Halo Sense Smart - erlab.com Isopropanol 400 1 1,5 2 3 5 Azeton 500 1000 1 3 5 6,5 8 Methanol 200 1000

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Halo Sense Smart - erlab.com Isopropanol 400 1 1,5 2 3 5 Azeton 500 1000 1 3 5 6,5 8 Methanol 200...

  • SaferSimpler

    Halo Sense Smart Luftqualitätssensor für Labor

    Benutzerhandbuch

  • 2

    Halo Sense Smart

    Allgemeines ......................................................................................................................3

    Sicherheitshinweise ...................................................................................................3

    Registrierung Ihres Produktes ....................................................................3

    Beschreibung des Gerätes ............................................................................4

    Erste Inbetriebnahme ...........................................................................................6

    - Wandmontage

    - Première mise en marche des cellules de détection

    - Einstellung der Empfindlichkeit der Sensoren

    Das Anschlussprinzip ...........................................................................................10

    Inhalt

  • 3

    Benutzerhandbuch

    Allgemeines Der Halo Sense Smart ist ein Luftqualitätssensor, der speziell für die Detektion von Schadstoffen in der Raumluft eingesetzt wird. Halo Sense Smart ist in drei 3 Versionen entwickelte ist in drei Versionen erhältlich : - VOC: flüchtige organische Verbindungen - A : Säuren, - F : Formaldehyd.

    Der Halo Sense Smart überwacht dauerhaft die Luftqualität Ihres Labors gemäß der Einstellung seiner Detektionszelle (Version VOC: Halbleitersensor/Version A und F: elektrochemische Zelle). Er kann an der Wand angebracht oder auf einer flachen Oberfläche abgelegt werden. Im Falle einer Verschmutzungsdetektion, setzt der Halo Sense Smart den Anwender durch einen akustischen Alarm (deaktivierbar) und Lichtimpulse (deaktivierbar) in Kenntnis.

    Die Einstellung der Empfindlichkeit der Detektionszelle ist über den Anschluss eines Ethernet Kabels (RJ45) möglich, das den Zugang zur Steuerschnittstelle des Produktes erlaubt.

    Die Vernetzung mit dem Gerät erlaubt - nach Verbindung mit dem Intranet oder Internet - den Empfang von Sicherheitswar- nungen auf Distanz und in Echtzeit durch die Installation der eGuard App in mobiler Version oder am PC.

    Sicherheitswarnungen Die Effizienz dieses Systems hängt unmittelbar von der richtigen Nutzung und der Überwachung durch die Benutzer ab. Das gelieferte Gerät ist nicht für die Nutzung in einem explosionsgefährdeten Bereich bestimmt.

    Es wird empfohlen, das Gerät außerhalb der Reichweite von allen Risiken von Flüssigkeitsausstößen zu halten

    Das Gerät ist mit einer Detektionszelle ausgestattet, die nach den angegebenen Empfehlungen ausgewechselt werden muss (VOC Sensor: 5 Jahre, A und F Sensoren: 2 Jahre). Nach Ablauf dieser Frist kann Erlab deren Leistungsstabilität und somit die Einhaltung der Detektionsempfindlichkeit nicht mehr garantieren.

    Der Halo Sense Smart ist für den Einsatz in Arbeitsräumen bestimmt. Er ist nicht für den Gebrauch im Freien gedacht.

    Der Standort des Gerätes spielt eine wichtige Rolle für die Detektion von eventuell vorhandenen Schadstoffen in der Luft.

    Die Registrierung Ihres Produktes Nutzen Sie die Vernetzung bestmöglich für Ihren Schutz

    Erhalten Sie eine bis zu 10-jährige Garantie für Ihre vernetzten Produkte

    Um von den von Erlab gewährten Garantien Nutzen ziehen zu können, müssen Sie unbedingt Ihr Produkt online registrieren. Registrieren Sie Ihr Produkt online. (zusätzlich zu der in unseren allgemeinen Verkaufsbedingungen genannten 1-jährigen Garantie);

    Vernetzen Sie Ihr Gerät: Die Verbindung zum Internetnetzwerk und ihre Parametrisierung für den Austausch der Verwendungsdaten macht es möglich, von einer bis zu 10-jährigen Garantie zu profitieren.

    Um von der zusätzlich angebotenen Garantie von Erlab profitieren zu können, müssen Sie unbedingt die untenstehenden Konditionen einhalten: Die Garantie gilt nur unter Vorbehalt der Einhaltung unserer allgemeinen Verkaufsbedingungen und der folgenden Konditionen :

    • Die Registrierung und/oder die Vernetzung Ihres Gerätes muss innerhalb von zwölf Monaten ab Kauf des Produktes erfolgen;

    • die Einzelteile müssen von Erlab produziert worden sein.

    Die Verbrauchsteile wie Ersatzfilter und Detektionssensoren sind von der Garantie ausgeschlossen.

  • 4

    Halo Sense Smart

    Beschreibung des Gerätes

    5

    5

    5 11

    13

    10

    12

    5

    2

    2

    1

    3

    4

    6

    4

    78 8

    6

  • 5

    Benutzerhandbuch

    Details

    1 Gehäuse

    2 Optischer und akustischer Alarm

    3 Angabe der Version des Halo Sense Smart: Grün (VOC), Blau (Säuren), Lila (Formaldehyd)

    4 Befestigungsplatine

    5 Platzierung für die Befestigung der Platine

    6 Verankerungen für die Befestigung der Platine/des Gehäuses

    7 Kabeldurchführungen

    8 Kabeldurchführung für die Stromzufuhr

    9 Befestigungspunkte für Platine/Gehäuse

    10 Anschluss für die Stromzufuhr

    11 Potenzialfreier Kontakt für die Alarmübertragung (3,3V, On/Off)

    12 Ethernetanschluss (RJ45)

    13 Seriennummer

  • 6

    Halo Sense Smart

    Erste Inbetriebnahme

    1 2

    3 4

    5

    Hinweis: Der Halo Sense Smart ist ein statischer Luftqualitätssensor. Die Detektion einer Verschmutzung ist nur durch den Kontakt des Sensors mit den potentiell vorhandenen Schadstoffen in der Luft möglich.

    Empfohlene Montage: - So nahe wie möglich an der Verschmutzungsquelle, - Auf Höhe der Atemwege.

    Unzweckmäßige Montage: - an der Decke, - in einer Zone, die zu weit von der - Verschmutzungsquelle entfernt liegt.

    Contact sec pour report d’alarme (3,3V, On/Off)

  • 7

    Benutzerhandbuch

    Wandmontage

    122 mm 4.8 in

    122 mm

    5 mm 3 in1/6

    1 2

    3

    4

    Benutzen Sie das Zubehör, das für Ihren Halterungstypen geeignet ist (Material nicht mitgeliefert)

    Befestigung der Platine

  • 8

    Halo Sense Smart

    Première mise en marche des cellules de détection

    Préchauffe des cellules de détection : Une fois l’appareil mis sous tension, les cellules de détection des Halo Sense nécessitent un temps de préchauffe pour atteindre leur température optimale de fonctionnement. Cette donnée indicative est de :

    Pour les cellules de type S (solvants) : entre 24 heures et 5 jours Pour les cellules de type A (acides) et F (formaldéhyde) : 24 heures A l’issue de ce temps de préchauffe, il est recommandé de ne plus mettre l’appareil hors tension.

    Pendant la durée de la préchauffe : Pour les cellules de type S (solvants) : il est possible que l’alarme se déclenche intempestivement sans que l’appareil ait détecté une pollution environnante.

    Pour les cellules de type A (acides) et F (formaldéhyde) : il est possible qu’une pollution détectée ne déclenche pas systématiquement l’alarme.

    Autres facteurs environnants : Toute condensation à proximité des cellules peut être de nature à perturber leur bon fonctionnement.

  • 9

    Benutzerhandbuch

    Einstellung der Sensorempfindlichkeit

    Von Erlab empfohlene Einstellungen

    Halo Sense Smart – Version VOC

    Chemikalien Arbeitsplatzg-

    renzwert 8 Std.

    VLCT (ppm)

    Sensibilité haute (ppm)

    Sensibilité moyenne

    haute (ppm)

    Sensibilité moyenne

    (ppm)

    Sensibilité moyenne

    basse (ppm)

    Sensibilité basse (ppm)

    Ammoniak 10 20 10 15 25

    Hexan 20 1 2 5 15 20

    Xylol 50 100 0 0,3 0,5 1,5 2

    Acetonitril 40 30 40

    Toluol 20 100 0 0,5 0,7 2 3

    Isopropanol 400 1 1,5 2 3 5

    Azeton 500 1000 1 3 5 6,5 8

    Methanol 200 1000 1 2 5 10 15

    Ethanol 1000 5000 1 2 5 10 15

    Diethylether 100 200 1 2 5 8 10

    Halo Sense Smart – Version Säuren

    Produits chimiques VLEP 8H (ppm) VLCT (ppm)

    Sensibilité haute (ppm)

    Sensibilité moyenne

    (ppm)

    Sensibilité basse (ppm)

    Salzsäure 5 ppm 0,5 ppm 1 ppm 2 ppm

    Salpetersäure 1 ppm 1 ppm

    Bromwas- serstoffsäure 2 ppm 0,5 ppm 1 ppm

    Hinweis: Der Halo Sense Smart ist nicht für die Detektion von Fluorwasserstoffsäure geeignet

    Halo Sense Smart – Version Formaldehyd

    Produits chimiques VLEP 8H (ppm) VLCT (ppm)

    Sensibilité haute (ppm)

    Sensibilité moyenne

    (ppm)

    Sensibilité basse (ppm)

    Formaldehyd 0,5 ppm 1 ppm 0,1 ppm 0,5 ppm 1 ppm

  • 10

    Halo Sense Smart

    Das Anschlussprinzip

    Ein Ökosystem, dass für eine einfachere Nutzung und einen sichereren Schutz konzipiert wurde

    Integrierter Webdienst

    Integrierter Webdienst

    Integrierter Webdienst

    Integrierter Webdienst

    Abzug

    Internet und/oder lokales Netzwerk (nur bei PC)

    Datenetzwerk

    Anzeige der Informationen

    Anzeige der Informationen und

    Einstellungen

    eGuard app

    Mobile

    PC

    Ethernet-TCP-IP

    Schrank Luftreiniger Luftqualitätssensor

    RJ45

    Zugang zum Webdienst Standard-IP-Adresse:

    192.168.0.200 Bei einer Änderung der

    Netzwerkparameter, hier die neue IP-Adresse eintragen:

    Scannen Sie den QR-Code auf dem

    Bedienpanel, um die Daten des Ger