GESUND - UN-Dekade Biologische Vielfalt – MIT DER VIELFALT DER NATUR Schwerpunktthema 2017/2018 der UN-Dekade Biologische Vielfalt Impressum Herausgeber: Geschftsstelle UN-Dekade ...

  • Published on
    07-Feb-2018

  • View
    214

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • GESUND MIT DER VIELFALT DER NATURSchwerpunktthema 2017/2018

    der UN-Dekade Biologische Vielfalt

    ImpressumHerausgeber: Geschftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt nova-Institut GmbHChemiepark KnapsackIndustriestrae 30050354 Hrth

    Tel.: 02233 481 463geschaeftsstelle@undekade-biologischevielfalt.dewww.undekade-biologischevielfalt.de

    Verantwortlich: Arno Todt

    Gestaltung: intention, Bonn

    Titelfoto: firstflight, fotolia.comFoto Innenseite: Custeau, istockphoto.comStand: Januar 2017

    Gefrdert durch das Bundesamt fr Naturschutz (BfN) aus Mitteln des Bundesministeriums fr Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

    Drei gute Grnde, sich als UN-Dekade-Projekt zu bewerben

    Die Auszeichnung durch die UN-Dekade Biologische Viel-

    falt unterstreicht die Vorbildfunktion und Wertschtzung

    Ihres Projekts.

    Die Verleihung des Titels Offizielles Projekt der UN-

    Dekade Biologische Vielfalt ist ein aufmerksamkeits-

    starker Aufhnger fr Ihre ffentlichkeitsarbeit; sie macht

    Ihr Projekt bundesweit bekannter und anerkannter.

    Die Aufmerksamkeit durch die Auszeichnung bietet neue

    Chancen, Ihr Netzwerk intern und extern zu strken.

    DIE UN-DEKADE BIOLOGISCHE VIELFALT

    Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-

    Dekade fr die biologische Vielfalt erklrt. Hintergrund ist ein

    kontinuierlicher Rckgang an Bio diversitt in fast allen Lndern

    der Erde.

    Die Dekade soll die Bedeutung der Biodiversitt fr unser Leben

    bewusst machen und Handeln anstoen. In Deutschland werden

    im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt Projekte ausge-

    zeichnet, die sich in besonderer Weise fr die Erhaltung, nachhal-

    tige Nutzung oder Vermittlung der biologischen Vielfalt ein-

    setzen. Ziel ist es, gute Beispiele ffentlich bekannt zu machen

    und zu eigenen Projekten anzuregen.

    Wir rufen daher auch Sie auf mitzumachen! Werden Sie Teil einer

    weltweiten Bewegung, die sich unter dem Dach der Vereinten

    Nationen fr die Belange der biologischen Vielfalt einsetzt.

    Alle zwei Jahre steht die UN-Dekade unter einem neuen Schwer-

    punktthema. Damit wollen wir

    verdeutlichen, wo berall biologische Vielfalt unser Leben betrifft,

    interessante Modellprojekte bekannt machen,

    das Thema biologische Vielfalt in die Mitte unserer Gesellschaft

    bringen.

    Fr 2017/2018 lautet das Schwerpunktthema Gesund Mit der

    Vielfalt der Natur. Wir suchen Projekte, die die Bedeutung biolo-

    gischer Vielfalt fr unsere Gesundheit veranschaulichen. Bewer-

    ben Sie sich mit Ihrem Projekt auf der Webseite der UN-Dekade:

    www.undekade-biologischevielfalt.de

  • In der Natur aktiv zu sein, ist gesund, macht Freude und trgt

    dazu bei, Erkrankungen vorzubeugen. Eine vielfltige Natur

    bie tet die besten Voraussetzungen fr attraktive Naturerleb-

    nisse und erhht die Lebensqualitt. Kurorte, Heilbder, Touris-

    mus einrichtungen und Sportvereine entwickeln vielfltige

    Angebote zur Prvention und Gesundheitsfrderung in der

    Natur. Natur erlebnisse und Aktivitten in der Natur steigern

    das Wohlbefinden und sensibilisieren zugleich fr die Vielfalt

    der Natur.

    Sauberes Wasser, gesunder Boden und klare Luft sind wichtige

    Voraussetzungen fr unsere Gesundheit. Nur intakte, vielfltige

    kosysteme knnen dies gewhrleisten. Naturnahe Gewsser-

    und Auenlandschaften, Wlder sowie eine hohe Naturvielfalt

    in der Agrarlandschaft sind dazu genauso wichtig wie inner-

    stdtische Grnflchen. Vorbildliche Aktivitten der heimischen

    Wasserwirtschaft sowie aus Land- und Forstwirtschaft knnen

    hier Modellfunktionen bernehmen.

    NATURRESSOURCEN ALS GRUNDLAGE FR GESUNDHEIT

    ERHOLUNGSORTE UND AKTIVITTEN IN DER NATUR

    Kur- und Rehakliniken befinden sich meist mitten in schnster

    Natur und bauen in ihren therapeutischen Angeboten oft er-

    gnzend auf deren heilsame Wirkung: bei physischen Rehabi-

    litationen ebenso wie bei mentalen Schwierigkeiten wie Burn-

    out, Essstrungen oder Tinnitus. Krankenkassen, Kliniken und

    rzte setzen auf diesen Ansatz, weitergehende Forschungen

    dazu laufen.

    Medizinische Wirkstoffe aus der Natur werden auch in Deutsch-

    land gewonnen, verarbeitet und vermarktet. Um die Chancen,

    die die biologische Vielfalt dafr bietet, langfristig zu erhalten,

    ist eine nachhaltige und naturfreundliche Nutzung eine wichtige

    Voraussetzung. Denn viele der Pflanzen- und Tierarten, die

    fr die Gewinnung und Herstellung von Medikamenten bentigt

    werden, sind heute bereits in ihrem Bestand gefhrdet, wie

    z. B. die Heilpflanze Arnika.

    HEILEN IN DER NATUR (PHYSISCH UND MENTAL)

    MEDIZIN AUS DER NATUR

    BIOLOGISCHE VIELFALT UND GESUNDHEIT

    Biologische Vielfalt beeinflusst viele Bereiche unseres Lebens

    und Wirtschaftens auch unsere Gesundheit.

    Vielfltige Landschaften sind Erholungsorte fr Krper, Geist und

    Seele. Sie steigern die Lebensqualitt auch in Verbindung mit

    touristischen oder therapeutischen Angeboten. Zugleich bildet

    Naturvielfalt die Basis fr viele medizinische Wirkstoffe, von denen

    stetig neue entdeckt werden: in Pflanzen, Tieren, Pilzen und Mikro-

    organismen. Biodiversitt ist aber auch Grundlage fr funktio-

    nierende kosysteme, die fr sauberes Wasser, fruchtbare Bden

    und gesunde Luft sorgen. Indem wir biologische Vielfalt frdern,

    tragen wir also wesentlich zu unserem Wohlergehen bei.

    Es gibt zahlreiche wichtige Verbindungen zwischen biologischer

    Vielfalt und Gesundheit. Fr die UN-Dekade heben wir in den

    Jahren 2017/2018 vier Themen besonders heraus:

    Medizin aus der Natur

    Erholungsorte und Aktivitten in der Natur

    Heilen mit der Natur

    Naturressourcen als Grundlage fr Gesundheit

    Mit einem Klick zum berblickEinen berblick zu Natur und Gesundheit finden Sie auf der

    Website NatGesIS vom Bundesamt fr Naturschutz:

    natgesis.bfn.de

    Sie finden hier interessante Daten, Hintergrnde, Projekte und

    Literatur zu diesem Thema.

    natgesis.bfn.de

    Schaltflche1:

Recommended

View more >