Katalog 15

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Die Veranstaltungen von Lokal-int 12.01.12- 12.04.12

Text of Katalog 15

  • katalog

    12.01.12- 12.04.12

    #15

    www.lokal-int.ch

  • katalog bietet einen Ueberblick ber die Aktivitten von Lokal-int seid seiner Grndung im April 2006

    Lokal-int ist ein Ort fr zeitgenssische bildende Kunst.Lokal-int bietet Raum fr Experimente und experimentelle Arbeiten; schafft die Mglichkeit fern von den Zwngen von Institutionen der Reprsentation und des Marktes, unerprobte knstlerische Positionen zu entwickeln und zur Diskussion zu stellen.Lokal-int dient als Fenster der lokalen Kunstszene und als Satellit fr KnstlerInnen von berall.Lokal-int ist Ort der Begegnung und VernetzungLokal-int strahlt durch seine Schaufenstersituation aus in den ffentlichen Raum. Manifestiert sich dort und setzt sich ihm aus...Lokal-int hat zum Ziel mit schnellem Ausstellungsrhythmus und minimalem Budget zu bewegen, zu hinterfragen, zu beleben. Und versteht sich als Keimzelle fr eine lebendige Kunst.

    Lokal-int befindet sich in einem ehemaligen Ladenlokal an der Hugistrasse 3 / 2502 Biel-Bienne

    Lokal-int wurde 2012 untersttzt von: Stadt Biel, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Migros Kulturprozent

    279. Ren Zch, Biel

  • Ren Zch *1946 Biel / Kulturpreis der Stadt Biel 2007 / Bundesstipen-dium freie Kunst 73, 80, 81 / Stipendium der Niederlande NL 74 , 75, / Kiefer Halblitzel Stipendium 76 Ausstellungen u.a. Kunstmuseum Solothurn, 2010 / The Creek Art Center, Schanghai, 2006 / Centre PasquArt, Biel, 2001 / Aargauer Kunsthaus, Aarau, 1999 / Kunsthalle Bern, 1989 http://www.galerie-mueller-roth.de/kuenstler/rene-zaech.html

    279. Ren Zch, Biel

  • 280. Andreas Hag

    enbach, Basel

    Andreas Hagenbach *1964 Basel / Audiovisuelle Gestaltung, HGK Basel / Residencies u.a.

    Ramallah/PS 2011 / Rotterdam/NL 2010 / Trondheim/NO 2006 / Ausstellungen u.a Ernte 06,

    Kunsthaus Baselland / Distant Places, White Space, solo show; Zrich / Sovereign European Art Prize 2010,

    group show, Barbican Centre, London // Vorstand Photoforum, Biel

    http://www.hagenbach.info

    Ein

    foto

    grap

    hisc

    her B

    lick

    ber

    ein

    en p

    ales

    tinen

    sisc

    hen

    Stei

    nbru

    ch n

    ahe

    der S

    iedl

    ung A

    riel d

    ient

    als

    Hin

    terg

    unds

    eben

    e. D

    arb

    er a

    ngeb

    rach

    t sin

    d Fr

    agm

    ente

    ein

    es

    Flug

    zeug

    vrac

    ks w

    elch

    es d

    en K

    inde

    rn zu

    m sp

    iele

    n di

    ent.

    Die

    se B

    ilder

    wer

    den

    wh

    rend

    der

    Ver

    niss

    age

    vers

    chen

    kt.t

    his l

    and

    mus

    t be

    crea

    ted

    in th

    e ai

    r sin

    ce it

    cann

    ot

    exis

    t on

    the

    grou

    nd

  • If you have a sun complex everything is solar and if you have a moon com-plex everything is lunar. It is as if several photographs were printed one

    over another.Marie-Louise von Franz,

    The Interpretation of Fairy-Tales

    Rahel Lenz *1982 Basel / Bachelor of Fine Arts, Institut Kunst FHNW Basel / Ausstellungen u.a. SHIFT 09 Basel,

    PlugIn Basel

    www.rahellenz.net

    Ein

    foto

    grap

    hisc

    her B

    lick

    ber

    ein

    en p

    ales

    tinen

    sisc

    hen

    Stei

    nbru

    ch n

    ahe

    der S

    iedl

    ung A

    riel d

    ient

    als

    Hin

    terg

    unds

    eben

    e. D

    arb

    er a

    ngeb

    rach

    t sin

    d Fr

    agm

    ente

    ein

    es

    Flug

    zeug

    vrac

    ks w

    elch

    es d

    en K

    inde

    rn zu

    m sp

    iele

    n di

    ent.

    Die

    se B

    ilder

    wer

    den

    wh

    rend

    der

    Ver

    niss

    age

    vers

    chen

    kt.t

    his l

    and

    mus

    t be

    crea

    ted

    in th

    e ai

    r sin

    ce it

    cann

    ot

    exis

    t on

    the

    grou

    nd

    281. Rahel Lenz, Basel

  • 282. Cantine Mobile (Essen im urbanen Raum)performance by karaoke culinaire (CAAL - Biel) musique ratatouille (Carine - Vevey/Biel)special guest Kazuko Nishibayashi (Dsseldorf)www.cantinemobile.ch

    283.

    Katia

    Rit

    z &

    Florian Hauswirth, Biel

  • In der Zusammenarbeit von der Architektin Katia Ritz und dem Designer Florian Hauswirth geht es um eine spezifische Wahrnehmung von Rumen und Objekten.

    Die Installation Membrane bestehet aus Briefumschlgen welche eine schuppenartigeHaut bilden und im Innenraum wie auch im Aussenraum installiert sind. Ein spezielles Mikrophon

    welches direkt am Papier befestigt ist macht die Bewegung wie auch die gegenseitige Berhrungen des Materials hrbar.

    Katia Ritz * 1973 / Architektur ETH Zrich / 2011 swiss art award ble, 2011 pli projets pour lagrandissement du centre de morchon st-germain, savise, 2011 the three sounds at 317 E 5th street la red house gallery new york/ 2010 airkraft au swiss art award ble/ 2009 skinkraft

    aux urbaines lausanneFlorian Hauswirth *1976 Biel / Fachhochschule Nordwestschweiz Industrial Design / 2010 Wallpaper

    design award 2010 New York Atelier-Scholarship by Bernese Foundation of Applied Arts 2008 nominated for Berner-Design-Award

    www.florianhauswirth.ch http://ritzkatia.ch

  • Toon Fibbe, RotterdamLaura Wiedijk, AmsterdamMicha Zweifel, Basel

    BALLS THAT MIRROR US VS THEM

    Mich

    a Zw

    eife

    l *1

    987

    Base

    l /

    Ger-

    rit

    Riet

    veld

    Aca

    demi

    e Am

    ster

    dam,

    BF

    A, F

    ine

    Arts

    / 0

    7 Pr

    ix F

    onda

    tion

    An

    derf

    uhre

    n, B

    iel

    / Au

    sste

    llun

    gen

    u.a.

    OLM

    -Spa

    ce,

    Neuc

    hate

    l /

    Raum

    Ku

    nstw

    erk,

    Bas

    el /

    Kun

    stkr

    edit

    Ba

    sel

    www.

    laur

    awiedijk.nl

    www.toonfibbe.com

    mich

    azwe

    ifel.ch

    284

  • Zeichnungen, magnetische Stahlobjekte, Schirm remixed

    Katrin Hotz *1976 Biel BA/MA Ecole cantonale dArt du Valais, ECAV, Sierre F+F, Schule fr Kunst und Mediendesign, ZrichAusstellungen u.a Kunsthaus Glarus; 10 Jahre Frauenkunstpreis Kunstmuseum ThunNon-lieu, Bieler Fototage 07, Neuer Shed, FrauenfeldAtelierstipendium Varanasi 2011www.katrinhotz.net

    285. Katrin Hotz, Biel

  • Con

    cert: T

    he H

    onsh

    u W

    olves

    www.myspace.com/honshuwolves

    286

  • Sandra Khne *1976 Zrich / MA Fine Arts, Zrcher Hochschule der Knste / MA Kunst und Ver-mittlung, Hochschule Luzern Kunst&Design / Ausstellungen u.a Forum fr junge Kunst, Zug / Galerie sic!, Luzern Erfri-schungsraum, Luzernguerilla Galerie, St.Gallen Neuer Shed, Frauenfeld

    287. Sandra Khne, Zrich

  • 288

    Andreas Thierstein, Biel

    An

    dre

    as T

    hie

    rste

    in *

    1979

    Bie

    lM

    usi

    kst

    ud

    ium

    an

    der

    HK

    B B

    iel/

    Ber

    nVo

    rku

    rs S

    chu

    le f

    r G

    esta

    ltu

    ng

    Bie

    lM

    itg

    lied

    Col

    lect

    if b

    arb

    are

    Ate

    lier

    stip

    end

    ium

    Bru

    xell

    es 2

    011/

    12

    htt

    p:/

    /d-o

    -n-a

    -u.t

    um

    blr.

    com

    Ah! vous dirai-je, maman

    Performance mit 2 Tubas, Klavier, Kettensge und diversen familiren Beteiligten.

  • 289.

    coXfox eine Inzenierung von

    Verena L

    afar

    gue

    & Cr

    isti

    n Wild

    bolz

    , Bi

    elVerena Lafargue Rimann *1951, Biel/ / x-mas+

    Cen

    treP

    asqu

    Art

    Biel

    /Bienne 2009, catching the vanishing Kultur

    mhl

    e Ly

    ss 2

    011,

    MAS

    Vermittlung der Knste 2011, Atelieraufentha

    lt A

    kure

    yri

    Isla

    nd

    2012, Kunst und Bau venushochzwei Raiffeis

    enba

    nk B

    iele

    rsee

    2008, Ausstellungen im In- und Ausland, Werk

    beit

    rge

    Kan

    ton

    Bern

    und Stadt Biel, Ankufe Kunstkommission Biel

    und

    Kan

    ton

    Bern

    , An

    -derfuhren Stipendium Biel.

  • 290. Celia und Nathalie Sidler, Basel

    Scheint die Sonne noch so schn, einmal muss sie untergehn.

    (Ferdinand Raimund)Installation mit Orangenbumen,

    Frchten und Rollrasen.

    Celia und Nathalie Sidler *Sarnen (1983)

    BA of Fine Arts an der FHNW HGK Basel

    www.celiaundnathaliesidler.chwww.nathaliesidler.chwww.celiasidler.ch

    Ana Strika versusMagdalena Baranya

  • Magdalena Baranya, Zrich *1981 Grafik-und Mediendesignklasse F+F / Fotografie ZHdKAusstellungen u.a. VFO Galerie , Hinterhof Offspace Basel

    http://magdalena-baranya.allyou.netAna Strika *1981 Zrich / Fine Arts, Zrcher Hochschule der Knste

    Ausstellungen u.a Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zrich, Helmhaus, Zurich / Swiss Art AwardsKiefer Hablitzel Competition, Messezentrum, Basel / Espai dArt contemporani de castell, Spanien

    CATCH OF THE YEAR 2, Dienstgebude, Zrichwww.likeyou.com/anastrika

    Ana Strika versusMagdalena Baranya

    291

  • 292 Survivors Bastards OFFOFFtalks @ Lokal-int,OFFOFF veranstaltet 2012 Talks, die sich an der Schnittstelle vonGese