MARIE – Version 1 - iqpr.de ?· 3.2.3 MySQL (optional ... Datensicherung ab, um den Datenverlust bei…

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • MARIE Version 1.7.8 Installationshandbuch

    Erol Akman Torsten Alles Ph.D.

    Stand: 23.4.2013

  • MARIE Matching Abilities and Requirements to Increase Evidence Version 1.7.8 http://www.marie-software.de/

    MARIE ist 2013 iqpr GmbH Vertrieben durch iqpr Institut fr Qualittssicherung in Prvention und Rehabilitation GmbH iqpr Institut fr Qualittssicherung in Prvention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Kln Eupener Strae 70 50933 Kln Deutschland

    Internet: http://www.iqpr.de

    E-Mail: marie@iqpr.de Texte und Abbildungen wurden mit grter Sorgfalt erstellt. Weder die Autoren noch das iqpr bernehmen fr eventuell verbliebene fehlerhafte Angaben und deren Folgen eine juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung. Das vorliegende Handbuch ist urheberrechtlich geschtzt. Alle Rechte vorbehalten. 2013 iqpr GmbH

    http://www.marie-software.de/http://www.iqpr.de/http://www.iqpr.de/mailto:marie@iqpr.de

  • MARIE-Installationshandbuch

    Inhaltsverzeichnis

    1 Allgemeine Hinweise.........................................................................................................4 2 Systemvoraussetzungen fr Clients..................................................................................4

    2.1 Hardware ..................................................................................................................4 2.2 Software ...................................................................................................................4

    3 Systemvoraussetzungen fr Server ..................................................................................5 3.1 Hardware ..................................................................................................................5 3.2 Software ...................................................................................................................5

    3.2.1 Java SE Runtime Enviroment (JRE).....................................................................6 3.2.2 Apache Tomcat.....................................................................................................6 3.2.3 MySQL (optional)..................................................................................................6 3.2.4 MICROSOFT SQL (optional) ................................................................................7 3.2.5 Oracle (optional) ...................................................................................................7

    4 Installation, Konfiguration und Update ..............................................................................7 4.1 Installation ................................................................................................................7

    4.1.1 Installation der MySQL-Datenbank.......................................................................7 4.1.2 Installation der MICROSOFT SQL-Datenbank .....................................................8 4.1.3 Installation der ORACLE-Datenbank ....................................................................9 4.1.4 Installation der Webanwendung marieconfig......................................................10 4.1.5 Installation der Webanwendung marie2007 .......................................................11

    4.2 Update und weitere Lizenzen .................................................................................12 4.3 Deinstallation von MARIE.......................................................................................12

    5 Customizing benutzerdefinierte Konfiguration .............................................................12 5.1 Verbindungsschutz .................................................................................................12 5.2 Sitzungsdauer.........................................................................................................12 5.3 Logo........................................................................................................................12 5.4 Upload-Obergrenze ................................................................................................13 5.5 Upload-Dateitypen..................................................................................................13 5.6 Status .....................................................................................................................13 5.7 Eigene Merkmale definieren...................................................................................14 5.8 Merkmale ausblenden ............................................................................................14 5.9 Definitionen und Beurteilungshilfen fr eigene Merkmale ......................................14 5.10 XML-Importe ermglichen ......................................................................................14

    2013 iqpr GmbH 3

  • MARIE-Installationshandbuch

    1 Allgemeine Hinweise Um MARIE installieren zu knnen, mssen Sie die notwenigen Hard- und Software Voraussetzungen (siehe folgende Abschnitte) erfllen. Beachten Sie, dass MARIE nicht fr ein bestimmtes Betriebssystem, wie MS Windows, SuSE Linux oder UNIX, entwickelt wurde, sondern unabhngig davon eingesetzt werden kann. Um die Softwarekomponenten von MARIE - das Datenbankskript zur Erzeugung der Datenbankstruktur und die Java-Anwendungen - installieren zu knnen, mssen Sie die in Tabelle 1 aufgelisteten Programme bereits installiert und erfolgreich getestet haben.

    SUPPORT: Das iqpr bietet keinen Support fr Software fremder Hersteller, von Betriebssystemen und den in der Tabelle 2 aufgelisteten Anwendungen.

    2 Systemvoraussetzungen fr Clients

    2.1 Hardware

    Da das Programm MARIE ber einen Web-Browser bedient wird, empfehlen wir einen internetfhigen Computer mit den in der Tabelle 1 aufgefhrten Mindestvoraussetzungen. Sie mssen allerdings die empfohlenen Werte hher ansetzen, wenn Sie ein ressourcenhungriges Betriebssystem mit vielen parallel oder im Hintergrund laufenden Programmen haben.

    Hardware minimal empfohlen

    Prozessor (CPU) 1,3 GHz 1,3 GHz

    Arbeitsspeicher (RAM) 256 MB 1.024 MB

    freier Festplattenspeicher 500 MB 750 MB

    Monitorauflsung 1024 * 768 1024 * 768

    Tabelle 1: Hardwarevoraussetzungen auf einem Client

    2.2 Software Software Version Quelle (Stand: 22. April 2013)

    Adobe (Acrobat) Reader 11 http://get.adobe.com/de/reader/

    Internet Explorer 8 http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/download-ie

    Firefox 20 http://www.mozilla.org/de/firefox/new/

    Tabelle 2: Softwarevoraussetzungen auf dem Client

    MARIE ist eine webbasierte Datenbankanwendung und wurde fr die Browser Internet Explorer und Firefox optimiert.

    2013 iqpr GmbH 4

  • MARIE-Installationshandbuch

    2013 iqpr GmbH 5

    Dementsprechend ist es unerheblich, mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten, solange einer der oben angefhrten Web-Browser auf ihrem Computer installiert ist und das Ausfhren von JavaScript1 zulssig ist.

    In MARIE knnen Sie ber den Button Druckausgabe als PDF Ihre Listen, Profile und Ergebnisanalysen etc. bequem als PDF abspeichern und drucken. Als Software eignet sich dafr der Adobe (Acrobat) Reader, den Sie kostenlos aus dem Internet (siehe Tabelle 2) herunterladen und installieren knnen.

    3 Systemvoraussetzungen fr Server MARIE kann mit unterschiedlichen Datenbanken betrieben werden. Sie knnen bei der Bestellung angeben, ob Sie MARIE mit

    - MySQL,

    - MICROSOFT SQL oder

    - ORACLE

    betreiben mchten. Entsprechend Ihrer Wahl variieren die Hard- und Softwarevoraussetzungen auf einem Server.

    3.1 Hardware Die Hardwareanforderungen an den Server setzen sich aus den Anforderungen der MARIE-spezifischen Dienste (Tomcat, JRE, MySQL/MICROSOFT SQL/Oracle) und aus der zu erwartenden Anzahl der Mitarbeiter, die (gleichzeitig) auf das Programm MARIE zugreifen werden, zusammen. Daher sind die in der Tabelle 3 angegebenen Werte relativ und orientieren sich am aktuellen Stand der Technik.

    Hardware minimal empfohlen

    Prozessor (CPU) 1,5 GHz Dual 2,4 GHz

    Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB 4 GB

    freier Festplattenspeicher 100 GB 150 GB

    Monitorauflsung 1024 * 768 1024 * 768

    Tabelle 3: Hardwarevoraussetzungen auf einem Server

    3.2 Software INSTALLATION: Bitte beachten Sie, dass die in der Tabelle 4 aufgelisteten Anwendungen auf Ihrem Computer installiert sein und einwandfrei funktionieren mssen, bevor Sie MARIE aufsetzen. Da diese Anwendungen vom Betriebssystem unabhngig programmiert und fortlaufend weiter entwickelt werden, empfehlen wir, die Installation in die Hnde erfahrener IT-Administratoren zu bergeben - dies gilt besonders fr unixoide Betriebssysteme wie GNU/Linux.

    SUPPORT: Das iqpr bietet keinen Support fr Software fremder Hersteller, von Betriebssystemen und den in der Tabelle 4 aufgelisteten Anwendungen.

    1 JavaScript ist eine Skriptsprache, die in den allermeisten Browsern implementiert ist. Daher bentigen Sie keine zustzliche Software.

  • MARIE-Installationshandbuch

    DATENSICHERUNG: Stimmen Sie mit der IT-Administration eine sinnvolle Strategie zur Datensicherung ab, um den Datenverlust bei Systemausfllen zu begrenzen. Neben der MARIE-Datenbank sollte auch das Verzeichnis marieconfig zumindest einmal gesichert werden, nachdem die unter Customizing (s. Abschnitt 5) zur Verfgung stehenden Einstellungen vorgenommen wurden.

    Software Version Quelle (Stand: 22. April 2013)

    JRE 7 (1.7.0_09) http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html

    Tomcat 7 (7.0.37) http://tomcat.apache.org/

    MySQL 5 (5.5.30) http://dev.mysql.com/downloads/mysql/

    MICROSOFT SQL 2008 http://www.microsoft.com/