Click here to load reader

Implosion Magazine 99 (1985)

  • View
    340

  • Download
    24

Embed Size (px)

Text of Implosion Magazine 99 (1985)

AEROION 85Atmungsluft-IonisatorZwei Gerte in einem Gehuse. 1. lonengenerator zur Erzeugung von negativ geladenen Luftionen 2. Ventilator mit hochwirksamer 3fach-Luftfilterkombination Reinigung und Entkeimung der Raumluft auf physikalischer und bioelektrischer Weise, d. h. Wiederherstellung staubfreier Luft, sowie natrliches atmosphrisches Luft-Ionen-Gleichgewicht. Was sind Luft-Ionen? Luft-Ionen sind elektrisch positiv oder negativ geladene LuftSchwebeteilchen, wie Atome, Molekle und Moleklgruppen. Bioiogische Einflsse der Luft-Ionen Zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten besttigen, da der Einflu von Luft-Ionen (besonders der negativ geladenen), physiologische Vernderungen im lebenden Organismus einleiten, ja sogar fr die Funktion des Atmungssystems lebenswichtig sind, sowie eine Reihe von vitalen Funktionen bewirken. Als bekanntestes Beispiel gelten die ersten Raumflge der Astronauten, die nach ihren Flgen, aus gesundheitlichen Grnden in Quarantne kamen, und rztlich betreut wurden. Ihnen fehlten Luft-Ionen, die zur Aktivierung des Sauerstoffs unumgnglich waren. Negative Luft-Ionen reinigen unsere Atmungsluft Es ist bekannt, da vor einem Gewitter die atmophrische Luft auf uns Menschen einen bedrckenden und gereizten Einflu hat. Schuld daran ist der hohe Anteil an positiv geladenen Luft-Ionen. Durch die elektrischen Entladungen eines Gewitters (Blitze) entstehen vorwiegend negativ geladene Luft-Ionen, die einen befreienden und erfrischenden Einflu auf unser Allgemeinbefinden ausben. Das Verhltnis von negativ zu positiv geladenen LuftIonen betrgt bei schnem Wetter ca. 60 zu 40 %. Man spricht hier von einem biologisch ausgewogenen Luft-IonenGleichgewicht, mit einem Anteil von ca. 10006000 Luft-Ionen

pro 1 cm in Abhngigkeit von Ort (Hhenlage), Tageszeit und Wetterlage. Diese bei schnem Wetter (hohe Luftelektrizitt) natrliche und stndige Luftreinigung mindert den Gehalt an Viren, Bakterien und Keimen. Aufgrund dieser bakteriziden Wirkung kuriert man bekanntlich Lungen- und Bronchialkranke in ionenreicher, also in bakterienarmer Bergluft.

3

Wie entsteht und was geschieht bei negativem Luft-Ionen-Mangel? In geschlossenen Rumen sinkt der lonengehalt, vor allem der wirksamen, lebenswichtigen negativen Luft-Ionen auf wenige 3 Hundert pro cm ab, da der natrliche Nachschub fehlt. Schuld daran sind Huser mit Eisenbeton-Decken und -Wnden, besonders Hochhuser, die wie Faraday'sche Kfige wirken, und somit die natrliche Luftelektrizitt ableiten. Hier ist das Luft-IonenGleichgewicht empfindlich gestrt, es berwiegen die positiv geladenen Ionen, genau wie bei einem Wetterumschlag, vor einem Gewitter oder bei Fhn. Die Folgen treten besonders bei wetterempfindlichen Menschen auf. Mdigkeit, Arbeitsunlust, Depressionen, Nervositt, Konzentrationsschwche, Migrne, Schlafstrungen, Kreislaufbeschwer1

den, Narben- und Wundschmerzen und allgemeines Unwohlsein. Unter diesem Umstand haben auch die rzte in Kliniken eine Zunahme von Infarkten und Embolien festgestellt. - Sie sorgen fr reine und gesunde Atmungsluft und stellen das biologische lonengleichgewicht wieder her, d. h. Reinigungseffekt und Luftentkeimung. - Erhhen die Sauerstoffaufnahme des Blutes und vermindern Ermdungserscheinungen und sind unumgnglich notwendig zur Aktivierung des Sauerstoffs. - Erhhen die Konzentration und steigern die Leistungsfhigkeit. P r e i s DM 590,zu erhalten beim Verein zur Frderung der Biotechnik e. V. Schanzenweg 86 - 5600 Wuppertal 1

Aloys Kokaly

Aufstieg oder UntergangDie Spirale zeigt den Weg Es scheint nur wenige Menschen zu geben, die sich ein normales Weltbild schaffen knnen. In den Schulen sind sie dressiert worden. Spter haben sie nur das einzige Ziel, von den zugeworfenen Gtern soviel zu erhaschen, um ein normales Leben zu fhren. Wer nicht in eine gute Lehre gegangen ist, oder mit Raffinesse etwas einholt, ist auf der untersten Stufe geblockt. Wer die unteren oder mittleren Schichten durchlaufen ist und durch Flei zu etwas gekommen ist, kann alles verlieren und das Leid fngt wieder an. Mit Krankheit, Arbeitslosigkeit, Rstungen und Kriege kann alles schnell wieder verloren gehen.2

Wo steckt der Hebel? Es mu sich doch herausfinden lassen, wer an der untersten oder mittleren Armut interessiert ist. In erster Linie ist es die gewollte oder verbotene Arbeitslosigkeit. Sie ist aber nur wirksam, wenn der Kreislauf des Geldes blockiert wird. An einen Bedarf oder Nachfrage hat es noch nie gelitten. Es ist doch ein Trauerspiel, zusehen zu mssen, wenn gute und leistungsfhige Unternehmer in den Konkurs getrieben werden, weil kein Geld vorhanden ist. Es ist eine fehlerhafte Geldpolitik, die verhindert, da kein Geld in gengender Menge vorhanden ist. Zuviel Geld im Umlauf, bedeutet eine Inflation, eine Geldentwertung. Alle Vlker der Erde knnten Nahrung im berflu haben. Wrde man z. B. alle Soldaten auf dieser Erde zur Arbeit an der Feldbestellung heranziehen, wre alles im berflu da. Auch knnte man viele Menschen aus den Verwaltungen einziehen. Macht die Erde fruchtbar. Das wre der Schlachtruf aller Vlkerl Die Herrschaft ber Nahrung und das Geld Knechte und Herren hat es zu vielen Zeiten gegeben. Nur in wenigen Zeitabschnitten haben wir eine Welt von Wohlstand und Freiheit gekannt. Die Herren haben sich immer mit Burgen und Waffen gerstet. Die brigen waren die Knechte fr die Fronarbeit. Die Herren der Religionsgesellschaften haben fleiig geholfen. Nach den Siegen konnte dann gesagt werden, da fr alle Zeiten dem Willen zu gehorchen ist. Als ich in Wien in der Kriegszeit zu tun hatte, lernte ich Viktor Schauberger kennen und an vielen Abenden konnte ich mit ihm ber Dinge sprechen, ber die er selbst nie sprechen wollte. Die Anstalt, die ihn einlieferte, hatte ihm das Sprechen ber wissenschaftliche Probleme unterbunden. Hochstehende Wissenschaftler in Wien haben ihn dann befreit. Es war ein Zufall, da wir bald von technischen und naturrechtlichen Dingen zu sprechen kamen. Von dort war der Schritt zu den Weltproblemen nicht weit. Lange Zeit, bis in das Kriegsende, hatte ich daran zu kauen. Zudem war alles so schwer zu verstehen, weil Viktor Schauber3

gers Aufzeichnungen und alle Modelle in Amerika festgehalten sind, die spter fr die Raumfahrt verwendet wurden. Heute ist das Weltbild lngst verndert. Durch die Kriegstechnik ist alles auf den Kopf gestellt. Wir sind schon lange dabei, die Schwerelosigkeit umzustlpen und immer wieder wird es in den Bildern der Astronauten gezeigt. Die schweren Maschinen tanzen im Raume als wren es Spielblle. Die Krieger bereiten schon die Zerstrung des Erdraumes vor und einer will es besser knnen als der andere. Verliert der Erdraum seinen Halt, wird er hochgerissen, wie es nach der Geschichte schon gewesen ist.

Viktor Schauberger inmitten seiner Darmstdter Freunde, die in selbstloser Weise Versuchsgerte gebaut haben. Die Aufhebung der Schwere Das Spiel mit der Aufhebung der Schwerkraft knnte alles auf den Kopf stellen, wenn nicht bald eingegrifen wird. Die Weiheit des Kosmos knnte noch das Werk der Zerstrung verhindern. Bruchstcke knnten dann vielleicht schon den Anfang machen. Im groen Spiel der Schpfung sind immer 2 Gegenkrfte am Werke. Man knnte auch sagen: Der Herrgott und der Teufel treiben ihr Spiel und berlassen alles der Kreatur. Die Zerstrungskraft hat ihre Aufgabe. Ihr ist der Tod zugesagt, damit dem Leben neues Leben zugetragen werden kann. Sinnlos wre alles, wenn die Evolutionskraft nicht fhig wre, besseres Leben zu zeugen. Der Grad des Aufbauens ist dann das Tempo4

des neuen Aufbaues. Die Klugheit der neuen Lebenskrfte sichert uns ein lngeres und gesnderes Leben. Die Zerstrung des Lebens ist das Gift, die Spaltung des Stoffes und der Zersetzung. Dieses Gift kommt jetzt ber uns. Krebs und Seuchen ist das bel, das uns wach macht. In vielen Arsenalen wird fr Kriegszwecke Gift gelagert. Das Wasser sucht noch die Abwehr. Wie lange wird der Teufel noch das Wasser restlos zerstren? Spaltung bedeutet Krebs Immer wieder wird betont, da gespaltene Nahrung Krankheitserreger ist. Seit langen Jahren hat schon Viktor Schauberger darauf hingewiesen, da das Gras auf Wiesen nicht gerissen, sondern mit scharfen Klingen geschnitten werden mu. Bei Rohkost ist besonders darauf zu achten. Die groe Gefahr droht heute durch das vergiftete Wasser. Die Industrie und die Waschmittel kennen keine Rcksicht, denn der Gewinn kennt keine Grenzen. Die arbeitenden Menschen knnten in naher Zukunft die Produktion biotechnischer Gerte bernehmen, wo es keinen Gestank und kein Gift geben wird. In 5 Jahren kann das Wasser der Nordsee nicht mehr gebraucht werden und die Fische haben auch kein Dasein mehr. Die Landwirtschaft bringt die Dngemittel ins Wasser und das Trinkwasser verliert die Qualitt. Ist behandeltes Edelwasser die letzte Rettung? In vielen Fllen braucht man Kaffeewasser aus der Flasche. Eine neue Industrie von Trinkwasser-Anlieferung macht sich breit. Fr Heilzwecke nimmt man destilliertes Wasser und auch Petroleum, um Gifte auszumerzen. Fr diesen Proze hat es viele, begeisterte Erfolgs-Patienten gegeben. Als Schauberger die Schwemmkanle zum Transport des Holzes im Gebirge nicht mehr bauen wollte, kam ihm der Gedanke, Wirbelwasser zu praktizieren. In den Schwemmkanlen kamen ihm eine Art Wendelrohre zu Gesicht und damit der Gedanke von Heimkraftmaschinen.5

Wasser braucht die Freiheit. (Siehe Implosion 51: Die Seelenkrfte des Wassers.) Wasser braucht den Wirbel, der sich nach rechts und links bewegen will. Darum war es auch so schwer fr unsere Konstrukteure Wirbelrohre herzustellen. Das Wasser zeigte sich drauen wie der Wille des Wassers sich immer in Freiheit bewegen will und trotzdem Diener ist. Das erste in Wien gebaute Edelwassergert ging der Wasserbewegung nach. Es hatte noch die ersten Erfolge, aber auch noch Kinderkrankheiten. In einer Schnur von eifrmigen Holzteilen waren solche aufgereiht. Das Wasser lief auf den oberen, breiten Teilen zu nach auen. An den

Search related