of 2 /2
Der Förderverein der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel e.V. stellt sich vor Was tun wir? In erster Linie wollen wir die Bedeutung der Mathematik und der Naturwissenschaften für unserer aller Leben und die in diesen Wissenschaften vorhandenen Potentiale für die Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft deutlich machen. Wir fördern daher die Kommunikation und Zusammen- arbeit in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und die öffentliche Wahrnehmung ihrer besonderen Leistungen. Mitglied werden Wir laden Sie herzlich dazu ein, durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein die Arbeit der Mathematisch-Naturwissen- schaftlichen Fakultät zu unterstützen und die Wahrnehmung ihrer Leistungen in der Öffentlichkeit zu fördern. Der Mitgliedsbeitrag in dem gemeinnützigen Förderverein beträgt für individuelle Personen 25,00 Euro pro Jahr. Natürlich sind auch einmalige Spenden zugunsten des Vereins herzlich willkommen. Impressum: Förderverein der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel e.V. c/o Dekanat der Math.-Nat. Fakultät Christian-Albrechts-Platz 4 24118 Kiel Tel.: 0431 – 880 7395 Fax: 0431 – 880 2320 Email: [email protected] Gestaltung und Druck: Universitätsdruckerei der CAU Fotos: © NASA, Uni Kiel - Dr. Martin Nickol und Jürgen Haacks Spendenkonto bei der Förde Sparkasse: IBAN DE76 2105 0170 1400 0954 34

Impressum: Der Förderverein der Mathematisch ......Förderverein der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät e.V. c/o Dekanat Math.-Nat. Olshausenstr. 40 24098 Kiel Der Förderverein

  • Author
    others

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Impressum: Der Förderverein der Mathematisch ......Förderverein der...

  • Förd

    erve

    rein

    der

    Mat

    hem

    atis

    ch-N

    atur

    wis

    sens

    chaf

    tlic

    hen

    Faku

    ltät

    e.V.

    c/o

    Dek

    anat

    Mat

    h.-N

    at.

    Ols

    haus

    enst

    r.40

    2409

    8K

    iel

    Der Förderverein der

    Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel e.V. stellt sich vor

    › Was tun wir?

    In erster Linie wollen wir die Bedeutung der Mathematik und der Naturwissenschaften für unserer aller Leben und die in diesen Wissenschaften vorhandenen Potentiale für die Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft deutlich machen.

    Wir fördern daher die Kommunikation und Zusammen- arbeit in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und die öffentliche Wahrnehmung ihrer besonderen Leistungen.

    › Mitglied werden

    Wir laden Sie herzlich dazu ein, durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein die Arbeit der Mathematisch-Naturwissen-schaftlichen Fakultät zu unterstützen und die Wahrnehmung ihrer Leistungen in der Öffentlichkeit zu fördern.

    Der Mitgliedsbeitrag in dem gemeinnützigen Förderverein beträgt für individuelle Personen 25,00 Euro pro Jahr.

    Natürlich sind auch einmalige Spenden zugunsten des Vereins herzlich willkommen.

    Impressum:

    Förderverein der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel e.V.

    c/o Dekanat der Math.-Nat. Fakultät Christian-Albrechts-Platz 424118 KielTel.: 0431 – 880 7395Fax: 0431 – 880 2320Email: [email protected]

    Gestaltung und Druck: Universitätsdruckerei der CAU

    Fotos: © NASA, Uni Kiel - Dr. Martin Nickol und Jürgen Haacks

    Spendenkonto bei der Förde Sparkasse: IBAN DE76 2105 0170 1400 0954 34

  • Nam

    e:Ti

    tel:

    Vorn

    ame:

    Emai

    l-Adr

    esse

    :

    Die

    nstl

    iche

    Adr

    esse

    :Pr

    ivat

    ansc

    hrif

    t:

    Ort

    ,Dat

    umU

    nter

    schr

    ift

    Ban

    k:

    BLZ

    :

    Kon

    to-N

    r.:

    Ort

    ,Dat

    umU

    nter

    schr

    ift

    ›Bei

    trit

    tser

    klä

    run

    g

    Hie

    rmit

    erkl

    äre

    ich

    mei

    nen

    Bei

    trit

    tzu

    m„V

    erei

    nfü

    rdi

    eFö

    rder

    ung

    der

    Mat

    hem

    atis

    ch-N

    atur

    wis

    sche

    nsch

    aftl

    iche

    nFa

    kult

    ätde

    r

    Chr

    isti

    an-A

    lbre

    chts

    -Uni

    vers

    ität

    zuK

    iele

    .V.“

    .

    ›Ein

    zugs

    erm

    äch

    tigu

    ng

    Hie

    rmit

    erte

    ileic

    hde

    m„V

    erei

    nfü

    rdi

    eFö

    rder

    ung

    der

    Mat

    hem

    atis

    ch-

    Nat

    urw

    isse

    nsch

    aftl

    iche

    nFa

    kult

    ätde

    rC

    hris

    tian

    -Alb

    rech

    ts-U

    nive

    rsit

    ätzu

    Kie

    le.V

    .“

    die

    Erla

    ubni

    s,di

    efä

    llige

    nM

    itgl

    ieds

    beit

    räge

    von

    mei

    nem

    Kon

    toei

    nzuz

    iehe

    n:

    Planck, Max (1858 – 1947)› Physiker, Begründer der

    Quantentheorie,› 1918 Nobelpreis für Physik, › 1885 bis 1889 Professor für

    Theoretische Physik in Kiel

    Diels, Otto (1876 – 1954)› Chemiker, › 1950 Nobelpreis für Chemie gemeinsam

    mit seinem Schüler Kurt Alder für die nach ihnen benannte Diels-Alder-Reaktion,

    › 1916 bis 1944 und 1946 bis 1948 Direktor des Chemischen Instituts in Kiel

    Geiger, Hans (1882 – 1945)› Physiker, › Erfinder des Geigerzählers, › 1925 bis 1929 Professor für

    Experimentalphysik in Kiel

    Steinitz, Ernst (1871 – 1928)› Mathematiker, › verfasste grundlegende Arbeiten zur

    Algebra, › 1920 bis 1928 Professor der Mathematik

    in Kiel

    Buchner, Eduard (1860 – 1917)› Chemiker, › 1907 Chemienobelpreis für seine

    biochemischen Arbeiten und die Entdeckung der zellfreien Gärung,

    › 1894 bis 1896 Professor für Chemie in Kiel

    › Unsere Ziele

    Erkenntnisse der Mathematik und der Naturwissenschaften prägen unser Weltverständnis und haben in zunehmendem Maße Einfluss auf die Lebensweise der Menschen. Zusammen mit ethischen Grundsätzen bilden naturwissenschaftliche Erkenntnisse die Grundlage für die Bildung von Werten und Normen, die für ein verantwortliches Handeln in der Gesellschaft unerlässlich sind.

    Die beständig wachsende Spezialisierung, die eine Folge des gewaltigen Zuwachses an naturwissenschaflichem Wissen ist, birgt die Gefahr in sich, dass der Einzelne die Schranken, die zwischen den Fächern stehen, nicht mehr zu überwinden vermag.

    Der Förderverein unserer großen Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät hat sich das Ziel gesetzt dazu beizutragen, dass die Schranken zwischen den Disziplinen leichter überwunden werden können und transdisziplinäre Sichtweisen möglich werden. Hierfür ist der Aufbau von tragfähigen Strukturen unerlässlich, die sowohl den Dialog zwischen den Wissenschaften in unserer Fakultät als auch mit der Öffentlichkeit unterstützen und gewährleisten.

    Forschung und Lehre in der Mathematik und den Naturwissenschaften werden in Kiel seit langem in traditionsreichen Instituten gepflegt.

    Mit großem Stolz blicken wir auf zahlreiche bedeutende Mathematiker und Naturwissenschaftler zurück, die an unserer Universität geforscht und gelehrt haben. Einige wenige nur können wir Ihnen vorstellen.

    Tetens, Johann Nikolaus (1736 – 1807)› Philosoph, Mathematiker und

    Natur forscher › bedeutender Vertreter der deutschen

    Aufklärung › 1776 bis 1786 Professor für Mathematik

    und Philosophie in Kiel

    Möbius, Karl August (1825 – 1908)› Zoologe und Ökologe, › 1868 bis 1888 Professor der Zoologie

    und Direktor des Zoologischen Museums in Kiel

    Seibold, Eugen (1919 – 2013)› Meeresgeologe, › 1958 – 1985 Professor und Direktor des

    Geologisch-Paläontologischen Instituts in Kiel,

    › Präsident der DFG von 1980 – 1985

    Hertz, Heinrich Rudolf (1857 – 1894)› Physiker, Entdecker der

    elektromagnetischen Wellen, › 1883 bis 1885 Privatdozent für Theoretische Physik in Kiel