13
Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher • wirtschaftlich water secure systems

Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

  • Upload
    others

  • View
    6

  • Download
    0

Embed Size (px)

Citation preview

Page 1: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Hochwasserschutz für Kommunenschnell • sicher • wirtschaftlich

water secure systems

Page 2: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

DEP Wannen

HSPDSPGSP Hochwasser endlich effizient bekämpfen.

Spätestens seit der extremen Hochwasserkatastrophe des Jahres 2002 ist klar:Die herkömmlichen Schutz-Methoden – etwa mit Sandsäcken – reichen definitivnicht mehr aus, um Land und Leute vor existenzbedrohenden Wassermassen zuschützen. Seither hat hier bei Ländern, Kommunen und Unternehmen ein rich-tungweisendes Umdenken eingesetzt.

Noah Water Secure Systems möchte Ihnen nun ihren Beitrag zur fortschrittlichenBekämpfung von Hochwasser vorstellen: Noah Hochwasser-Schutzsysteme bie-ten endlich eine sinnvolle Alternative – maßgeschneidert für die unterschiedlich-sten Anwendungsfälle, sicher, zuverlässig, hocheffizient und bereits erfolgreich inGroßversuchen wissenschaftlich getestet.

Verschaffen Sie sich mit diesen Informationsbögen einen ersten Eindruck. Gerneermitteln wir dann in einem persönlichen Gespräch die optimale Lösung für Ihrenkonkreten Bedarfsfall.

Page 3: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Noah Wannen-System

Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-SystemEinfach, schnell und effektiv

water secure systems

Um 100 m Uferdamm mit dem Noah Wannen-System inklusive Wasserbefüllung um 1,40 m zu erhöhen, brauchen 6 Arbeitskräfte lediglich 2 Stunden und 40 Minuten. Mit Sandsäcken bräuchtensie dafür 70 Stunden.

Auch wenn unsere Frühwarnsysteme immer besser funktio-nieren: Wenn Hochwasser droht, sind wir darauf angewiesen,so schnell und flexibel wie möglich handeln zu können. Her-kömmliche Schutzmethoden – zum Beispiel mit Hilfe vonSandsäcken – weisen hier drei wesentliche Nachteile auf: Siebenötigen viel Manpower, beanspruchen viel Zeit (Befüllen,Transportieren, Aufschichten) und müssen später aufwändigentsorgt werden.

Mit dem Noah Wannen-System bieten wir Ihnen jetzt diesichere und wirtschaftliche Antwort auf diese Herausforde-rungen – verblüffend einfach und verblüffend effizient. Dennmit diesem System bekämpfen Sie Wasser mit Wasser:Speziell konstruierte Kunststoffwannen werden wasserun-durchlässig miteinander verbunden und zur Stabilisierungeinfach mit Wasser aus dem Hochwasser gefüllt. Falls nötig,können die Wannen auch übereinander gestapelt werden.Fließt das Hochwasser wieder ab, wird auch das Füllwasserwieder abgelassen. Da die Wannen UV-beständig sind, kön-nen sie auch im Freien gelagert und – im Gegensatz zu Sand-säcken – immer wieder verwendet werden.

Das Noah Wannen-SystemDie Vorteile auf einen Blick

• schneller Auf- und Abbau• leicht zu transportieren• nur eine geringe Anzahl von Hilfskräften erforderlich• flexibel einsetzbar• hohe Dichtigkeit• hohe Stabilität• einfache Lagerung• extrem hohe Beständigkeit und damit auch über lange

Zeiträume einsetzbar• umweltfreundlich und recyclebar• lebensmittelecht und trinkwassergeeignet

Einsatz des Noah Wannen-Systems zur DeicherhöhungBeim Einsatz der Schutzwannen zur stabilen und sicherenDeicherhöhung ergibt sich ein weiterer Vorteil: Das Gewichtder mit Wasser befüllten Wannen dient als zusätzlicheSicherungslast für die Deichkrone.

Mit dem Noah Wannen-System sind Sie in der Lage, we-sentlich schneller als bisher auf Hochwassermeldungen zureagieren.

Geprüfte SicherheitIn einem wissenschaftlichen Testverfahren, durchgeführtvon Prof. Dr. Hans-B. Horlacher im Hubert-Engels-Labo-ratorium für Wasserbau und Technische Hydromechanik ander TU Dresden, wurde festgestellt: Prototypen des NoahWannen-Systems sind bis zu einer Standhöhe von 1,20 mstandsicher und dicht.

Fotomontage

Page 4: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Die Schutzwannen sind aus umweltfreundlichem Polyethylen mit einer Decklage aus modifiziertem Kautschuk gefertigt. Diese Mate-rialkombination macht die Wannen nahezu unzerstörbar. Um dasUntersickern von Wasser zu verhindern, sind die Wannen nachunten mit Dichtungselementen versehen. Diese Elemente erhöhengleichzeitig die Schubfestigkeit.

Die Wannen werden aneinander gereiht und mit Easy-up-Ver-schlüssen durch seitliche Dichtung zu einem wasserdichten Wallverbunden. Bei größeren Hochwasserständen empfiehlt es sich,gleich große Wannen übereinander zu stapeln. Hier sorgen ebenfallsEasy-up-Verschlüsse für eine stabile Verbindung.

Auf der Wasserseite ist am Wannenboden zusätzlich eine Lippeangebracht. Diese Lippe trägt durch den Hochwasserdruck, der aufihr lastet, ebenfalls zu Standsicherheit und Dichtung bei. Wenn dieWannen auf einem nicht befestigten Untergrund – z. B. auf Deichenoder Wiesen – stehen, können die Lippen mit Hilfe von mitgeliefertenund an den Wannen angebrachten Einschlagbolzen im Erdreich fixiertwerden.

Flexible Maße des Wannen-SystemsBreite: von 750 mm bis zu 3.000 mm ist jede Breite realisierbarHöhe: ab 500 mmTiefe: variabel (nach Standsicherheit)Optimale Maße zum Tragen durch 4 Personen: Breite 1.250 mm, Höhe 700 mm, Tiefe 1.000 mm

Zusätzlich sind Kurvenelemente in jeder gewünschten Gradzahlerhältlich – und das bis zu 90°!

Je nach Wunsch und Anforderung ist grundsätzlich jede Größe möglich und machbar.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot, das genau aufIhren Bedarf zugeschnitten ist.

Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten. 1

7

1

4

4

6

3

4

6

3

2

5

5

22

1. Bodenlippe 2. Dichtelement 3. Tragegriff 4. Easy-up-Bügelverschluss 5. Gegenhaken 6. Bodenplatte 7. Auslassverschraubung

Funktionsweise und Abmessungen

Noah Wannen-System

Bitte beachten Sie:

Diese Ausführungsbeispiele sind

nur zwei von vielen Möglichkeiten.

Fon 03 72 96-93 94-95/-93 Fax 03 72 96-93 94-94E-Mail [email protected]

www.noah-systems.deAmtsgericht Chemnitz HRB 20 367Geschäftsführer: Christian H. Wirz

NOAH GmbH Wiesenstraße 1 09366 Stollberg

Page 5: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Noah Hochwasser-Schutzplatten HSP

Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Platten-SystemGut gerüstet für den Fall der Fälle

water secure systems

Wissenschaftlich getestet„Das System der Firma Noah Water Secure Systemshat sich in dem an unserem Institut durchgeführtenBelastungsversuch bei der beachtlichen Vollstauhöhevon 1,38 m (...) und selbst bei Überströmung umeinige Zentimeter als vollkommen standsicher erwie-sen. Auch hinsichtlich der Dichtheit erfüllte dasSystem die an ein mobiles Hochwasserschutz-Systemzu stellenden Anforderungen.“

Versuchsanstalt für Wasserbau undWasserwirtschaftOskar-von-Miller-InstitutTechnische Universität München

ProjektleiterDr.-Ing. Arnd Hartlieb

Direktor der VersuchsanstaltProf. Dr.-Ing. Thomas Strobl

Originalaufnahme eines wissenschaftlichen Versuchsaufbaus:

Die Schutzplatten erweisen sich als vollkommen standfest und dicht.

Die Flutkatastrophe des Jahres 2002 hat es mit aller Härtegezeigt: Viele bestehende Schutzanlagen sind Wassermassendieses Ausmaßes nicht mehr gewachsen. Neben Deichanla-gen gilt das auch für Schutzmauern und Uferbefestigungen inDörfern und Städten. Bis hier aufwändige neue Anlagen ge-baut werden können (so weit überhaupt möglich!), ist es drin-gend erforderlich, wesentlich effektiver als bisher für denNotfall gerüstet zu sein.

Mit den von uns entwickelten Hochwasser-Schutzplatten(HSP) lassen sich wirksame Schutzmaßnahmen nun schnel-ler und sicherer als bisher ergreifen. Bei steigenden Pegelnkann dieses System von wenigen Helfern innerhalb sehr kur-zer Zeit aufgebaut werden.

Innerhalb nur einer Stunde sind 3 Arbeitskräfte in der La-ge, eine Schutzwand von ca. 100 m Länge aufzubauen. Umdas gleiche Ergebnis (bei einer Höhe von 1,40 m) mitSandsäcken zu erzielen, bräuchten Sie ca. 418 Hilfskräfte!

Hochwasser-Schutzplatten HSP von NoahDie Vorteile auf einen Blick

• schneller und einfacher Auf- und Abbau• leicht zu transportieren• nur eine geringe Anzahl von Hilfskräften erforderlich• hohe Dichtigkeit• hohe Stabilität durch Mehrfachverankerung• Platz sparende Lagerung• extrem hohe Beständigkeit• lebensmittelecht und trinkwassergeeignet• umweltfreundlich und recyclebar• keine Entsorgungsprobleme

Mit den Hochwasser-Schutzplatten beugen Kommunenschnell, kostengünstig und sicher gegen Hochwasser undÜberschwemmungen vor.

Page 6: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Dichtplatten, Bodenelemente und H-Profile sind aus Poly-ethylen (PE-HD) oder Polypropylen (PP) gefertigt. Die H-Pro-file werden in die Bodenelemente eingestellt und mit diesenkraftschlüssig durch Easy-up-Verschlüsse verbunden. Zwi-schen je zwei H-Profilen wird dann die eigentliche Dichtplattein das Bodenelement geschoben. Dichtplatten und H-Profilewerden dann ihrerseits kraftschlüssig miteinander verbun-den.

An der wasserabgewandten Seite sind die H-Profile mitStützen versehen. Diese Stützen können mittels Bolzenver-bindungen sehr schnell und einfach demontiert werden.

Maße der HSP nach BedarfHöhe: ab 500 mmBreite: grundsätzlich flexibel – in Abhängigkeit von derSchutzhöhe

Je nach Bodenbeschaffenheit gibt es drei Varianten zurstabilen Verankerung der Bodenelemente.

Variante 1: Ein ebenerdig in den Boden eingebautesKunststoffelementDas Bodenelement besteht aus einem U-förmigen Kasten, derin einen Betonsockel eingelassen wird. Dieser Kasten ist miteinem ebenerdig zu schließenden Deckel versehen, der beiNichtverwendung geschlossen ist.

Variante 2: Ein im Boden fixiertes T-ElementDiese Variante bietet sich dort an, wo ein aus der Erde ragen-des T-Element nicht stört. In ein Betonfundament wird einPE-HD-T-Element eingelassen, welches aus dem ebenerdigendenden Betonsockel herausragt. Dieses T-Element wird mitHalterungen für die HSP versehen.

Variante 3: Erhöhung von SchutzmauernDie T-Elemente werden entweder auf der Mauerkrone oder einer Mauerflanke befestigt. Die Stützen der HSP sitzen auf der Mauer auf, sofern diese dafür geeignet ist.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot, das genauauf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. Selbstverständlich erhaltenSie auf Wunsch für Ihren Anwendungsfall auch einen entspre-chenden statischen Nachweis.

Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Funktionsweise und Abmessungen

2

1

1

Das Plattensystem besteht im Wesentlichen aus drei Komponenten:

fest verankerten Bodenelementen , Polyethylenplatten , die

bei Bedarf in den Bodenelementen verankert werden, und H-Profilen

mit ausklappbaren Stahlstützen zu deren Stabilisierung .

Noah Hochwasser-Schutzplatten HSP

Ausführungsbeispiel:

Je nach Bedarf sind

weitere Varianten möglich.

2

3

3

Fon 03 72 96-93 94-95/-93 Fax 03 72 96-93 94-94E-Mail [email protected]

www.noah-systems.deAmtsgericht Chemnitz HRB 20 367Geschäftsführer: Christian H. Wirz

NOAH GmbH Wiesenstraße 1 09366 Stollberg

Page 7: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Noah Deichsicherungsplatten DSPNoah Deicherhöhungsplatten DEP

Deiche wirkungsvoll sichern, sanieren und schützenDie kostengünstige und zuverlässige Alternative

water secure systems

Deichrückbau? Deichrückverlegung? Deichausbau? Unabhän-gig davon, welche Position Sie in dieser Diskussion einnehmen:Angesichts der Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit istdie Notwendigkeit einer umfassenden Instandsetzung sehr vie-ler Deichanlagen unvermeidlich geworden.

Doch Deichneubauten sind nicht nur mit erheblichen Kosten,sondern gegebenenfalls auch mit einem enormen Flächen-bedarf – und damit mit Grundstücksproblemen – verbunden.

Eine Herausforderung, die viele Kommunen und ihre Verant-wortlichen an die Grenzen ihrer Möglichkeiten führen dürfte.Genau hier sorgen unsere Deichsicherungsplatten DSP füreine echte Alternative: Mit Hilfe von Platten aus hundertpro-zentig dichtem, extrem widerstandsfähigem und umwelt-freundlichem Polyethylen, die senkrecht in den bestehendenDeich eingelassen werden, bieten wir Ihnen nun die ebensosichere wie wirtschaftliche Antwort auf diese Herausforde-rungen.

Fotomontage

Page 8: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Funktion. Einbau. Abmessungen

Die Deichsicherungsplatten DSP sind aus hundertprozentigdichtem, physiologisch unbedenklichem – also lebensmittel-echtem und trinkwassergeeignetem – Polyethylen gefertigt.

Durch schonende Einbautechnik werden die Platten in denDeich eingesetzt: Dazu wird ein schmaler Schlitz in den Deichgefräst. In diesen durch einen Spezialverbau gesichertenSchlitz werden die Platten eingebracht. Gleichzeitig wirdzuvor ausgehobenes Erdreich auf beiden Seiten der Plattenverfüllt und durch eine spezielle Technik verdichtet. Durchdiese Vorgehensweise – und die seitlichen Überlappschlösseran jeder Platte – wird eine hohe Dichtigkeit erreicht.

Weder Wasser noch Wurzeln oder Nagetiere können diePlatten durchdringen. Die DSP schließt mit oder kurz unterder Deichkrone ab.

Maße der DeichsicherungsplattenBreite: ab 1.500 mmStärke: mindestens 6 mmEinbautiefe: nach Bedarf

Noah Deichsicherungsplatten DSP

Bemessungshochwasserstand/außergewöhnlicher Lastfall

Bemessungshochwasserstand/gewöhnlicher Lastfall

Ertüchtigung eines homogenen, durchlässigen Deichs auf hoch liegendem dichten Untergrund

Oberboden

Deichkörper

wiederverfüllter Schlitz

Sand/Kies

Kunststoffelement

vergüteter Anschlussbereich(Deichmaterial mit Tonmehl)

Auelehmschicht

Deichsicherungsplatten:

Seitliche Überlappschlösser sorgen

für dichte Verbindungen.

temporäre Deicherhöhung

Page 9: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Noah Deicherhöhungsplatten DEP

Auch wenn bereits gegen Durchströmung gesicherte Deichezusätzlich gegen extreme Überflutung verteidigt werden müs-sen, bieten die Noah Hochwasser-Schutzsysteme die passen-de Lösung, um sicher, schnell und kostengünstig eingreifenzu können.

Die temporären Deicherhöhungsplatten DEP sind hier diepassgenaue Ergänzung zu den Deichsicherungsplatten DSP.Das Plattensystem besteht im Wesentlichen aus zwei Kom-ponenten: aus Polyethylenplatten, die bei Bedarf auf dieDeichsicherungsplatten aufgesetzt werden, und ausklappba-ren Stützen zu ihrer Stabilisierung. Dieses System kann vonwenigen Helfern innerhalb sehr kurzer Zeit auf- und wiederabgebaut werden.

Voraussetzung dafür: eine Einbauweise, die den Aufsatz derDeicherhöhungsplatten gewährleistet. Dabei wird der obereTeil der DSP nicht mit Erde bedeckt, sondern durch eine U-förmige Kappe geschützt. Im Bedarfsfall wird dieser obereTeil freigelegt. Er übernimmt dann die Funktion eines T-Elements. Darauf werden die Deicherhöhungsplatten aufge-steckt und mit Easy-up-Verschlüssen fixiert.

Funktionsweise der DeicherhöhungsplattenDie Deicherhöhungsplatten DEP sind aus Polyethylen (PE-HD)oder Polypropylen (PP) gefertigt. Sowohl an der Unterseiteals auch seitlich, zur jeweils nächsten Platte hin, sind Über-lappschlösser angebracht. Die DEP wird mit ihrem unterenSchloss auf die ins Erdreich eingebaute Deichsicherungs-platte DSP aufgesteckt. Zusätzlich wird sie hier mit einemEasy-up-Verschluss fixiert. Die jeweils nächste Platte wird indas seitlich angebrachte Überlappschloss geschoben undnun ihrerseits mit der DSP verbunden.

An der wasserabgewandten Seite sind die Platten mit Stützen versehen. Diese Stützen können zur Lagerung undzum Transport seitlich weggeklappt werden.

Maße der DEP nach BedarfHöhe: zwischen 500 und 1.000 mmBreite: grundsätzlich variabel – in Abhängigkeit von der Schutzhöhe

Deicherhöhung mit SystemSchnell, wirtschaftlich und sicher

Hochwasserschutz mit Sandsäcken kostet viel Zeit, Aufwand und

Manpower.

Bei den Deicherhöhungsplatten genügen drei Arbeitskräfte, um in

einer Stunde eine ca. 100 m lange Schutzwand zu errichten. Um das

gleiche Ergebnis (bei einer Höhe von 1,40 m) mit Sandsäcken zu

erzielen, bräuchten Sie ca. 418 Hilfskräfte!

Fotomontage

Page 10: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Deichsicherungsplatten DSP von Noah Die Vorteile auf einen Blick

Noah Deichsicherungsplatten DSPNoah Deicherhöhungsplatten DEP

Deicherhöhungsplatten DEP von NoahDie Vorteile auf einen Blick

Fon 03 72 96-93 94-95/-93 Fax 03 72 96-93 94-94E-Mail [email protected]

www.noah-systems.deAmtsgericht Chemnitz HRB 20 367Geschäftsführer: Christian H. Wirz

NOAH GmbH Wiesenstraße 1 09366 Stollberg

Funktionell:• hohe Dichtigkeit• extrem hohe Beständigkeit• keine Austrocknungsprobleme• hohes Deichvolumen ohne Durchströmung und

damit hohe Standsicherheit durch variable Anordnung im bzw. am Deichquerschnitt

• Kombinierbarkeit mit temporären Deicherhöhungsplatten(DEP) zur kurzfristigen Deicherhöhung (mobiler Hochwas-serschutz)

Technologisch:• hohe Einbauleistung• geringer Platzbedarf• geringe Kosten• Wiedereinbau des Aushubs mit Verdichtung

(z. B. Fräsgut)

Ökologisch:• Einsatz von umweltfreundlichen Werkstoffen• keine erkennbaren Eingriffe in die Natur bzw.

in das am Deich vorhandene Ökosystem• geringe Materialtransporte• kurze Bauzeit• keine Entsorgungsprobleme• lebensmittelecht und trinkwassergeeignet

Die Noah Deichsicherungsplatten DSP bieten die idealenVoraussetzungen für eine moderne, effiziente und wirt-schaftliche Deichsanierung.

• schneller Auf- und Abbau• leicht zu transportieren• nur eine geringe Anzahl von Hilfskräften erforderlich• hohe Dichtigkeit (auch in der Anschlussfuge)• hohe Stabilität• Platz sparende Lagerung• extrem hohe Beständigkeit • umweltfreundlich und recyclebar• keine Entsorgungsprobleme• lebensmittelecht und trinkwassergeeignet

Mit den temporären Deicherhöhungsplatten DEP lassen sich Deiche schnell und sicher gegen Überflutungschützen.

Gern machen wir Ihnen ein individuelles Angebot, dasgenau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist.

Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Deicherhöhung ohne Deichsicherungsplatten: Auch ohne den vorheri-

gen Einbau der Deichsicherungsplatten DSP bieten wir Ihnen sehr

effektive Systeme zur temporären Deicherhöhung. Informationen hier-

zu finden Sie in unseren Produktblättern Noah Hochwasser-Schutz-

platten HSP und Noah Wannen-System.

Fotomontage

Fotomontage

Page 11: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

water secure systems

Jahr für Jahr werden Siedlungen in Ufernähe vom immer glei-chen Fiasko heimgesucht. Auch wenn der Pegel eines Flussesnur leicht gestiegen ist, dringt Grundwasser in die Kellerräumezahlreicher Häuser ein. Und Jahr für Jahr haben die Bewohnermit den gleichen Folgen zu rechnen: Auspumpen, Trocken-legen, Neuinstallationen und jede Menge Kosten, Ärger undMühe.

Die Ursache für diesen regelmäßigen Wasserandrang: Analogzum Hochwasser – aber zeitlich verzögert – steigt der Grund-wasserspiegel. Hier bieten die Noah Grundwasser-Schutz-platten GSP nun endlich einen wirksamen Schutz.

Die Schutzplatten werden an geeigneter Stelle zwischen Ge-wässer und Siedlung senkrecht in das Erdreich eingelassen.

Je tiefer die Grundwasserschutzplatten GSP reichen, destolänger wird der Weg, den das Grundwasser zurücklegenmuss. Der Grundwasserspiegel steigt also erst mit einer ent-sprechenden zeitlichen Verzögerung. Somit kann er frühereHöhen nicht mehr erreichen – und vormals betroffene Kellerbleiben von nun an trocken.

Sollte darüber hinaus die Gefahr einer Überflutung bestehen,können die Grundwasser-Schutzplatten auch mit mobilenMaßnahmen wie den Deicherhöhungsplatten DEP, den Hoch-wasser-Schutzplatten HSP oder dem Noah Wannen-Systemkombiniert werden.

Funktionell:• hohe Dichtigkeit• extrem hohe Beständigkeit• kombinierbar mit temporären Erhöhungsplatten

und anderen mobilen Hochwasser-Schutzsystemen

Technologisch:• hohe Einbauleistung• geringer Platzbedarf• geringe Kosten• Wiederverwendung des Aushubs (z. B. Fräsgut)• erschütterungsfreies Bauen!

Ökologisch:• Einsatz von umweltfreundlichen Werkstoffen• nur geringe Eingriffe in die Natur • geringe Materialtransporte• kurze Bauzeit• keine Entsorgungsprobleme• lebensmittelecht und trinkwassergeeignet

Die Noah Grundwasser-Schutzplatten GSP schützen ufer-nahe Gemeinden und Anrainer dauerhaft vor eindringendemGrundwasser und überfluteten Kellern.

Noah Grundwasser-Schutzplatten GSP

Schutz vor „Hochwasser im Grundwasser“Vorbeugen statt Auspumpen

Grundwasser-Schutzplatten GSP von Noah Die Vorteile auf einen Blick

Fotomontage

Page 12: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

Noah Grundwasser-Schutzplatten GSP

Funktionsweise und Abmessungen

Die Grundwasser-Schutzplatten GSP sind aus hundertprozen-tig dichtem, physiologisch unbedenklichem – also lebens-mittelechtem und trinkwassergeeignetem – Polyethylengefertigt.

Durch schonenden Einbau werden die GSP in den Uferbereicheingesetzt. Dazu wird an geeigneter Stelle ein schmalerSchlitz hergestellt. In diesen durch einen Spezialverbau gesi-cherten Schlitz werden die Platten eingebracht. Gleichzeitigwird zuvor ausgehobenes Erdreich auf beiden Seiten derPlatten verfüllt und durch eine spezielle Technik verdichtet.Durch diese Vorgehensweise – und die seitlichen Überlapp-schlösser an jeder Platte – wird eine hohe Dichtigkeiterreicht. Weder Wasser noch Wurzeln oder Nagetiere könnendie Platten durchdringen. Die GSP schließt mit oder kurzunter der Erdoberfläche ab.

Maße der Grundwasser-Schutzplatten Breite: ab 1.500 mmStärke: mindestens 6 mmEinbautiefe: nach Bedarf

Bitte beachten Sie: Die Anwendbarkeit dieses Systems ist injedem Fall auf die hydrogeologischen Gegebenheiten abzu-stimmen.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot, dasgenau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist.

Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Grundwasserstand bei Hochwasser(Der Hochwasserwelle nachlaufend ansteigend)

Grundwasserstand bei Mittelwasserabfluss(Normalsituation)

Lage des Grundwasserstandes bei Mittelwasser- (MW) bzw.Hochwasserabfluss (HW) ohne Grundwasserschutzplatte (GSP)

Lage des Grundwasserstandes bei Mittelwasser (MW),Hochwasserabfluss (HW) und höchstem Hochwasserstand (HHW)mit eingebauter Grundwasserschutzplatte (GSP)

Grundwasserschutzplatte GSP evtl. kombiniert mit mobilenSystemen

Grundwasserstand bei Hochwasser(Anstieg zeitlich verzögert und geringer)

Grundwasserstand bei Mittelwasserabfluss(Normalsituation)

Fon 03 72 96-93 94-95/-93 Fax 03 72 96-93 94-94E-Mail [email protected]

www.noah-systems.deAmtsgericht Chemnitz HRB 20 367Geschäftsführer: Christian H. Wirz

NOAH GmbH Wiesenstraße 1 09366 Stollberg

Page 13: Hochwasserschutz für Kommunen schnell • sicher ...€¦ · Noah Wannen-System Mobiler Hochwasserschutz mit dem Noah Wannen-System Einfach, schnell und effektiv water secure systems

water secure systems

Fon 03 72 96-93 94-95/-93 Fax 03 72 96-93 94-94E-Mail [email protected]

www.noah-systems.deAmtsgericht Chemnitz HRB 20 367Geschäftsführer: Christian H. Wirz

NOAH GmbH Wiesenstraße 1 09366 Stollberg