of 1/1
Gedruckt im Rechenzentrum der Universität Leipzig. Interaktive optische T Interaktive optische Täuschungen uschungen Sebastian Wirthgen*, Christian Werge**, Wolfgang Oehme* Sebastian Wirthgen*, Christian Werge**, Wolfgang Oehme* * Universit * Universität Leipzig t Leipzig **Duden **Duden- Institut Halle/Saale Institut Halle/Saale Motivation Motivation Optische Täuschungen werden in einer Fülle aufwändig gestalteter Bücher vorgestellt /1,2/. Aber die eigene, ganz persönliche Wahrnehmung zu testen, oder gar zu versuchen, der einzelnen Täuschung zu entgehen, gelingt mit den darin enthaltenen statischen Abbildungen nicht. Der Wunsch, die Phänomene noch deutlicher zu erleben, seine Täuschung mit anderen Personen zu vergleichen und die Ursachen des Entstehens weiter zu erforschen, kann die gedruckte Illusion nicht erfüllen. Ansprechpartner: [email protected] Fakult Fakultät f t für Physik und Geowissenschaften r Physik und Geowissenschaften Bereich Didaktik der Physik Bereich Didaktik der Physik EUKLID DynaGeo /3/ ist ein dynamisches Geometriesystem, welches das Konstruieren mit Zirkel und Lineal simuliert und neben den Grundkonstruktionen auch verschiedene Abbildungen wie Verschiebungen, Drehungen und Spiegelungen einfach darzustellen erlaubt. Darüber hinaus sind Zahlen- und Termobjekte implementiert, die geeignete Werkzeuge für die dynamisch-interaktive Umsetzung der gewöhnlich statisch gegebenen optischen Täuschungen sind. Damit werden auch qualitative und teils sehr präzise quantitative Möglichkeiten der Selbstbeobachtung geschaffen. Dynamische Umsetzung der T Dynamische Umsetzung der Täuschungen uschungen Mehr als eine Software f Mehr als eine Software für den r den Mathematikunterricht Mathematikunterricht Dynamische Geometrie-Software eignet sich auch dazu, physikalische Probleme grafisch zu lösen, wobei der Einsatz nicht auf die geometrische Optik beschränkt ist /4/. Besonders wirkungsvoll erweist sich die dynamisch-interaktive Gestaltung optischer Täuschungen /5/. Der sächsische Lehrplan Physik für Gymnasien /6/ empfiehlt, in der 12. Jahrgangsstufe optische Phänomene als eines der drei Wahlthemen. Typische Typische Beispiele Beispiele Literatur Literatur /1/ Menkhoff, I., Die Welt der optischen Illusionen, Parragon Books, Salvador Dali, Bild-Kunst, Bonn 2007 /2/ Seckel, Al, Unglaubliche optische Illusionen, tosa, Wien 2007 /3/ Mechling, R., Handbuch zu EUKLID DynaGeo, 2007 /4/ Oehme, W., in: Was man sich selbst … , Volk und Wissen Verlag, Berlin 1999 /5/ Wirthgen, S., Bachelor-Arbeit, Universität Leipzig 2009 /6/ Sächsisches Staatsministerium für Kultus, Lehrplan Gymnasien Physik, 2009 Interaktive Interaktive Poggendorff Poggendorff-Täuschung uschung Interaktion Verschiebe die orange Linie so, dass sie als Verlängerung der roten Linie empfunden wird. Tichener-Ebbinghaus-Täuschung Variante der Müller-Lyer-Täuschung Poggendorff-Täuschung Sander-Parallelogramm 1. Ausgangssituation 2. Individuelle Einstellung 3. Kontrolle Die dynamisch-interaktiven optischen Täuschungen können im Internet „erlebt“ werden : www.otmitdynageo.de.vu Dynamische Geometrie Dynamische Geometrie- Software Software EUKLID EUKLID DynaGeo DynaGeo

Interaktive optische Täuschungen - home.uni-leipzig.de optische Täuschungen.pdf · Dynamische Geometrie-Software eignet sich auch dazu, physikalische Probleme grafisch zu lösen,

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Interaktive optische Täuschungen - home.uni-leipzig.de optische Täuschungen.pdf · Dynamische...

  • Gedruckt im Rechenzentrum der Universität Leipzig.

    Interaktive optische TInteraktive optische TääuschungenuschungenSebastian Wirthgen*, Christian Werge**, Wolfgang Oehme*Sebastian Wirthgen*, Christian Werge**, Wolfgang Oehme*

    * Universit* Universitäät Leipzigt Leipzig **Duden**Duden--Institut Halle/Saale Institut Halle/Saale

    MotivationMotivationOptische Täuschungen werden in einer Fülle aufwändig gestalteter Bücher vorgestellt /1,2/. Aber die eigene, ganz persönliche Wahrnehmung zu testen, oder gar zu versuchen, der einzelnen Täuschung zu entgehen, gelingt mit den darin enthaltenen statischen Abbildungen nicht. Der Wunsch, die Phänomene noch deutlicher zu erleben, seine Täuschung mit anderen Personen zu vergleichen und die Ursachen des Entstehens weiter zu erforschen, kann die gedruckte Illusion nicht erfüllen.

    Ansprechpartner: [email protected]

    FakultFakultäät ft füür Physik und Geowissenschaftenr Physik und GeowissenschaftenBereich Didaktik der PhysikBereich Didaktik der Physik

    EUKLID DynaGeo /3/ ist ein dynamisches Geometriesystem, welches das Konstruieren mit Zirkel und Lineal simuliert und neben den Grundkonstruktionen auch verschiedene Abbildungen wie Verschiebungen, Drehungen und Spiegelungen einfach darzustellen erlaubt. Darüber hinaus sind Zahlen- und Termobjekte implementiert, die geeignete Werkzeuge für die dynamisch-interaktive Umsetzung der gewöhnlich statisch gegebenen optischen Täuschungen sind. Damit werden auch qualitative und teils sehr präzise quantitative Möglichkeiten der Selbstbeobachtung geschaffen.

    Dynamische Umsetzung der TDynamische Umsetzung der Tääuschungenuschungen

    Mehr als eine Software fMehr als eine Software füür den r den MathematikunterrichtMathematikunterricht

    Dynamische Geometrie-Software eignet sich auch dazu, physikalische Probleme grafisch zu lösen, wobei der Einsatz nicht auf die geometrische Optik beschränkt ist /4/. Besonders wirkungsvoll erweist sich die dynamisch-interaktive Gestaltung optischer Täuschungen /5/. Der sächsische Lehrplan Physik für Gymnasien /6/ empfiehlt, in der 12. Jahrgangsstufe optische Phänomene als eines der drei Wahlthemen.

    TypischeTypische BeispieleBeispiele

    LiteraturLiteratur

    /1/ Menkhoff, I., Die Welt der optischen Illusionen, Parragon Books, Salvador Dali, Bild-Kunst, Bonn 2007

    /2/ Seckel, Al, Unglaubliche optische Illusionen, tosa, Wien 2007

    /3/ Mechling, R., Handbuch zu EUKLID DynaGeo, 2007/4/ Oehme, W., in: Was man sich selbst … ,

    Volk und Wissen Verlag, Berlin 1999/5/ Wirthgen, S., Bachelor-Arbeit, Universität Leipzig 2009/6/ Sächsisches Staatsministerium für Kultus,

    Lehrplan Gymnasien Physik, 2009

    Interaktive Interaktive PoggendorffPoggendorff--TTääuschunguschung

    Interaktion

    Verschiebe die orange Linie so, dass sie als Verlängerung der roten Linie empfunden wird.

    Tichener-Ebbinghaus-Täuschung

    Variante der Müller-Lyer-Täuschung

    Poggendorff-Täuschung

    Sander-Parallelogramm

    1. Ausgangssituation

    2. Individuelle Einstellung

    3. Kontrolle

    Die dynamisch-interaktiven optischen Täuschungen können im Internet „erlebt“ werden : www.otmitdynageo.de.vu

    Dynamische GeometrieDynamische Geometrie--Software Software EUKLID EUKLID DynaGeoDynaGeo