Stijn Goedertier Metadaten der Prsentation Folie 2 Open Data Support wird von der Europischen Kommission, gem SMART 2012/0107 Lot 2: Provision of services for the Publication, Access and Reuse of Open Public Data across the European Union, through existing open data portals(Vertrag No. 30-CE- 0530965/00-17) finanziert. 2014 European Commission Disclaimer 1. Die Ansichten, die in dieser Prsentation vertreten werden, spiegeln ausschlielich die Meinung des Autors wider und drfen unter keinen Umstnden als offizielle Position der Europischen Kommission interpretiert werden. Die Europische Kommission bernimmt weder eine Garantie fr die Genauigkeit der Informationen, die Inhalt dieser Prsentation sind, noch akzeptiert sie jegliche Verantwortung fr die Nutzung der selbigen. Referenzen innerhalb dieser Prsentation zu spezifischen Produkten, Spezifikationen, Prozessen oder Services durch Handelsnamen, Markenzeichen, Hersteller oder hnliches, implizieren nicht unbedingt deren Untersttzung oder Bevorzugung durch die Europische Kommission. Der Autor hat smtliche Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass er/sie, wo ntig, die Erlaubnis erhalten hat, die einzelnen Teile der in dieser Prsentation genutzten Manuskripte zu benutzen. Dies beinhaltet das Einholen einer Nutzungserlaubnis von den Lizenzinhabern oder deren gesetzlichen Vertretern zur Nutzung von Illustrationen, Karten, Schaubildern, die durch Rechte des geistigen Eigentums geschtzt sind. 2. Diese Prsentation wurde sorgfltig von PwC zusammengestellt, jedoch gibt PwC keine Erklrung darber ab und bernimmt keine Garantie dafr (weder ausdrcklich noch implizit), dass die Informationen in dieser Prsentation vollstndig oder akkurat sind. PwC ist nicht fr die Informationen in dieser Prsentation oder jedwede Entscheidung oder Konsequenz, die aus ihr resultieren, haftbar zu machen. PwC haftet nicht fr etwaige Schden, die durch die Nutzung der Informationen in dieser Prsentation entstehen sollten. Die Informationen in dieser Prsentation sind genereller Natur und einzig dafr bestimmt, eine Orientierungshilfe fr Themen allgemeinen Interesses zu sein. Diese Prsentation ist kein Ersatz fr professionelle Beratung zu jedwedem speziellen Thema. Kein Leser sollte auf der Basis der Themendarstellungen in dieser Prsentation handeln, ohne vorher angemessene professionelle Beratung einzuholen.
  • 3. OPENDATASUPPORT Lernziele Am Ende dieses Trainingsmodul sollten Sie verstehen: Was Linked Data ist; Was Open Data ist; Was der Unterschied zwischen Linked und Open Data ist; Wie man Linked Data verffentlicht (5-Sterne-Schema); Mit welchen wirtschaftlichen und sozialen Aspekte Linked Data verbunden ist. Folie 3
  • 4. OPENDATASUPPORT Inhalt Dieses Modul enthlt: Eine Einfhrung in die Linked Data Prinzipien; Eine Einfhrung in die Linked Data Technologien; Ein berblick ber das 5-Sterne Schema zur Verffentlichung von Linked Data; Ein Beispiel, wie mit Open Refine tabellarische Daten als Linked Data verffentlicht werden knnen; Die zu erwartenden Mehrwerte von Linked Data fr Regierungen; Einen berblick ber europische Linked Data Initiativen. Folie 4
  • 5. OPENDATASUPPORT Was ist Linked Data? Die Entwicklung von einem dokumentenbasierten Web zu einem Web bestehend aus Interlinked Data. Folie 5
  • 6. OPENDATASUPPORT Das Web entwickelt sich von einem Web aus verknpften (linked) Dokumenten zu einem Web aus Linked Data... (1/2) Folie 6 Web aus Dokumenten... Web aus Linked Data...
  • 7. OPENDATASUPPORT Das Web entwickelt sich von einem Web aus verknpften (linked) Dokumenten zu einem Web aus Linked Data... (2/2) Das Web begann als eine Sammlung von online verffentlichten Dokumenten, die durch eine URL an bestimmten Orten im Web abrufbar gemacht wurden. Diese Dokumente enthalten oft Daten aus realen Ressourcen, die hauptschlich maschinenunlesbar sind. Das Web soll den Zugriff auf diese Daten ermglichen, indem es die Daten in maschinenlesbaren Formaten bereitstellt und sie mittels Uniform Resource Identifiers (URIs) verbindet, sodass Menschen und Maschinen nach Bedarf die Daten sammeln und zusammensetzen knnen (im Rahmen der jeweiligen Lizenz). Maschinenlesbare Daten (oder Metadaten) sind Daten in einem Format, welches von einem Computer interpretiert werden kann. Es gibt 2 Arten maschinenlesbarer Daten: Von Menschen lesbare Daten, die so gekennzeichnet sind, dass sie auch vom Computer verstanden werden knnen, z. B. Microformats, RDFa; Datenformate die hauptschlich fr Computer entwickelt wurden, z.B. RDF, XML und JSON. Folie 7 Siehe auch: http://www.ted.com/talks/tim_berners_lee_on_the_next_web.html http://linkeddatabook.com/editions/1.0/
  • 8. OPENDATASUPPORT Linked Data definieren... Die vier Designprinzipien von Linked Data (von Tim Berners Lee): 1. Benutzen Sie Uniform Resource Identifiers (URIs) zum Bezeichnen von Objekten. 2. Benutzen Sie HTTP URIs, damit diese Bezeichnungen nachgeschlagen werden knnen. 3. Wenn jemand einen URI nachschlgt, stellen Sie ntzliche Informationen bereit und nutzen Sie dabei die Standards (RDF*, SPARQL). 4. Fgen Sie Links zu anderen URIs bei, so dass der User noch weitere Dinge entdecken kann. Folie 8 Siehe auch: http://www.youtube.com/watch?v=4x_xzT5eF5Q http://www.w3.org/DesignIssues/LinkedData.html http://www.youtube.com/watch?v=uju4wT9uBIA Linked Data besteht aus einer Reihe von Designprinzipien, durch die maschinenlesbare Daten im Web fr die Nutzung durch ffentliche Verwaltungen, Unternehmen und Brger bereitgestellt werden knnen. EC ISA Case Study: How Linked Data is transforming eGovernment
  • 9. OPENDATASUPPORT Der Mehrwert von Linked (Open) Government Data (LOGD) Flexible Datenintegration: LOGD erleichtert die Datenintegration und ermglicht die Verbindung von bisher unvereinbaren Verwaltungsdatenstzen. Erhhung der Datenqualitt: Die vermehrte (Wieder-) Verwendung von LOGD fhrt zu einer erhhten Nachfrage nach der Verbesserung der Datenqualitt. Durch Crowdsourcing und Self- Service-Mechanismen werden Fehler schrittweise korrigiert. Neue Services: Die Verfgbarkeit von LOGD fhrt zu neuen, durch den ffentlichen und/oder privaten Sektor angebotenen Dienstleistungen. Kostenreduktion: Die Wiederverwendung von LOGD in E-Government- Anwendungen fhrt zu erheblichen Kostensenkungen. Folie 9 Siehe auch: ISA Study on Business Models for LOGD https://joinup.ec.europa.eu/community/semic/document/study-business-models- linked-open-government-data-bm4logd
  • 10. OPENDATASUPPORT Die vier Prinzipien in der Praxis... (1) Folie 10 1. Benutzen Sie Uniform Resource Identifiers (URIs) als Bezeichnungen fr Objekte. 2. Benutzen Sie HTTP URIs, damit diese Bezeichnungen nachgeschlagen werden knnen. z.B. fr eine Organisation: UNICEF http://publications.europa.eu/resource/authority/corporate-body/UNICEF
  • 11. OPENDATASUPPORT Die vier Prinzipien in der Praxis... (2) 1. Stellen Sie ntzliche Informationen bereit und nutzen Sie dabei die Standards (RDF*, SPARQL). 2. Fgen Sie Links zu anderen URIs bei, damit der User noch weitere Dinge entdecken kann. Folie 11
  • 12. OPENDATASUPPORT Linked Data vs. Open Data Open Data Daten knnen verffentlicht und unter einer offenen Lizenz ffentlich zur Verfgung gestellt werden, ohne mit anderen Datenquellen verknpft sein zu mssen. Linked Data Daten knnen mit URIs von anderen Datenquellen verknpft werden (durch offene Standards wie RDF), ohne unter einer offenen Lizenz verfgbar zu sein. Folie 12 Open Data werden Daten genannt, die frei verwendet, wiederverwendet und von jedermann neu verteilt werden knnen - einzige Voraussetzung ist die Namensnennung und/oder die Weitergabe unter gleichen Bedingungen (attribute and sharealike). - OpenDefinition.org Siehe auch: Cobden et al., A research agenda for Linked Closed Data, http://ceur-ws.org/Vol-782/CobdenEtAl_COLD2011.pdf
  • 13. OPENDATASUPPORT Grundlagen der Linked Data URIs fr die Benennung, RDF zur Beschreibung und SPARQL fr die Abfrage von Daten. Folie 13
  • 14. OPENDATASUPPORT Uniform Resource Identifier (URI) Ein Uniform Resource Identifier (URI) ist eine kompakte Reihenfolge von Zeichen, die eine abstrakte oder physische Quelle bezeichnen. ISAs 10 Regeln fr persistente URIs Ein Land, z.B. Deutschland - http://publications.europa.eu/resource/authority/country/DEU Eine Organisation, z.B. das Amt fr Verffentlichungen - http://publications.europa.eu/resource/authority/corporate-body/PUBL Ein Datensatz, z.B. Countries Name Authority List (NAL) - http://publications.europa.eu/resource/authority/country/ Folie 14 Siehe auch: http://www.slideshare.net/OpenDataSupport/design-and-manage-persitent-uris DE
  • 15. OPENDATASUPPORT RDF & SPARQL Das Resource Description Framework (RDF) ist eine Syntax, um Daten und Ressourcen im Web darzustellen. Folie 15 RDF gliedert jede Information in Triples: Subjekt eine Quelle, die mit einem URI identifiziert werden kann. Prdikat eine URI-identifizierte, wiederverwendete Spezifikation der Beziehung. Objekt eine Ressource oder ein Symbol, mit dem das Thema verwandt ist. SPARQL ist eine standardisierte Sprache, um RDF-Daten abzufragen. http://dbpedia.org/resource/Brussels ist die Hauptstadt von Belgien. OR http://dbpedia.org/resource/Brussels ist die Hauptstadt von http://dbpedia.org/resource/Belgium. Subjekt Prdikat Objekt Siehe auch: http://www.slideshare.net/OpenDataSupport/introduction-to-rdf-sparql
  • 16. OPENDATASUPPORT Wie verffentlicht man Linked Data? Den Weg fr 5-Sterne Linked Data ebnen Folie 16
  • 17. OPENDATASUPPORT Das 5-Sterne-Schema von Linked (Open) Data Stellen Sie Ihre Daten unter einer offenen Lizenz im Internet bereit (egal in welchem Format). Stellen Sie diese auch als strukturierte Daten bereit (z.B. in Excel statt als Scan einer Tabelle). Verwenden Sie nicht-proprietre Formate (z.B. CSV statt Excel). Verwenden Sie URIs, um ihre Daten zu bezeichnen, damit Dritte auf diese verweisen knnen. Verknpfen Sie Ihre Daten mit anderen Daten, um einen Kontext herzustellen. Folie 17 optional
  • 18. OPENDATASUPPORT Stellen Sie Ihre Daten unter einer offenen Lizenz im Internet bereit Folie 18
  • 19. OPENDATASUPPORT Vor- und Nachteile von Open Data Folie 19 Als Verbraucher Als Herausgeber... Sie knnen auf die Daten zugreifen. Es ist einfach Daten zu verffentlichen. Sie knnen sie lokal speichern. Sie mssen Anderen nicht immer wieder erklren, dass diese Ihre Daten benutzen knnen. Sie knnen die Daten in ein anderes System eingeben. Sie knnen die Daten ndern. Sie knnen die Daten mit jedermann teilen.
  • 20. OPENDATASUPPORT Bereitstellung als strukturierte Daten Folie 20
  • 21. OPENDATASUPPORT Vor- und Nachteile von Open Data Alle Vorteile von Open Data; plus Folie 21 Als Verbraucher... Als Herausgeber... Sie knnen die Daten mit Ihrer proprietren Software direkt verarbeiten, um sie zu sammeln, Berechnungen durchzufhren, diese zu visualisieren usw. Es ist immer noch einfach, Daten zu verffentlichen. Sie knnen die Daten in ein anderes (strukturiertes und/oder nicht proprietres) Format exportieren.
  • 22. OPENDATASUPPORT Geschtzt: Excel, Word, PDF... Nicht geschtzt: XML, CSV, RDF, JSON, ODF... Straenverkehrssicherheit - Unflle 2006: Verwenden Sie freie Formate (Formate, die nicht urheberrechtlich geschtzt sind) Folie 22
  • 23. OPENDATASUPPORT Vor-und Nachteile von Open Data Alle Vorteile von Open Data; plus Folie 23 Als Verbraucher... Als Herausgeber... Sie knnen die Daten in jeder beliebigen Weise bearbeiten, ohne an die Ressourcen einer bestimmten Software gebunden zu sein. Es ist immer noch einfach, Daten zu verffentlichen. - Aber Sie brauchen Konverter oder Plug-Ins, um die Daten aus dem proprietren Format zu exportieren.
  • 24. OPENDATASUPPORT Verwenden Sie URIs, um Ihre Daten zu bezeichnen Zum Beispiel, indem sie einen URI fr eine der Abteilungen des griechischen Ministeriums fr administrative Reform und E-Governance erstellen. Folie 24 Siehe auch: http://www.slideshare.net/OpenDataSupport/design-and-manage-persitent-uris http://data.ydmed.gov.gr/doc/organization/16180
  • 25. OPENDATASUPPORT Vor-und Nachteile von Open Data Alle Vorteile von Open Data; plus Folie 25 Als Verbraucher... Als Herausgeber... Sie knnen von jedem anderen Ort auf die Daten verweisen. Andere Datenherausgeber knnen sich nun mit Ihren Daten verknpfen und Ihnen damit zu 5 Sternen verhelfen. Sie knnen Lesezeichen fr die Daten anlegen. Sie werden in der Lage sein, Vokabulare, Daten und Metadaten sowie URI-Designmuster wiederzuverwenden, anstatt sie von Grund auf neu zu erschaffen. Sie knnen auf Informationen ber eine bestimmte Ressource direkt ber ihren URI zugreifen ohne den kompletten Datensatz herunterzuladen zu mssen. - Sie mssen eine stabile Richtlinie, ein Managementsystem und eine Infrastruktur Sie knnen existierende Werkzeuge fr die bestehenden URIs etablieren. und Bibliotheken wiederverwenden. Sie knnen die Daten mit anderen Daten zusammenfhren - Sie mssen Zeit in die Identifizierung der Ressourcen und die Zuordnung von URIs investieren. - Um die Technologie zu verstehen, bedarf es einiger Mhe und Lernbereitschaft.
  • 26. OPENDATASUPPORT Verknpfen Sie Ihre Daten mit anderen Daten, um einen Kontext herzustellen Folie 26
  • 27. OPENDATASUPPORT Vor- und Nachteile von Open Data Alle Vorteile von Open Data; plus Folie 27 Als Verbraucher... Als Herausgeber... Sie knnen auf weitere (relevante) Daten stoen whrend Sie andere Daten konsumieren. Sie machen Ihre Daten fr andere entdeckbar. Sie knnen sich direkt ber das Daten- Schema informieren. Sie strken den Kontext, erhhen die Ausdrucksstrke, die Qualitt und den Wert Ihrer Daten (und machen so Ihre Organisation sichtbar). Sie knnen Daten aus verschiedenen Quellen kombinieren, innovativ sein, neue Erkenntnisse gewinnen, ein Unternehmer sein... - Dazu mssen Sie Zeit, Geld, Technologie und Kenntnisse/ Fhigkeiten investieren - Aber Sie mssen jetzt auch mit fehlerhaften Datenlinks rechnen. Nicht alle Verffentlichungen/Datenquellen werden zuverlssig sein.
  • 28. OPENDATASUPPORT Beispiel Verwendung von Open Refine fr RDF, um tabellarische Daten als Linked Data zu verffentlichen. Folie 28
  • 29. OPENDATASUPPORT Was ist die Open Refine RDF Extension Die Open Refine RDF Extension erlaubt Ihnen, Daten in verschiedenen Formaten ganz leicht zu importieren, wie zum Beispiel: CSV; Excel (.xls and .xlsx); JSON; XML; Und RDF/XML. Und dann die beabsichtigte Struktur eines RDF Datensatzes zu bestimmen, indem Sie eine Grafikvorlage erstellen. Folie 29 Siehe auch: LOD 2 Webinar Open Refine http://www.youtube.com/watch?v=4Ve93C238gI
  • 30. OPENDATASUPPORT Fallstudie: Verknpfen von Daten ber Pflanzenschutzmittel Wir werden Ihnen zeigen, wie ein Datensatz des griechischen Ministeriums fr lndliche Entwicklung und Ernhrung mit einer Ontologie beschrieben wurde, die von der GD Gesundheit und Verbraucher entwickelt und dann als Linked Data verffentlicht wurde. Der Datensatz lag im CSV-Format vor. Folie 30 http://health.testproject.eu/PPP/ Siehe auch: http://joinup.ec.europa.eu/asset/core_business/document/linki ng-data-about-applications-and-decisions-authorisation-ppp
  • 31. OPENDATASUPPORT Projekterstellung in Open Refine Achten Sie darauf, dass Open Refine und die RDF Extension auf Ihrem Computer installiert sind. Starten Sie Open Refine. Laden Sie die Tabellenkalkulation und whlen Sie die Arbeits-bltter, die Sie bentigen. Besttigen Sie die Erstellung des Projekts. Folie 31
  • 32. OPENDATASUPPORT Abbildung der Rohdaten auf die Ontologie Sie knnen die Daten auf die Ontologie abbilden, indem Sie eine einfache grafische Oberflche nutzen, um ein existierendes RDF-Gerst zu erstellen oder zu bearbeiten. Sie knnen die URI-Basis fr die Daten setzen. Folie 32 Grafische Oberflche, mit der ein existierendes RDF-Gerst kopiert/eingefgt werden kann. Grafische Oberflche fr die Erstellung eines RDF Gersts
  • 33. OPENDATASUPPORT Export von Daten in RDF Linked Data Sie knnen nun Ihre Daten exportieren in: RDF/XML; oder Turtle Folie 33 Export von Daten in Turtle
  • 34. OPENDATASUPPORT Auf dem Weg zur Linked (Open) Government Data Wie knnen Regierungen Linked Data nutzen? Folie 34
  • 35. OPENDATASUPPORT LOGD Enablers Effizienzsteigerungen bei der Datenintegration Der Netzwerk-Effekt. Zukunftsorientierte Strategien. Erhhte Verknpfung und integrierte Dienstleistungen. Benutzerfreundlichkeit von Modell-Updates. Einfache Navigation. Open Licensing und freier Zugang. Begeisterung von "Champions". Orientierungshilfe durch aufkommende Best Practices. Folie 35 Siehe auch: ISA-Studie ber Geschftsmodelle fr LOGD https://joinup.ec.europa.eu/community/semic/document/study-business- models-linked-open-government-data-bm4logd
  • 36. OPENDATASUPPORT Folie 36 Aufbau einer gemeinsamen bersicht ber Adressdaten in Belgien Siehe auch: https://joinup.ec.europa.eu/asset/cor e_location/document/core-location-pilot- interconnecting-belgian-address-data http://location.testproject.eu Linked Data kann Ihnen dabei helfen, strukturierte Daten zu verffentlichen und Daten aus verschiedenen Quellen zu integrieren.
  • 37. OPENDATASUPPORT LOGD Hindernisse Notwendige Investitionen. Mangel an notwendigen Kompetenzen. Empfundener Mangel an Tools. Mangel an Service-Level-Garantien. Fehlende, restriktive oder inkompatible Lizenzen. berma an Standard-Vokabularen. Die Trgheit des Status Quos Wandel wird nur langsam erreicht. Folie 37 Siehe auch: ISA-Studie ber Geschftsmodelle fr LOGD https://joinup.ec.europa.eu/community/semic/document/study-business-models- linked-open-government-data-bm4logd
  • 38. OPENDATASUPPORT Linked Data Initiativen in Europa Einige Beispiele von supranationalen, nationalen, regionalen und privaten Initiativen im Bereich Linked (Open) Data innerhalb Europas. Folie 38
  • 39. OPENDATASUPPORT Initiativen der Mitgliedstaaten einige Beispiele DE Bibliotheksverbund Bayern Linked Data aus 180 akademischen Bibliotheken in Bayern, Berlin und Brandenburg. IT Agenzia per lItalia digitiale Drei als Linked Data verffentlichte Datenstze: der Index der ffentlichen Verwaltung, die SPC Vertrge fr Web-Services und Leitungssysteme sowie die Klassifikation fr die Daten in der ffentlichen Verwaltung. NL Building and address register Das niederlndische Basisregister fr Adressen und Gebude wird als Linked Data verffentlicht. UK Ordnance Survey Drei OS Open Data Produkte werden als Linked Data verffentlicht: das Ortsverzeichnis im Mastab 1:50.000, Code-Point Open und die auf Boundary Line basierende administrative Geographie. UK Companies House Die Verffentlichung von grundlegenden Firmendetails als Linked Data mit Hilfe eines einfachen URIs fr jedes Unternehmen in ihrer Datenbank. Folie 39
  • 40. OPENDATASUPPORT Linked Government Data & Metadaten Initiativen, die von der Europischen Kommission finanziert werden Folie 40 ADMS. SW CORE VOCABULARY PUBLIC SERVICE
  • 41. OPENDATASUPPORT Die Linked Government Data Pilotprojekte der ISA Folie 41 http://health.testproject.eu/PPP/ http://maritime.testproject.eu/CIS E/ http://cpsv.testproject.eu/CPS V/
  • 42. OPENDATASUPPORT Anwendungen von Nichtregierungsorganisationen Folie 42
  • 43. OPENDATASUPPORT Schlussfolgerungen Linked Data ist eine Reihe von Designprinzipien, um maschinenlesbare Daten im Web zu teilen. Linked Data und Open Data sind nicht das Gleiche. URIs, RDF und SPARQL stellen die Grundlagen fr Linked Data dar. Linked Data bietet eine Reihe von Vorteilen: o Datenintegration mit wenig Einfluss auf vorhandene Systeme; o Mglichkeit der semantischen Interoperabilitt; o Es ermglicht Kreativitt und Innovation durch das Schaffen von Zusammenhngen und Wissen. Folie 43
  • 44. OPENDATASUPPORT Gruppenfragen Folie 44 Existieren Angebot und Nachfrage fr (Linked) Open Government Data in Ihrem Land? Was sind, Ihrer Meinung nach, die zu erwartenden Vor- und Nachteile von Linked Data? Gibt es irgendwelche Linked (Open) Data Initiativen in Ihrem Land? Wenn ja, wie viele Sterne wrden Sie ihnen geben? http://www.visualpharm.com http://www.visualpharm.com http://www.visualpharm.com Machen Sie auch den Online-Test!
  • 45. OPENDATASUPPORT Vielen Dank! ...Und jetzt IHRE Fragen? Folie 45
  • 46. OPENDATASUPPORT Referenzen Folie 6: EUCLID. Course 1: Introduction and Application Scenarios. http://www.euclid-project. eu/modules/course1 Linking Open Data cloud diagram, by Richard Cyganiak and Anja Jentzsch. http://lod-cloud. net/ Folie 8, 13, 36, 38: ISA Programme. Case study on how Linked Data is transforming eGovernment. https://joinup.ec.europa.eu/community/semic/document/case-study-how-linked-data-transforming- egovernment Tim Berners-Lee. Linked Data. http://www.w3.org/DesignIssues/LinkedData.html Folie 9: ISA Programme Study on Business Models for LOGD https://joinup.ec.europa.eu/community/semic/document/study-business-models-linked-open- government-data-bm4logd Folie 12: The Open Knowledge Foundation. Open Data An Introduction. http://okfn.org/opendata/ Folien 18-28: 5 Open Data. http://5stardata.info/ Folie 16: UK National Archives, Sustainable development targets 2011-12. Folie 21: Data.gov.uk. Housing stock. http://data.gov.uk/dataset/uk-housing-stock Folie 23: Data.gov.uk. Road Safety Data. http://data.gov.uk/dataset/road-accidents-safety-data Folien 25&27: ISA Organization Ontology pilot - Linking public sector's organisational data, https://joinup.ec.europa.eu/asset/core_business/document/organization-ontology-pilot-linking- public-sectors-organisational-data http://data.ydmed.gov.gr/ Folie 37: ISA Programme. Core Location Pilot - Interconnecting Belgian Address Data. https://joinup.ec.europa.eu/asset/core_location/document/core-location-pilot-interconnecting- belgian-address-data Folien 30-34: Open Refine: https://github.com/OpenRefine RDF Extension: http://refine.deri.ie/ ISA Programme, Linking data about applications and decisions for authorisation of PPP, http://joinup.ec.europa.eu/asset/core_business/document/linking-data-about-applications-and- decisions-authorisation-ppp Folie 40: Bibliotheksverbund Bayern, http://lod.b3kat.de/doc Agenzia per lItalia Digitale, http://spcdata.digitpa.gov.it/data.html NL Building and address register, http://lod.Geodan.nl UK Ordnance Survey, http://data.ordnancesurvey.co.uk/ UK Companies House, http://companieshouse.gov.uk/ Folie 46
  • 47. OPENDATASUPPORT Weiterfhrende Literatur Linked Open Data: The Essentials. Florian Bauer, Martin Kaltenbck. http://www.semantic-web.at/LOD-TheEssentials.pdf Linked Data: Evolving the Web into a Global Data Space. Tom Heath and Christian Bizer. http://linkeddatabook.com/editions/1.0/ Linked Open Government Data. Li Ding Qualcomm, Vassilios Peristeras and Michael Hausenblas. http://ieeexplore.ieee.org/stamp/stamp.jsp?tp=&arnumber=6237454 EUCLID - Course 1: Introduction and Application Scenarios http://www.euclid-project.eu/modules/course1 Folie 47
  • 48. OPENDATASUPPORT Verwandte Projekte und Initiativen LOD2 FP7 project, http://lod2.eu/ The Open Knowledge Foundation, http://okfn.org/ W3C Semantic Web, http://www.w3.org/standards/semanticweb/ EUCLID, http://projecteuclid.org/ ISA Programme, http://ec.europa.eu/isa/ W3C LOGD WG, http://www.w3.org/2011/gld/wiki/Main_Page LOD Around The Clock FP7 project, http://latc-project.eu/ Data.gov.uk, http://data.gov.uk/linked-data Folie 48
  • 49. OPENDATASUPPORT Werden Sie Teil unseres Teams... Folie 49 Besuchen Sie uns Kontaktieren Sie uns Lernen Sie uns kennen Folgen Sie uns Open Data Support http://www.slideshare.net/OpenDataSupport http://www.opendatasupport.eu Open Data Support http://goo.gl/y9ZZI @OpenDataSupport [email protected]