Institute of Food Science and Biotechnology

  • Published on
    14-Jun-2015

  • View
    547

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

This presentation provides an overview of the larger Institute of Food Science and Biotechnology at the University of Hohenheim.

Transcript

  • 1. UNIVERSITT HOHENHEIMInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Institut frLebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 Institut fr70599 Stuttgart Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart

2. Eine kurze Geschichte des InstitutsLebensmittelwissenschaft und Biotechnologie 2010 Start der zwei MasterstudiengngeNeubau des Institutsgebudes Garbenstrae 25 2009Institut fr Lebensmittelmittelwissenschaft und 2006 BiotechnologieSanierung Brennerei 2007 Start des Bachelor-Studiengangs 1999 Sanierung MolkereiInstitut fr Lebensmitteltechnologie 1979Start des Studiengangs Lebensmitteltechnologie 1967 und Ernhrungswissenschaft 1966 Institut fr Nahrungsmitteltechnologie 1950 Institut fr Milchwirtschaft und Grungswesen 1883Molkerei, Brauerei und Brennerei, Zuckerfabrikation Institut fr Landwirtschaftliche 1838Technologie Institut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 3. Organisation des Instituts Lebensmittel-Biotechnologie mikrobiologieLebensmittel Lebensmittel-pflanzlicher HerkunftverfahrenstechnikLebensmittelGrungstechnologie tierischer HerkunftForschungs- Forschungs-und Lehrmolkereiund Lehrbrennerei TechnologieProzessanalytik & funktioneller Getreidetechnologie Lebensmittel Lebensmittel- Bioverfahrens- sensorik technik Institut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 4. Interdisziplinre Forschung im Institutmolekulare Prozessephysikalische Prozessechemische Prozesse HochqualitativeLebensmittel,Nahrungsergnzungs-, Wirk- und Wertstoffe biotechnologische ProzesseInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 5. Professoren des InstitutsHerbert SchmidtBernd HitzmannJochen WeissReinhold CarleLebensmittel- Prozessanalytik undTechnologie funktionellerLebensmittelLebensmittelsensorikmikrobiologie Getreidetechnologie Lebensmittelpflanzlicher Herkunft Lutz FischerRalf KllingReinhard KohlusJrg Hinrichs Biotechnologie GrungstechnologieLebensmittel-Lebensmittel tierischer BioverfahrenstechnikverfahrenstechnikHerkunftInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 6. Ressourcen des InstitutsPersonalTechnische RessourcenQualifikation der- ForschungslaboreMitarbeiter- Praktikumslabore17% - Technikum 44% - Molkerei39%- Brennerei - Sensoriklabor Mitarbeiter im wissenschaflichen Dienst Mitarbeiter im technischen Dienst Mitarbeiter in der VerwaltungInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 7. ForschungsschwerpunkteProbiotika, Fermentationsmikroorganismen, Lebensmittelsicherheit und -hygiene (Lebensmittelmikrobiologie)Enzyme fr die industrielle Anwendung (Biotechnologie)Trocknungsverfahren (Lebensmittelverfahrenstechnik)Verfahren zur Qualittsverbesserung, funktionelle Lebensmittel-Inhaltsstoffe (Lebensmittel pflanzlicher Herkunft)Prozesstechnologie fr Milch und produkte, Nano-, Mikro und Makrostruktur (Lebensmittel tierischer Herkunft)Bioethanolgewinnung, molekulare Grungstechnologie (Grungstechnologie)Neue Methoden in der Prozessanalytik; Pseudocerealien (Prozessanalytik und Getreidetechnologie)Biopolymere und Kolloide in Lebensmittel, Lebensmittel-Nanotechnologie (Technologie funktioneller Lebensmittel)Institut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 8. Partner in der Drittmittelforschungund noch mehr: BW-Stiftungen Firmenkooperationen Unternehmen der Lebensmittelbranche und Biotechnologie sowie deren ZuliefererInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 9. Struktur der Bachelor- und MasterstudiengngeBachelorLebensmittelwissenschaft und BiotechnologieIndustrie(6 Semester)PartneruniBachelor andererHochschuleinrichtungen(national undinternational) Master Master LebensmittelwissenschaftEnzym-Biotechnologie und -technologie (4 Semester) (4 Semester) Promotionsstudium GraduiertenschuleInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 10. Bachelor of ScienceLebensmittelwissenschaft und BiotechnologieZulassungskriterien und verfahren:Bewerbungs- und - Abiturnote 2,0 (2,5)Bachelorstudierendenzahl von - Chemie, Physik, Mathematik, BiologieSJ 2007/08 bis SJ 2010/11 - Ergnzende Qualifikation:600 z. B. Ausbildung, Preise50040030020010002007/2008 2008/20092009/20102010/2011StudienjahrBachelorstudierendenzahlBewerbungszahlInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 11. Master of ScienceMaster LebensmittelwissenschaftMaster Enzym-Biotechnologieund technologieZulassungskriterien und verfahren: - ein Bachelorabschluss mit naturwissenschaftlichem oder ingenieurwissenschaftlichem Profil - gute Sprachkenntnisse: deutsch und englisch - Ergnzende Qualifikationen: z. B. Praktika, abgeschlossene Ausbildung - Fachspezifische Leistungen: z. B. Mikrobiologie,- Biotechnologiemodul- verbindliche Teilnahme amEignungstestMasterstudentenzahl im SJ2010/20113416 Lebensmittelwissenschaft und - Enzym-Biotechnologie technologieInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 12. Promotionsstudium am Institut Formale Voraussetzungen:berdurchschnittlicherUniversittsabschlussAnnahme durch einen Professorder Universitt HohenheimNachweis ber ausreichendeDeutsch- oder EnglischkenntnisseAusreichende eigene finanzielleMittel oder ein Stipendium fr dieLebenshaltungskostenPromotionsstudierendeeingeschrieben im Studiengang Lebensmittelwissenschaft25 Promotionsstudierenden2015Zahl der1050 2007/20082008/2009 2009/20102010/2011 2011/2012WintersemesterInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 13. Finanzielle Ressourcen des InstitutsFinanzielle Ressourcen des Institutes fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie von 1994 bis 2010 2500Universitre Mittel 2000DrittmittelEinnahmen in T 1500Studiengebhren 100050001994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010JahrInstitut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 14. Neue Initiativen am Institut Forschungsinitiativen:Infrastrukturmanahmen:Biokonomieinitiative des Bundes Einrichtung eines SensoriklaborsFirmenkooperatione n: z. B. FEI undMatching Fund fr analytischeCorNet Exzellenz Aufbau einer Trocknungsanlage Studentenbetreuung:Frderung fr herausragendeStudienleistungen (Verein)Advanced Research TrackForschungsaufenthalte im Ausland Institut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart 15. Veranstaltungen am Institut Wissenschaftliche Kolloquien Abschlussveranstaltungen fr Absolventen:Diplomstudiengang LebensmitteltechnologieBachelor-Studiengang Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie AlumnitreffenIn Kooperation mit:Vereinigung zur Frderung der Forschung und Lehre amInstitut frLebensmittelwissenschaft und Biotechnologie e.V. Institut fr Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie Garbenstr. 25 70599 Stuttgart

Recommended

View more >