of 1/1
Mathematik aus Hollywood und dem Wissenschaftskino – das MathFilm Festival 2008 zeigt im Jahr der Mathematik außergewöhnliche Filme: mathematische Visualisierungen, wissenschaftliche Dokumentationen, Trickfilme, prämierte Filme, moderne Klassiker und Premieren. Es geht um berühmte Probleme, geniale Labyrinthe, mathematische (Alb-)Träume und unerklärliche Zeichen und Rätsel. mit freundlicher Unterstützung von: Programm www.mathfilm2008.de 2008 Festival MathFilm Informationen zum Jahr der Mathematik unter: www.jahr-der-mathematik.de Hamburger MathFilm Festival 2008 vom 7. bis 12.7. Abaton Kino, Allendeplatz 3, in Kooperation mit dem Dept. Mathematik der Uni Hamburg 07.07.2008 Montag 15:00 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute 17:00 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF 19:30 21 - dt.F. mit Gast und Publikumsgespräch 22:30 Moebius - span. OmU + Flatland - engl. OmU 08.07.2008 Dienstag 15:00 Flatland - engl. OmU + Mesh - dt.F. 17:00 PI - Der Film - dt.F. 19:00 Wolfgang Doeblin - Ein Mathematiker wird wiederentdeckt mit Regisseurin 20:45 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF 22:45 Cube - dt.F. + Mesh 09.07.2008 Mittwoch 15:00 The Colours of Infinity + Flatland - engl. OmU 17:00 Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn 22:30 PI - Der Film - dt.F. + Flatland - engl. OmU 10.07.2008 Donnerstag 15:00 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute 17:00 Cube - dt.F. 19:00 The Colours of Infinity + Flatland - engl. OmU 22:30 21 - dt.F. 11.07.2008 Freitag 15:00 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF 17:00 Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn 19:00 Moebius - span. OmU 12.07.2008 Samstag 13:00 Flatland - engl. OmU + Mesh - dt.F. 15:00 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute 16:45 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF Schulvorstellungen: 08.07.2008 Dienstag, 9:30 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute; 11.07.2008 Freitag, 9:30 Flatland - engl. OmU + Mesh - dt.F. Auf Anfrage zeigen wir auch die Filme Enigma und A Beautiful Mind. Anmeldungen für Schulvorstellungen sind im Abaton Büro erforderlich, Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr Tel. 040 – 41 320 330 oder unter offi[email protected] Eine Veranstaltung des Hamburger Jahr der Mathematik www.math.uni-hamburg.de/jdm2008

MathFilm Festival - math.uni-hamburg.de · berühmte Probleme, geniale Labyrinthe, mathematische (Alb-)Träume und unerklärliche Zeichen und Rätsel. mit freundlicher Unterstützung

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of MathFilm Festival - math.uni-hamburg.de · berühmte Probleme, geniale Labyrinthe, mathematische...

  • Mathematik aus Hollywood und dem Wissenschaftskino – das MathFilm Festival 2008 zeigt im Jahr der Mathematik außergewöhnliche Filme:mathematische Visualisierungen, wissenschaftliche Dokumentationen, Trickfi lme, prämierte Filme, moderne Klassiker und Premieren. Es geht um berühmte Probleme, geniale Labyrinthe, mathematische (Alb-)Träume und unerklärliche Zeichen und Rätsel.

    mit freundlicher Unterstützung von:

    Programm

    www.mathfi lm2008.de

    2008Festival MathFilm

    Informationen zum Jahr der Mathematik unter: www.jahr-der-mathematik.de

    Hamburger MathFilm Festival 2008 vom 7. bis 12.7.Abaton Kino, Allendeplatz 3, in Kooperation mit dem Dept. Mathematik der Uni Hamburg

    07.07.2008 Montag15:00 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute17:00 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF19:30 21 - dt.F. mit Gast und Publikumsgespräch22:30 Moebius - span. OmU + Flatland - engl. OmU08.07.2008 Dienstag15:00 Flatland - engl. OmU + Mesh - dt.F.17:00 PI - Der Film - dt.F.19:00 Wolfgang Doeblin - Ein Mathematiker wird wiederentdecktmit Regisseurin20:45 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF22:45 Cube - dt.F. + Mesh09.07.2008 Mittwoch15:00 The Colours of Infinity + Flatland - engl. OmU

    17:00 Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn22:30 PI - Der Film - dt.F. + Flatland - engl. OmU10.07.2008 Donnerstag15:00 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute17:00 Cube - dt.F.19:00 The Colours of Infinity + Flatland - engl. OmU22:30 21 - dt.F.11.07.2008 Freitag15:00 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF17:00 Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn19:00 Moebius - span. OmU12.07.2008 Samstag13:00 Flatland - engl. OmU + Mesh - dt.F.15:00 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute16:45 Julia Robinson engl. OF + Mathfilm 2008 - engl. OF

    Schulvorstellungen: 08.07.2008 Dienstag, 9:30 Quarks & Co - Mit Zahlen lügen + Palast der Seifenhäute; 11.07.2008 Freitag, 9:30 Flatland - engl. OmU +Mesh - dt.F. Auf Anfrage zeigen wir auch die Filme Enigma und A Beautiful Mind. Anmeldungen für Schulvorstellungen sind im Abaton Büro erforderlich,Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr Tel. 040 – 41 320 330 oder unter [email protected] Eine Veranstaltung des Hamburger Jahr der Mathematik

    www.math.uni-hamburg.de/jdm2008