Elexier Magazin Februar - April 2016

  • Published on
    25-Jul-2016

  • View
    220

  • Download
    7

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Elexier Magazin Februar - April 2016 prsentiert von ViGeno.

Transcript

  • Ele ierEle ierAusgabe 33, Februar - April 2016 Ganzheitliches Info-Magazin

    Magazin fr die Neue Zeit

    fr Baden-Wrttembergmit den Groraumregionen

    Stuttgart, Freiburg, Bodensee

    WegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegeWegein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein diein die

    EinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheitEinheit

    Der Weg in die Einheit Saint Germain empfangen von Barbara Bessen

    Die Innere Erde Christa und Alfons Jasinski

    Einheit fhlen Brigitte Devaia Jost

    Der innere Weg OM C. Parkin

    kostenlos

    Elekoste

    nloskoste

    nlos

    aktuell von

    Februar bis

    April

  • The Festival of spiritual friends13.-16. Mai 2016 Freudenstadt

    One Sp i r i t F e s t i v a l

    Konzerte u.a. mitSEOMSatyaa & PariPeter MakenaAneeta MakenaKailash KokopelliDhwaniPrafulOnitaniSarmad EnsembleKrishna meets Shiva

    TheaterKonzerteVortrgeWorkshopsAusstellungErlebnisrume

    Podiumsdiskussion:Gibt es Missbrauch inder Spiritualitt?

    Tickets & InformationOne Spirit GmbHRotackerstr.1976534 Baden-Baden

    Tel: 07221-38500info@onespirit.de

    one-spirit-festival.de

    u.a. mitMichael BarnettRenate BusamWerner AblassBodhi Gerd ZieglerJoachim KamphausenBhashkar PerincheryPrajnajiYodShantiPadma WolffMayonah A. Bliss

    11.-12. Juni 2016Schwarzwaldhalle Karlsruhe

    2.

    Compassionate FoodVegetarisch, Vegan, Rohkst-lich, Bio-Qualitt, Wildkru-ter, Wasser, Superfoods

    Ganzheitlicher Garten- undLandbauPermakultur, Terra Preta,Strohballen-Grtnern,kologischer Anbau

    Tierschutz, Respektvoller Um-gang mit TierenKonstruktiver Tierschutz, Kon-zept Gnadenhfe, Tierkommu-nikation, mitfhlendeTierhaltung

    Umwelt und NaturUmweltprojekte, Nachhaltig-keit, LOHAS, Biodiversitt, Klimaschutz

    Compassionate LifestyleProdukte mit Herz und Ver-stand hergestellt, umweltver-trgliche Produkte, Fair Trade,Klasse statt Masse, kleine Ma-nufakturen, Integrationspro-jekte

    Info, Tickets & kostenloses Programm-Magazin:

    Sura Medien & EventsTel: 07221-9964950 service@life-food-expo.de

    life-food-expo.de

    Elexier_2016.qxp_Layout 1 10.12.15 11:26 Seite 1

    The Festival of spiritual friends13.-16. Mai 2016 Freudenstadt

    One Sp i r i t F e s t i v a l

    Konzerte u.a. mitSEOMSatyaa & PariPeter MakenaAneeta MakenaKailash KokopelliDhwaniPrafulOnitaniSarmad EnsembleKrishna meets Shiva

    TheaterKonzerteVortrgeWorkshopsAusstellungErlebnisrume

    Podiumsdiskussion:Gibt es Missbrauch inder Spiritualitt?

    Tickets & InformationOne Spirit GmbHRotackerstr.1976534 Baden-Baden

    Tel: 07221-38500info@onespirit.de

    one-spirit-festival.de

    u.a. mitMichael BarnettRenate BusamWerner AblassBodhi Gerd ZieglerJoachim KamphausenBhashkar PerincheryPrajnajiYodShantiPadma WolffMayonah A. Bliss

    11.-12. Juni 2016Schwarzwaldhalle Karlsruhe

    2.

    Compassionate FoodVegetarisch, Vegan, Rohkst-lich, Bio-Qualitt, Wildkru-ter, Wasser, Superfoods

    Ganzheitlicher Garten- undLandbauPermakultur, Terra Preta,Strohballen-Grtnern,kologischer Anbau

    Tierschutz, Respektvoller Um-gang mit TierenKonstruktiver Tierschutz, Kon-zept Gnadenhfe, Tierkommu-nikation, mitfhlendeTierhaltung

    Umwelt und NaturUmweltprojekte, Nachhaltig-keit, LOHAS, Biodiversitt, Klimaschutz

    Compassionate LifestyleProdukte mit Herz und Ver-stand hergestellt, umweltver-trgliche Produkte, Fair Trade,Klasse statt Masse, kleine Ma-nufakturen, Integrationspro-jekte

    Info, Tickets & kostenloses Programm-Magazin:

    Sura Medien & EventsTel: 07221-9964950 service@life-food-expo.de

    life-food-expo.de

    Elexier_2016.qxp_Layout 1 10.12.15 11:26 Seite 1

    The Festival of spiritual friends13.-16. Mai 2016 Freudenstadt

    One Sp i r i t F e s t i v a l

    Konzerte u.a. mitSEOMSatyaa & PariPeter MakenaAneeta MakenaKailash KokopelliDhwaniPrafulOnitaniSarmad EnsembleKrishna meets Shiva

    TheaterKonzerteVortrgeWorkshopsAusstellungErlebnisrume

    Podiumsdiskussion:Gibt es Missbrauch inder Spiritualitt?

    Tickets & InformationOne Spirit GmbHRotackerstr.1976534 Baden-Baden

    Tel: 07221-38500info@onespirit.de

    one-spirit-festival.de

    u.a. mitMichael BarnettRenate BusamWerner AblassBodhi Gerd ZieglerJoachim KamphausenBhashkar PerincheryPrajnajiYodShantiPadma WolffMayonah A. Bliss

    11.-12. Juni 2016Schwarzwaldhalle Karlsruhe

    2.

    Compassionate FoodVegetarisch, Vegan, Rohkst-lich, Bio-Qualitt, Wildkru-ter, Wasser, Superfoods

    Ganzheitlicher Garten- undLandbauPermakultur, Terra Preta,Strohballen-Grtnern,kologischer Anbau

    Tierschutz, Respektvoller Um-gang mit TierenKonstruktiver Tierschutz, Kon-zept Gnadenhfe, Tierkommu-nikation, mitfhlendeTierhaltung

    Umwelt und NaturUmweltprojekte, Nachhaltig-keit, LOHAS, Biodiversitt, Klimaschutz

    Compassionate LifestyleProdukte mit Herz und Ver-stand hergestellt, umweltver-trgliche Produkte, Fair Trade,Klasse statt Masse, kleine Ma-nufakturen, Integrationspro-jekte

    Info, Tickets & kostenloses Programm-Magazin:

    Sura Medien & EventsTel: 07221-9964950 service@life-food-expo.de

    life-food-expo.de

    Elexier_2016.qxp_Layout 1 10.12.15 11:26 Seite 1

  • Titelthema: Wege in die EinheitDer Weg in die Einheit Saint Germain / Barbara Bessen 4 - 6

    Die Innere Erde Christa und Alfons Jasinski 7 - 9

    Einheit fhlen Brigitte Devaia Jost 10 - 12

    Der innere Weg OM C. Parkin 13 - 15

    SonderthemaHAARP Ein klimabeeintrch-tigendes Wa ensystem Werner Altnickel 36 - 37

    RubrikenForum 16 - 17

    Licht-Forum 18 - 19

    Sirlima Lebensrume 20 - 21

    Licht-Forum Seminare 26 - 27

    Bcher fr die Seele 30 -31

    Reisen 33

    Channeling 34

    Neue Kunst 35

    Produkte 38

    Hier und JetztVeranstaltungskalender 22 - 25

    Events 28

    Adressen der Region 29

    Kleinanzeigen 32

    Galerie 39 - 41

    InternesEditorial 3

    Vorschau & Impressum 42

    Liebe Leserinnen und Leser,

    auf der Erde leben zur Zeit ca. 7,4 Milliarden Menschen. Das entspricht ebenso vielen individuellen Lebensplnen inkarnierter Seelen.

    Scheinbar in krassem Wider-spruch zu dem was die Mehr-heit der Menschen auf diesem Planeten der Duali-tt erlebt, verfolgen alle Menschenseelen auf allen Kontinenten, in allen Kulturen aus einer spirituellen Warte betrachtet ein gemeinsames Ziel: den Weg in die Einheit. Die Rckkehr zur Quelle. Den Weg zu ALLEM WAS IST Gott oder wie auch immer man es sonst noch nennen mchte.

    Die Mglichkeiten diesen Weg zu beschreiten sind schier grenzenlos. Wie unbewusst oder wie bewusst ein Mensch dies tut, hngt von seinem persnlichen seelischen bzw. spirituellen Ent-wicklungsstand ab. Bester Gradmesser dafr ist das eigene Verhltnis zu seinen Mitmenschen, zur Tier- und Pfl anzenwelt, zur Natur und smtlichen Lebensformen in Form von praktiziertem Mitge-fhl, Wohlwollen, Achtung, Toleranz, Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und Liebesfhigkeit. Dies schliet das gezielte Setzen von Grenzen, dort wo sie ver-nnftig sind, keineswegs aus und kann in jedem Lebensbereich verwirklicht werden.

    Alles befi ndet sich in bestndiger Evolution. Im-mer neue Erkenntnishorizonte werden erreicht, immer mehr dehnt sich auch das kollektive Be-wusstsein leider allzu oft mittels schmerzhafter Prozesse aus.

    Angebote und Anregungen, den ganz persnli-chen Bewusstseinshorizont wieder ein bisschen mehr zu erweitern, den Weg in die Einheit er-folgreich ein Stck weiter zu gehen, vermitteln die Hauptartikel dieser Ausgabe.

    Viel Spa beim Lesen

    Editorial

    Februar -April 2016 3

    Inhalt

    The Festival of spiritual friends13.-16. Mai 2016 Freudenstadt

    One Sp i r i t F e s t i v a l

    Konzerte u.a. mitSEOMSatyaa & PariPeter MakenaAneeta MakenaKailash KokopelliDhwaniPrafulOnitaniSarmad EnsembleKrishna meets Shiva

    TheaterKonzerteVortrgeWorkshopsAusstellungErlebnisrume

    Podiumsdiskussion:Gibt es Missbrauch inder Spiritualitt?

    Tickets & InformationOne Spirit GmbHRotackerstr.1976534 Baden-Baden

    Tel: 07221-38500info@onespirit.de

    one-spirit-festival.de

    u.a. mitMichael BarnettRenate BusamWerner AblassBodhi Gerd ZieglerJoachim KamphausenBhashkar PerincheryPrajnajiYodShantiPadma WolffMayonah A. Bliss

    11.-12. Juni 2016Schwarzwaldhalle Karlsruhe

    2.

    Compassionate FoodVegetarisch, Vegan, Rohkst-lich, Bio-Qualitt, Wildkru-ter, Wasser, Superfoods

    Ganzheitlicher Garten- undLandbauPermakultur, Terra Preta,Strohballen-Grtnern,kologischer Anbau

    Tierschutz, Respektvoller Um-gang mit TierenKonstruktiver Tierschutz, Kon-zept Gnadenhfe, Tierkommu-nikation, mitfhlendeTierhaltung

    Umwelt und NaturUmweltprojekte, Nachhaltig-keit, LOHAS, Biodiversitt, Klimaschutz

    Compassionate LifestyleProdukte mit Herz und Ver-stand hergestellt, umweltver-trgliche Produkte, Fair Trade,Klasse statt Masse, kleine Ma-nufakturen, Integrationspro-jekte

    Info, Tickets & kostenloses Programm-Magazin:

    Sura Medien & EventsTel: 07221-9964950 service@life-food-expo.de

    life-food-expo.de

    Elexier_2016.qxp_Layout 1 10.12.15 11:26 Seite 1

    The Festival of spiritual friends13.-16. Mai 2016 Freudenstadt

    One Sp i r i t F e s t i v a l

    Konzerte u.a. mitSEOMSatyaa & PariPeter MakenaAneeta MakenaKailash KokopelliDhwaniPrafulOnitaniSarmad EnsembleKrishna meets Shiva

    TheaterKonzerteVortrgeWorkshopsAusstellungErlebnisrume

    Podiumsdiskussion:Gibt es Missbrauch inder Spiritualitt?

    Tickets & InformationOne Spirit GmbHRotackerstr.1976534 Baden-Baden

    Tel: 07221-38500info@onespirit.de

    one-spirit-festival.de

    u.a. mitMichael BarnettRenate BusamWerner AblassBodhi Gerd ZieglerJoachim KamphausenBhashkar PerincheryPrajnajiYodShantiPadma WolffMayonah A. Bliss

    11.-12. Juni 2016Schwarzwaldhalle Karlsruhe

    2.

    Compassionate FoodVegetarisch, Vegan, Rohkst-lich, Bio-Qualitt, Wildkru-ter, Wasser, Superfoods

    Ganzheitlicher Garten- undLandbauPermakultur, Terra Preta,Strohballen-Grtnern,kologischer Anbau

    Tierschutz, Respektvoller Um-gang mit TierenKonstruktiver Tierschutz, Kon-zept Gnadenhfe, Tierkommu-nikation, mitfhlendeTierhaltung

    Umwelt und NaturUmweltprojekte, Nachhaltig-keit, LOHAS, Biodiversitt, Klimaschutz

    Compassionate LifestyleProdukte mit Herz und Ver-stand hergestellt, umweltver-trgliche Produkte, Fair Trade,Klasse statt Masse, kleine Ma-nufakturen, Integrationspro-jekte

    Info, Tickets & kostenloses Programm-Magazin:

    Sura Medien & EventsTel: 07221-9964950 service@life-food-expo.de

    life-food-expo.de

    Elexier_2016.qxp_Layout 1 10.12.15 11:26 Seite 1

  • Das Resonanzgesetz besagt, dass das zu einem jeden Wesen kommt, worauf es sich ausrichtet und was damit anzieht. Wer sich also in seinen alten Trott wieder zurck gelehnt hat wird das erleben, was immer da war, was mit der tiefen Dualitt zu tun hat. Diese Menschen tummeln sich, ein bisschen frustriert, auch traurig in ihrem Feld, das sie erscha en. Andere wiederum, und jetzt spreche ich dich an, haben sich neu aus-gerichtet. Vielleicht haben sie noch nicht ein-mal gesprt, dass oder ob die Energie strker geworden ist, aber sie bemerkten, es ist etwas anders, etwas Neues ist hier nun fest etabliert. Es ist nicht unbedingt einzuordnen, eher nebuls, aber es scheint gewaltig zu sein. Es ist etwas, das die Welt verndert. Aber nicht unbedingt so, wie es von vielen erwartet wird.

    Die Energie, die jetzt die Erde durchfl utet, hat eine sehr starke Frequenz der Einheit, der Kraft von allem was ist, der Schpferenergie hoher Wesenheiten und letztlich dem Urge-danken, das, was ihr Gott nennt.

    Lehne dich jetzt einen Moment zurck, versu-che, ganz zu entspannen. Vielleicht magst du auch ab und an die Augen schlieen, damit du besser fhlen kannst.

    Der Weg in die Einheit hat sich strker mani-festiert. Das ist es, was jetzt auf der Erde geschieht. Die Tore zur Glckseligkeit, zur Erleuchtung, wie viele Menschen es beschrei-ben, der Schleier ins hohe Jenseits ist ein groes Stck gelftet. Ich mchte dich jetzt

    4

    Februar -April 2016

    empfangen von Barbara Bessen

    2012 ist nun schon ber drei Jahre vorbei, viele von den erwachten Menschen haben sich ein bisschen zurckgezogen. Entweder waren ihre Erwartungen erfllt, sie sprten in sich einen starken Zuwachs an Energie, sie wussten, was nun zu tun ist. Oder sie fielen zurck in ihre alte Energie, ihren Trott. Vielleicht waren ihre Erwartungen von dem so oft gepriesenen Datum nicht erfllt. Nun ist die interessante Frage: Was ist wirklich geschehen? Was ist los auf der Erde? Und was ist zu tun?

    Wege in die Einheit

    Der Weg in dieEINHEIT

    Eine Botschaft von Saint Germain

  • 5

    Februar -April 2016

    in dieses Feld ein bisschen strker hinein heben. Das ist es, was ich hier in diesem Energiepaket Artikel tue. Jetzt erreicht dich vielleicht ein starkes Gefhl der Leichtigkeit. Der Weg in die Einheit war frher eher beschwerlich. Heute ist der Weg mit viel Untersttzung von Wesen gepfl astert, die nicht mehr physisch einen Leib bewohnen. Wie fhlt es sich an, in der Einheit zu sein? Gut? Vielleicht fragst du: So einfach soll es sein, in die Erleuchtung, in die Einheit zu gelangen? Ich antworte mit: Ja, so ist es. Was wichtig fr diesen Prozess der Verschmelzung mit der Einheit ist, ist deine reine Absicht.

    Vergiss jetzt einmal die vielen Informationen, die berall angeboten werden, zum Beispiel darber, dass viel Karma aufgelst werden msste. Dem ist nicht mehr so. Sagen wir es einmal etwas salopp: Je mehr du dem Licht der Einheit von Allem-was-ist, auch dem Sitz deines Hheren Selbst gestattest, dich zu verlichten, dich mehr in ihr Feld zu holen, desto mehr wirst du transformiert. Das leuchtet ein, nicht wahr? Dieses Feld der Einheit ist nur einen Gedan-ken von dir entfernt. Du musst dich einfach nur hineinbegeben. Du kennst es sicher von Meditationen, von inneren Reisen, wie es ist, ohne Gedanken, einfach frei schwebend zu sein. Jetzt ist die Zeitqualitt da, noch einen Schritt weiter zu gehen. Jetzt reicht ein Gedanke, die reine Absicht, immer wieder in dieses Feld zu gelangen, ohne viel Tamtam und tiefe Medi-tationen. Kannst du es glauben?

    Ich sehe deine Zweifel. Probiere es doch einfach aus. Gehe immer wieder mit deinem Gedan-ken in das Feld der Einheit, nimm die Hand deines Hheren Selbstes und gehe gemein-sam mit dieser Energie, dieser Kraft durch dein Leben.

    Das Gesetz der Resonanz wird dich in dieser hohen Schwingung durch den Alltag tragen. Das wiederum bringt mit sich, dass du tatsch-lich dein Leben in Frieden und Leichtigkeit leben kannst. Du wirst das erleben, die Menschen tref-fen, dich dor...