Click here to load reader

konflikte - Flyer... · PDF fileKonfliktmanagement: Das Verfahren setzt systemisch am individu-ellen Charakter an und berücksichtigt Neurobiologie und Persön-lichkeitsmuster. Dadurch

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of konflikte - Flyer... · PDF fileKonfliktmanagement: Das Verfahren setzt systemisch am...

Wenn Charaktere streiten

konflikte sind immer persnliCh

Wie Charaktere unsere konflikte initiieren und steuern

PRO9 Personal bietet Ihnen eine wissenschaftlich fundierte Fort-bildung im charakterorientierten Konfliktmanagement. Dabei lernen

Sie vor allem, Motive zu unterscheiden und zu verstehen und damit

die wichtigste Grundlage fr den optimalen Umgang mit Konflikten.

heiko hansen experte fr konflikte und Charaktere

Informieren Sie sich jetzt ber die

Mglichkeiten und wissenschaftlichen

Grundlagen, Konflikte professionell zu

managen: www.talenthaus.de

Der Senior Coach ist seit rund 20 Jahren als freiberuflicher Team- und Fhrungstrainer im Sozial- und Top-Business sowie als Mental-trainer von erfolgreichen Leistungs- und Profisportlern ttig.

In seinem Praxisbuch erlutert Heiko Hansen, warum Konflikte immer

persnlich sind. So beschreibt er neun verschiedene Charaktere, die ihr

jeweils eigenes Konfliktverhalten mitbringen. In diesem ebenso wissen-

schaftlich fundierten wie leicht verstndlichen Werk erfahren Sie alles ber

Konflikte und den Umgang mit Ihren Konfliktpartnern von der Entstehung

bis zur Vereinbarung. Darber hinaus gibt der Autor alltagstaugliche

Tipps zur Selbstreflexion und weiterfhrenden Trainings.

Welcher konflikttyp sind sie? finden sie es heraus!

Talenthaus GmbHHolsatenallee 21a

24576 Bad Bramstedt

T 04192 . 819 64 11

F 04192 . 819 64 16

[email protected]

Wer kennt das nicht: Wir wollen eine Angelegenheit sachlich klren,

und pltzlich kochen die Emotionen hoch. Konflikte sind halt immer

persnlich. Dabei entscheiden der persnliche Charakter und das

erlernte Konfliktverhalten mageblich ber die Entstehung und

den Verlauf eines Klrungsgesprches im Privatleben wie im

Job oder auch bei einer professionellen Mediation.

Mit anderen Worten: Konflikt- oder Problemgesprche gehren zu

unserem Alltag. Doch warum werden diese Situationen charakterlich

und emotional so unterschiedlich gehandhabt? Die Antwort: In

Konflikten bernehmen unsere unbewusst agierenden Emotionen

die Kontrolle. berleben kommt vor Vernunft. Vernunft ist buch-

stblich Luxus und kostet viel Energie. Eine tragende Rolle spielen

die unterschiedlichen Charaktermuster und Erfahrungen. Unser

Gehirn liebt Muster auch typische Konfliktmuster.

Wenn Charaktere streiten

konflikte sind immer persnliCh

Wie Charaktere unsere konflikte initiieren und steuern

PRO9 Personal bietet Ihnen eine wissenschaftlich fundierte Fort-bildung im charakterorientierten Konfliktmanagement. Dabei lernen

Sie vor allem, Motive zu unterscheiden und zu verstehen und damit

die wichtigste Grundlage fr den optimalen Umgang mit Konflikten.

heiko hansen experte fr konflikte und Charaktere

Informieren Sie sich jetzt ber die

Mglichkeiten und wissenschaftlichen

Grundlagen, Konflikte professionell zu

managen: www.talenthaus.de

Der Senior Coach ist seit rund 20 Jahren als freiberuflicher Team- und Fhrungstrainer im Sozial- und Top-Business sowie als Mental-trainer von erfolgreichen Leistungs- und Profisportlern ttig.

In seinem Praxisbuch erlutert Heiko Hansen, warum Konflikte immer

persnlich sind. So beschreibt er neun verschiedene Charaktere, die ihr

jeweils eigenes Konfliktverhalten mitbringen. In diesem ebenso wissen-

schaftlich fundierten wie leicht verstndlichen Werk erfahren Sie alles ber

Konflikte und den Umgang mit Ihren Konfliktpartnern von der Entstehung

bis zur Vereinbarung. Darber hinaus gibt der Autor alltagstaugliche

Tipps zur Selbstreflexion und weiterfhrenden Trainings.

Welcher konflikttyp sind sie? finden sie es heraus!

Talenthaus GmbHHolsatenallee 21a

24576 Bad Bramstedt

T 04192 . 819 64 11

F 04192 . 819 64 16

[email protected]

Wer kennt das nicht: Wir wollen eine Angelegenheit sachlich klren,

und pltzlich kochen die Emotionen hoch. Konflikte sind halt immer

persnlich. Dabei entscheiden der persnliche Charakter und das

erlernte Konfliktverhalten mageblich ber die Entstehung und

den Verlauf eines Klrungsgesprches im Privatleben wie im

Job oder auch bei einer professionellen Mediation.

Mit anderen Worten: Konflikt- oder Problemgesprche gehren zu

unserem Alltag. Doch warum werden diese Situationen charakterlich

und emotional so unterschiedlich gehandhabt? Die Antwort: In

Konflikten bernehmen unsere unbewusst agierenden Emotionen

die Kontrolle. berleben kommt vor Vernunft. Vernunft ist buch-

stblich Luxus und kostet viel Energie. Eine tragende Rolle spielen

die unterschiedlichen Charaktermuster und Erfahrungen. Unser

Gehirn liebt Muster auch typische Konfliktmuster.

der sChlssel zum Charakter Willkommen in der Welt der konfliktCharaktere praxis-seminar: konflikte sind immer persnliCh

Jeder Konflikt beinhaltet unausgesprochene Bedrfnisse und ver-

steckte Wnsche. In jedem Konflikt stellen sich Fragen, die noch

keine Erklrung und Lsung gefunden haben. Mit einem charakter-

orientierten Konfliktmanagement knnen Sie diesen intra- und

interpersnlichen Aspekt objektiv einsetzen und den Konfliktprozess effektiv steuern. Dabei geht es vor allem darum, dass es bei Auseinandersetzungen selten um die Sache an sich geht, sondern

die Konflikte von Charakteren getragen werden.

PRO9 Personal ffnet Ihnen Wege zu diesem charakterorientierten

Konfliktmanagement: Das Verfahren setzt systemisch am individu-ellen Charakter an und bercksichtigt Neurobiologie und Persn-lichkeitsmuster. Dadurch entsteht eine Systematik der jeweiligen

Bedrfnisse, Erfahrungen, Strken, Schwchen und Werte eines

jeden Individuums.

Die wissenschaftliche Grundlage bilden die Konflikt- und Emotions- forschung sowie die drei essentiellen Motivationslinien Beziehung, Dominanz und Erkenntnis. Das sind die Basismotivationen, die alle Menschen miteinander verbinden und ihr Leben motivational bestimmen.

Unser Seminar wendet sich an Mediatoren, Konfliktmanager, Unter-

nehmen, soziale Organisationen und Verbnde sowie kommunale

Institutionen und Interessierte.

Besonders interessant fr unternehmen: Durch den professionellen Umgang mit Konflikten werden dabei nicht

nur die Motivation und Akzeptanz von Mitarbeitern und Fhrungs-

personen gesteigert, sondern auch Fehlzeiten durch Krankheiten

und Stressauslser sprbar reduziert.

teil

Konfliktcharaktere und ihre Merkmale analysieren

Typische Verhaltensweisen und Denkmuster erkennen und verstehen

Drei Basismotivationen Beziehung, Dominanz, Erkenntnis und ihre

Auswirkungen im Konflikt

Drei Erziehungs- und Konfliktstile Neun Konfliktcharaktere und ihre Verhaltens- und Denkweisen

Aktuelle Entwicklungen rechtzeitig erkennen

teil

Die Bedeutung von Vorurteilen Die Wirkung von Glaubensstzen, Zeit und Werten in Konflikten

Problemgesprche typ- und motivationsorientiert in 5 Phasen fhren

Das PRO9 Modell effizient in Ihre Berufswelt oder Mediation einzusetzen

1. 2.

fr alle teilnehmer gratis:

Heiko Hansens interessantes

Praxisbuch Konflikte sind immer persnlich, erschie-nen im BoD-Verlag, sowie ein

PRO9 Personal Freitest!

Dauer: 2 Tage Dauer: 2 Tage

der sChlssel zum Charakter Willkommen in der Welt der konfliktCharaktere praxis-seminar: konflikte sind immer persnliCh

Jeder Konflikt beinhaltet unausgesprochene Bedrfnisse und ver-

steckte Wnsche. In jedem Konflikt stellen sich Fragen, die noch

keine Erklrung und Lsung gefunden haben. Mit einem charakter-

orientierten Konfliktmanagement knnen Sie diesen intra- und

interpersnlichen Aspekt objektiv einsetzen und den Konfliktprozess effektiv steuern. Dabei geht es vor allem darum, dass es bei Auseinandersetzungen selten um die Sache an sich geht, sondern

die Konflikte von Charakteren getragen werden.

PRO9 Personal ffnet Ihnen Wege zu diesem charakterorientierten

Konfliktmanagement: Das Verfahren setzt systemisch am individu-ellen Charakter an und bercksichtigt Neurobiologie und Persn-lichkeitsmuster. Dadurch entsteht eine Systematik der jeweiligen

Bedrfnisse, Erfahrungen, Strken, Schwchen und Werte eines

jeden Individuums.

Die wissenschaftliche Grundlage bilden die Konflikt- und Emotions- forschung sowie die drei essentiellen Motivationslinien Beziehung, Dominanz und Erkenntnis. Das sind die Basismotivationen, die alle Menschen miteinander verbinden und ihr Leben motivational bestimmen.

Unser Seminar wendet sich an Mediatoren, Konfliktmanager, Unter-

nehmen, soziale Organisationen und Verbnde sowie kommunale

Institutionen und Interessierte.

Besonders interessant fr unternehmen: Durch den professionellen Umgang mit Konflikten werden dabei nicht

nur die Motivation und Akzeptanz von Mitarbeitern und Fhrungs-

personen gesteigert, sondern auch Fehlzeiten durch Krankheiten

und Stressauslser sprbar reduziert.

teil

Konfliktcharaktere und ihre Merkmale analysieren

Typische Verhaltensweisen und Denkmuster erkennen und verstehen

Drei Basismotivationen Beziehung, Dominanz, Erkenntnis und ihre

Auswirkungen im Konflikt

Drei Erziehungs- und Konfliktstile Neun Konfliktc

Search related