Eva Rusch mega das ram projekt

  • Published on
    29-Mar-2016

  • View
    213

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Text-Bild-Collagen zur Digitalisierung von Eva Rusch.

Transcript

<ul><li><p>mega das ram projekt</p><p>Text-Bild-Collagen zur Digitalisierung</p><p>Eva Rusch</p></li><li><p>am ufer sass ich,fischte die deebene im rcken.</p></li><li><p>die g-ram module dienten mir zur organisation meinerfiles. ich war deransicht, es seien ausreichend kapaziten vorhanden. leider lief das modell aus. ich musste unerwartet nachrsten. </p></li><li><p>n : dies schien mir ausbaufhig. eine lsung, eine hoffnung, ein tanz.</p></li><li><p>wie kamst dudazu, mir scii zu raten? unverschmtheit.ein jahr spter war ich abgedockt.viel zu langsam.</p></li><li><p>es war die wetware, die probleme bereitete. was tun? ein zusatzmodulbrachte in letztersekunde klarheit.der upload funktionierte just in time.</p></li><li><p>mit clorophyl experimentierte ich schon eineganze weile. ja, dies schien ein wegzu sein, licht undenergie nutzbar zu machen mit kreuzung imnanobereich.</p></li><li><p>die vernetzung der planenten alsriesige energie- und datenquelle:the cloud im gro-format. warumnicht oder war eslngst soweit, undwir wussten nurmal wieder nichtsdavon?</p></li><li><p>scheiss excell!</p></li><li><p>rein in die maschine: endlich brauchte ich keine schnittstelle mehr.</p></li><li><p>du bliebest ein phantom.</p></li><li><p>auf der anderen seite lag die zukunft.</p></li><li><p>Frag mich: ich@evarusch.de</p></li></ul>