King Brochure (German)

  • View
    232

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Systeme für den Transport von Flüssigkeiten 1.0 Gerieftes Rohrverbindungssystem Mit King Systemen können Sie darauf vertrauen, den besten Anschluss zu haben. Eine Installation mit dem gerieften Rohrverbindungssystem von King, sauber und einfach zu handhaben, läuft schnell und reibungslos. * Shurjoint ist ein Warenzeichen von Tai Hau Iron & Steel Co. Ltd.

Text of King Brochure (German)

  • Systeme fr den Transport von Flssigkeiten

    1.0 Gerieftes Rohrverbindungssystem

  • Allgemeine Informationen

    * Shurjoint ist ein Warenzeichen von Tai Hau Iron & Steel Co. Ltd.

    Die durch King Systems vertriebenen gerieften Kupplungen, Anbohrschellen und Formteile

    von Shurjoint* bilden ein qualitativ hochwertiges, mechanisches Rohrverbindungssystem,

    das sich durch seine bewhrte Vielfalt und Zuverlssigkeit auszeichnet. Die gerieften

    Rohrleitungsprodukte von King knnen in zahlreichen Anwendungen benutzt werden,

    wie zum Beispiel beim industriellen Transport von Flssigkeiten, in Brandschutzanlagen,

    Heizungs- und Klimaanlagen. Wegen der schnellen und leichten Montage der gerieften

    King Systeme erfolgt die Installation 3 bis 4 Mal schneller als bei geschweissten Systemen.

    Darber hinaus sind die gerieften King Rohrsysteme zuverlssiger als vergleichbare

    Systeme mit Gewinde oder Flansch. Im Endeffekt sind die Gesamtinstallationskosten am

    niedrigsten bei der Verwendung von gerieften Rohrverbindungssystemen, was sowohl eine

    Zeit- als auch eine Geldersparnis bedeutet.

    Die Kupplungen von King systems wurden fr die mechanische Verbindung von Standard-

    rohren mit gerollter oder geschnittener Riefe konzipiert. Die druckempfindliche Gummi-

    dichtung garantiert beim Anziehen der Gehuseteile eine absolut dichte Verbindung.

    Die Rohrenden knnen schnell und einfach im Werk oder vor Ort vorbereitet werden.

    Geriefte Systeme eignen sich hervorragend zur Verbindung von dnnwandigen Rohren mit

    gerollter Riefe.

    Eine breites Angebot von Anbohrschellen beschleunigt und erleichtert die Installation von

    Abzweigungen und Ausgngen, und dies ohne Schweissen. An der gewnschten Stelle

    wird ein Loch ausgeschnitten oder gebohrt, in das die Anbohrschelle eingesetzt wird.

    Durch Anziehen des Gehuses umfasst die druckempfindliche geformte Dichtung den

    Rohrumfang und bildet so eine dichte Verbindung.

    An die gerieften Teile oder Rohre angeschlossene Flanschadapter passen auf oder bilden

    einen direkten Kontakt mit geflanschten Teilen ANSI Klasse 125 oder Klasse 150, PN10,

    PN16 und Tabelle E. Dies ermglicht schnellen und leichten Anschluss an Ventile, Pumpen

    und geflanschte Rohrnetze. Eine umfassende Auswahl an gerieften Formteilen, einschliess-

    lich Winkel mit kleinem Radius und Abzweigungsreduzierstcke mit Gewinde, wird

    angeboten, um den Anforderungen in einer grsst mglichen Anzahl von Anwendungen

    zu gengen.

    Die Herstellungsverfahren entsprechen oder bertreffen die ISO-9002 Qualittsnormen

    und werden durch Lloyds Register Quality Assurance Ltd. (LRQA) zertifiziert. Zur Verwen-

    dung in Brandschutzanlagen entsprechen die dazu entwickelten Produkte von King systems

    ebenfalls den Anforderungen von UL, UL of Canada, FM, LPC und VdS. Sie knnen also

    sicher sein, dass Produkte von King nach den internationalen Qualittsnormen hergestellt

    werden. Unsere strenge Qualittskontrolle gewhrleistet die einwandfreie Leistung und

    Zuverlssigkeit unserer Produkte. Fr zustzliche Informationen zu den Zulassungen der

    einzelnen Produkte wenden Sie sich bitte an Ihren King Vertreter.

    Mit King Systemen knnen Sie darauf vertrauen, den besten Anschluss zu haben. Eine

    Installation mit dem gerieften Rohrverbindungssystem von King, sauber und einfach zu

    handhaben, luft schnell und reibungslos.

  • 3InhaltInhaltsverzeichnis

    2 Allgemeine Informationen

    Technische Informationen

    4 Gehuse, Dichtungen und Dichtungsauswahl, starre und flexible Kupplungen,

    Schrauben und Muttern, Zulassungen

    5 Kennzeichnung, mechanische Eigenschaften, Entwurfsmerkmale und -vorteile

    Geriefte Rohrkupplungen

    Starre Kupplungen

    6 Starre Kupplung Klasse 7771

    7 Starre Leichtkupplung Klasse K-9 (fr Brandschutzanlagen)

    Flexible Kupplungen 8 Standardkupplung Klasse 7705

    9 Schwere Kupplung Klasse 7707

    10 Edelstahlkupplung Klasse SS-8

    11 Reduzierkupplung Klasse 7706

    12 Flanschadapter Klasse 7041

    13 Flanschadapter Klasse 7041-E und Sandwich-Platten

    14 Kupplung mit Ausgang Klasse C-7

    Geriefte Formteile

    15 Spezifikationen und Durchflusseigenschaften

    16 Geriefte Winkel (Klassen 7110, 7111, 7112 und 7113 und mit grossem Radius)

    17 Geriefte T-Stcke, Kreuze und Abzweigstcke (T-Stck Klasse 7120, Kreuz Klasse 7135,

    Abzweigstck Klasse 7130)

    18 Reduzier-T-Stcke (Klasse 7121), einschliesslich Abzweigung mit Gewinde (auf Anfrage)

    19 Reduzierstcke und Formteile mit kleinem Radius (Winkel Klassen 7150, 7151, 901 &

    7111 und gerades T-Stck Klasse 903)

    20 Geriefte Formteile (Verzweigung Klasse 7137, Adapter Klasse 66 6-6, Steigungs T-Stck

    Klasse 7133, Reduzieradapter Klasse 7152F, Nippeladapter Klasse 55)

    21 Endkappen und Flanschadapter (Klassen 7160 und 7170)

    Anbohrrohrsystem

    22 Anbohrschellen, Kreuze und Durchflusseigenschaften

    23 Anbohrschelle Klasse 7721, Gewindeausgang

    24 Anbohrschelle Klasse 7722, geriefter Ausgang

    25 Anbohrsattel Klasse 723

    Filter

    26 Y-Filter Klasse 726

    Empfehlungen fr die Dichtungsauswahl

    27 Index der Dichtungskategorien

    28 Dichtungsarten

    Riefspezifikationen

    29 Standardabmasse fr gerollte Riefen

    30 Standardabmasse fr geschnittene Riefen

    31 Wichtiger Hinweis

  • 4Gehuse, Dichtungen & Dichtungsauswahl, Schrauben & Muttern, Zulassungen

    ISO 9002: 1994Quality Management System

    Certificate No.: 955771

    LO

    SSPREVENT I

    ONCERTIFICA

    TIO

    NBOA

    RD

    KupplungsgehuseAlle Gehuseteile sind aus sphrolithischem Gusseisen nach ASTM A536 Gr. 65-45-12 oder BS EN 1563-97 Gr. EN GJS 450-10 und haben eine minimale Zugfestigkeit von 448 MPa (65.000 psi). Die Resistenz des Gehuses ist 4 bis 5 Mal hher als der maximale Betriebsdruck. In der Giesserei wird jede Ladung und jeder Guss durch modernste computergesteuerte Test ein-rich tungen berwacht und geprft. Kupplungen und Formteile sind in den Ausfhrungen rotlackiert (RAL 3000), verzinkt oder mit Epoxybeschichtung erhltlich. Edelstahlkupplungen der Serie SS-8 sind ideal fr die Verbindung von dnnwandigen Rohren aus Edelstahl.

    Starre Kupplungen und flexible KupplungenDas Angebot von King systems umfasst sowohl starre als auch flexible Kupplun gen fr die unterschiedlichsten Rohranwendungen. Beide Typen sind austauschbar, wo Starrheit oder Flexibilitt keine massgebende Rolle bei der Planung spielen. Sie benutzen die gleichen Standard- oder GapSeal Gummidichtungen und knnen mit Standardrohren mit gerollter oder geschnittener Riefe verwendet werden. Um die richtige Kupplungsauswahl zu treffen, sollte der maximale Betriebsdruck beachtet werden.

    Flexible KupplungenDie flexiblen Kupplungen von King systems eignen sich fr eine Vielzahl von Rohrleitungsanwendungen, sei es im kommerziellen oder industriellen Bereich, im Bergbau, im Baugewerbe, in Prozessleitungen und Brandschutz-anlagen sowie in allen anderen Fllen, wo eine begrenzte axiale, lineare und drehende Bewegung erwnscht ist. Flexible Kupplungen haben ebenfalls ausgezeichnete Eigenschaften was die Gerusch- und Schwingungs-dmpfung betrifft. Diese Eigenschaften mssen bei der Bestimmung der Abstnde und der Einbaustellen der Hnge- und Tragvorrichtungen bercksichtigt werden. Klasse 7705 wird fr Anwendungen mittleren Drucks empfohlen, Klasse 7707 fr Hochdruckanwendungen.

    Starre KupplungenSowohl die Kupplungen der Klasse 7771 als auch der Klasse K-9 bieten eine starre, verriegelte Verbindung und werden fr Anwendungen empfohlen, in denen nur geringfgige Ausdehnung, Kontraktion oder lineare Bewegung erwnscht ist. Beide Kupplungen sind fr den Einsatz in Maschinenrumen und Steigrohren geeignet, wo Starrheit erforderlich ist. Klasse 7771 wurde fr Anwendungen mittleren oder hohen Drucks entwickelt, Klasse K-9 hingegen fr Anwendungen mittleren oder niedrigen Drucks, wie zum Beispiel Brandschutzeinrichtungen.

    Die Starrheit dieser Kupplungen wird durch eingebaute Zhne (Dogtooth) erreicht, die das Rohr fest umgreifen und somit unerwnschte Beweglichkeit verhindern, und andererseits durch einen Feder-und-Nut-Mechanismus (Tongue and Groove, T&G), der sich an unterschiedliche Riefen, die aufgrund maschineller oder operativer Faktoren Abweichungen aufzeigen knnen, anpasst.

    Alle Nennweiten der Klasse K-9 und Nennweiten bis zu 8 der Klasse 7771 besitzen sowohl den Dogtooth als auch den T&G Mechanismus. Nenn-weiten ab 10 der Klasse 7771 haben lediglich den T&G Mechanismus.

    Die starren Kupplungen sind so ausgelegt, dass sie durch ihre Starrheit eine Montage nach den Normen ANSI B31.1 (Energieleitungen), ANSI B31.9 (Rohrleitungen in Gebuden) und NFPA 13 (Sprinklersysteme) erlauben

    Der Entwurf der Kupplungen bewirkt, dass die Halbschalenschultern sich in die Riefe einlegen und den ganzen Rohrumfang fest umgreifen. Beim Anziehen der Gehuseteile um die druckempfindliche Dichtung entsteht dadurch eine feste dichte Verbindung. Die ISO-Zertifizierung sowie unsere bestndigen Qualittsbemhungen gewhrleisten immer den besten Anschluss.

    Geriefte FormteileEine umfassende Auswahl an gerieften Formteilen ermglicht sehr grosse Flexibilitt. Die Installierung ist schnell, einfach und zuverlssig. Da die bei gerieften Systemen eingesetzte Technologie an jeder Ver bindungsstelle eine Kupplung verwendet, knnten nderungen, Erweiterungen und Wartung nicht einfacher sein. Die grosse Auswahl an Form teilen mit kleinem Radius

    optimiert die Anlagen planung bei Platzmangel. Formteile sind in den Ausfhrungen rot-lackiert (RAL 3000), verzinkt oder mit Epoxybeschicht