of 20/20
LEISTUNGEN & REFERENZEN HOCHSCHUL- & UNIVERSITÄTSBEREICH

LEISTUNGEN & REFERENZEN · IN2CODE & TYPO3 Wir engagieren uns • TYPO3 Association: Platinummitgliedschaft und ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand, Video- und Designteam • TYPO3

  • View
    6

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of LEISTUNGEN & REFERENZEN · IN2CODE & TYPO3 Wir engagieren uns • TYPO3 Association:...

  • LEISTUNGEN & REFERENZENHOCHSCHUL- & UNIVERSITÄTSBEREICH

  • ÜBER IN2CODE

    Gegründet: 2010 Geschäftsführer: Stefan Busemann, Alexander Kellner Mitarbeiter: mehr als 20 Erfahrung: Kumuliert, über 500 erfolgreich umgesetzte Webprojekte

    in2code bietet maßgeschneiderte Lösungen mit dem Enterprise Content Manage-ment System TYPO3 für Websites, Corporate Internet, Intranet und mobile Apps. Unsere Stärken liegen in der Konzeption und technischen Umsetzung komplexer Anforderungen im Web, wie z.B. der Anbindung an SAP- und CRM-Systeme für Desktop, Tablet und Smartphones.

    Unsere Qualifikationen:

    • Diplom-Informatiker

    • Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) sowie HWK-Abschluss als IT-Netzwerk- und Systemadministrator

    • TYPO3 Certified Integrators und Developers

    • Diplom-Designer und ausgebildete Mediengestalter für Web und Print

    • Marketing und Kommunikation

    • Certified Scrum Master und vieles mehr

  • IN2CODE & TYPO3

    Wir engagieren uns

    • TYPO3 Association: Platinummitgliedschaft und ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand, Video- und Designteam

    • TYPO3 Core: Interessierte Mitarbeiter entwicklen aktiv einen Tag die Woche am TYPO3 Core

    • TYPO3-Extensions: Mehr als 50 entwickelte, frei zur Verfügung stehende Extensions, unter anderem der Content Publisher sowie der Studiengangsfin-der

    • TYPO3 Usergroup: Leitung und Organisation der Münchner TYPO3 Usergroup

    • Community: Zahlreiche TYPO3-Veranstaltungen werden durch in2code und seine Mitarbeiter unterstützt - neben der Teilnahme als Besucher oder Referenten unter anderem auch als Sponsor und Organisator

    Wir sind TYPO3 PLATINUM MEMBER.

    TYPO3 PLATINUMMEMBER

  • LEISTUNGEN VON ANFANG AN

    BedarfsanalyseBei der Bedarfsanalyse gibt es lediglich ein Ziel: Probleme erkennen und in Chancen verwandeln. Hierzu wer-den wir gemeinsam individuelle Lösungen erarbeiten.

    KonzeptionEine gute Analyse ist die Basis für ein erfolgreiches Projekt. In enger Absprache mit Ihnen erstellen wir eine durch-dachte Konzeption. Die investierte Zeit in dieses Grundgerüst könnte nicht besser genutzt werden.

    Design Wir erstellen ein individuelles Design angepasst an Ihr Projekt und Ihre Anforderungen. Bereits zu einem frühen Zeitpunkt erhalten Sie einen Prototypen, mit welchem Sie auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone „spielen” können.

    Entwicklung In der Entwicklung werden die Ideen und Erkenntnisse aus den vorangegangenen Projektabschnitten umgesetzt. Alle unsere Techniken und Richtlinien haben lediglich ein Ziel: Erhöhung der Qualität und Skalierbarkeit für ein nachhaltiges Projekt.

  • InfrastrukturDamit Sie sich voll und ganz auf Ihr Projekt konzentrieren können, bieten wir Ihnen mit unserem Serverteam umfang-reiche Dienstleistungen rund um die Infrastruktur an. Egal ob bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Rechenzentrum.

    DeploymentWollen Sie auf Knopfdruck eine bestimmte Softwareversion auf einen oder mehreren Server verteilen? Mit einem durchdachten und für Ihr Projekt optimierten Deployment versetzen wir Sie dazu in die Lage. Als Ihr Partner der Zero-Downtime-Deployment und automatisierte Tests anbietet, sind Sie stets auf der sicheren Seite.

    Schulung Wir machen Ihre Mitarbeiter zu TYPO3-Spezialisten. In individuellen Workshops helfen wir Ihnen, Ihre Fachkräfte zu schulen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Schulung In-House, bei uns in Rosenheim oder Remote (z.B. Skype) stattfinden soll - das Thema bestimmen Sie.

    Support Häufig ändern sich die Anforderungen an Ihre Webpräsenz im Tages- oder Wochenrhythmus. Gerne unterstützen wir Sie mit speziell zugeschnittenen Support. Mit einer Supportvereinbarung garantieren wir Ihnen einen persönli-chen Ansprechpartner, der Ihr Projekt kennt und Sie berät, sowie schnelle Reaktionszeiten.

  • Unsere Leistungen:

    TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN

    Bedarfsanalyse Konzeption Design Entwicklung SupportSchulungDeployment

    Ansprechpartner: Jörg Schneider - TUM

    +49 89 28926853

    Die Technische Universität München zählt als eine der drei ersten Ex zel lenz-Uni ver si täten zu den führenden Uni ver si täten Eu ro pas.

    Passend zum Pionier-Image der Universität wurde zusammen mit der in2code GmbH die erste responsive Website im Hochschulbereich umgesetzt. Die TU setzte dabei auf das Enterprise Content Management System TYPO3. Von Anfang an wurde bei der Entwicklung des Layouts und der Funktionen auf modernste Technologi-en und Herangehensweisen wie Responsive Design, Mo-bile-first, skalierbare Entwicklung, Versionierung und De-ployment gesetzt. Seitdem ist die TUM dem CMS TYPO3 und auch in2code als spezialisierter TYPO3-Dienstleister treu geblieben. Seit vielen Jahren unterstützt in2code die TU München in vielen Bereichen wie Bedarfsanalyse, Konzeption und kontinuierlicher Weiterentwicklung des Internetauftritts und setzt dabei auf moderste Techniken.

  • Unsere Leistungen:

    UNIVERSITÄT ULM

    Bedarfsanalyse Konzeption Design Entwicklung SupportSchulungDeployment

    Ansprechpartner: Klaus Fumy - UUlmt +49 7315031429

    Die Universität Ulm bietet Ihren 10.000 Studierenden zahlreiche Studiengänge in den vier verschiedenen Fakultäten.

    Die Website wurde von Grund auf neu entwickelt und erhielt ein modernes Design sowe zahlreiche eigens entwickelte Content-Elemente und ein ausgeklügeltes Farbleitsystem. Darüber hinaus werden Daten aus dem elektronischen Telefonbuch der Universität über eine Schnittstelle ausgegeben. Der Studiengangfin-der ermöglicht Studiengänge in strukturierter Art zu erfassen. Die Kombination von LDAP mit verschiedenen weiteren Login-Methoden stellten sowohl im Frontend als auch bei den über 1.000 Backendbenutzern eine weitere Herausforderung dar. Eine umfangreiche und voll automatisierte Migrationslösung ermöglichte ein reibungsloses Update von TYPO3 6.2 auf 7.6.

  • Unsere Leistungen:

    HOCHSCHULE KARLSRUHE

    Bedarfsanalyse Konzeption Design Entwicklung SupportSchulungDeployment

    Ansprechpartner: Wolfgang Schlaupitz - Hs Ka

    t +49 7219 252388

    Die Hochschule Karlsruhe ist mit ca. 8.000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg.

    Die neue Website der Hochschule Karlsruhe startet mit neuem Design und innovativer Technik durch. Besonderen Wert legt in2code dabei auf Nutzer-freundlichkeit und eine optimierte Ansicht für alle mobilen Endgeräte. Für die Ausgabe des bisherigen Layouts wurde das Rendering Engine “TemplaVoila” verwendet. Diese Systemerweiterung von TYPO3 ist nicht mehr zeitgemäß und wurde bei dieser Gelegen-heit komplett migriert. Ziel ist es beim Relaunch das technische Fundament enger am Kern von TYPO3 auszurichten, um zukünftig leichter Aktualisierungen vornehmen zu können. Um redaktionelle Nacharbeiten zu minimieren, wurde eine vollständig automatisierte Migration durchgeführt.

    Infrastruktur

  • Unsere Leistungen:

    TH INGOLSTADT

    Bedarfsanalyse Konzeption Entwicklung SupportDeployment

    Ansprechpartner: Cathrin Rummel - THIt +49 841 93482192

    „Die Technische Hochschule Ingolstadt ist seit ihrer Grün-dung 1994 als Hochschule für Angewandte Wissenschaften stark gewachsen, nicht nur räumlich.“

    in2code unterstützte die Technische Hochschule Ingolstadt mit ihrem Webauftritt im Bereich TYPO3-Sup-port und Feature-Entwicklung. So ging vor kurzem der elektronische Marktplatz der THI online. Im Marketplace können Gegenstände und Dienstleistungen zwischen Studierenden und externen Anbietern angeboten und vermittelt werden.Die Mitarbeiter der Hochschule haben einen direkten Ansprechpartner bei in2code, der Ihnen umgehend bei Problemen, Wünschen der Weiterentwicklung oder bei Updates hilft. Unser Universitätsteam küm-mert sich im Anschluss um die technische Umsetzung.

  • Unsere Leistungen:

    »NU

    R W

    EIL

    MA

    N

    ETW

    AS

    OFT

    MA

    CHT,

    H

    EISS

    T D

    AS

    NIC

    HT,

    D

    ASS

    MA

    N E

    TWA

    S G

    UT

    MA

    CHT.

    ABE

    R D

    IE

    CHA

    NCE

    N S

    TEIG

    EN«

    SAN

    DRA

    PO

    HL,

    PRO

    JEKT

    MA

    NA

    GER

    IN B

    EI IN

    2CO

    DE

    DIE

    DIE

    GRO

    SSEN

    UN

    D K

    LEIN

    EN P

    ROBL

    EME

    GEN

    AU

    KE

    NN

    T

  • Unsere Leistungen:

    Wei

    ter z

    u un

    sere

    n Re

    fere

    nzen

  • Unsere Leistungen:

    HOCHSCHULE COBURG

    Bedarfsanalyse Konzeption Design Entwicklung SupportSchulungDeployment

    Ansprechpartner: Dr. Margareta Bögelein - Hs Co

    t +49 9561 317333

    „Die Hochschule Coburg soll als ein Ort der Kreativität, der Inspi-ration und der Menschlichkeit gelten.“ Diesen Leitsatz sollte auch die neue Website optisch und grafisch verdeutlichen.

    Schon auf den ersten Blick nimmt der Besucher das individuelle Design und die gestraffte Struktur der Website wahr und kann die gewünschten Informa-tionen rasch finden. Frei definierbare „Quicklinks“ helfen zusätzlich sich schnell zurecht zu finden. Bei der Umsetzung der neuen Website wurden moderne Programmiertechniken wie Grunt, NodeJS und HTML5 eingesetzt. Mit der Strategie „Mobil first“ gelingt es, die neue Internetseite auf unterschiedlichen Endge-räte (Smartphone, Tablet, PC) optimal zu nutzen. Zur schnellen Suche von Ansprechpartnern wurde eine Personen-Erweiterung entwickelt, die auf der Adress-datenbank „univis“ der Hochschule Coburg basiert.

  • Unsere Leistungen:

    HAWTECH

    Bedarfsanalyse Konzeption Entwicklung SupportSchulungDeployment

    Ansprechpartner: Stefan Busemann - in2code

    t +49 8031 8873983

    HAW steht für „HochschulAllianz für Angewandte Wissen-schaften“ und bezeichnet einen Zusammenschluss von sechs der führenden Hochschulen im Bereich der Ingenieurwissenschaften.

    Um die HAWtech und deren fortschrittliche Ziele bekannt zu machen, wurde die bestehende Website mit einem Relaunch abgelöst. Die größte Herausforderung stellte dabei die komplexe Content-Strategie dar, die in2code detailliert konzipierte und anschließend umsetzte. Verschiedene Ersteller sollten Inhalte anlegen, die an-schließend standardisiert in festgelegten Bereichen der Website angezeigt werden. Zur Umsetzung wurde TYPO3 CMS und die bekannte News-Erweiterung verwendet und mit einer 3-stufigen Kategorisierung versehen: Ersteller, bzw. die Verbundhochschule - Themenbereich wie Forschung, Lehre usw. - Typ, bzw. Pressemitteilung oder Leuchtturmprojekt.

  • Unsere Leistungen:

    UNIVERSITÄT REGENSBURG Ansprechpartner: Michael Giesz - URt +49 941 9434897

    „An elf Fakultäten werden an der Universität Regensburg der-zeit rund 150 Studienfächer aus den verschiedensten Bereichen angeboten.“

    in2code berät die Universität Regensburg bei der Umstellung der Website von Imperia auf TYPO3. Je nach Aufgabe unterstützt ein oder mehrere Kollegen die UR mit technischen Consulting. Fokus ist eine möglichst reibungsfreie Umstellung der eigenen Website auf ein modernes und zukunftsicheres System.Übrigens: in2code bietet umfangreiche TYPO3-Migra-tionen als Basis für Upgrades und Systemwechsel. So kann auch innerhalb von TYPO3 von einer Technik auf eine andere gewechselt werden ohne Inhalte zu verlieren (beispielsweise von TemplaVoila auf Gridele-ments).

    Bedarfsanalyse Consulting

  • Unsere Leistungen:

    UNIVERSITÄT KONSTANZ Ansprechpartner: Matthias Landwehr - Uni Konstanz

    t +49 7531 882551

    Die Universität Konstanz ist seit 2006/2007 in allen drei Förderlinien der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich.

    in2code unterstützte die Universität Konstanz mit Schulungen zum Thema TYPO3. Hierbei wurde der Fokus auf Weiterentwicklung und Administration der Websi-te gelegt. Neben den Schulungsthemen gab es einen Consulting-Block mit individuellen Fragen und möglichen Problemlösungen.

    Zu einem späteren Zeitpunkt führte in2code auf Wunsch eine spezielle Performance-Analyse durch mit dem Er-gebnis von konkreten Maßnahmen und Vorschlägen, um die Reaktionszeit der Website deutlich zu verringern. Das Ergebnis stellte in2code und die Universität Konstanz auf den University Days 2017 in Darmstadt vor.

    Bedarfsanalyse SupportSchulung & Consulting

  • Unsere Leistungen:

    UNIVERSITÄT TÜBINGEN Ansprechpartner: Dr. Karl G. Rijkhoek - Uni Tübingen

    t +49 7071 2976788

    Die Universität Tübingen ist eine internationale Spitzenuni-versität, die sich klar zu den gemeinsamen europäischen Werten bekennt.

    Die Universität hat sich vor allem wegen der Erfahrungen im Hochschul- und Universitätsbereich für die in2code GmbH entschieden. Unsere Aufgabe umfasst in erster Linie die Beratung und Betreuung bei der Umstellung von TYPO3 6LTS auf TYPO3 8LTS sowie die proaktive Einbringung von Verbesserungsvorschlägen.

    Neben den vielen technischen Aufgaben wie die Entwick-lung von individuellen Lösungen innerhalb von TYPO3, umfasst vor allen die automatisierte Migration von Sei-tenstrukturen, Seiteninhalten und strukturierten Inhalten für TYPO3 8LTS einen Großteil unserer Aufgaben. Darü-ber hinaus ist auch die Unterstützung beim Deployment innerhalb der Serverarchitektur geplant.

    Bedarfsanalyse Konzeption Entwicklung SchulungDeployment

  • Unsere Leistungen:

    HOCHSCHULE ROSENHEIM

    Bedarfsanalyse Konzeption Entwicklung SupportDeployment

    Als wichtigste Bildungseinrichtung Südostoberbayerns verbindet die Hochschule Rosenheim ein vielseitiges und innovatives Profil mit gewachsenen regionalen Wurzeln.

    Im geschützen Bereich, der sogenannten „Community“ bietet unter anderm eine eigens entwickelte TYPO3-Er-weiterung den Dozierenden der Hochschule die Evalua-tion Ihrer Vorträge. Eine Anonymisierung mit Einmal-TAN erlaubt eine Teilnahme, bei der Studierende sich frei äußern und somit wervolles Feedback geben können. Sämtliche Formulare können einfach per Drag and Drop „zusammengeklickt“ und grafisch ausgewertet werden.

    Zusammen mit der in Rosenheim ansässigen Agentur Federkiel & Partner, die das Design lieferte, war die in2code GmbH außerdem für den kompletten Re-launch im Responsive Webdesign verantwortlich.

    Ansprechpartner: Stefan Busemann - in2code

    t +49 8031 8873983

  • Unsere Leistungen:

    HS WEIHENSTEPHAN-TRIESDORF

    Grün, innovativ, praxisnah - das ist die Hochschule Weihen-stephan-Triesdorf. In den Jahren seit ihrer Gründung 1971 hat sie sich ein einmaliges Profil geschaffen.

    Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hat für ihren Website-Relaunch die in2code GmbH als Dienstleister ausgewählt. Das Projekt umfasste verschiedenste Be-reiche von Konzeption über Design- und Funktionsent-wicklung bis hin zur Konfiguration und anschließendem Support. Als Grundlage diente Responsive Webdesign, um die die Darstellung der Website für jeden Besucher zu optimieren.

    Ein wichtiger Pfeiler bei der Entwicklung des Designs war die Darstellung einer Parallele zur Natur- und Umwelt-verbundenheit der Hochschule. Das verwendete Layout spiegelt den Fokus der Hochschule ideal wider.

    Ansprechpartner: Stefan Busemann - in2code

    t +49 8031 8873983

    Bedarfsanalyse Konzeption Design Entwicklung SupportSchulung

  • Unsere Leistungen:

    HS LANDSHUT

    Bedarfsanalyse Konzeption Entwicklung Support

    „Lebenslang lernen - Lehre und Studium, Forschung und Ent-wicklung sowie Weiterbildung. An der Hochschule Landshut profitieren Studierende vom Praxisbezug.“

    Die in2code GmbH hat für die HAW Landshut ein Portal entwickelt, das Praxis- und Arbeitsstellen für Studenten verwaltet und deren Vergabe einleitet. Das Portal wurde mit Unit- und Functional Tests als Extension für TYPO3 CMS Version 6.2.x LTS in Extbase/Fluid entwickelt. Registrierte Firmen können auf der Website Praxis- oder Arbeitsstellen für Studenten anbieten.

    Die Stellen werden zu Beginn an Fristen gebunden. Ein automatisierter Prozess prüft die Gültigkeit der Angebote und deaktiviert Stellen, die ihr Enddatum erreicht haben. Das System erinnert die Verantwortlichen per E-Mail an den Ablauf und enthält den Hinweis auf eine Freigabe-notwendigkeit und einen Link auf das Angebot.

    Ansprechpartner: Stefan Busemann - in2code

    t +49 8031 8873983

  • Ich würde mich freuen, auch Ihnen helfen zu können.

    Stefan Busemannt + 49 8031 [email protected]

    in2code GmbH Kunstmühlstraße 12a83026 Rosenheim