Click here to load reader

Kapitel 6: »E-Mails schreiben und empfangen ...media. · PDF file Kapitel : E-Mails senden und empfangen m Alle E-Mails, die einen Dateianhang im Gepäck haben, werden Ihnen im Postfach

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Kapitel 6: »E-Mails schreiben und empfangen ...media. · PDF file Kapitel : E-Mails...

  • Sehen wie ‘ s geht!

    Leseprobe Auf Ihrem iPad haben Sie dank der Mail-App jederzeit vollen Zugriff auf Ihre elektronische Post. Wie bequem Sie hier E-Mails empfangen, verwalten sowie schreiben und wie Sie das Programm für weitere Zwecke einsetzen, erfahren Sie in dieser Leseprobe.

    Giesbert Damaschke

    Das iPad-Buch – Die verständliche Anleitung 360 Seiten, broschiert, in Farbe, Dezember 2016 19,90 Euro, ISBN 978-3-8421-0218-7

    www.vierfarben.de/4260

    Kapitel 6: »E-Mails schreiben und empfangen«

    Inhaltsverzeichnis

    Stichwortverzeichnis

    Der Autor

    Leseprobe weiterempfehlen

    mailto:?body=Leseproben-Empfehlung:%20%C2%BBDas%20iPad-Buch%20%E2%80%93%20Die%20verst%C3%A4ndliche%20Anleitung%C2%AB%20von%20Vierfarben,%20http://media.vierfarben.de/samplechapters/leseprobe_vierfarben_ipad-buch_verstaendliche_anleitung.pdf&subject=Leseprobe:%20%C2%BBDas%20iPad-Buch%20%E2%80%93%20Die%20verst%C3%A4ndliche%20Anleitung%C2%AB http://www.vierfarben.de/4260?GPP=lpn

  • 137

    Kapitel 6: E-Mails senden und empfangen

    Kapitel 6

    E-Mails senden und empfangen

    Mit der Mail-App auf Ihrem iPad haben Sie jederzeit vollen Zugriff auf Ihre elektronische Post. Sie können E-Mails empfangen, verwalten und schreiben – also all das tun, was Sie auch am Computer erledigen. Nur et- was komfortabler und bequemer. Wie Sie das Programm für Ihre Zwecke einsetzen, erfahren Sie in diesem Kapitel.

    a c

    b

  • 138

    Kapitel 6: E-Mails senden und empfangen

    Die Mail-App im Überblick

    Wie sich die Mail-App beim Start präsentiert, hängt davon ab, wie Sie Ihr iPad halten. Im Querformat wird der Bildschirm immer zweigeteilt dargestellt, im Hochformat wird die aktuell gewählte Mail bildschirm- füllend angezeigt.

    Über eine Seitenleiste (1 auf Seite 137) wählen Sie Accounts, Postfächer und die einzelnen Mails. Die Seitenleiste wird im Querformat dauerhaft angezeigt, im Hochformat blenden Sie sie mit einer einfachen Wischges- te vom linken Rand aufs Display ein. Wählen Sie hier ein Postfach oder eine Mail, wird sie automatisch wieder ausgeblendet.

    Mit einem Tipp auf Postfächer 2 blenden Sie alle Postfächer und, falls vorhanden, die verschiedenen E-Mail-Accounts ein. Der größte Teil des Bildschirms wird für die Anzeige der aktuell in der Seitenleiste gewähl- ten Mail verwendet 3.

    Vorschau ändern

    In der Seitenleiste zeigt Ihnen die App Mail standardmäßig eine zweizei- lige Vorschau auf eine Mail. So können Sie manchmal schon im Vorfeld entscheiden, ob eine Mail wichtig ist oder nicht, ohne sie öffnen zu müs- sen. Wie viele Zeilen Ihnen die Mail-App als Vorschau auf Ihre E-Mails an- zeigen soll, legen Sie unter Einstellungen E Mail unter dem Menüpunkt Vorschau fest. Sie können sich bis zu fünf Zeilen anzeigen lassen oder die Vorschau ausschalten.

    Die Mail-App verwaltet Ihre elektronische Post in verschiedenen Postfä- chern. Standardmäßig werden folgende Postfächer benutzt und Ihnen in der Seitenleiste angeboten:

    1 Im Postfach Eingang landen alle neu eingetroffenen Mails.

    2 Im Postfach VIP werden die E-Mails von Absendern gesammelt, die Sie als VIPs markiert haben, also E-Mails von besonders wichtigen Personen. Damit beschäftigen wir uns im Abschnitt »Wichtige E-Mails nicht verpassen: das VIP-Postfach und die Mitteilungen« ab Seite 156.

    3 Im Postfach Markiert werden alle E-Mails angezeigt, die Sie mit ei- ner Markierung versehen haben. Was es damit auf sich hat, erfahren

    y Das Icon der Mail-App

    139

    Die Mail-App im Überblick

    Sie im Abschnitt »E-Mails markieren und organisieren« ab Seite 151.

    4 Unter Entwürfe werden die E-Mails gespeichert, die Sie bereits begonnen, aber noch nicht beendet beziehungs- weise abgeschickt haben.

    5 Der Name des Postfachs Gesendet ist Programm – hier werden alle E-Mails gesammelt, die Sie geschrieben und abgeschickt haben.

    6 Ein leidiges Thema sind unerwünschte Werbemails. Diese landen auf dem iPad in der digitalen Mülltonne, dem Post- fach Werbung.

    7 Alle E-Mails, die Sie nicht mehr benötigen, werden zu- nächst in das Postfach Papierkorb verschoben, aus dem Sie sie dann endgültig löschen (dazu später mehr).

    8 In das Postfach Archiv verschieben Sie E-Mails, die Sie nicht mehr im Posteingang benötigen, aber auch nicht lö- schen möchten.

    Die Liste der gezeigten Postfächer können Sie jederzeit an- passen. Dazu tippen Sie auf Bearbeiten 9. Nun können Sie verschiedene Postfächer gezielt ein- oder ausblenden. Tippen Sie dazu jeweils auf den Kreis j vor dem Postfachnamen.

    Interessant sind hier vor allem die intelligenten Postfächer. Dabei handelt es sich um Postfächer, die aus dem gesamten Mailbestand E-Mails mit bestimmten Merkmalen zusammen- suchen und Ihnen gesammelt anzeigen.

    k Das Postfach Ungelesen ist vor allem dann praktisch, wenn Sie mit mehreren Accounts arbeiten. Hier werden alle un- gelesenen Nachrichten aller Accounts angezeigt.

    l Das Postfach An/Kopie versammelt alle E-Mails, bei denen Ihre Adresse im An- oder im Kopie-Feld der Mail steht. So lassen sich schnell anonyme Massenaussendungen wie Newsletter ausblenden.

    9

    a

    b

    4

    5

    6

    7

    8

    q

    k

    l

    m

    n

    o

    p

    j

    c

  • 140

    Kapitel 6: E-Mails senden und empfangen

    m Alle E-Mails, die einen Dateianhang im Gepäck haben, werden Ihnen im Postfach Anhänge angezeigt.

    n Die Mails, bei denen Sie die Mitteilungsfunktion aktiviert haben, werden im Postfach Mitteilungen angezeigt (mehr dazu im Abschnitt »Wichtige E-Mails nicht verpassen: das VIP-Postfach und die Mittei- lungen« ab Seite 156.)

    o Alle E-Mails, die Sie Heute bekommen haben, landen in diesem Post- fach.

    Über die Schaltfläche Neues Postfach p können Sie außerdem eigene Postfächer hinzufügen. Haben Sie alle gewünschten Änderungen vorge- nommen, tippen Sie abschließend auf Fertig q.

    E-Mails empfangen

    Wie im Abschnitt »Ein Konto für Mail, Kalender & Co einrichten« auf Seite 54 erläutert, schaut das iPad in regelmäßigen Abständen nach, ob neue elektronische Post eingetroffen ist, Sie müssen sich also normaler- weise nicht um den Empfang von E-Mails kümmern – das macht das iPad automatisch. Wann die Mails zuletzt aktualisiert wurden, sehen Sie un- ten in der Seitenleiste 1.

    Möchten Sie auf Nummer sicher gehen, können Sie das iPad auch anwei- sen, nach neuen E-Mails zu suchen. Dazu ziehen Sie die Seitenleiste nach unten und lassen sie wieder los. Oben sehen Sie nun einen sich drehen- den Kreis 2. An diesem Symbol erkennen Sie, dass das iPad jetzt im Mo- ment einen Blick in Ihr Postfach auf dem Server Ihres E-Mail-Anbieters wirft und nach neuen E-Mails schaut.

    Auf welche Art und Weise die Mail-App Sie über neu eingetroffene E- Mails informieren soll, legen Sie – wie im Abschnitt »Mitteilungen und die Mitteilungszentrale« ab Seite 60 erläutert – unter Einstellungen E Mitteilungen fest. Unter Einstellungen E Töne E Neue E-Mail wählen Sie das akustische Signal, mit dem Sie Ihr iPad auf neu eingetroffene Mails hinweisen soll.

    141

    E-Mails schreiben, speichern und senden

    E-Mails schreiben, speichern und senden

    Sie wollen aber mit Sicherheit nicht nur E-Mails empfangen, sondern auch von Ihrem iPad verschicken. Nichts leichter als das!

    1. Um eine neue E-Mail zu schreiben, tippen Sie auf dem Home-Bild- schirm auf die App Mail.

    2. Wählen Sie nun oben rechts die Schaltfläche Neue E-Mail (1 auf Sei- te 142; das stilisierte Blatt Papier mit einem Stift).

    3. Es öffnet sich daraufhin ein neues Mailformular, und die Bildschirm- tastatur wird eingeblendet. Geben Sie in das Feld An: 2 die E-Mail-Ad- resse beziehungsweise den Namen des Adressaten ein. Letzteres funkti- oniert nur dann, wenn Sie ihn bereits zu Ihren Kontakten hinzugefügt (lesen Sie dazu den Abschnitt »Kontakte anlegen und bearbeiten« ab Seite 128) oder bereits eine E-Mail von ihm erhalten haben. Noch beque- mer geht das, wenn Sie ihn gleich aus Ihren Kontakten wählen. Tippen Sie dazu auf das blaue Pluszeichen 3, und wählen Sie den gewünschten Kontakt aus der Liste.

    < Der Mailabruf erfolgt in der Regel automatisch, Sie können ihn aber auch manuell an- stoßen.

    b

    a

  • 142

    Kapitel 6: E-Mails senden und empfangen

    4. Tippen Sie als Nächstes in die Betreffzeile 4, und geben Sie Ihrer E- Mail eine treffende Bezeichnung.

    5. Ihre Nachricht geben Sie schließlich in den leeren Bereich des E- Mail-Formulars 5 ein.

    6. Möchten Sie das Schreiben der Mail unterbrechen, tippen Sie im Mailformular auf die Schaltfläche Abbrechen 6. Es er- scheint ein Dialog, in dem Sie den Entwurf löschen oder sichern können. Entscheiden Sie sich für Entwurf sichern, wird Ihre Mail im Postfach Entwürfe abgelegt, und Sie können sie später weiter- bearbeiten.

    7. Mit einem Tipp auf Senden 7 schicken Sie Ihre E-Mail auf die Reise. Von jeder gesendeten Mail wird automatisch eine Kopie im Postfach Ge- sendet abgelegt.

    8. Beim Schreiben einer E-Mail können Sie auch mit Textformatierun- gen wie Kursiv, Fett und Unterstrichen arbeiten.

    Über die Taste BIU 8 blenden Sie ein Menü zur Formatierung ein. Mit einem Tipp auf B schalten Sie die Fettung ein, über I aktivieren Sie die Kursivierung, und das U steht für Unterstreichung. Welche Formatierung gerade aktiv ist, zeigt Ihnen die blaue Markierung in der Tast

Search related