Leistungsstarke Absicherung in der gewerblichen ... Leistungsstarke Absicherung in der gewerblichen Sachversicherung. Lassen sie Ihren Kunden entscheiden, ob er optimalen oder maximalen

Embed Size (px)

Text of Leistungsstarke Absicherung in der gewerblichen ... Leistungsstarke Absicherung in der gewerblichen...

  • Gesch

    ftsp

    artn

    er-In

    fo

    Leistungsstarke Absicherung in dergewerblichen Sachversicherung.Lassen sie Ihren Kunden entscheiden, ob er optimalen oder maximalen

    schutz haben mchte.

    GeWerBLIche sachVersIcherUnG Geschftsinhaltsversicherung Gebudeversicherung Betriebsunterbrechungsversicherung

  • 02

    Die Versicherungslsungen mit MAXI MAL ZWEI und OPTI MAL ZWEI.

    Die aLte LeIpZIGer hat die besonderen risiken fr kleine und mittelstndische Betriebe untersucht und spezielle Konzepte zur absicherung der sach-risiken entwickelt, die sie Ihren Kunden nicht vorenthalten sollten.

    Die Konzepte MAXI MAL ZWEI OPTI MAL ZWEI

    Das Prinzip Mit dem abschluss eines paketes ist der Kunde umfassend versichert. Mit weiteren Zusatzbausteinen kann der Versicherungs - schutz ergnzt werden.

    Mittels Bausteinprinzip kann der Kunde aus allen versicherbaren Gefahren und Deckungs-formen seinen Versicherungsschutz individuell zusammenstellen.

    Paket 1: Geschftsinhalt

    Geschftsinhaltsversicherung Klein-Betriebsunterbrechungsversicherung Glasversicherung Betriebsschlieungsversicherung

    Geschftsinhaltsversicherung Klein-Betriebsunterbrechungsversicherung Glasversicherung Betriebsschlieungsversicherung

    Paket 2: Gebude

    Geschftsgebudeversicherung Mietverlustversicherung Glasversicherung

    Geschftsgebudeversicherung Mietverlustversicherung Glasversicherung

    Paket 3: Betriebsunterbrechung

    nicht mglich Betriebsunterbrechungsversicherung auf MBU-Basis

    Die Kundenvorteile pro paket ist grundstzlich die ermittlung von nur einer Versicherungssumme erforder-lich (einziger sonderfall: Mietverlust). somit entfllt die aufwendige ermittlung verschie-dener Versicherungssummen.

    fr den abschluss dieses Vielschutz-paketes erhlt der Kunde einen beachtlichen prmien-vorteil im Vergleich zu optI MaL ZWeI.

    Der Kunde kann ganz individuell entscheiden, welche Gefahren er versichern mchte. Ihm wird so ein bedarfsgerechtes risikomanage-ment ermglicht.

    Die Zielgruppen Betriebe mit einer Versicherungssumme von max. 2,5 Mio.

    Betriebe mit einer Versicherungssumme von ma x i mal 7,5 Mio. summarisch fr alle Gewerbe-schutzversicherungen je Kumul (Versicherungsort)

    Betriebe, die nicht in diese Zielgruppendefinition fallen, knnen sie ber unsere produkte des Individualgeschftes, wie z. B. VIp-firmen, absichern.

    tIpp: fr die Betriebe des hotel- und Gaststttengewerbes bieten wir mit unserem produkt hpG leistungsstarke Konzepte in der gewerblichen haftpflicht- und sachversicherung, die besonders auf die Bedrfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten sind.

  • 03

    Die Vorteile fr Sie

    Basisdeckung

    Erweiterungsbausteine

    Optionale Zusatzbausteine

    Versichert sind

    Versicherte Kosten

    koklausel in der Gebudeversicherung: Mehrkosten fr umweltfreundliche Manahmen bis 5 % der Versicherungssumme, max. 10.000

    Verzicht auf die Quotelung bei grober fahrlssigkeit (schden < 5.000 )

    Generelle neuwertentschdigung fr in Gebrauch befindliche Betriebseinrichtung prmienneutrale Vorsorgeversicherung bis 10 % der Versicherungssumme

    Der Versicherungsschutz lsst sich je nach dem Bedarf des Kunden mageschneidert auf

    die individuellen risikoverhltnisse und betrieblichen anforderungen anpassen. egal, fr welches Konzept der Kunde sich entscheidet: er kommt immer in den Genuss der

    umfangreichen Deckungserweiterungen. Dies bietet Ihnen Beratungssicherheit.

    feuer (f)

    einbruchdiebstahl, Vandalismus (eD)

    Leitungswasser (LW)

    sturm und hagel (st)

    Glasbruch Klein-Betriebsunterbrechungsversicherung (KBU)

    Weitere ec-Gefahren

    Betriebsschlieungsversicherung (fr Lebensmittelbetriebe) elementarschadenversicherung elektronikversicherung

    Bewegliche sachen inklusive Zubehr und fremden eigentums innerhalb des Versicherungsortes:

    Kaufmnnische Betriebseinrichtung, wie z. B. das Inventar technische Betriebseinrichtung, wie z. B. Maschinen oder elektrische anlagen Vorrte, wie z. B. Waren, die zum Verkauf bestimmt sind

    ber den Versicherungsschutz fr die beweglichen sachen hinaus bietet die Gewerbeschutzversi-cherung prmienneutral Versicherungsschutz fr weitere aufwendungen und Kosten summarisch noch einmal zustzlich in hhe der Versicherungssumme, wie z. B.:

    Mitversicherung von Gebudebeschdigungen Kosten fr notreparaturen Wiederherstellungskosten von Geschftsunterlagen

    Absicherung des Geschftsinhaltes (Paket 1)Die Geschftsinhaltsversicherung bietet finanziellen Schutz bei Sachschden infolge der nachstehenden Gefahren.

    Was bieten wir Ihnen Zwei Konzepte, die sich am Markt sehen lassen knnen, durch

    Deckungserweiterungen, die sich vom Markt abheben, und den ausgesprochen hohen Leistungsumfang.

    herausragende Zusatzleistungen, wie:

  • 04

    Highlights der Deklaration Grobe fahrlssigkeit hat keinen einfluss auf die entschdigungsleistung, sofern ein Inhalts- und BU-schaden 5.000 nicht bersteigt.

    Generelle neuwertversicherung fr in Gebrauch befindliche Betriebseinrichtung, auch wenn deren Zeitwert unter 40 % liegen sollte

    hherwertige Ware gilt auch ohne besondere Deklaration bis zu 5 % der Versicherungssumme, max. 10.000 als mitversichert.

    Zustzliche prmienneutrale Vorsorgeversicherung von 10 % der Versicherungssumme einschlielich einbruchdiebstahl

    es gilt Unterversicherungsverzicht bis 5 % der Versicherungssumme. es gilt grundstzlich freizgigkeit zwischen den Versicherungsorten als vereinbart.

    Absicherung des Geschftsgebudes (Paket 2)

    Basisdeckung

    Erweiterungsbausteine

    Optionaler Zusatzbaustein

    Versichert sind Gebude einschlielich

    feuer (f)

    Leitungswasser (LW)

    sturm und hagel (st)

    Glasbruch Mietverlust Weitere ec-Gefahren

    elementarschadenversicherung

    fundamenten, Grund- und Kellermauern sonstiger Gebudebestandteile Zubehr, wie z. B. anlagen der solartechnik auf dem Dach sonstiger Grundstcksbestandteile fremden eigentums, wie beispielsweise Brennstoffvorrte fr sammelheizungen,

    elektrizittszhler, Wassermesser

    Die Geschftsgebudeversicherung bietet finanziellen Schutz bei Sachschden infolge der nachstehenden Gefahren.

    Unterschiede MAXI MAL ZWEI OPTI MAL ZWEI

    Prmienberechnungsbasis: Glas Betriebsschlieung

    InhaltsversicherungssummeInhaltsversicherungssumme

    nutzflche des BetriebesBetriebsunterbrechungssumme

    Versicherungssumme (VSU) maximal 2,5 Mio. maximal 7,5 Mio. je Kumul (Versicherungsort) summarisch fr alle Gewerbeschutzversicherungspakete

    Zustzlich werden weitere aufwendungen und Kosten bis zu den vereinbarten hchstent- schdigungen ersetzt, wie z. B.:

    auenversicherung (eD: 10 % der VsU, max. 50.000 ) berspannungsschden infolge Blitzes bis 20.000 Geschftsberaubung bis 25.000 Wertsachen bis zu 20.000 (unter qualifiziertem Verschluss)

  • 05

    Versicherte Kosten

    Highlights der Deklaration

    Zustzlich zur absicherung des Gebudes bietet die Gewerbeschutzversicherung prmienneutral Versicherungsschutz fr weitere aufwendungen und -kosten, wie beispielsweise:

    Kosten fr notreparaturen Mitversicherung von Gebudebeschdigungen infolge einbruchs aufrumungs- und abbruchkosten, feuerlschkosten

    fr diese versicherten Kosten steht die vereinbarte Versicherungssumme summarisch zustzlich noch einmal zur Verfgung.

    Zustzlich ersetzen wir bis zu den vereinbarten hchstentschdigungen bei z. B.:

    rekultivierungskosten bis 2.500 aufrumungskosten fr umgeknickte Bume infolge sturms oder Blitzes bis 5.000 Verkehrssicherungsmanahmen bis 10.000 Wasserverlust infolge rohrbruchs bis 5.000

    koklausel: Mehrkosten fr umweltfreundliche Manahmen gelten bis 5 % der Versicherungs-summe, max. 10.000 als mitversichert.

    sofern ein Gebude- und Mietverlustschaden 5.000 nicht bersteigt, hat eine etwaige grobe fahrlssigkeit keinen einfluss auf die entschdigungsleistung.

    Zustzliche prmienneutrale Vorsorgeversicherung von 10 % der Versicherungssumme es gilt Unterversicherungsverzicht bis 5 % der Versicherungssumme.

    Unterschiede MAXI MAL ZWEI OPTI MAL ZWEI

    Versicherungssumme maximal 2,5 Mio. maximal 7,5 Mio. je Kumul (Versicherungsort) summarisch fr alle Gewerbeschutzversicherungspakete

    Absicherung der Betriebsunterbrechung (Paket 3)

    Basisdeckung

    Erweiterungs- und Zusatz-bausteine Versichert sind

    feuer (f)

    einbruchdiebstahl, Vandalismus (eD)

    Leitungswasser (LW)

    sturm und hagel (st)

    Weitere ec-Gefahren elementarschadenversicherung Der ausgebliebene Gewinn und die fortlaufenden fixkosten im rahmen der vereinbarten haftzeit (Unterbrechungsschaden)

    Die Betriebsunterbrechungsversicherung bietet finanzielle Absicherung fr den Zeitraum, bis der Betrieb nach einem versicherten Sachschaden wieder funktionsfhig ist.

  • 06

    Haftzeiten

    Versicherte Kosten

    Highlights des Konzeptes

    Versicherungssumme (VSU)

    Unter der haftzeit wird der Zeitraum verstanden, in dem die aLte LeIpZIGer fr den Unter-brechungsschaden entschdigung leistet.

    Grundstzlich gilt eine haftzeit von 12 Monaten.

    Diese kann auf Wunsch auf 18 oder 24 Monate erweitert werden. In diesen fllen ist in der vereinbarten Versicherungssumme der erhhte Bedarf an finanzieller absicherung entsprechend zu bercksichtigen.

    Zustzlich werden fr weitere aufwendungen und Kosten summarisch bis zu 10 % der Versiche-rungssumme, max. 250.000 ersetzt, wie z. B.:

    Mitversicherung der auswirkung eines sachschadens innerhalb eines abnehmer- oder Zulieferer-betriebes

    Konventionalstrafen wegen nicht rechtzeitiger Lief