Click here to load reader

EINLADUNG - Klettgau€¦ · Vorstellung der AG-Angebote Vorstellung der Mensa Schulband Kunstausstellung Pläne des Neubaus SoKo zum Tag der offenen Tür der Realschule Klettgau

  • View
    1

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of EINLADUNG - Klettgau€¦ · Vorstellung der AG-Angebote Vorstellung der Mensa Schulband...

  • Folgende Themen erwarten Sie: Schulführungen Präsentation der Fächer Förderkreis Bewegungslandschaft Schülerfirma Vorstellung der AG-Angebote

    Vorstellung der Mensa Schulband Kunstausstellung Pläne des Neubaus SoKo

    zum Tag der offenen Tür der Realschule Klettgau am Donnerstag, 13.02.2020 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    EINLADUNG

    Nehmen Sie die Möglichkeit wahr mit den Lehrerinnen und Lehrern der Realschule Klettgau ins Gespräch zu kommen und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Schule und des Gebäudes.

    Amtliche Nachrichten der Gemeinde Klettgaumit den Ortsteilen Bühl, Erzingen, Geißlingen, Grießen, Rechberg, Riedern a. S. und Weisweil

    Donnerstag, 6. Februar 2020 06Diese Ausgabe erscheint auch onlineÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhrzusätzl. Dienstag u. Donnerstag:14:00 Uhr bis 16:00 UhrMittwoch:14:00 Uhr bis 18:00 Uhroder vereinbaren Sie einen Termin

    Rathaus GRiessenSchaffhauser Straße 7 Telefon: 07742 935-200 Fax: 07742 935-250

    Rathaus eRzinGenDegernauer Straße 22 Telefon: 07742 935-0 Fax: 07742 935-150

  • Wir bitten Sie, für die Anmeldung der Eheschließung einen Ter-min beim Standesamt zu vereinbaren, um somit Wartezeiten und Terminüberschneidungen zu vermeiden. Unsere Standesbeamtinnen, Frau Zsuzsi Künze und Frau Marti-na Stubert, erreichen Sie vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr und mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 07742 / 935-123 oder [email protected]ätzlich erreichen Sie unseren Kollegen Herrn Wolfgang Biller am Dienstag- und Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr.Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

    Straßensperrungen

    40. Kleggau-Narrentreffen am 8. und 9. Februar 2020 in Hohentengen Ortsdurchfahrt Hohentengen am Sonntag, 9. Februar 2020 voll gesperrt!

    Am Sonntag, 9. Februar 2020 findet anlässlich des 40. Kleggau-Narrentreffens ein großer Umzug statt.Hierfür ist die gesamte Ortsdurchfahrt Hohentengen von ca. 11:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll ge-sperrt.Die Umleitung erfolgt von der Guggenmühle über K 6575 – Bergöschingen – Bergscheuerhöfe – L 161 a – Stetten – K 6596 – Günzgen und umgekehrt.Die Südbadenbus GmbH befährt am Sonntag, 9. Februar 2020 die Ortsdurchfahrt Hohentengen nicht. Sämtliche Hal-testellen müssen daher entfallen. Der Linienbusverkehr, der in ca. 2-Stunden-Abständen fährt, wird im Bereich L 161 – Abgang Kaiserstuhl mit den Bussen drehen. Dort wird eine Ersatzbushal-testelle eingerichtet.Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung und bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Wir bitten um Beachtung!Bitte senden Sie zukünftig Ihre Beiträge für das Gemeinde-blatt an [email protected] für das Gemeindeblatt bleibt weiterhin Frau Ann-Katrin Banholzer, Telefonnummer: 07742 935112.

     Öffnungszeiten der Rathäuser  während der Fasnachtszeit 

     Die Rathäuser Erzingen und Grießen bleiben am Schmutzigen Donnerstag und Rosenmontag ganztags geschlossen.  In  dringenden  Notfällen  für  die Wasserversorgung sind  wir  über  die  HandyNr.  0049  151  58267472 erreichbar. Ab Dienstag, 25. Februar 2020 stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.   

    Standesamtliche Eheschließungen am Samstag

    Für das Jahr 2020 bietet das Standesamt Klettgau zweimal mo-natlich Termine für Eheschließungen am Samstag an. Geheiratet werden kann am:15. und 29. Februar 2020,7. und 21. März 2020, 4. und 18. April 2020, 9. und 16. Mai 2020, 20. und 27. Juni 2020, 11. und 25. Juli 2020, 12. und 26. September 2020,10. und 24. Oktober 2020, 7. und 21. November 2020, 5. und 19. Dezember 2020.

    Impressum: Amtsblatt der Gemeinde Klettgau

    Herausgeber: Gemeindeverwaltung Klettgau, Degernauer Straße 22, 79771 Klettgau.Druck und Verlag: NUSSBAUM MEDIEN Rottweil GmbH & Co. KG, Durschstraße 70, 78628 Rottweil, Telefon 0741 5340-0, Fax 07033 3204928.Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Bürgermeister Ozan Topcuogullari. Verantwortlich für „Was sonst noch interessiert“ und den Anzeigenteil: Klaus Nussbaum, 71263 Weil der Stadt. E-Mail: [email protected] gilt die jeweils aktuelle Anzeigen-Preisliste. Einzelversand nur gegen Bezahlung der ¼-jährlich zu entrichtenden Abonnementgebühr.Abonnement und Zustellung: WDS Pressevertrieb GmbH, Josef-Beyerle-Str. 2, 71263 Weil der Stadt, Tel. 07033 6924-0, E-Mail: [email protected]: G.S. Vertriebs GmbH, Josef-Beyerle-Straße 2, 71263 Weil der Stadt, Tel. 07033 6924-0, E-Mail: [email protected], Internet: www.gsvertrieb.de

    Realschule KlettgauDie für den Neubau der Realschule Klettgau notwendige Baugenehmigung wurde vom Landratsamt Waldshut ausgestellt und ist Anfang dieser Woche bei der Gemeinde ein-gegangen. Somit kann der Spatenstich für dieses Bauvorhaben sehr bald erfolgen. Die Pläne des Neubaus werden am Tag der offenen Tür der Realschule am 13.02.2020 ausgestellt sein. Informieren Sie sich aus erster Hand über die weiteren Schritte.

    Mitteilung der Gemeindeverwaltung

    A M T L I C H E S

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 20202 KlettgauAktuell

  • „Klettgaubus“ ergänzt das Nahverkehrsangebot

    Ein Kleinbus mit Platz für 8 Fahrgäste verkehrt jeweils mittwochs und freitags auf der Strecke Bühl - Riedern a.S. - Weisweil - Erzingen - Rechberg und zurück.

    Die Fahrt ist kostenlos und wird auch während der Schulferien angeboten.

    Für die Buslinie Erzingen - Grießen - Geißlingen existieren zu den relevanten Zeiten bereits Angebote der SBG, weswegen der Klettgaubus hier nicht verkehren darf.

    Der Fahrplan sieht wie folgt aus: mittwochs und freitags

    Bühl - Riedern a.S. - Weisweil - Erzingen

    Klettgaubus

    Ort Uhrzeit Uhrzeit Uhrzeit Bühl Dorf 9:08 10:08 11:08 Bühl Notburgastr. 9:09 10:09 11:09 Oberriedern am Sand 9:11 10:11 11:11 Unterriedern am Sand 9:12 10:12 11:12 Riedern Sternen 9:13 10:13 11:13 Weisweil 9:17 10:17 11:17 Erzingen Bahnhof an 9:21 10:21 11:21

    Erzingen - Rechberg - Erzingen Klettgaubus

    Ort Uhrzeit Uhrzeit Uhrzeit Erzingen Bahnhof ab 9:23 10:23 11:23 Altenwohnstift 9:24 10:24 11:24 Gemeinschaftsschule 9:25 10:25 11:25 Rechberg Ort 9:29 10:29 11:29 Abzw. Rechberg 9:31 10:31 11:31 Altenwohnstift 9:33 10:33 11:33 Erzingen Bahnhof an 9:35 10:35 11:35

    Erzingen - Weisweil - Riedern a.S. - Bühl

    Klettgaubus

    Ort Uhrzeit Uhrzeit Uhrzeit Erzingen Bahnhof ab 9:36 10:36 11:36 Weisweil 9:40 10:40 11:40 Riedern Sternen 9:43 10:43 11:43 Unterriedern am Sand 9:44 10:44 11:44 Oberriedern am Sand 9:45 10:45 11:45 Bühl Abzw. 9:46 10:46 11:46 Bühl Dorf 9:47 10:47 11:47

    Anschlussmöglichkeiten am Bahnhof Erzingen (regulärer SBG/DB-Tarif)

    Uhrzeit Uhrzeit Uhrzeit Zug in Richtung Basel Bad Bf ab 9:29 10:29 11:29 Zug in Richtung Singen ab 9:29 10:29 11:29 Bus nach Lauchringen über Grießen/Geißlingen ab

    9:30 (Schultage)

    10:32 11:32

    3KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • Mülltermine

    Restmüll

    Die nächste Leerung der Restmülltonne ist am Freitag, 7. Feb-ruar 2020.

    Gelber Sack

    Der Gelbe Sack wird am Dienstag, 11. Februar 2020 eingesam-melt.Wichtig:Bitte stellen Sie die Säcke zugebunden, gut sichtbar und spätes-tens bis morgens 6:00 Uhr an den Straßenrand.Da die Abfallfirma um 6:00 Uhr mit der Einsammlung der Säcke beginnt, können zu spät herausgestellte Säcke liegenbleiben.Bei Rückfragen oder Reklamationen wenden Sie sich bitte di-rekt an die Firma REMONDIS GmbH & Co. KG, Telefon 0800 1223255.

    Biotonne

    Die nächste Leerung der Biotonne ist am Freitag, 14. Februar 2020.

    Recyclinghof Klettgau-Grießen

    Öffnungszeiten Montag und Freitag 14:00 Uhr bis 17:00 UhrSamstag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

    Mitteilung des Försters

    Sprechstunde des Försters Immer mittwochs von 16:00 - 17:00 Uhr im Rathaus Grießen, Tel. 935-240.Sie können unseren Förster, Herrn Klaus Rentschler, auch per E-Mail unter [email protected] oder unter Handy-Nr. 0175 2224952 erreichen.

    Sprechstunden

    JugendamtSprechstunde JugendamtDie Sprechstunde des Jugendamtes, Allgemeiner Sozialdienst, findet 14-täglich dienstags, jeweils in den ungeraden Wochen, statt.Der nächste Termin ist am Dienstag, 11. Februar 2020 im Rat-haus Erzingen.

    Pflegestützpunkt Landkreis Waldshut

    Neues Sprechstundenangebot in Klettgau Der Pflegestützpunkt Landkreis Waldshut bietet ab Februar re-gelmäßige Sprechstunden in Klettgau-Erzingen an. Sie erhalten individuelle Beratung und Informationen zu allen Fragen rund um

    NOTRUFE - BEREITSCHAFTSDIENSTE DER ÄRZTE - APOTHEKEN

    112DRK, Notfalldienste, Rettungsdienst, Bereitschaftsdienste, Kinderärztlicher Notfalldienst, Allgemeiner Notfalldienst116 117Zahnarzt: 0 18 03 / 222 555 - 30Giftnotruf Freiburg: 0761 1924-0

    110Polizei

    112Feuerwehr

    GAS0800 2 767 767Notruf der badenovaNETZ GmbH, zuständig für Störungen in der Erdgasversorgung

    0 77 42 85675-0 (tagsüber) Notfall-Nr. 07623/92-1890Stromversorgung, www.evkr-gmbh.de

    0049 151 582 674 72Wasserversorgung

    Samstag, 8. Februar 2020Sonnen-Apotheke WutöschingenHauptstraße 7 A, 07746-9293090Sonntag, 9. Februar 2020Engel-Apotheke WaldshutKaiserstraße 93, 07751-83930Apotheken Notdienst0800 0022833

    Der tierärztliche Bereitschaftsdienst ist über den Anrufbeant-worter des jeweiligen Haustierarztes zu erfahren.

    [email protected]

    9 23 40 Sozialstation Klettgau / Rheintal mit Altentagespflegestätte

    0 77 41 / 6 80 70 St. Martin Küssaberg-Kadelburg0 77 41 / 913 544 Kostenlose Beratung für barrierefreies

    Wohnen0 77 41 / 969 7710 DRK-Dienste für Senioren

    (Gesundheitskurse, Seniorenwohnen, Nachbarschaftshilfe)

    Hausnotrufdienst 0 77 51 / 873 555 DRK 0 77 51 / 801 121 Caritas (keine Notrufnummern) 0 77 51 / 802 333 Hospizdienst Hochrhein e.V.

    0 77 51 / 35 53Frauen - und Kinderschutzhaus (Tag + Nacht)

    0 77 41 / 808 22 77Frauenberatungsstelle COURAGEHauptstr. 42b, 79787 LauchringenDi., Fr. 9-11 Uhr, Do. 17-19 Uhr

    9 35-0Bürgerservice der GemeindeverwaltungWir kommen zu Ihnen, wenn Sie uns brauchen

    [email protected] • www.klettgau.de

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 20204 KlettgauAktuell

  • das Thema Pflege für Betroffene, Angehörige und sonstige Inte-ressierte. Die Termine werden jeweils im Mitteilungsblatt veröffentlicht oder sind auf unserer Homepage pflegestuetzpunkt.landkreis-waldshut.de einsehbar. Die erste Sprechstunde findet am Mittwoch, 19. Februar, von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr, im Rathaus in Erzingen statt.

    Sozialverband VdKBeratung im Sozialrecht:Die nächsten Sprechtage der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH in Waldshut-Tiengen mit Frau Elvira Bendzko finden am Mon-tag, 10. Februar 2020 und Mittwoch, 12. Februar 2020 in der VdK-Servicestelle, Bahnhofstraße 12 (barrierefrei) statt. Die Be-ratung und rechtliche Vertretung erfolgt in allen sozialrechtlichen Fragen, u. a. in der gesetzlichen Kranken-, Unfall-, Renten-, Ar-beitslosen- und Pflegeversicherung sowie dem Schwerbehinder-tenrecht. Eine vorherige Terminvereinbarung unter Tel. 0 77 41 / 96 98 73-0 ist erforderlich.

    VHS Klettgau

    AnmeldungFür alle Kurse ist eine Anmeldung frühestens einen Monat vor Kursbeginn möglich.Die Anmeldung (telefonisch, E-Mail oder Fax) erfolgt bei der Geschäftsstelle, Rathaus Erzingen, Degernauer Straße 22, Tel. 07742 935-105, Fax: 07742 935-150, E-Mail: [email protected] Bearbeitung Ihrer Anmeldung, benötigen wir ein Anmel-deformular und eine Datenschutzerklärung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs der Unterlagen an-genommen.GEBÜHRENNach Anmeldung wird den Teilnehmern innerhalb einer Wo-che die Rechnung zugeschickt. Die Kursgebühr muss spätes-tens eine Woche vor Kursbeginn überwiesen werden.ABMELDUNGENBei Nichterscheinen zum Kurs trotz verbindlicher Anmel-dung, wird die volle Gebühr fällig. Kostenloser Rücktritt ist nur möglich, falls die Abmeldung zwei Wochen vor Kursbe-ginn bei der Geschäftsstelle eingeht.

    In folgenden Kursen sind noch Plätze frei und Anmeldun-gen möglich:Sprachen:K 406 002 Englisch für leicht Fortgeschrittene GER A1/2Buch: English Network new editionBeginn: Mittwoch, 4. März 2020, 19:00 Uhr – 20:30 UhrDauer: 10 AbendeOrt: Realschule Klettgau, Container 1Gebühr: 60,00 €Leitung: Rosa MatthewsK 407 001 Spanisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse GER A1Buch: Caminos neuBeginn: Donnerstag, 5. März 2020, 19:00 Uhr – 20:30 UhrDauer: 10 AbendeOrt: Realschule Klettgau, Container 1Gebühr: 60,00 €Leitung: Rosa Matthews

    Kunst und Werken:K 205 002 Kreativer SchreibkursEntdecken Sie die Lust am Schreiben. Trauen Sie sich zu, das niederzuschreiben, was Sie fühlen. Vielleicht ist es auch die Fantasie, die Sie beflügelt, mit Worten in eine Traumwelt ein-zusteigen. Es gibt unzählige Gründe zu schreiben. Wichtig ist: Jeder kann schreiben! Ziel der kreativen Schreibschule ist es, den Spaß am Schreiben zu vermitteln, die Schreibängste und -blockaden abzubauen, spielerisch die Kreativität zu wecken und voller Freude Texte zu entwerfen. Dabei kann Folgendes entste-hen:Gedichte für alle Anlässe, Kurzgeschichten, Romane, in Gruppen Texte entwerfen und schreiben, autobiografische Texte, eigene Textbücher erstellen, Texte redegewandt vortragen, Schreibspie-le und vieles mehr. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bitte Schreibblock und Schreibzeug mitbringen.Beginn: Dienstag, 3. März 2020, 18:00 Uhr – 20:30 UhrDauer: 4 AbendeOrt: Realschule Klettgau, Raum 207 Hauptgebäude EGGebühr: 50,00 €Die Materialgebühr in Höhe von 5 € geht direkt am Kursabend an Frau Gruler.Leitung: Roswitha Gruler, Schreibpädagogin, Autorin

    Kinderkurse:K 202 003 Kreativer Kindertanz für Kinder von 4 - 6 Jahren (Vorschüler)Rennen, springen, drehen. Im Rhythmus gehen. Die Kinder im Vorschulalter werden spielerisch an die Welt des Tanzens heran-geführt. Der Schwerpunkt liegt auf Improvisationsspielen, grund-legende Tanzbewegungen und Spaß an der Bewegung. Dadurch werden die Muskeln gekräftigt, die Haltung geschult, Rhythmus-gefühl, Motorik und Fantasie gefördert. Bitte mitbringen: Turnschläppchen, bequeme Kleidung, ein GetränkBeginn: Montag, 2. März 2020, 14:30 Uhr – 15:15 UhrDauer: 10 NachmittageOrt: Aula Grundschule ErzingenGebühr: 35,00 €Leitung: Julia Brumann-Hosp, Tanzpädagogin

    K 202 004 Jazzdance für Kinder von der ersten bis zur dritten SchulklasseJede Stunde beginnt mit einer spielerischen Aufwärmphase aus der Improvisation und gleitet dann über in tanztechnische Übun-gen aus dem Jazzdance. Spielerisch, aus vorgegebenen Be-wegungsabläufen und aus Improvisation entwickeln wir in jeder Stunde kleine Tanzkombinationen, die sich bis zum Ende des Kurses zu einem Tanz zusammenfügen. Der Kurs eignet sich für Mädchen und Jungen der ersten bis dritten Schulklasse. Bitte mitbringen: Turnschläppchen, bequeme Kleidung, ein GetränkBeginn: Montag, 2. März 2020, 15:30 Uhr – 16:15 UhrDauer: 10 NachmittageOrt: Aula Grundschule ErzingenGebühr: 35,00 €Leitung: Julia Brumann-Hosp, Tanzpädagogin

    Fitness und Bewegung:K 302 008 Line Dance für AnfängerKeine Vorkenntnisse erforderlich!Herzlich willkommen sind alle Tanzinteressierten, die schon im-mer mal Line Dance ausprobieren wollten. Man benötigt keine(n) Tanzpartner(in). Wer Lust und Freude auf gute Countrymusik hat, Rhythmus, gute Laune und lustige Gesellschaft mag, darf sich freudig in Line Dance einreihen. Bitte zu jedem Kurs et-

    5KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • was zu trinken mitbringen. Wichtig sind vor allem Schuhe, in welchen man gut tanzen kann (keine Gummisohlen). Beginn: Freitag, 6. März 2020, 18:30 Uhr – 20:00 UhrDauer: 10 AbendeOrt: Aula Grundschule ErzingenGebühr: 45,00 € / Paare 80,00 €Leitung: Gudrun Schendel-Frauendienst

    K 302 007 Line Dance für FortgeschritteneHerzlich willkommen sind alle Tanzfreudigen, die bereits gute Voraussetzungen besitzen. In diesem Kurs lernen wir brand-neue Tänze, aber es werden auch alle Tänze aus vergangenen Kursen wiederholt. Bitte zu jedem Kurs etwas zu trinken mit-bringen. Wichtig sind vor allem Schuhe, in welchen man gut tanzen kann (keine Gummisohlen).Beginn: Freitag, 6. März 2020, 09:00 Uhr – 10:30 UhrDauer: 10 VormittageOrt: Gemeindesaal WeisweilGebühr: 45,00 € / Paare 80,00 €Leitung: Gudrun Schendel-Frauendienst

    K 302 009 Line Dance für FortgeschritteneBeginn: Freitag, 6. März 2020, 20:00 Uhr – 21:30 UhrDauer: 10 AbendeOrt: Aula Grundschule ErzingenGebühr: 45,00 € / Paare 80,00 €Leitung: Gudrun Schendel-Frauendienst

    K 302 026 Strong: Stärker, fitter, schlanker …Strong ist ein High Intensity Intervall-Training. Die Kursstunde ist in vier so genannte Quadranten aufgeteilt, Tempo und Intensitä-ten steigern sich in diesen Abschnitten kontinuierlich. Klassische Übungen sind Kniebeugen, Planken, Knieheber und Burpees. Im letzten Quadranten folgen Kräftigungsübungen für Bauch, Rü-cken und Arme. Das Besondere: Bei Strong verschmelzen Übungen und Musik.Beginn: Freitag, 28. Februar 2020, 19:00 Uhr – 20:00 UhrDauer: 10 AbendeOrt: Fitnessstudio Degernau Gebühr: 65,00 €Leitung: Michelle Rapp

    K 302 027 Core X60 Minuten Ganzkörpertraining mit Fokus auf die Körpermitte. Zur Verbesserung der Rumpfmuskulatur und der allgemeinen Fitness. Die individuellen Übungen sind für alle Altersgruppen und Trainingslevel geeignet.Beginn: Samstag, 29. Februar 2020, 14:00 Uhr – 15:00 UhrDauer: 10 MittageOrt: Fitnessstudio Degernau Gebühr: 65,00 €Leitung: Michelle Rapp

    K 302 029 Indoor Cycling/SpinningBitte bringen Sie feste Turnschuhe, zwei Handtücher, eine Trinkflasche und eine Pulsuhr mit.Beginn: Dienstag, 3. März 2020, 17:30 – 18:30 UhrDauer: 10 AbendeOrt: Fitnessstudio Degernau Gebühr: 55,00 €Leitung: Corinna Pfister

    K 302 030 RückenzirkelAn acht hydraulikgesteuerten Geräten werden alle wesentlichen Muskelgruppen des Bewegungsapparates gekräftigt. Zusätzlich wirkt sich das Training sehr positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus.Beginn: Mittwoch, 4. März 2020, 15:00 Uhr – 16:00 UhrDauer: 10 Mittage

    Ort: Fitnessstudio Degernau Gebühr: 60,00 €Leitung: Corinna Pfister

    K 302 031 RückenzirkelBeginn: Donnerstag, 5. März 2020, 11:00 Uhr – 12:00 UhrDauer: 10 MittageOrt: Fitnessstudio Degernau Gebühr: 60,00 €Leitung: Corinna Pfister

    Entspannung:K 301 021 „Balance your life!“Stressprävention und GesundheitsvorsorgeJeder Mensch braucht ein optimales Gleichgewicht von Anspan-nung und Entspannung, um die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen. Stress und Hektik im Alltagsleben führen jedoch häufig zu Störungen dieses Gleichgewichtes. Dies kann unter anderem zu Erschöpfungszuständen wie beispiels-weise Burnout, Magen-Darm-Beschwerden, Schlafstörungen, Ängsten, Nervosität, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Bluthochdruck oder auch Muskelverspannungen führen. Hier lernen Sie u.a. mit Hilfe der Progressiven Muskelentspannung (PMR) eine Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu finden. Die PMR eignet sich besonders gut zur Reduktion innerer Unruhezustände, bei Ängsten oder Schlafstörungen, sowie bei der Lösung von Verspannungen in der Muskulatur.Beginn: Donnerstag, 13. Februar 2020, 19:30 - 20:30 UhrDauer 8 AbendeOrt: Praxis für Mediation & Psychotherapie, Hauptstraße 16, ErzingenGebühr: 80,00 €Die Kurskosten werden in der Regel bis zu 80% von verschiede-nen Krankenkassen rückerstattet.Leitung: Beate Saglio Entspannungstherapeutin & Psychothera-peutin (HPG)Tiere:

    K 207 002 WelpenDie Welpenzeit ist das Fundament für das spätere Hundeleben. Um hier möglichst vieles richtig zu machen, gibt es neue wissen-schaftliche Erkenntnisse, die dazu beitragen, dass das spätere Miteinander harmonisch wird.Von Rasseauswahl bis zur Stubenreinheit bleiben hier keine Fra-gen mehr offen.Beginn: Dienstag, 3. März 2020, 19:00 Uhr – 21:00 UhrDauer: 1 AbendOrt: Realschule Klettgau, Container 1Gebühr: 25,00 €Leitung: Heike Rummel, animal learn Hundetrainerin

    K 207 003 ängstliche HundeAngst und Unsicherheit sind die häufigsten Ursachen für Fehl-verhalten der Hunde. Unerklärliche Aggressivität oder vermeint-liche Sturheit des Hundes haben meist Angst als Ursache. Des Weiteren sind Hunde aus dem Tierschutz oft so verängstigt, dass es Ihnen fast nicht möglich ist, ihr neues Leben zu genießen. Hierzu gibt es viele Tipps und Anregungen, um das Miteinander für Mensch und Hund leichter und entspannter zu gestalten und im Idealfall dem Hund die Angst zu nehmen.Beginn: Dienstag, 31. März 2020, 19:00 Uhr – 21:00 UhrDauer: 1 AbendOrt: Realschule Klettgau, Container 1Gebühr: 25,00 €Leitung: Heike Rummel, animal learn Hundetrainerin

    K 207 004 HundeführerscheinInfoabend über die Inhalte und Kosten des Hundeführerscheins

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 20206 KlettgauAktuell

  • - es ist tatsächlich möglich, mit beinahe jedem Hund den Hunde-führerschein zu bestehen - was muss beachtet werden?Bei genügend Interessenten besteht die Möglichkeit, den Hun-deführerschein kostengünstig über die VHS abzulegen.Beginn: Dienstag, 17. März 2020, 19:00 Uhr – 20:30 UhrDauer: 1 Abend Ort: Realschule Klettgau, Container 1Gebühr: 25,00 €Leitung: Heike Rummel, animal learn Hundetrainerin

    K 207 005 LeinenaggressionDer Klassiker: Ich laufe mit meinem Hund an der Leine spazie-ren und dann begegnet uns ein anderer Hund. Dann habe ich plötzlich einen Hund an der Leine, der sich aggressiv in die Leine hängt - und je nach Größe des Hundes habe ich dann Schwierig-keiten, die Situation zu überstehen.Dies muss nicht sein, denn Leinenaggression bedeutet nicht nur für den Menschen Stress, sondern auch für den Hund. Ent-spannte Hundebegegnungen können trainiert werden, so dass Hundespaziergänge wieder zum Vergnügen werden.Beginn: Dienstag, 24. März 2020, 19:00 Uhr – 21:30 UhrDauer: 1 AbendOrt: Realschule Klettgau, Container 1Gebühr: 20,00 €Leitung: Heike Rummel, animal learn Hundetrainerin

    Fund- und Verlustanzeigen

    Gefunden- wurde ein Autoschlüssel und ein Garagentoröffner bei der

    Volksbank in Erzingen.Bitte melden Sie sich bei:Frau Tröndle, Rathaus Erzingen, Tel.: 07742 935-122- wurde ein Schlüssel in Erzingen.Bitte melden Sie sich bei:Frau Tröndle, Rathaus Erzingen, Tel.: 07742 935-122

    Mitteilungen von Schulen & Kindergärten

    Schule an der Rheinschleife Jestetten

    Tag der offenen TürSamstag, 15. Februar 2020 von 10:00 Uhr– 13:00 UhrUnsere Grund- und Werkrealschule in der Schaffhauser Stra-ße 12 in Jestetten öffnet an diesem Vormittag ihre Türen für alle Interessierten. Dazu laden wir Sie alle ganz herzlich ein.Lernen Sie unsere Schule von innen kennen und erleben Sie Unterricht „live“. Machen Sie sich ein Bild von unseren Unter-richts- und Fachräumen oder unserem umfangreichen Ganz-tagsangebot und stärken Sie sich in unserer Kaffeestube.Wir freuen uns auf Ihr Kommen.Schulleitung und Kollegium derSchule an der Rheinschleife Jestetten

    Alemannenschule Wutöschingen

    Die diesjährigen Fastnachtsferienbeginnen am Freitag, 21. Februar 2020 und enden am Sonntag, 1. März 2020. Am Schmutzigen Donnerstag, 20. Februar 2020, endet die Schule mit der Befreiung durch die Narren (ca. 11:00 Uhr). Wir wünschen allen schöne, närrische Tage.

    Schulanmeldung für die kommende 5. Klassenstufe der GemeinschaftsschuleDie Schulanmeldung für die kommende 5. Klassenstufe der Ge-meinschaftsschule in der Alemannenschule Wutöschingen findet am Mittwoch, 11. März 2020 und Donnerstag, 12. März 2020, jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr im grünen Lernhaus neben dem Sekretariat statt.Zur Anmeldung kommen Sie bitte zusammen mit Ihrem Kind bei uns vorbei. Blatt 3 und 4 der Grundschulempfehlung bringen Sie bitte mit.

    Klettgau Gymnasium

    Eine Schule stellt sich vor:Tag der offenen Tür und Informationsveranstaltung am Klettgau-Gymnasium in Tiengen.Am Montag, 17.02.2020 von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr, lädt das Klettgau-Gymnasium in Tiengen Eltern und Kinder der vierten Klassen sehr herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein. Ein-geladen sind alle, die unsere Schule einmal kennenlernen wol-len. Insbesondere richtet sich die Einladung an die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, die zum nächsten Schuljahr an eine weiterführende Schule wechseln.Neben Präsentationen der verschiedenen Unterrichtsfächer, erhalten die Besucher auch wichtige Informationen über Spra-chenfolge, bilingualen Zug, Profile, Bläser-/Singeklasse sowie über unser breites Angebot an Arbeitsgemeinschaften.Die Informationsveranstaltungen der Schulleitung finden jeweils um16:30 Uhr sowie um 18:00 Uhr in unserer Mensa statt.Unsere Angebote (Beispiele):· Drei verschiedene Profile ab Klasse 8 (sprachliches, natur-

    wissenschaftliches und Informatik Profil)· Bilingualer Zug· Bläser- und Singeklasse· Orchester/Jazzband· Ein breites AG Angebot von über 20 AGs· Hochrhein Seminar für naturwissenschaftlich interessierte

    Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5· Hausaufgabenbetreuung· FörderunterrichtWir freuen uns auf Ihren Besuch! www.kgt.de

    Freiwillige Feuerwehr Klettgau

    Donnerstag, 6. Februar 202019:00 Uhr Atemschutzwiederholung im KaitleFreitag, 7. Februar 202019:45 Uhr Fahrzeugkunde Gruppe 1Freitag, 14. Februar 202019:45 Uhr Fahrzeugkunde Gruppe 2Mittwoch, 19. Februar 202019:45 Uhr Dekon-P

    Jugendfeuerwehr Montag, 10. Februar 2020Probe

    7KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • Landratsamt Waldshut

    KindertagespflegeSuchen Sie eine Tagesmutter für Ihr Kind/Ihre Kinder oder möch-ten Sie selbst gerne Kinder betreuen?Frau Giebson informiert und berät Sie in allen Fragen rund um die Kindertagesbetreuung.Kontakt: Tel. 07751 86-4369 oder [email protected] Landratsamt - Landwirtschaftsamt - Waldshut informiert:Gemeinsamer Antrag 2020Am Donnerstag, 5. März 2020 um 14:00 Uhr findet im Land-wirtschaftsamt in Waldshut eine Informationsveranstaltung zum Gemeinsamen Antrag 2020 statt. Besprochen wird der neue gemeinsame Antrag 2020 mit folgen-den Themen:Graphische Antragsstellung in FIONA, Neuerungen und Ände-rungen im Bereich der Direktzahlungen, Greening, FAKT Voran-trag und Ausgleichszulage. Interessierte Landwirte sind herzlich eingeladen.

    Bundesagentur für Arbeit, Lörrach

    Meldepflicht von Arbeitsplätzen für schwerbehinderte Men-schen bis spätestens 31. März!Wichtiger Termin für ArbeitgeberBetriebe und Verwaltungen mit zwanzig und mehr Beschäftigten sind verpflichtet, fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze mit schwerbe-hinderten Menschen zu besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie für jeden nicht besetzten Pflichtplatz eine Ausgleichsabgabe an das zuständige Integrationsamt zahlen. Die Höhe dieser Ab-gabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote. Hinweise zum Anzeigeverfahren und IW-Elan für die elektronische Abwicklung wurden bereits im Januar den Betrieben und Verwaltungen zu-gesandt. Viele Arbeitgeber haben ihre Meldung bereits der örtlichen Agen-tur zugeleitet. Arbeitgeber, die ihrer Meldepflicht noch nicht nach-gekommen sind, können dies noch bis zum 31. März nachholen – eine Fristverlängerung ist nicht möglich.Damit vermeiden sie eine Ordnungswidrigkeit, denn ist eine An-zeige unvollständig, falsch ausgefüllt oder geht sie verspätet ein, kann dies mit einem Bußgeld geahndet werden. Fragen rund um das Anzeigeverfahren werden wochentags von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr unter der Rufnummer 0721/823-7066 beantwortet. Dieses Serviceangebot richtet sich an Arbeitgeber im Bezirk der Agentur für Arbeit Lörrach.

    Am „Schmutzige Dunschtig“ schließt Arbeitsagentur und Jobcenter Lörrach bereits um 16 Uhr – Telefonische Er-reichbarkeit ist sichergestelltAm 20. Februar, dem „Schmutzige Dunschtig“ schließt die Agentur für Arbeit in Lörrach und ihre Dienststelle in Waldshut-Tiengen bereits um 16 Uhr. Ebenfalls davon betroffen sind das Berufsinformationszentrum, das Jobcenter Lörrach und die Fa-milienkasse. Gebührenfrei telefonisch erreichbar sind während der üblichen Geschäftszeit die Service-Center für Arbeitnehmer (0800 4 5555 00), der Familienkasse (0800 4 5555 30) und des Jobcenters Landkreis Lörrach (07621 178700).

    K I R C H L I C H E N A C H R I C H T E N

    Seelsorgeeinheit Klettgau-WutöschingenFreitag, 7. Februar 2020 14:30 Uhr Erzingen Trauerfeier für Albert Indlekofer mit

    anschließender Urnenbeisetzung in der Friedhofs-kapelle

    18:00 Uhr Erzingen Rosenkranzgebet im Pfarrsaal18:30 Uhr Bühl Rosenkranzgebet18:30 Uhr Grießen Rosenkranzgebet mit Beichtgele-

    genheit19:00 Uhr Grießen Eucharistiefeier mit kurzer eucha-

    ristischer Anbetung für Wolfgang Kaltenbacher und verst. Angehöri-

    ge; Kurt Spitznagel (Jtg); Fritz Basler (Jtg); Fami-lie Schilling-Landolt (Jtg); Stefanie Rutschmann (Jtg); verstorbene Angehörige

    Kollekte für Kinderhaus IndienSamstag, 8. Februar 2020 - Hl. Hieronymus Ämiliani18:30 Uhr Wutöschingen EucharistiefeierSonntag, 9. Februar 2020 - 5. Sonntag im Jahreskreis8:00 Uhr Ofteringen Eucharistiefeier9:00 Uhr Bühl Wortgottesfeier9:00 Uhr Geißlingen Eucharistiefeier für Familie Vogt, Brenda Dempsey und Erich Hu-

    menthaler; Margot Müller (Jtg); Lieselotte Werne (Jtg)

    10:30 Uhr Erzingen Eucharistiefeier mit Taufe von Klio Meents in der Pfarrkirche! im Gedenken für Albert Indlekofer und für Jakob

    Goldbrunner; Maria Rebentisch; Alfons und Luise Weißenberger; Gabriele Antoniazzi; Don Alfonso Antoniazzi; Horst Weißenberger; Ursula Schmidle (Jtg); Klara Ebner; Anni und Manfred Gugel; Wer-ner Piller

    18:00 Uhr Ofteringen Betstunde für KrankeMontag, 10. Februar 2020 - Hl. Scholastika18:30 Uhr Grießen RosenkranzgebetDienstag, 11. Februar 2020 - Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes16:30 Uhr Erzingen Wortgottesfeier mit Kommunio-

    nausteilung im Haus Apfelblüte18:30 Uhr Geißlingen RosenkranzgebetMittwoch, 12. Februar 2020 7:45 Uhr Grießen Schülergottesdienst8:00 Uhr Erzingen Schülergottesdienst im Pfarrsaal17:00 Uhr Erzingen Rosenkranzgebet im Schwesternhaus18:30 Uhr Grießen RosenkranzgebetDonnerstag, 13. Februar 2020 7:00 Uhr Erzingen Morgenbesinnung im Pfarrsaal mit FrühstückFreitag, 14. Februar 2020 - Hl. Cyrill und hl. Methodius14:00 Uhr Schwerzen Trauerfeier für Herrn Walter Fischer18:00 Uhr Erzingen Rosenkranzgebet mit den Schwes-

    tern im Pfarrsaal18:30 Uhr Bühl Rosenkranzgebet

    VORANMELDUNG Hauskommunion in der FastenzeitWenn Sie in der Fastenzeit, bzw. vor Ostern die Kommunion zu Hause empfangen möchten, da es Ihnen nicht möglich ist, in den Gottesdienst zu gehen, melden Sie sich bitte bis Aschermittwoch jeweils im Pfarrbüro an!

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 20208 KlettgauAktuell

  • Nur so können alle Besuche geplant und durchgeführt werden.Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Information zum Ausfall der Heizung in der Kirche St. GeorgIm Monat Februar wird folgende Regelung getroffen:Werktagsgottesdienste, Schülergottesdienste und Rosenkranz-gebete finden künftig im Pfarrsaal statt. Die Sonntagsgottes-dienste werden wieder zurück in die Pfarrkirche St. Georg verlegt! Beachten Sie die Raumangaben zu den jeweiligen Got-tesdiensten. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

    Erstkommunion 2020 Die Eltern aller Erstkommunionkinder sind eingeladen zu einem weiteren Elternabend. Am Donnerstag, 13. Februar 2020 treffen wir uns um 20:00 Uhr in der Kirche in Grießen. Auf einem Rund-weg durch die Kirche sind Sie mit unterschiedlichen Impulsen und Aufgaben eingeladen, verschiedene Fragen unseres Glau-bens zu entdecken und zu bedenken.

    Altennachmittag in BühlDa im Januar unser Neujahrsempfang ausfallen musste, laden wir nun alle Seniorinnen und Senioren aus Bühl und Riedern herzlich ein am Dienstag, 11. Februar 2020, 14:00 Uhr zur Neu-jahrsbegrüßung bei Kaffee und Kuchen! Anschließend gemütli-ches Beisammensein und Abendessen im Pfarrheim Bühl. Infos auch bei Reinhild Kaiser, Tel. 6386.

    Seniorenkreis St. Peter und Paul Wir laden herzlich ein zum Begegnungsnachmittag am Mittwoch, 12. Februar 2020 ab 14:00 Uhr in der Aula des Vereinshauses Grießen. Nach Kaffee und Kuchen spielen wir das beliebte BIN-GO-Spiel. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Kirchenmusik aktuellAktuelle Informationen sind online erhältlich: www.kath-sekw.de/kirchenmusikHier steht auch die Monats-Info zum Download bereit.Bitte beachten Sie außerdem die neue E-Mail-Adresse des Kan-torats: [email protected]

    Abwesenheiten/Urlaub:Stefan Jaskolla, Kaplan 10.02-28.02.2020 Urlaub

    Seelsorgeteam Klettgau-Wutöschingen [email protected] (Pfarrbüros)Stefan Jaskolla, VikarTelefon 07746 / 919 280, [email protected] Günther, PastoralreferentTelefon 07746 / 919 282, [email protected] Durek, GemeindereferentinTelefon 07742 / 850 15 79, [email protected] Derdau, PastoralassistentTelefon 07742 / 922 94 92, [email protected] Konrad, KirchenmusikerTelefon 07742 / 9752186,[email protected] Pfarramt St. GeorgDegernauerstr. 71, 79771 Klettgau-ErzingenTel. 07742 / 5271, Fax [email protected], Mittwoch, Donnerstag von 9.00-11.00 Uhr

    Kath. Pfarramt St. Maria MagdalenaKirchstraße 3a, 79793 WutöschingenTel. 07746 / 5440, [email protected], Dienstag, Mittwoch, Freitag 9.00-11.00 Uhrund Freitag 14.00-16.00 UhrKath. Pfarramt St. Peter und PaulKirchstr. 7, 79771 Klettgau-GrießenTel. 07742 / 91081, Fax [email protected], Dienstag, Mittwoch von 9.00-11.00 Uhr

    Evangelische KirchengemeindeSpieleabend für jedermannWer gerne Brettspiele jeder Art mag,... ist herzlich willkommen am Freitag, 7. Februar 2020 um 19:30 Uhr zum regelmäßig stattfindenden Spiele-abend im Saal der evangelischen Kirche in Erzingen.

    Gerne können Sie auch eigene Spiele mitbringen, zu denen Sie zu Hause wenig Gelegenheit haben, diese zu spielen. Info-Tele-fon, 07742 9169664.

    KirchengemeinderatAm Sonntag, 26. Januar 2020 wurde der neu gewählte Kirchen-gemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Klettgau im Rahmen eines Gottesdienstes in der Matthäuskirche von Pfr. Dr. Kaiser feierlich in sein Amt eingeführt. Die Wahl hatte am 1. Ad-vent, 1. Dezember 2019, stattgefunden. Gewählt wurden: Brigit-te Rogge, Patrick Marzeck, Andrea Masche und Gerhard Zühlke. Nicht mehr kandidiert hatten Monika Appelhans und Hermann Belgardt. Beide wurden in dem Gottesdienst von ihrem Amt ent-pflichtet und erhielten für ihr jahrelanges ehrenamtliches Enga-gement das Silberne Kreuz der Evangelischen Landeskirche in Baden und ein Präsent. Die neu eingesetzten Kirchenältesten wurden danach verpflichtet. Sie leiten zusammen mit Pfr. Dr. Kai-ser die nächsten sechs Jahre die Kirchengemeinde.

    Sonntag, 9. Februar 2020 10:00 Uhr Gottesdienst in der Matthäuskirche in Erzingen (Urs Klingler, Pfr. i. R.)Samstag, 15. Februar 2020 17:00 Uhr Filmgottesdienst in der Matthäuskirche in Erzin-

    gen (Pfr. Dr. Kaiser)

    9KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • Sonntag, 23. Februar 202010:00 Uhr Gottesdienst in der Matthäuskirche in Erzingen (Pfr. Dr. Kaiser)Die evangelischen Gottesdienste im Klettgau finden im Jahr 2020 in der Matthäuskirche in Erzingen statt. Die Lukaskir-che in Grießen muss aufgrund erheblicher Sicherheitsmän-gel auch weiterhin geschlossen bleiben. Eine Renovation ist angesichts des kirchlichen Haushalts und der Größe der Kirchengemeinde derzeit nicht machbar. Zukunftskonzepte werden nicht auf die Schnelle entschieden, sondern länger-fristig erarbeitet.TrauercaféDas nächste Trauercafé unter der Leitung von Dr. S. Jacobi fin-det am Mittwoch, 26.02.2020 von 15:00 -17:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Kadelburg statt (Kontakt direkt: Dr. Sabine Jacobi, 07741 686550).Sommerfreizeit auf Veruda Island, August 2020In den Sommerferien findet die große Sommerfreizeit für Ju-gendliche von 12-18 Jahren vom 09.08.-22.08.2020 auf einer In-sel in Kroatien statt. Kosten: 460 € (Geschwisterrabatt möglich). Nähere Informationen und Anmeldung übers Pfarramt oder die Homepage.Fahrt nach Wien:In den Fastnachtsferien 2020 geht es auf Städtetour mit Jugend-lichen im Alter von 15 Jahren - 25 Jahren. Ziel diesmal: WIEN. Die Fahrt startet am Sonntag, 23.2.2020. Mit dem Zug geht es nach Wien für 5 Tage Spaß, Kultur, Stadtleben und gemeinsa-men Entdeckungen. Am Freitag, 28.02.2020 gegen 0:30 Uhr ist die Gruppe wieder zurück. Kosten 250 € (Fahrt, Unterkunft, Ein-tritte, Öfi, Frühstück und Abendessen). Anmeldungen über das Pfarramt oder die Homepage.Eine gesegnete Woche wünscht Ihnen Ihr Pfarrer Dr. Thomas O. H. Kaiser

    Evangelisches Pfarramt Klettgau Johann-Bucher-Straße 15A 79771 Klettgau-Grießen E-Mail: [email protected] Homepage: https://www.evangelische-kirchengemeinde-klettgau.de Sekretariat, Andrea Schneider: dienstags und mittwochs von 9:00 Uhr - 11:30 Uhr Das Pfarramt (07742 7472) ist zu den Bürozeiten besetzt. Pfarrer Dr. Kaiser ist mobil erreichbar unter 0171 4224125.

    Arbeitskreis Klettgau der Freien Evangelischen Gemeinde CH-WilchingenFrauenkreisWir sind eine offene Frauengruppe, die sich regelmäßig vier-zehntäglichtrifft, um die Bedeutung der Bibel für unseren Alltag zu entdecken, persönliche Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen, Freude und Leid zu teilen. Es gibt einen Platz für dich. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 18. Februar um 9:30 Uhr zum Thema: «Dein Vorbild als Frau Teil 2», bei Andrea Todt, Hermannstraße 16, Tel.-Nr. 5875 statt.

    Alt-katholische Kirchengemeinde

    Alt-Katholische Gemeinden Dettighofen/Hohentengen/LottstettenPfr. Florian BoschKatholisches Pfarramt der Alt-Katholiken Dettighofen

    Hauptstraße 3179802 DettighofenTel: 07742 62 30 Fax: 07742 85 76 92 E-Mail: [email protected] Samstag, 8. Februar 2020 18:11 Uhr Ökumenischer Narrengottesdienst St. Maria, HohentengenSonntag, 9. Februar 2020 - 5. Sonntag der Lesereihe10:00 Uhr Eucharistiefeier Heilig-Kreuz-Kapelle, LottstettenDienstag, 11. Februar 2020 14:00 Uhr Treffen des Frauenvereins Gasthaus Löwen, Dettighofen

    Jehovas Zeugen

    Sonntag, 9. Februar 2020 um 9:30 Uhr - 11:15 Uhr, (Schwarzbachstraße 37, Grießen)- Öffentlicher Vortrag: Sich stets bemühen, ehrlich zu sein- Anschließendes Bibelstudium: Eine Zeit zum Arbeiten und eine Zeit zum Ausruhen (Markus 6:31)Der Eintritt ist frei. Es gibt keine Kollekte. Weitere Informationen und Videos auf www.jw.org

    W E I T E R E

    K I R C H L I C H E N A C H R I C H T E N

    kfd Grießen

    Frauen kreativAb 27. Februar 2020 bieten wir wieder einen Töpferkurs mit Vera Kniess an. Der Kurs umfasst 5 Abende, immer donnerstags, von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Kosten: 48,00 € für kfd-Mitglieder und 55,00 € für Nichtmit-glieder. Anmeldung bei Vera Kniess unter Telefonnummer: 45 85.

    Handarbeitsgruppe

    Die Frauen der Handarbeitsgruppe der kath. Pfarrgemeinde St. Georg treffen sich wieder am Montag, 10. Februar 2020 um 14:30 Uhr im Untergeschoss der Kirche in Erzingen, um in ge-selliger Runde individuelle Handarbeiten zu fertigen, zum Aus-tausch von Gedanken und Gesprächen.Herzlich willkommen.

    S P O R T V E R E I N E

    FC Erzingen

    Historische Fotos und Berichte gesuchtDer FC Erzingen feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubilä-um. Zu diesem Anlass suchen wir historische Fotographien und Berichte. Bitte melden Sie sich telefonisch bei Franz Ebner, Tel. 07742 1508, wenn sich entsprechendes Material in Ihren priva-ten Alben oder Archiven befindet. Das zur Verfügung gestellte Material wird selbstverständlich wieder zurückgegeben. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 202010 KlettgauAktuell

  • AltpapiersammlungDie nächste Altpapiersammlung des FC Erzingen in den Ortstei-len Erzingen, Rechberg und Weisweil findet am 04.04.2020 statt. Bitte spenden Sie Ihr Papier dem Verein und nicht der „blau-en Tonne“. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung. Herzlichen Dank.

    FC Geißlingen

    FC - SkifahrerFreitag, 7. Februar 2020 06:00 Uhr Abfahrt am Vereinsheim zum Skiwochenende.Bitte pünktlich!!

    FC Grießen

    Spielplan VorbereitungsspielSamstag, 8. Februar 2020 Spielort Erzingen18:15 Uhr FC Grießen – SG Bettmaringen/MauchenUnterstützen Sie unsere Mannschaften!Es ist immer was los auf unserem Sportplatz in Grießen. Alle Mannschaften freuen sich über Ihre Unterstützung.Wie immer bei den Heimspielen der I. Mannschaft hat unser Grillraum geöffnet und versorgt Sie mit Getränken sowie Brat-würsten und Schüblingen.Sky-Sportsbar Grießen (LIVE und in HD-Qualität)Keine Lust allein Fußball zu schauen? Oder trinkst beim Fußball-gucken lieber ein gekühltes Bierchen?Bei uns im Vereinsheim des FC Grießen könnt ihr samstags in der Konferenzschaltung die Bundesligaspiele live verfolgen.Diskutiere mit gleich gesinnten Fans die Ergebnisse und verfolge sportliche Highlights in angenehmer Atmosphäre. Feuert gemeinsam eure Lieblingsmannschaft an.Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.Öffnungszeiten unserer Sky-SportsbarSamstag, 8. Februar 2020 ab 15:15 Uhr.

    Turnverein Erzingen 1905

    Danke!Die Jahresaufführung 2020 gehört der Vergangenheit an und wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen Helfern und Akteuren recht herzlich bedanken. Ebenso einen herzlichen Dank an alle Nachbarn der Gemeindehalle Erzingen für das Ver-ständnis und die ertragenen Unannehmlichkeiten.

    Radsportverein Concordia Erzingen

    Kunst- und EinradgruppenDie Kunst- und Einradgruppen treffen sich zu den gewohnten Zeiten: montags von 18:45 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle.

    Tanz-Sport-Club Klettgau e.V.

    Disco-Fox-Kurs mit neuen Figuren für Fortgeschrittene und WiedereinsteigerDauer: 4 x 1,5 StundenWann: ab Dienstag, 3.3.2020

    Uhrzeit: 20:00 Uhr bis 21:30 UhrWo: Gemeindesaal WeisweilKosten: 20,- € pro PersonAuf Ihren Besuch freut sich der TSC Klettgau !Anmeldungen an Rosi und Hansjörg RügerTelefon 07742/9289696

    99ers Klettgau

    Training immer mittwochs:Kinder: 18:00 - 19:15 UhrErwachsene: 19:15 - 21:00 UhrBei Regen trainieren wir Unihockey in der Sporthalle. Bei Fra-gen wendet euch an unseren Trainer Tim Hespeler (Tel: 0152 23251398). Interessierte und Neulinge sind herzlich willkommen.

    M U S I K - U N D G E S A N G -

    V E R E I N E

    Männergesangverein Geißlingen

    Achtung Papiersammlung!Der Männergesangverein Geißlingen führt am Samstag, 15.02.2020 wieder eine Altpapiersammlung ab 09:00 Uhr in ge-wohnter Weise durch.Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!Ihr Männergesangverein Geißlingen 1864 e.V.

    Männergesangverein WeisweilAuch in der närrischen Zeit sind wir aktiv dabei.Vorankündigung - zum närrischen Treiben in WeisweilKappenabend und Fasnachtseröffnung im Gasthaus Adler, am Freitag, 14. Februar 2020 ab 19:00 Uhr – Live dabei sind die Party DJ – Seegrabenhüüler.Narrenbaum LEGEN und Verlosung, am Samstag, 15. Februar 2020 um 14:30 Uhr.Mit Ritterspiele: Duell der Ritter aus Weisweil und den Knappen aus Erzingen, so wie Fanfarenklängen der Seegrabenhüüler. Festmahl: Im Darm gepresstes Fleisch, Hopfensaft, warmer Beerensaft …Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!!!

    Musikverein ErzingenHauptversammlungAm 7. Februar 2020 findet um 20:00 Uhr unsere Hauptver-sammlung statt.Hierzu laden wir alle Aktiv- und Ehrenmitglieder recht herzlich ein.Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Totenehrung 3. Vorlesung des Protokolls 4. Kassenbericht

    11KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • 5. Probenstatistik 6. Bericht des Vorsitzenden 7. Bericht des Dirigenten 8. Neuaufnahmen 9. Entlastung der Vorstandschaft10. Terminplan11. Wünsche und Anträge

    Musikverein Geißlingen

    BlockflötenkursAb März bieten wir einen Blockflötenkurs für Kinder ab der ersten Klasse an. Hast Du Lust? Dann melde Dich bei Jasmin Hauser unter Tel. 0173 1538985

    Musikverein Riedern/Bühl

    AlteisensammlungUnsere Alteisensammlung findet am Samstag, 21. März 2020 in Riedern und Bühl statt.GeneralversammlungUnsere Generalversammlung findet am Sonntag, 22. März 2020 um 17:00 Uhr statt.

    Just for Fun

    TEENIE-DISCO - SchmuDoWer? 9 - 16 JahreWann? Schmutzige Dunschtig, 20. Februar 2020 von 15:30 - 19.00 UhrWo? Brauerei-Saal, Grießen, Eingang seitlich

    S O N S T I G E

    V E R E I N S - N A C H R I C H T E N

    DRK Klettgau... Du möchtest Menschen helfen?... Du interessierst dich für Medizin?... Du arbeitest gerne im Team?... Du bist zwischen 10 und 16 Jahre alt?... dann komm zu uns ins Jugendrotkreuz Klettgau!Hier lernst du alles über Erste Hilfe mit viel Spaß und Spannung. Wir treffen uns alle zwei Wochen dienstags im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Klettgau beim Bahnhof in Grießen von 18:15 bis 19:45 Uhr. Unser nächster Termin ist am 11. Fe-bruar 2020.Mitbringen brauchst du neben Motivation und Interesse festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung.Wir freuen uns auf euch!Bei Fragen meldet euch bitte unter: [email protected]

    Landfrauen Bühl

    Weiberfastnacht am 18. Februar 2020Am Dienstagabend, 18. Februar 2020 wollen wir unter dem Mot-to „Wilder Westen“ wieder unsere beliebte Weiberfastnacht fei-ern. Einlass ist um 19:00 Uhr in Bühl in der Halle, Beginn der Show um ca. 20:00 Uhr.

    Bevor die Feier starten kann, muss noch einiges erledigt werden. Die Hallendekoration wird am Donnerstag, 13. Februar 2020 um 19:00 Uhr aufgebaut. Für unsere Weiberfastnacht findet der Aufbau am Montag, 17. Februar 2020 um 16:00 Uhr statt, Abbau vom Fest am Mittwoch, 19. Februar 2020 um 15:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele helfenden Hände, so dass wir wieder ge-meinsam eine tolle Fastnacht feiern können. Bei offenen Fragen, Wünsche oder Anregungen meldet euch einfach bei einem der Vorstandsmitgliedern, oder kommt doch einfach beim Auffbau vorbei und helft mit.

    Landfrauen Geißlingen

    Es sind noch Plätze frei!!!Am 08.02.2020, von 8:30 - 16:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Geißlingen ein Erste-Hilfe-Kurs, mit Zusatzinhalten für die Erste Hilfe am Kind, statt. Dieser Kurs ist geeignet für alle Per-sonen (Eltern, Großeltern, Babysitter, Geschwister, Tagesmütter, Betreuungspersonal in pädagog. Einrichtungen...), die ein Inter-esse an der medizinischen Erstversorgung am Kind haben.Die Inhalte sehen wie folgt aus: - Sicherheit: Eigenschutz, Absichern von Unfallstellen, Notruf- Unfallprävention für Teilnehmer aus Bildungs- und Betreu-

    ungseinrichtungen- Besonderheiten der kindlichen Psyche- Versorgung von (stark) blutenden Wunden- Erste-Hilfe-Maßnahmen bei verschiedenen Verletzungen- Erkennungsmerkmale und Erste-Hilfe-Maßnahmen bei aku-

    ten Erkrankungen- Stationsübungen – Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Bewusstlo-

    sigkeit- Kreislaufstillstand – Erwachsener- Kreislaufstillstand – Kind- Kreislaufstillstand – Säugling- AbschlussKosten 40 €Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung, Andrea Masche (07742-4818).FitmixWerde ein Teil von FITMIX und bring deinen Körper mit effek-tiven Workouts und abwechslungsreichen Übungen zum Bren-nen. Der 6er-Kurs findet ab dem 03.03.2020 dienstags um 18:30 Uhr in der Sporthalle in Geißlingen statt.Mitzubringen sind Handtuch, Sportkleidung, Trinken.Bei näheren Infos könnt ihr gerne eine Mail schreiben an [email protected] neue 6er-Kurs findet ab dem 03.03.2020 dienstags um 19:45 Uhr in der Gemeindehalle in Geißlingen statt. Für genauere Infos schreibt eine Mail an [email protected]Übungsleiterausbildung „Präventive Gymnastik“ für Frauen Der LandFrauenverband Südbaden und der Badische Sportbund bilden ab Herbst 2020 sportbegeisterte Frauen ab 18 Jahren zur „Übungsleiterin für präventive Gymnastik“ aus. In der 15-tägigen Ausbildung erwerben die Teilnehmerinnen ein umfangreiches methodisches Repertoire im Bereich Fitness und Gymnastik und erhalten mit erfolgreicher Abschlussprüfung die Übungs-leiterlizenz Ü/C. Die Ausbildung startet mit zwei Wochenenden im Oktober 2020 in der BDB-Musikakademie in 79219 Staufen, gefolgt von zwei Lehrgangswochen im Januar und Mai 2021 in der Südbadischen Sportschule in Baden-Baden-Steinbach. Die Teilnahmegebühr beträgt 300 € für den gesamten Lehrgang in-klusive Unterkunft und Verpflegung.

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 202012 KlettgauAktuell

  • Anmeldeschluss: 22.06.2020Informationen und Anmeldung beim Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Südbaden e. V., Telefon: 0761/27133-500. www.landfrauenverband-suedbaden.de

    Frauengemeinschaft Weisweil

    Wir wollen uns am 10. Februar 2020 zu unserem monatlichen Treff um 19:30 Uhr in unserem Raum treffen, um Vorbereitungen zu besprechen für den schmutzige Donnerstag.

    Fasnachtsverein Erzinger Rebfüdle e.V.

    Täfele-Kinder gesucht!Für den Nachtumzug am Freitag, 21. Februar 2020, suchen wir Kinder und Jugendliche (ab der 4. Klasse) zum Tragen der Ver-einstäfelchen für die Umzugsgruppen. Hierfür bekommt ihr 10 €. Interessierte können sich bei Robert Binzer unter 07742/6739 (nach 18:00 Uhr) melden. 40. Kleggau-Narrentreffen in HohentengenAm Samstag, 8. Februar 2020 Hexensprung + Freinacht/Partymeile, 18:11 Uhr ökumenischer Gottesdienst, keine Teil-nahme am Nachtumzug.Hinfahrt: Busshuttle von Erzingen ab Bahnhof 17:30 Uhr, 19:00 Uhr oder 20:30 UhrRückfahrt: 24:00 Uhr, 01:30 Uhr oder 03:00 Uhr pro Fahrt 3,- €und am Sonntag, 9. Februar 2020 fahren wir gemeinsam mit dem Bus nach Hohentengen zum Umzug. Wir haben die Startnum-mer 19Abfahrt: 11:30 Uhr ab GrundschuleBeginn: 13:30 Uhr Rückfahrt: 18:00 UhrNatürlich besteht auch Mitfahrgelegenheit für Passiv- und Nicht-mitglieder zu einem kleinen Unkostenbeitrag, bitte anmelden bei unserem 1. Vorstand Jens Griesser.Verkauf der Narrenzeitung: Am Samstag, 15. Februar 2020 ab 10:00 Uhr tragen unsere Mitglieder das 23. Füdle-Blättli aus. Bitte notieren Sie sich die-sen überaus wichtigen Termin. Sollten wir sie an diesem Tag verpassen, dann können Sie das Füdle-Blättli am Schmutzige Dunschdig auch in der Gemeindehalle erwerben.Die nach Redaktionsschluss eingegangenen Berichte und Infos konnten leider nicht mehr berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis.

    Schlüchttal-Narrentreffen in ÜhlingenAm Sonntag, 16. Februar 2020 fahren wir mit dem Bus zum Schlüchttal-Narrentreffen nach Ühlingen. Wir haben die Start-nummer: 48 Abfahrt: 11:00 Uhr ab GrundschuleBeginn: 13:11 Uhr Rückfahrt: 18:00 UhrSchmutzige DunschdigTreffpunkt zum Schulen- und Rathausschließen für alle um 7:00 Uhr im Café Beckert. Bitte kommt recht zahlreich und bringt viele Lärmgeräte mit.Großer Nachtumzug:am Freitag, 21. Februar 2020 Konfettiverbot !!!Eröffnung der Festmeile bei der Grundschule: 18:00 Uhr. Umzugsbeginn: 19:45 UhrUmzugsaufstellung: Clissoner StraßeUmzugsstrecke: St.-Georg-Straße, Breitmattstraße, Garten-straße und Clissoner Straße

    Die Anwohner im Aufstellungsgebiet und entlang der Um-zugsstrecke werden dringend gebeten, die Straßen autofrei zu halten. Am Freitag ist die Umzugsstrecke ab 18.30 Uhr für den gesamten Straßenverkehr und die Anwohner gesperrt. Wir bitten Sie, dies zu beachten. DANKE!Hinweise:Wir bitten alle Teilnehmer und Gäste die Parkplätze der P+R Anlage beim Bahnhof zu benutzen. Da eine Großveranstaltung trotz aller Vorkehrungen nicht ohne zeitweilige Lärmbelästigung abgewickelt werden kann, bitten die Verantwortlichen die An-wohner um entsprechende Nachsicht und fordern sie auf, ein-fach fröhlich mitzufeiern und den Festbetrieb bis zum Ausklang zu genießen. Für Ihr Verständnis bedanken wir uns recht herz-lich im Voraus.

    Narrenverein Grießen

    StraßendekorationAm Samstag, 08.02.2020 werden wir die Straßendekoration auf-hängen. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dabei zu kleinen Einschränkungen im Straßenverkehr kommen wird.HallendekorationDie Hallendekoration werden wir am Montag, 10.02. und Diens-tag, 11.02.2020 aufhängen. Wir bitten alle Gruppen, die in der Gemeindehalle trainieren, auf die Dekoration Rücksicht zu neh-men und keine Ballspiele durchzuführen. Die Hallendekoration wird am Mittwoch, 26.02.2020 wieder abgehängt.NarrenbaumAuch dieses Jahr werden wir unseren Narrenbaum wieder verlo-sen. Die Lose können zu einem Betrag von 1,00 € an folgenden Stellen erworben werden:- Am Sa., 15.02.2020 beim Verkauf der Narrenzeitung- Am Sa., 15.02.2020 am Pfarrabend in der Gemeindehalle

    Grießen- Am Mo., 24.02.2020 in der Gemeindehalle- Am Di., 25.02.2020 während der Fasnachtsverbrennung auf

    dem KirchplatzAußerdem haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, die Lose ab Sa., 15.02.2020 in Heike´s Blumenparadies in Grießen zu kaufen.Die Verlosung findet am Di., 25.02.2020 im Rahmen der Fas-nachtsverbrennung auf dem Kirchplatz statt.Den Erlös wollen wir in diesem Jahr für unsere umfangrei-chen Anschaffungen im Verein verwenden. Wir bitten Sie auch hier um Ihre Unterstützung und bedanken uns dafür schon im Voraus.Schmutziger DunnschtigNarrenbaumstellenWie schon im letzten Jahr suchen wir wieder Freiwillige, die uns am Schmutzigen Dunnschtig helfen, den Narrenbaum traditionell von Hand zu stellen.Personell wird es für uns schwierig, dies allein zu bewerkstelli-gen. Bitte melden Sie sich einfach per E-Mail an [email protected]äfelekinderWir suchen für unseren Umzug am 24.02.2020 Täfelekinder (ab 4. Klasse). Näheres hierzu erfahren Sie bei Stefanie Gantert, Tel. 07742 / 858657.UmzugsteilnehmerWer als Einzelperson, mit einer Gruppe oder mit Wagen am Fas-nachtsumzug in Grießen teilnehmen möchte, kann sich einfach per E-Mail unter [email protected] melden.

    13KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • VerkaufsständeDiejenigen, die entlang der Umzugsstrecke oder auf der Fest-meile einen Verkaufsstand betreiben wollen, mögen sich bitte zwecks Angebotsabsprache sowie Standgebühr ebenfalls per E-Mail unter [email protected] melden.

    InternesUmzüge09.02.2020 Kleggau-Narrentreffen in HohentengenTreffpunkt um 11:30 Uhr am GrundschulparkplatzFahrt mit Privatwagen16.02.2020 Umzug in Schwerzen21.02.2020 Nachtumzug in Erzingen22.02.2020 Umzug in Höchenschwand23.02.2020 Umzug in Rechberg

    Narrenverein Rechberg

    9. Februar 2020 Kleggau-Narrentreffen in HohentengenAbfahrt aller Aktivmitglieder zum Kleggau-Narrentreffen mit un-serem Gelbfüssler-Bus ist um 11:45 Uhr in Grießen (Kranz), um 12:00 Uhr in Rechberg (Dom) und um 12:15 Uhr in Erzingen (Park).

    15. Februar 2020 „Spatenstich Vol. 4 - hier wird gebaggert“ Halle RechbergWir laden euch alle recht herzlich zur Party des Jahres ein. Unter dem Motto „Spatenstich – hier wird gebaggert“ freuen wir uns, euch in der Rechberger Halle mit DJ Matzen & Guggensound begrüßen zu dürfen!WIEDER NEU: Ab 17:30 Uhr Lättä-Disco(Für alle Jugendlichen ab der 5. Klasse)

    16. Februar 2020 Schlüchttal-Narrentreffen in ÜhlingenAbfahrt aller Aktivmitglieder zum Schlüchttal-Narrentreffen mit unserem Gelbfüssler-Bus ist um 11:45 Uhr in Grießen (Kranz), um 12:00 Uhr in Rechberg (Dom) und um 12:15 Uhr inErzingen (Park).

    20. Februar 2020 Schmutzige DunnschtigAb 06:00 Uhr Wecken durch die Lättä-Bomber und die Lättä-Schübel, um 09:00 Uhr folgt die Schließung des Kindergartens.Bitte beachten:12:00 Uhr - 15:00 Uhr Buntes Treiben in der Halle Rechberg, Bewirtung durch die Frauengemeinschaft.Das Kinderprogramm findet von 13:30 Uhr – 15:00 Uhr statt.Um 15:11 Uhr folgt das Narrenbaum-Stellen am Dom durch das Baumsteller-Team der Lättä-Schübel. Anschließend Kinderspei-sung. Alle Kinder natürlich auch alle anderen sind dazu herzlich eingeladen.Unser Hemdglunki-Umzug mit den Lättä-Bomber findet um 17:11 Uhr statt.

    ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG Gasthaus Löwen geschlossen!!!Abends freuen wir uns dann auf die Hallenfasnacht mit Bewir-tung durch die „JUNGEN“ der FG, zu der wir alle großen und kleinen Narren ganz herzlich einladen.

    Wir suchen Täfelekinder!Für unseren Rechberger Umzug am Fasnachts-Sonntag suchen wir wieder Täfelekinder. Wer Lust hat und sich das Taschen-geld aufbessern will: Bitte melden bei Andrea Schneider unter 07742/91139.

    Förderverein IDeeorganisierte Nachbarschaftshilfe, Tel. 07742 [email protected]

    Sprech- und Beratungszeiten:Dienstag von 8:30 bis 11:30 UhrMittwoch von 8:30 bis 11:30 UhrHerrenstraße 1 in 79771 Klettgau-Grießen

    Erinnerung!Für all jene HelferInnen welche die Arbeitsschutz-Unterweisung noch nicht mitgemacht haben (Helfertreffen), haben wir einen zu-sätzlichen Termin vorgesehen. Am Freitag, 7. Februar 2020 um 16:00 Uhr im Büro der Nach-barschaftshilfe möchten wir diese Arbeitsschutz-Unterweisung durchführen. Die Schulung dauert max. 1 Stunde. Wer an die-sem Freitag nicht dabei sein kann, muss bitte zeitnah im Büro vorbeischauen.

    Mittagstisch!Am Freitag, 14. Februar 2020 ab 11:30 Uhr in GrießenFür alle, denen es in Gesellschaft besser schmeckt!Menü: I. Suppe oder Salat, Vegetarischer Zucchiniauflauf II. Suppe oder Salat, Schweinekrustenbraten mit haus-

    gemachten KnöpfleWir bitten um Anmeldung bis Dienstag, 11. Februar bei:- Kirsten Albrecht (850884)- Susanne Minzer (1276)Ein Fahrdienst kann gegen Unkostenbeteiligung organisiert werden.

    Selbsthilfegruppe

    Gesprächskreis Grießen

    TermineIm Gesprächskreis für Frauen und Männer, die das Gefühl ha-ben, dass mit ihrem Alkoholumgang etwas nicht stimmt und deren Angehörige, die hier Rat und Hilfe erfahren können, sind herzlich willkommen. Wo: Im Vereinshaus Grießen alle 14 Tage.Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 12. Februar 2020 um 19:30 Uhr.

    Büchereien

    Gemeindebücherei Klettgau

    Vereinshaus Erzingen, Gartenstraße 13, 79771 Klettgau Tel. 07742 [email protected]://www.onleihe.de/biene

    Öffnungszeiten: Dienstag 9.00 – 11.00 Uhr Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr Freitag 17.00 – 19.30 Uhr

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 202014 KlettgauAktuell

  • Veranstaltungen / Termine

             

     

    Einladung  

    Das Gemeindeteam St. Katharina lädt   Sie im Namen der  

    Gemeinde Klettgau herzlich ein, zum  

    Begegnungsnachmittag  für alle Bewohner ab 65 Jahren  

    in Geißlingen  am Sonntag, 9. Februar 2020 

    um 14:00 Uhr in den Gemeindesaal.  

    Verbringen Sie ein paar gemütliche Stunden mit uns.  Umrahmt wird der Nachmittag von der Tanzmusikabteilung des Musikvereins, dem Männergesangverein. Für Ihr leibliches Wohl und die Dekoration sorgen die Landfrauen. Gerne bieten wir Ihnen einen Fahrdienst an, bitte melden Sie sich bei Christiane Silberzahn Tel.: 919228.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Gemeindeteam St. Katharina, Geißlingen    

    KulturAcker e.V.Wutöschinger Str. 4 • Klettgau-Rechberg • Fon 07742 | 91 92 38kulturacker-klettgau.de • [email protected]

    KLETTGAU ACKER

    “Stammtisch”Zu unserem 3. Stammtisch laden wir euch dieses

    Mal nach Bühl, ins Gasthaus Rössle ein. Neben einem kurzweiligen Abend und netten

    Gesprächen kann unser Verein Raum für Menschenbieten, die sich engagieren und / oder als

    Ideengeber wirken wollen – Themen sind zB. Kunst und Kultur, Soziales, Tierwohl, Artenvielfalt,

    regionale Produkte, (Aus)Bildung…Gemeinsam können wir etwas auf den Weg bringen.

    Für was brennst Du? Komm vorbei – wir freuen uns über viele Mitglieder und

    Interessierte!

    Freitag, 7. Februar ab 19.00 Uhrim Gasthaus “Rössle” in Bühl

    Weitere Termine unterkulturacker-klettgau.de

    Am Freitag 14. Februar 2020 ab 11.30 Uhr in Grießen

    Für alle, denen es in Gesellschaft besser schmeckt!

    Menü: I. Suppe od. Salat, Vegetarischer Zucchiniauflauf

    II. Suppe od. Salat, Schweinekrustenbraten m. hausgemachten Knöpfle

    Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag 11. Februar bei: Kirsten Albrecht 850884 Susanne Minzer 1276

    Ein Fahrdienst kann gegen Unkostenbeteiligung organisiert werden.

    15KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  • Mit Bus und Bahn günstig und sicher zur HOORIGE MESS' nach TiengenAm 22. Februar 2020 bietet die Waldshuter Tarifverbund GmbH (WTV) ein günstiges Sonderticket zur Hoorige Mess‘ in Tiengen an. Mit dem Sonderticket kann eine Person für 5,00 €, zwei Personen für 9,00 € und eine Gruppe (3 - 5 Personen) für 14,00 € in der Zeit von 09:00 Uhr bis 02:00 Uhr mit Bus und Bahn im WTV fahren. Bei diesem Angebot sind der Nachtbus-zuschlag und zwei Kinder (oder alle eigenen) inklusive!Um die stark nachgefragten Bus- und Zugverbindungen zu entlasten werden von der Südbadenbus GmbH und der DB Regio AG an diesem Tag Sonderbusse und -züge eingesetzt. Dadurch entstehen, neben dem bestehenden Fahrplanange-bot, zusätzliche Möglichkeiten zur Fahrt nach Tiengen und zurück.Die Tickets sind im Vorverkauf bei der Geschäftsstelle des WTV, den SBG-Kundencentern in Waldshut und St. Blasi-en, der Mobilitätsagentur Bad Säckingen, der Touristinfo Waldshut und der Buchhandlung Kögel in Tiengen erhältlich.Zusätzlich können die Tickets auch in allen Bussen erworben werden.Den Fahrplan (inklusive der Sonderfahrten) und weitere Infor-mationen erhalten Sie unter www.wtv-online.de.

    Kommt als Gruppe überlegt euch einen

    Namen und die größte Gruppe erhält dann einen kleinen

    Preis

    Pflege von FamilienangehörigenDie Pflege von Familienangehörigen bedeutet für Pflegen-de oft ein Zurückstecken im Beruf – manchmal sogar die komplette Berufsaufgabe. Die Pflegekasse zahlt für nicht erwerbsmäßig tätige Pflegepersonen unter bestimmten Vo-raussetzungen Beiträge zur Rentenversicherung ein. Wie viele Beiträge im Einzelfall von der Pflegekasse eingezahlt werden, hängt unter anderem vom Zeitumfang, dem Pflege-grad sowie dem Ort, an dem die Pflege ausgeübt wird, ab. Als Pflegeperson gilt, wer eine oder mehrere pflegebedürfti-ge Personen mit Pflegegrad 2 oder höher in einer häuslichen Umgebung pflegt. Die Pflege muss dabei mindestens 10 Stunden, verteilt auf wenigstens zwei Tage pro Woche, aus-geübt werden. Zusätzlich dürfen Pflegepersonen nebenbei nicht mehr als 30 Stunden arbeiten. Die Pflegebedürftigkeit prüft der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK).

    Weitere Informationen und Berechnungsbeispiele enthält die Broschüre »Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich«. Sie kann kostenlos unter der Telefonnummer 0721 825-23888 oder per E-Mail ([email protected]) bestellt wer-den. Im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de steht die Broschüre ebenfalls als PDF zum Herunterladen zur Verfügung.

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 202016 KlettgauAktuell

  • Ausbildungsbetriebe aufgepasst! Finden Sie den passenden Azubi! Stellen Sie Ihre Ausbildungsberufe vor! Gestalten Sie die Zukunft unserer Region mit! Regionale Ausbildungsbörse 2020 Samstag, 21. März 2020, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Schule am Hochrhein, Werkrealschule Lauchringen Am 21. März 2020 findet in Lauchringen die achte Ausbil-dungsbörse an der Schule am Hochrhein, Werkrealschule Lauchringen, statt. Die Lauchringer Ausbildungsbörse hat sich zu einer der größten Plattformen dieser Art der Regi-on entwickelt. Mit dieser Ausbildungsbörse soll jugendli-chen Schulabgängern aller Schularten aufgezeigt wer-den, welches umfangreiche Angebot an Ausbildungsberu-fen in unserer Region besteht und Schüler wie Eltern auf den neuesten Stand bezüglich Berufsinhalte und Zukunfts-perspektiven bringen. Die Ausbildungsbörse wird intensiv in allen Schu-len der Region, wie auch in den Medien und sozia-len Netzwerken beworben. Als Aussteller sind so-mit Ausbildungsbetriebe aus der ganzen Region eingeladen. Unternehmen, die sich gerne an dieser inte-ressanten Ausbildungsbörse präsentieren möchten, kön-nen sich jetzt, bis spätestens 14.02.2020, auf der Website www.ausbildungsboerse-lauchringen.de anmelden. Die Teilnahme an der Ausbildungsbörse ist kostenfrei. Weitere Informationen unter Tel. 07741 / 6095-62 oder -58 oder per Mail unter [email protected]

    Hydranten freihalten

    Verdeckte Hydranten verhindern eine schnelle Wasserversorgung im Notfall.

    Foto

    : Mr_

    Twist

    er/iS

    tock

    /Thi

    nkst

    ock

    17KlettgauAktuell Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 2020

  •         

      Nach der Schule etwas Praktisches tun?  

      Die eigenen Fähigkeiten und Neigungen  entdecken?  

      Sich auf einen späteren sozialen Beruf  vorbereiten?  

      Wartezeiten sinnvoll überbrücken?   Die Gemeinde Klettgau bietet ab September 2020 die Möglichkeit,  an  der  Realschule  Klettgau  oder  im Kindergarten Rechberg ein 

    FSJ  freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren. Als Freiwillige/r erhältst Du monatlich 350 €. Du bist  ohne eigene Beiträge sozialversichert und kannst interessante Seminare besuchen.   Für  weitere  Informationen  steht  Dir  Hauptamtsleiter Thomas Metzger  ([email protected]    Tel.  07742 935102) gerne zur Verfügung. 

          

    Die Gemeinde Klettgau sucht für die Grundschule Erzingen eine 

    Betreuungskraft für die Hausaufgabenbetreuung  

    Die  Hausaufgabenbetreuung  wird  von  Montag  bis Donnerstag jeweils von 14:00 bis 15:15 Uhr angeboten.  

    Sie  haben  Interesse? Dann  bewerben  Sie  sich  bitte schriftlich  oder  telefonisch  beim  Bürgermeisteramt Klettgau, Postfach 11 80, 79766 Klettgau. 

    Für weitere Informationen steht Ihnen Hauptamtsleiter Thomas Metzger unter Tel. 07742 935102 gerne zur Verfügung. 

    Wassonstnochinteressiert

    Aus dem Verlag

    Pilzrahmsauce mit Hülsenfrüchtenudeln und ParmesanZubereitungszeit: 45 MinutenSchwierigkeitsgrad: leichtKoch/Köchin: Sven Bach

    Einkaufsliste:• 125 g Hülsenfrüchtenudeln (Kichererbsen, Linsen, Erbsen)• 500 g Pilze (Champignons, Shiitake, Steinpilze, Kräuterseitlin-

    ge)• 1 Zwiebel• 2 EL Olivenöl• 1 TL Mehl• 250 ml Gemüsebrühe (ohne Zusatzstoffe)• 100 g Frischkäse• etwas Petersilie• etwas Thymian• 50 g Parmesan, gerieben

    Zubereitung:Hinweis: Für 2 Portionen1. 125 g Hülsenfrüchtenudeln nach Packungsangabe kochen.

    500 g Pilze reinigen und vierteln. 1 Zwiebel reinigen und würfeln. Im Topf Zwiebelwürfel in 2 EL Olivenöl anbraten, Pilze dazugeben, ca. 3 Minuten mitbraten, dann die Pilze aus dem Topf nehmen. Den Bratenansatz im Topf mit 1 TL Mehl bepudern, kurz rösten - mit 250 ml Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und 3 Minuten reduzieren lassen.

    2. 100 g Frischkäse in die Sauce rühren und kurz aufkochen, dann die Pilze in die Sauce geben, mit Petersilie und Thymi-an, Salz, Pfeffer versehen - nochmals kurz aufkochen, mit den Nudeln und dem Parmesan servieren.

    Quelle: Kaffee oder Tee, Mo. – Fr. 16.05 – 18.00 Uhr im SWR

    Nummer 06Donnerstag, 6. Februar 202018 KlettgauAktuell

  • TRAUER

    Anzeigen | 19Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    Nachruf Die letzte Strophedeines Liedeswar verklungen

    als er deinen Name riefin uns jedoch wird’s

    nie verstummenes singt ganz leise

    seelentief

    Wir gedenken unseremEhrenmitglied

    Hans Dreherder uns am 26.01.2020 verlassen hat.

    Wir verlieren einen treuen und liebenswerten Menschen, der sich mit

    ganzem Herzen und Hingabe für die Gemeinschaft und den

    Männergesangsverein Weisweil eingesetzt hat.

    Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

    Der Männergesangsverein Eintracht Weisweil

    Danksagung / Ringraziamento

    Giuseppina Di Feo* 06.03.1962 † 26.01.2020

    Wir bedanken uns rechtherzlich bei allen, fürBlumen und Geldspenden,schriftliche Anteilnahmeund allen, die sie aufihrem letzten Wegbegleitet haben.

    Ringraziamo di cuore tutticoloro che hanno parteci-pato al nostro dolore eI‘hanno accompagnata nelsuo ultimo viaggio.

    Besonderer Dank gilt:- den Mitarbeitern der Sozialstation Klettgau-Rheintal- Dr. Stefan Bastian & Team- Don Mimmo, Schwester Itta & Schwester Sabine- Andreas Konrad- Taxiunternehmen Dietsche- den Bestattern Stoll & Franco Addesso (Padula)- allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten.

    Du lebst weiter in unseren Herzen!!

    Im Namen aller Angehörigen

    Fam. De MieriFam. MinicozziFam. Di Feo Giuseppe

    Ciao zia Pina

    Zwie

    back

    esse

    r/iSt

    ock /

    Get

    ty Im

    ages

    Plu

    s

  • 20 | Anzeigen Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    Sinsheim ist 2020 Gastgeber für ein Jahr voller Heimat

    Heimattage 2020 mitabwechslungsreichem Programm(jr). Es soll einJahrvon allen füralle werden: 2020 steht in Sinsheim nicht nurganz im Zeichendes 1250. Stadtjubiläums, sondern es ist auch das Jahr der Heimattage. Denn die Stadt imKraichgau ist dieses Jahr Gastgeberin für die spezielle Veranstaltung des Landes, die jährlichin einer anderen Kommune stattfindet.

    Voller KalenderDas istmit rund300Veranstaltun-gen über das Heimattage-Jahrwirklichein„dickesDing“gewor-den. Viele Veranstaltungstagesind doppelt belegt und natür-lich stehen auch die exklusivenHeimattage-Eventswie zumBei-spiel die Baden-Württemberg-Tage imMaioderderLandesfest-umzug imSeptember schon fettim Kalender. Aber auch die Sins-heimer Vereine sind aktiv mitdabei: Manche haben speziel-le Events geplant, es gibt aberauch Vereine, die ihre Jahres-feste ins Programm integrierenund ihneneinenHeimattage-Be-zug geben. Das Feedback, dasden Organisatoren entgegen-gebracht wurde, war überwälti-gend.„Wir sind froh,dass sichbis-her sovieleVereine, Institutionenund Organisatoren eingebrachthaben“, meint Ines Kern, die Lei-terinderGeschäftsstelleHeimat-tage im Sinsheimer Rathaus.

    Vorverkauf läuftFür die kulturellen High-lights läuft bereits der Vorver-kauf. Zum Beispiel für Dr. Mar-got Käßmann. Die Theologinkommt am 20. Februar miteinem Vortrag über „Christli-che Werte in unserer Gesell-schaft“ in die Dr. Sieber-Halle,am Samstag, den 7. März sinddann Sternekoch Harald Wohl-fahrt undWeinsommeliére Nat-halie Lumpp im Technik Muse-um zu Gast und präsentieren„Baden-Württemberg kulina-risch“. Das Comedy-A-cappel-

    la-Duo „Die Feisten“ macht imSeptember im Rahmen seinerTour Station in Sinsheim – auchhier sind bereits Karten erhält-lich. Und die Nachfrage nachden Karten für Bülent Ceylanist sogar so groß, dass der Auf-tritt des Mannheimers im Rah-men des Mundart-Festivals imJuni schon ausverkauft ist.

    Lange Nacht der HeimatDas erste große Event ist die„Lange Nacht der Heimat“ am28. März. Laut Kern ein„einma-liges Veranstaltungskonzept“,das extra zu den Heimattagenetabliert wird. DenWunsch dertouristischen Einrichtungen,gemeinsam eingebunden zuwerden, habeman soaufgegrif-fen. Bis Mitternacht kann manso das Technik Museum, dieThermen & Badewelt, das Sta-dion der TSG Hoffenheim undviele andere mehr besuchen,

    alle bieten an diesem Abendbesondere Programmpunkte.

    DasmoderneBaden-WürttembergDie Baden-Württemberg-Tagesind dann das nächste großeHighlight. AmWochenende umChristi Himmelfahrt am 23. und24.Mai jeweils von11bis 18Uhrpräsentiert sich das Bundeslandauf der Landesgewerbeschauin Sinsheim und am Samstag-abendfindetaufderSWR-Show-bühne ein großes Konzert statt.

    Geschichte beleuchtetAuchdas Stadtfest ist dieses Jahrein besonderes: 1250 Jahre Sins-heimunddasGanze imRahmender Heimattage –wenn das keinGrund zum Feiern ist. Ein High-light an demWochenende vom18. und 19. Juli wird eine Lichts-how sein, die es so in Sinsheimnoch nicht gab. Das Stadt- und

    Freiheitsfest solldieBrückeschla-gen zwischen Stadtgeschichteund Heimattagen, Historie, Tra-dition und Moderne. Das passtauch wunderbar, liegt es dochzeitlich genau mittig zwischendem „modernen Sinsheim“, dassich imRahmenderBaden-Würt-temberg-Tage präsentiert, unddem „traditionellen Sinsheim“,daszudenLandesfesttagenvom11. bis 13. September auflebenwird. Der damit einhergehen-de Landesfestumzug sei einfach„etwasganzBesonderes“,ergänztKern. Man darf also gespanntsein. Der Countdown läuft…

    Staatsrätin Gisela Erler (4. v. r.), Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder (4. v. l.), Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht (3. v. r.), Ines Kern(2. v. r.), Leiterin der Geschäftsstelle Heimattage in Sinsheim, sowie das Sinsheimer Trachtenpaar Richard undMonika Spranz (2. und 3. v. l.) beider Vorstellung des Programms der Heimattage am 16. Januar. Foto: Stadt Sinsheim

    Alles über die Heimattagefinden Sie auf einer Sonder-seite zu den Heimattagenbei Lokalmatador.de unterder Rubrik Freizeit.

    i

  • Anzeigen | 21Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    Wassergrundstücke in KanadaSchlüsselfertige Hausbeschreibung

    Unser schlüsselfertiger Preis beinhaltet folgende Arbeiten:

    • Haus nach Plan sowie allen eingezeichneten Außenarbeiten, wie z.B.Balkon/Terrasse, voll isoliert mit einer Schlagwetterschalung in Holz.

    • komplette Küche mit Elektrogeräten (Kühlschrank, Herd, Spülmaschineund Dunstabzug)

    • sämtliche auf dem Plan eingezeichnetenBadarmaturen

    • alle Bodenbeläge (Fliesen/Laminat) installiert• kompletter Innenausbau wie auf dem Planeingezeichnet

    • Zu- und Abwassersystem wird nach denVorlagen des örtlichen Gesundheitsamtes installiertund abgenommen

    • Straße zum Haus sowie komplette Stromverlegungans Haus

    • die Erdarbeiten sind auf einer Budget-Basis kalkuliert

    Im Hauspreis nicht enthalten:• Couch mit Couchtisch• Betten mit Matratzen• Esstisch mit Stühlen• Besteck sowie alle Kleinutensilien

    Schlüsselfertiger Preis/Bsp: für verschiedene Haus-typen je nach m2 und Größe inkl. 15 % HST Kanadische $ 33.260.87

    Preise je nach Haustyp ab $ 255.000.00

    Am 7 MILE LAKE und HIRTLE-LAKE gibt es nochfreie Grundstücke:

    7 Mile Lake - z.B.LOT Grundstücksgr. Wasserfront Preis1 6.839 m2 39 m Kanadische $ 67.0002 5301 m2 40 m Kanadische $ 70.0003 6.839 m2 58 m Kanadische $ 72.000... und noch viele mehr!

    Hirtl Lake South - z.B.LOT Grundstücksgr. Wasserfront Preis1 7.567 m2 63 m Kanadische $ 95.0002 8.822 m2 64 m Kanadische $ 98.0003 9.469 m2 75 m Kanadische $ 110.000... und noch viele mehr!

    Alle Zufahrtsstraßen zu den Grundstücken sind bereits erstellt und in denGrundstückspreisen enthalten. Alle Preise sind zuzüglich 15% HST

    Sie haben die (Schul-)WAHL…Einladung für Schülerinnenund Schüler der 4.Klassen

    und deren Eltern

    an einem unserer

    TAGE DEROFFENEN TÜR

    am Donnerstag, 13.Februar 2020oderam Freitag, 14.Februar 2020jeweils um 17.00 Uhrim Musiksaal der RS Jestettenmit anschließendem Schulhaus-Rundgang

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.Informationen zu unserer schon über 60 Jahren bestehenden Realschule (1959-2019) finden Sie aufunserer Homepage www.rs-jestetten.de oder suchen Sie mit uns das persönliche Gespräch.

    Im Namen des Kollegiums der RS Jestetten: Wiebke Pankratz-Sigg& Peter Haußmann

    Realschule Jestetten / Weihergasse 18 / 79798 Jestetten / Tel: 07745-7790

    Machen Sie sich ein Bild von unsund unserer

    REALSCHULE JESTETTENJetzt bestellen und

    50% sparen!

    + + + EXKLUSIV FÜR NUSSBAUMCLUB-MITGLIEDER + + +

    Gutscheinbuch.de Schlemmerblock – der original2:1-Gastronomie- und Freizeitführer für Ihre Region!

    Alle Gastronomiegutscheine sind echte 2:1-Angebote!Bestellen Sie beispielsweise im Restaurantzwei Hauptgerichte, ist eines davon gratis.Und so einfach geht‘s:1. Online www.gutscheinbuch.de/

    Schlemmerblock öffnen2. Unter „Code einlösen“

    „NussbaumClub“ eingeben3. Gewünschten Schlemmerblock

    auswählen4. Nur 50% zahlen

    Alle Gastronomiegutscheine sind echte 2:1-Angebote! Bestellen Sie beispielsweise im Restaurant zwei Hauptgerichte, ist eines davon gratis.

    www.gutscheinbuch.de/

    Anbieter: Gutscheinbuch.de SchlemmerblockMarketing GmbHNiedesheimer Str. 18, 67547 Wormswww.gutscheinbuch.de

    * Unsere Printleser sind automatischMitglied im Nussbaum Club

  • 22 | Anzeigen Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    Im letzten Jahr hat Nussbaum Medien in seinen über 360 Amtsblättern und Lokalzeitungen ca. 40.000Stellenangebote veröffentlicht. Umgerechnet entspricht dies ca. 800 Stellenangeboten pro Woche.

    Auf www.jobsuchebw.de finden Sie ab sofort viele exklusive Stellenangebote aus unseren Amtsblätternund Lokalzeitungen, die ansonsten auf keinem weiteren Online-Stellenportal veröffentlicht sind. Darüberhinaus werden auf jobsucheBW auch Stellenanzeigen aus Partnerportalen mit ausgespielt.

    Über 4.300Jobs in Baden-Württemberg

    aus den Lokalzeitungeninkl. Stellenanzeigen

    mobiloptimiert

    Im letzten Jahr hat Nussbaum Medien in seinen über 360 Amtsblättern und Lokalzeitungen ca. 40.000 Stellenangebote veröffentlicht. Umgerechnet entspricht dies ca. 800 Stellenangeboten pro Woche.

    Auf fi nden Sie ab sofort viele exklusive Stellenangebote aus unseren Amtsblättern und Lokalzeitungen, die ansonsten auf keinem weiteren Online-Stellenportal veröffentlicht sind. Darüber hinaus werden auf jobsucheBW auch Stellenanzeigen aus Partnerportalen mit ausgespielt.

    Im letzten Jahr hat Nussbaum Medien in seinen über 360 Amtsblättern und Lokalzeitungen ca. 40.000 Stellenangebote veröffentlicht. Umgerechnet entspricht dies ca. 800 Stellenangeboten pro Woche.

    Auf fi nden Sie ab sofort viele exklusive Stellenangebote aus unseren Amtsblättern und Lokalzeitungen, die ansonsten auf keinem weiteren Online-Stellenportal veröffentlicht sind. Darüber hinaus werden auf jobsucheBW auch Stellenanzeigen aus Partnerportalen mit ausgespielt.

    Im letzten Jahr hat Nussbaum Medien in seinen über 360 Amtsblättern und Lokalzeitungen ca. 40.000 Stellenangebote veröffentlicht. Umgerechnet entspricht dies ca. 800 Stellenangeboten pro Woche.

    Auf fi nden Sie ab sofort viele exklusive Stellenangebote aus unseren Amtsblättern und Lokalzeitungen, die ansonsten auf keinem weiteren Online-Stellenportal veröffentlicht sind. Darüber hinaus werden auf jobsucheBW auch Stellenanzeigen aus Partnerportalen mit ausgespielt.

    Im letzten Jahr hat Nussbaum Medien in seinen über 360 Amtsblättern und Lokalzeitungen ca. 40.000 Stellenangebote veröffentlicht. Umgerechnet entspricht dies ca. 800 Stellenangeboten pro Woche.

    fi nden Sie ab sofort viele exklusive Stellenangebote aus unseren Amtsblättern und Lokalzeitungen, die ansonsten auf keinem weiteren Online-Stellenportal veröffentlicht sind. Darüber hinaus werden auf jobsucheBW auch Stellenanzeigen aus Partnerportalen mit ausgespielt.

    Im letzten Jahr hat Nussbaum Medien in seinen über 360 Amtsblättern und Lokalzeitungen ca. 40.000 Stellenangebote veröffentlicht. Umgerechnet entspricht dies ca. 800 Stellenangeboten pro Woche.

    Auf www.jobsuchebw.de fi nden Sie ab sofort viele exklusive Stellenangebote aus unseren Amtsblättern und Lokalzeitungen, die ansonsten auf keinem weiteren Online-Stellenportal veröffentlicht sind. Darüber hinaus werden auf jobsucheBW auch Stellenanzeigen aus Partnerportalen mit ausgespielt.

    Das neue Stellenportal für Baden-Württemberg

    jobsucheBW ist ein Angebot von

    Stand: 15.04.2019

  • Anzeigen | 23Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    IMMOBILIEN

    VERMIETUNGEN

    MIETGESUCHE

    VERSCHIEDENES

    UNTERRICHT

    NachhilfeKlasse 4 bis zum AbiMathe, Deutsch, Englisch,sehr preiswert (gewerblich)

    g 01579 2470304

    GARANT Immobilien 0711 / 20 52 63 62 www.garant-immo.de

    Sie haben eine Immobilie zu verkaufen, profitieren auch Sie von unserer über40-jährigen Verkaufserfahrung. Rufen Sie uns an, mit uns kann man reden!

    „Ich bin Ärztin,in meinem Beruf habe ichviel Verantwortung für meinePatienten und mein Team,aber in Immobilienfragenvertraue ich den Expertender Garant Immobilien, dennErfahrung ist in keinem Berufzu ersetzen.“

    Tel. 07751/91 825-14 www.garant-immo.de

    Eine Familie mit 4-jähriger Tochtersucht ein Haus mit Garten, gepr.Finanzierung bis EUR 400.000,--.Über Ihr Angebot freut sichFrau Kirsten Huber, 0152/0196 73 98

    Tel. 07751 91 825-15 www.garant-immo.de

    Wir suchen zum Kauf! Haus oderEigentumswohnung für Kleinfami-lie! Mit der Abwicklung beauftragt:Ilona Wittrin 0172/760 7967Ich freue mich über Ihren Anruf!

    WIR SUCHEN EIN NEUES ZUHAUSEin ERZINGEN, Ehepaar ü 60 sucht ab Sommer 2020 eine3-4 Zimmerwohnung mit Terrasse oder Balkon (mit Lift),gern auch mit Gartenbenutzung. Handy 0172/7001814

    Suchen Wohnung, ab MaiEhepaar in Rente, sucht bezahlbare 2-3 Zimmerwohnung,in Erzingen Ortskern, EG mit Terrasse oder Balkon, bis650 Euro warm. Tel. 07745/9288977

    Ford Fiesta, Baujahr 2002,guter Zustand, neue Winter- und Sommerreifen, günstigabzugeben. 0172 1763396

    Helle 3,5 Zimmer Wohnung,120m² in Erzingen zu vermieten. 2 Schlafzimmer, 1 Wohn/Esszimmer, 2 Bäder, EBK, 2 Balkone, Abstell- und Keller-raum+ Carport. Kaltmiete 900€+Nebenkosten 220€. Absofort oder nach Vereinbarung. [email protected]

    79771 Klettgau-Riedern3 1/2 Zimmer-Whg. im OG über 2 Etagen, 98 qm mit EBKund Balkon, Stellplätze, ab 01.04.2020 zu vermieten.KM 525 € + NK 170 €! Keine Haustiere. 07742 9289696

    Über 4.300 Jobs inBaden-Württemberg

    www.jobsuchebw.de

  • 24 | Anzeigen Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    Betriebe der NussbaumMedien ·Weil der Stadt · St. Leon-Rot · Bad Rappenau · Rottweil · Ebersbach an der Fils · Horb www.nussbaum-medien.de

    Jetzt einfachbuchen unter:www.nussbaum-kleinanzeigen.de

    Sie möchten einem lieben Menschenzum Geburtstag gratulieren?

    Buchen Sie Ihre private Anzeige ganz einfach und bequemonline und sichern sich 50 % Onlinerabatt.Auf www.nussbaum-kleinanzeigen.de finden Sie passendeAnzeigenmuster zu unterschiedlichsten Anlässen.

  • Anzeigen | 25Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    KARIBIK-TraumreiseKARIBIK-Traumreisemit FLY & HELP undSchlagerstars unter PalmenSchlagerstars unter Palmen

    Inklusivleistungen:• Flug mit CONDOR ab/bis Frankfurt nachPunta Cana in der Economy Class

    • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren• Einreisekarte im Wert von 10 US$• Flughafen-Transfer im klimatisierten Bus• 7 Nächte im 5* Hotel Grand Bahia PrincipeTurquesa (Landeskategorie), JuniorsuiteSuperior in Doppelbelegung, All-inclusive

    • Live-Show »Abenteuer Weltumrundung«• Konzert »NACHT DES DEUTSCHEN

    SCHLAGERS«• »Pool-Party« mit Goofy Förster• »Fools Garden« Konzert• Deutschsprachige, lokale Reiseleitung• Rail & Fly der DB zubuchbar für 70 € p.P.• Ausflugsangebote optional zubuchbar• FLY & HELP Ansprechpartner vor Ort• Reisepreissicherungsschein (abgesichertdurch tour VERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH)

    Weitere Reisetermine buchbar:19.4.-28.4. bis/ab Santo Domingo 10-tägig ab 1.199 €19.4.-1.5. bis/ab Punta Cana 13-tägig ab 1.449 €19.4.-4.5. bis/ab Punta Cana 16-tägig ab 1.699 €

    E-Mail: [email protected]

    Veranstalter: Prime Promotion GmbH

    50 € pro Person vom Reisepreis kommender Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP zuguteund werden für einen Schulbau auf Hispaniolaverwendet. www.fly-and-help.de

    Fools GardenKonzert von

    HeinoDeutsche Sch

    lagernacht mit

    Schlagerstars unter PalmenSchlagerstars unter Palmen

    * ALL-INCLUSIVE *

    Ihre inkludierten Reise-Highlights:

    E-Mail: [email protected]

    Tel.: 0214-7348 9548Tel.: 0214-7348 9548

    Jetzt buchen unter:

    www.schlagernacht-karibik.de

    (Mo.-Fr. 9-14 Uhr)

    Feiern, tanzen & singen Sie mit Ihren Lieblingskünstlern!

    Erleben Sie die Karibik in all ihren Facetten!

    Stefanie Hertel& EberhardHertel

    Peggy March Kristina Bach Judithund Mel

    RobertoBlanco

    Peter Petrel &Die WINDOWS

    Sandy Wagner & Tanja Sommer

    • »Pool-Party« mit Goofy Förster

    •• Live-Show »Abenteuer Weltumrundung«• Konzert »NACHT DES DEUTSCHEN

    SCHLAGERS«

    • »Fools Garden« Konzert

    Die weitläufige Anlage des 5-Sterne-Hotels Grand BahiaPrincipe Turquesa lädt unweit des Traumstrandeszum Baden im türkisfarbenen Meer ein. Ob aktiv beimWassersport oder ganz entspannt bei einem Spaziergang:Genießen Sie die traumhaft schöne Urlaubskulisse!Unsere 4 inkludierten Event-Highlights werden diesenKaribik-Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!

    Inklusivleistungen:

    Buchungscode:NB20

    p.P. ab

    1.149€vom 19.04.-27.04.2020,

    9-tägig (7 Nächte) inkl. Flug,im 5 Sterne Luxushotel

    »Nacht des Deutschen Schlagers« am 25.4.2020

    Abenteuer WeltumrundungLive-Show

  • 26 | Anzeigen Klettgau Aktuell • 6. Februar 2020 • Nr. 6

    BeimKaufeinerKüchegibt eseinenGeschirrspüler* vonBoschdazu

    Fischer KüchenatelierVillinger Str. 14078054 SchwenningenTel. 07720 99681-11www.fischer-kuechen.com

    Fischer KüchenatelierUnsere Kunden persönlich auf Ihrem Weg zurTraumküche zu begleiten, ist uns bei Fischer Kü-chen eine Herzensangelegenheit.

    *wahlweise 60er/45er. Der Vorteil ist nicht mit anderen Rabatten oder Nach-lässen kombinierbar. Pro Person/Tag kann der Vorteil nur einmal in Anspruchgenommen werden. Keine Barauszahlung möglich. Einlösbar in allen FischerKüchenatelier Filialen.

    GRATIS

    10% mit demRabattcode:BONDINUSSBONDI KIDSWEARIm Rohrbach 2672336 Balingen-FrommernTel. 07433 9377020www.bondi-shop.de

    BONDI KIDSWEAR – Baby- und KindermodeHier finden Sie online die größtmögliche Auswahlan BONDI-Artikeln für Newborns, Babys und Kidsin den Größen 50 bis 164 in hochwertiger Qualität.

    Mit diesem Rabattcode erhalten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf imBONDI-Online-Shop den angegebenen Vorteil. Pro Person kann derVorteil nur einmal eingelöst werden. Gültig bis 30.05.2020.

    Gratis einewiederverwendbare City-Bag von uns zu Ihrem EinkaufDIGEL FabrikverkaufMax-Berk-Str. 2069226 Nusslochwww.digel.de

    DIGEL Fabrikverkauf NusslochIn unserem DIGEL Fabrikverkauf Nussloch wirdauf über 700 m² Verkaufsfläche die DIGEL-Weltpräsentiert. Hier finden Sie aktuelle Herrenmodeund Accessoires zu attraktiven Preisen.

    Die Kombination mit anderen Rabatten oder Nachlässen ist nicht möglich.Keine Barauszahlung möglich. Bei Vorlage erhält die gesamte Gruppe denangegebenen Vorteil.

    2 € Nachlass7 € Nachlass

    auf das reguläreEinzelticket

    auf das reguläreFamilienticket

    SENSAPOLIS GMBH

    Melli-Beese-Straße 171063 SindelfingenTel. 07031 204853-0www.sensapolis.de

    Sensapolis FreizeitparkIhr seid auf der Suche nach Spaß und anspruchs-voller Action? Dann kommt nach Sensapolis!

    Die Kombination mit anderen Rabatten oder Nachlässen ist nicht mög-lich. Keine Barauszahlung möglich. Gültig bis 30. September 2020.

    1 Softgetränk nachWahlbei Buchung von „Jack the Ripper“Escape RoomsMannheim

    Tel. 0621 43852951www.escaperooms-mannheim.de

    Escape RoomsMannheimHerzlich willkommen in einer der größten Motto-und Themenauswahl realer Fluchts