IFB Brochure

  • Published on
    22-Mar-2016

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

University of St Gallen

Transcript

  • Management Seminare Diplom, Zertifikatskurse und Kurzseminare 2012

    Fhrend in der Management-Weiterbildung seit 1954.

    Unternehmensfhrung

    Strategie / Finanzen / Leadership

  • SeMinar PortFoLio

    Teilnehmer am arbeiTsplaTz

    Seite VerantwortUng wiSSenSzieLe nUtzen aUS deM SeMinar

    UnternehMenSFhrUng

    6 divisions-, Projekt-, oder Fachleitung Vertiefte Fach- und anwend.- Kompetenz; internat. Kontext

    Professionellers Managen im internen und externen Umfeld

    8 Unternehmerische Fhrung Business Cases, neueste Mgmt.- erkenntnisse, Unternehmertum

    wirksamere, abgerundetere Business Ventures

    10 divisions-, regions-, oder Fachleitung gesamtheitliche Fhrung, Profit- Center-denken und -handeln

    (neu-)ausrichtung eines Profit-Centers, ganzheitl. zielerreichung

    12 Projekt- oder Fachleitung Fundierte erkenntnisse fr erste Managementhandlungen

    Bewussteres, strukturierteres Managementhandeln

    14 Fhrungs-untersttzung general Management tools & Skills, persnl. entwicklung

    wahrnehmung erster Fhrungsverantwortung

    16 Um- oder wiedereinsteigerin Managementwissen und persnliche Vernderung

    Marktgerechte Management tools und persnliche Skills

    18 Fhrung / Fhrungs-untersttzung general Management tools erhhte Systematik und wirkung des handelns

    StrategiSCheS ManageMent

    20 (Mit-)arbeit an strat. Prozessen/Projekten Strategy tools Quantensprung im Beitrag zur Strategiearbeit

    22 Konzernfunktion oder Finanzanalyse Stellhebel fr Mehrwert einer Multi-Business-Firma

    Mehrwert auf Konzernebene identifizieren und erschliessen

    24 Fhrung in bergangssituationen Umgang mit M&a, BPr, wachs- tum, restrukturierung, usw.

    effektiverer ressourceneinsatz in zeiten des wandels

    26 (Mit-)Fhrung strategischer initiativen rolle und Steuerung von strategischen Prozessen

    optimierte Verflechtung strat. initiativen / operatives geschft

    Finanzen Und ControLLing

    28 ergebnis-Verantwortung entscheidungs-tools fr Business Cases, Mittelbeschaffung, Liquiditt, Profit

    ganzheitliche nutzung der finanziellen wertsteigerungshebel

    30 ergebnis-Verantwortung Finanzanalyse zu wertflssen und zum Unternehmenswert

    Steuerung von wertflssen und vom Unternehmenswert

    LeaderShiP

    32 Strategisches Leadership Umfassendes Leadership in und von grossen einheiten

    erhhter Fokus und Leistung in der organisation

    34 Personalfhrung Selbst-, team- und Unternehmensfhrung Konkrete anregungen fr besseres Fhrungshandeln

    LiFe-Long Learning

    2 Kurze Vorstellung der Universitt St. gallen

    3 der flexible weg an die Spitze

    LernUMgeBUng

    36 Seminarorte

    38 rahmenprogramme

    39 alumni

    anMeLdUng

    40 allgemeine hinweise / geschftsbedingungen

    41 anmeldeformular

    Unser angeboT

    SeMinar aBSChLUSS PrSenz e-Learning PreiS (Fr.)

    weiterbildungsdiplom Unternehmensfhrung

    diplom 45 tage 16 Std. 39400.--

    Senior Management-Programm zertifikat 20 tage 24400.--

    Middle Management-Programm zertifikat 22 tage 21700.--

    essentials of Management (Seminare in d oder e)

    zertifikat 9 tage 120 Std. 17300

    Junior Management training` zertifikat 16 tage 14400.--

    women Back to Business zertifikat 21 tage 12000 bis 24000.--

    Management11plus 120 Std. 3999.--

    St. galler Strategie-zertifikat zertifikat 14 tage 16 Std. 17800.--

    Corporate Synergien verstehen und verbessern

    2,5 tage 3900.--

    Strategien systematisch umsetzen 3,5 tage 4 Std. 4400.--

    Strategische initiativen managen 4 tage 16 Std. 7400.--

    St. galler Finanz- Und Controlling-zertifikat

    zertifikat 16 tage 16800.--

    Finanzbewusst managen 3 tage 24 Std. 6300.--

    St. galler Leadership-zertifikat zertifikat 15 tage 19300.--

    Fhrung mit energie und Fokus 6/27/2011 3800.--

  • der FLexiBLe weg an die SPitzeein WerT an sich, Und eine opTion aUf ein WeiTerbildUngsdiplom Und execUTive mba

    financial Times-ranking

    ExecutiveEducation:Platz16derbesten BusinessSchoolsinEuropa

    EMBA-Ranking:Platz20derbesten BusinessSchoolsinEuropa

    EinederTop3Universittenim

    deutschsprachigenRaum

    Wall sTreeT JoUrnal-ranking

    VollzeitMBAweltweitaufPlatz13im RankingAcceleratedMBAPrograms

    che-ranking

    BetriebswirtschaftlicheFakulttinder Spitzengruppeimdeutschsprachigen Europa

    handelsblaTT-forschUngsranking

    Platz2imRankingfrbetriebswirtschaftli cheSpitzenforschungimdeutschsprachigen Europa

    20HSG-ProfessorenunterdenTop200

    Forschungsleistungseit2005

    inTernaTional associaTion for The managemenT

    of Technology

    Prof.OliverGassmannunterdenTop50der aktivstenForscherweltweit

    KoMMen Sie an eine Fhrende eUroPiSChe UniVerSitt der rUf der schUle besTimmT die QUaliTT des abschlUsses

    zahlen Und fakTen

    wirtschaftswissenschaftlicheAusbildung seit1898,Management-Weiterbildungseit 1954,institutionalisiertesWeiterbildungs diplomseit1968

    ThoughtLeadershipaus37Instituten, ForschungsstellenundCenters

    Expertisevon163Professoren,stndige DozentenundNachwuchsdozenten

    ber4'000Teilnehmendejhrlichin derWeiterbildung

    ber18'000AlumniderAus-und Weiterbildungweltweit

    eigenerExecutiveCampusfrdie Weiterbildung

    ersteUniversittimdeutschsprachigen RaummitEQUIS-undAACSB- Akkreditierung

    41.St.GallerSymposium2011

    Stand:31.12.2009

    execUTive campUs

    akTUelle rankingergebnisse der hsg im berblick

    Mitder2009vollzogenenNeukonzeptionderWeiterbildunghatdieUniversittSt.GallendiefinanzielleundzeitlicheAnrechnungsmglichkeitfrbereitserworbeneKenntnisseerheblichausgeweitet.UnsereKurzprogrammeundZertifikatskurseerh-altendamiteinebedeutsameWertsteigerung.Weiterhinsindsieeineberdurchschnit-tlichrentableInvestitioninverbesserteManagement-Kompetenzen,undzwarsowohlfrdieunmittelbareUmsetzung,alsauchfrdieWahrnehmungerweiterterVerant-wortlichkeiten.ZustzlicherlaubensienundenEinsatzerworbenerECTS(EuropeanCreditTransferSystem)CreditsfrnochumfassendereWeiterbildungsabsichten.

    ZertifikatsprogrammebildeninunsererWeiterbildungdieersteStufederneuen,eu-ropaweiteinheitlichdefiniertenLeistungspakete.Sieumfassen250-300Lernstunden(Diplomprogramme900h,Masterprogramme1'800h).NebenPrsenzzeitenzhlenda-beiauchandereLernformen.InsbesondereeLearning,(e)Coaching,virtuellePlanspieleoderProjektarbeitenerlaubenes,nachweisbaresEngagementmitgrosserpersnlicherFlexibilittzuverbinden.

    DieerfolgreicheTeilnahmewirdmiteinemCertificateofAdvancedStudies(CAS)imjeweiligenStudienschwerpunktdokumentiert.DieInhaltewerdenineinemSupplementnachThemenundDauergenauaufgefhrt.Leistungsprfungenfhrenzuqualifi-ziertenNachweisenundgebendemZertifikatamArbeitsmarkt(nebenderausstellend-enInstitution)nochzustzlichesGewicht.

    IhrezeitlichenundfinanziellenInvestitionenineinZertifikatsprogrammwerdenmitbiszu25%aufderDiplom-undEMBA-Stufeanerkannt(vgl.Beispieleunten).DieserWertistnichteinheitlich,weiljenachSchwerpunktineinemProgrammauchnicht-anrechen-bareBestandteile(=Lernzeiten)enthaltenseinknnen.ZertifikatesollenjazunchsteinmaleineneigenstndigenWerthaben,d.h.imgegebenenRahmenumfassendqualifi-zieren.Darausknnensichz.B.Transfer-oderCoaching-Elementeergeben,dieaufweit-erfhrendenStufensonichtvorgesehensind.AndererseitskannderVorratanCreditsinbestimmtenFllendurchzustzliche,geprfteInhalteauchaufgestocktwerden.

    LebenslangesLernenstehtimKernderHSG-Mission.DieNeukonzeptionunsererWeiterbildungerschliesstIhneninhaltlich,zeitlichundfinanzielleineneueDimension.ZiehenSienebenderQualittderInhalteundderDozierendenauchdiesenAspektmitinBetracht,wennSieunserAngebotbeurteilen.

    management11plus: ChF 8000.- */100 Std.

    * approximativ, -Preis siehe www.management11plus.com

    beispiel 1

    essentials of management:4 ecTs anrechnung aus m11+:

    nach anrechnung:

    diplomprogramm Unternehmensfhrung:

    7.5 ecTs anrechnung aus dem kaderseminar:

    nach anrechnung:

    ChF 39400.-/60 tage ChF 9850.-/15 tage ChF 29550.-/45 tage

    ChF17300.-/300 Std. ChF 5200.-/100 Std. ChF 1200.-/200 Std.

    ChF 21700.-/22 tage ChF 2950.-/3 tage ChF 18750.-/19 tage

    ChF 4200.-/4 tage

    beispiel 2

    flexibler executive mba:12 ecTs* anrechnung aus eom:

    nach anrechnung:*mit Zusatzprfung Strategie

    ChF 60000.-/100 tageChF 12000.-/20 tageChF 48000.-/80tage

    kaderseminar (ch) der Univ. st.gallen:

    2 ecTs anrechnung aus strat. prozessmgmt.:

    nach anrechnung:

    strat. prozessmanagement:

  • 6 7

    weiterBiLdUngSdiPLoM hSg in UnternehMenSFhrUng

    Divisionsleitung

    Teamleitung

    Fachleitung/-spezialisierung

    Projektleitung

    Verstehen: WirkungsgefgeiminternenundexternenUmfeld

    Kennen:HandlungsbezogeneKonzepte,ToolsundAnstze inUnternehmensfhrung

    Anwenden:EigeneStrkenundSchwchenbeimEinsatzderTools usw.inverschiedenenKontexten

    ZielsetzungenformulierenundderenRealisierungplanen

    Fhrungsanleitungenentwickelnundanwenden

    UmfeldbedingungensystematischbercksichtigeninHandlungen

    SichzurechtfindeninkomplexenManagement-Situationen

    VonAnfanganhabeichdasGelernteunmittelbarinmeinetglicheArbeitanwendenknnen.

    HansMeierWeiterbildungsdiplom2011

    Wissensziele

    nUTzen

    dr. Christoph heinendr. Sven reinecke Prof. Claus Jacobsdr. heike Bruch dr. heike Bruch

    veranTWorTUngs-bereich(e)

    02. april 2012

    02. april 2012

    45 Prsenztage in 13 Modulen

    St.gallen, d-hningen

    Preis: ChF 39400.

    Start eLearning:

    Start 1. Prsenzmodul:

    dauer:

    Standort:

    Preis:

    web:

    integriert, anwendUngSorientiert, UMFaSSend

    EineneueFormderManagement-Qualifikation,welcheintegriertesFachwi