Click here to load reader

Montage- und Wartungsanleitung Art.-Nr. 259 0309 IHF ... · 12 x Gewindeplatte 12 x Zylinderkopfschraube M8 x 20 12 x Unterlegscheibe Ø 8 12 x Sprengring Ø 8 25 x Netzhaken 2 x

  • View
    3

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Montage- und Wartungsanleitung Art.-Nr. 259 0309 IHF ... · 12 x Gewindeplatte 12 x...

  • IHF-Hallenhandballtor 3x2 mArt.-Nr. 259 0309Montage- und Wartungsanleitung

    0117

    220

    20

    17 S

    port-

    Thiem

    e Gmb

    H

    Sport-Thieme GmbH 38367 Grasleben www.sport-thieme.deTel. 0 53 57-18181 Fax 0 53 57-18190 [email protected]

    LieferumfangTorrahmen:2 Stck Aluminiumpfosten1 Stck Aluminiumlatte2 Stck Aluminiumeckwinkel

    Klappbar und mit starren Netzbgeln

    Befestigungsmatertial:16 x Senkkopfschraube M8 x 2012 x Gewindeplatte12 x Zylinderkopfschraube M8 x 2012 x Unterlegscheibe 812 x Sprengring 825 x Netzhaken2 x Endkappe 80 x 80 mm2 x Bohrschraube 4 x 20 mm

    http://sport-thieme.de
  • Schulsport Vereinssport Fitness Therapie

    2

    Anleitung zu Art.-Nr. 259 0309

    Montage lange Netzbgel: Je 4 Gewindeplatten in die Nut jedes Pfostens sowie in die Nut der Querlatte einschieben. Pfostenendkappen in das Profil stecken und mittels Bohrschrauben durch das Profil in die Kunststoffkappe schrauben kurze

    Netzbgel: je 2 Gewindeplatten in die Nut jedes Pfostens und 4 Gewindeplatten in die Nut der Querlatte einschieben. Pfosten und Querlatte mit der Nut nach oben auf den Boden legen und die Eckverbinder in die Torprofile einschieben.

    Wartung Alle Schraubenverbindungen auf festen Sitz und Vollstndigkeit kontrollieren Rahmen und Netzbgel auf Beschdigungen kontrollieren Netzbefestigung auf Vollstndigkeit prfen Tornetze auf Beschdigungen prfen Regelmig Entwsserungsffnungen von Verschmutzungen reinigen Feststellschrauben und Bodeneinlaplatte kontrollieren

    Hinweis Tore mssen immer im Boden verankert werden. Kippgefahr!!! Auch bei Nichtgebrauch und Lagerung mssen die Tore gegen Umkippen gesichert werden!

    Montage Torrahmen Montage Torrahmen Montage NetzbgelAufbau- undWartungsanleitung

    Aufbau- undWartungsanleitung

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Montage

    NetzbgelausklappenunddurchEinrastenderRastbolzen-ArretierungamWinkelblechfixieren.Bedienung

    Montage lange Netzbgel: je4GewindeplattenindieNutjedesPfostenssowieindieNutder Querlatteeinschieben. PfostenendkappenindasProfilsteckenundmittelsBohrschraubendurchdas ProfilindieKunststoffkappeschrauben

    kurze Netzbgel: je2GewindeplattenindieNutjedesPfostensund4Gewindeplatten indieNutderQuerlatteeinschieben.

    PfostenundQuerlattemitderNutnachobenaufdenBodenlegenund dieEckverbinderindieTorprofileeinschieben.

    Hinweis ToremssenimmerimBodenverankertwerden.Kippgefahr!!! AuchbeiNichtgebrauchundLagerungmssendieToregegenUmkippen gesichertwerden!

    linkesundrechtesWinkelblech(Bild 1)indieNutderlinkenbzw.rechtenEckedesRahmenslegen EckwinkelmittelsZylinderschraubeM8x20,SprengringundUnterlegscheibemitdenimRahmen

    eingefhrtenGewindeplattenverschrauben(jeEckwinkel4Schrauben). untereBgelbefestigunginrechtenundlinkenPfosteneinsetzen(Bild 2)(sodassdiesemitderPfo-

    stenendkappeabschlieen)undmittelsZylinderschraubeM8x20,SprengringundUnterlegscheibemitdeneingefhrtenGewindeplattenverschrauben.

    BgelbefestigungsschraubemitKunststoffgleitlagerausEckwinkelnehmen(Bild 3) undKunststoffgleitlagerinHlsefrKlappmechanismusvonNetzbgeleinsetzen.

    Bgel(rechterBgelmitrechtsangeschweitenBodenbefestigungslaschen)inEckwinkel einsetzen(Bild 4)undundmitentnommenerSchraubeundUnterlegscheibebefestigen.

    dieletztenbeidenSchrittewiederholenumNetzbgelanuntererBgelbefestigungzubefestigen.

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    8xSenkschraubeM8x20jeEckver-bindung

    Bild 1

    Latte

    Pfosten

    Winkelblech (rechts)

    Zylinderschraube M8x20,Sprengring + Unterlagscheibe

    klappbar und starr

    Bild 2

    Kunststoffgleitlager

    Hlse fr Klappmechanismus

    Netzbgel

    Winkelblech (rechts)

    Bild 3

    Bild 4

    Kunststoffgleitlager

    unterer Netzbgelbefestigung

    http://sport-thieme.de
  • Schulsport Vereinssport Fitness Therapie

    3

    Anleitung zu Art.-Nr. 259 0309

    Montage: Linkes und rechtes Winkelblech (Bild 1) in die Nut der linken bzw. rechten Ecke des Rahmens legen Eckwinkel mittels Zylinderschraube M8x20, Sprengring und Unterlegscheibe mit den im Rahmen eingefhrten

    Gewindeplatten verschrauben (je Eckwinkel 4 Schrauben). Untere Bgelbefestigung in rechten und linken Pfosten einsetzen (Bild 2) (sodass diese mit der Pfostenendkappe

    abschlieen) und mittels Zylinderschraube M8x20, Sprengring und Unterlegscheibe mit den eingefhrten Gewin-deplatten verschrauben.

    Bgelbefestigungsschraube mit Kunststoffgleitlager aus Eckwinkel nehmen (Bild 3) und Kunststoffgleitlager in Hlse fr Klappmechanismus von Netzbgel einsetzen.

    Bgel (rechter Bgel mit rechts angeschweiten Bodenbefestigungslaschen) in Eckwinkel einsetzen (Bild 4) und und mit entnommener Schraube und Unterlegscheibe befestigen.

    Die letzten beiden Schritte wiederholen um Netzbgel an unterer Bgelbefestigung zu befestigen.

    Bedienung Netzbgel ausklappen und durch Einrasten der Rastbolzen-Arretierung am Winkelblech fixieren.

    Montage Netzbgel, klappbar und starrMontage Torrahmen Montage NetzbgelAufbau- undWartungsanleitung Aufbau- undWartungsanleitung

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Montage

    NetzbgelausklappenunddurchEinrastenderRastbolzen-ArretierungamWinkelblechfixieren.Bedienung

    Montage lange Netzbgel: je4GewindeplattenindieNutjedesPfostenssowieindieNutder Querlatteeinschieben. PfostenendkappenindasProfilsteckenundmittelsBohrschraubendurchdas ProfilindieKunststoffkappeschrauben

    kurze Netzbgel: je2GewindeplattenindieNutjedesPfostensund4Gewindeplatten indieNutderQuerlatteeinschieben.

    PfostenundQuerlattemitderNutnachobenaufdenBodenlegenund dieEckverbinderindieTorprofileeinschieben.

    Hinweis ToremssenimmerimBodenverankertwerden.Kippgefahr!!! AuchbeiNichtgebrauchundLagerungmssendieToregegenUmkippen gesichertwerden!

    linkesundrechtesWinkelblech(Bild 1)indieNutderlinkenbzw.rechtenEckedesRahmenslegen EckwinkelmittelsZylinderschraubeM8x20,SprengringundUnterlegscheibemitdenimRahmen

    eingefhrtenGewindeplattenverschrauben(jeEckwinkel4Schrauben). untereBgelbefestigunginrechtenundlinkenPfosteneinsetzen(Bild 2)(sodassdiesemitderPfo-

    stenendkappeabschlieen)undmittelsZylinderschraubeM8x20,SprengringundUnterlegscheibemitdeneingefhrtenGewindeplattenverschrauben.

    BgelbefestigungsschraubemitKunststoffgleitlagerausEckwinkelnehmen(Bild 3) undKunststoffgleitlagerinHlsefrKlappmechanismusvonNetzbgeleinsetzen.

    Bgel(rechterBgelmitrechtsangeschweitenBodenbefestigungslaschen)inEckwinkel einsetzen(Bild 4)undundmitentnommenerSchraubeundUnterlegscheibebefestigen.

    dieletztenbeidenSchrittewiederholenumNetzbgelanuntererBgelbefestigungzubefestigen.

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    8xSenkschraubeM8x20jeEckver-bindung

    Bild 1

    Latte

    Pfosten

    Winkelblech (rechts)

    Zylinderschraube M8x20,Sprengring + Unterlagscheibe

    klappbar und starr

    Bild 2

    Kunststoffgleitlager

    Hlse fr Klappmechanismus

    Netzbgel

    Winkelblech (rechts)

    Bild 3

    Bild 4

    Kunststoffgleitlager

    unterer Netzbgelbefestigung

    http://sport-thieme.de
  • Schulsport Vereinssport Fitness Therapie

    4

    Anleitung zu Art.-Nr. 259 0309

    Montage (kurze Netzbgel): Netzbgel (4) in die Nut der Torpfosten und die Torlatte stellen, dann mit den Zylinderschrauben, Sprengringen

    und Unterlegscheiben mit den Gewindeplatten verschrauben. Komplette Netzbgel ausrichten und Zylinderschrauben festziehen 13 Netzhaken gleichmig in die Nut der Torlatte einlegen und um 90 verdrehen. Restliche Netzhaken gleich-

    mig verteilt in die Nut der Torpfosten einlegen und um 90 verdrehen Tor aufrichten und in die Bodenhlsen stellen.

    Montage (Bodenstange): Bodenstange mit 6-Kant-Schraube und Mutter beidseitig an Laschen der Netzbgel befestigen (Bild 4).

    Wartung: Alle Schraubenverbindungen auf festen Sitz und Vollstndigkeit kontrollieren Rahmen und Netzbgel auf Beschdigungen kontrollieren Netzbefestigung auf Vollstndigkeit prfen Tornetze auf Beschdigungen prfen Regelmig Entwsserungsffnungen von Verschmutzungen reinigen Feststellschrauben und Bodeneinlaplatte kontrollieren

    Montage Netzbgel kurz

    Montage Netzbgel kurz Bedienung und WartungAufbau- undWartungsanleitung Aufbau- undWartungsanleitung

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Bodenstange Bodenstangemit6-Kant-SchraubeundMutterbeidseitiganLaschenderNetzbgel

    befestigen(Bild4).

    kurze Netzbgel Netzbgel(4)indieNutderTorpfostenunddieTorlattestellen,dannmitdenZylinder-

    schrauben,SprengringenundUnterlegscheibenmitdenGewindeplattenverschrauben. KompletteNetzbgelausrichtenundZylinderschraubenfestziehen 13NetzhakengleichmigindieNutderTorlatteeinlegenundum90verdrehen. RestlicheNetzhakengleichmigverteiltindieNutderTorpfosteneinlegenundum90 verdrehen ToraufrichtenundindieBodenhlsenstellen.

    Montage

    Montage

    4xZylinderschraubeM8x204xGewindeplatte

    4xZylinderschraubeM8x204xGewindeplatte

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    Bedienung

    Hinweis ToremssenimmerimBodenverankertwerden.Kippgefahr!!! AuchbeiNichtgebrauchundLagerungmssendieToregegenUmkippen gesichertwerden!

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    NetzbgelausklappenundmitRastbolzen-ArretierungamWinkelblechfixieren BeimTormitstarrenNetzbgelnBodenstangemitSechskantschraubenundMuttern andenNetzbgelnbefestigen. NetzhakengleichmigverteiltindieNutvonTorlatteundPfosteneinlegenund um90verdrehen. ToraufrichtenundamBodenbefestigen.

    Winkelblech Rastbolzenarretierung

    http://sport-thieme.de
  • Schulsport Vereinssport Fitness Therapie

    5

    Anleitung zu Art.-Nr. 259 0309

    Montage (kurze Netzbgel): Netzbgel (4) in die Nut der Torpfosten und die Torlatte stellen, dann mit den Zylinderschrauben, Sprengringen

    und Unterlegscheiben mit den Gewindeplatten verschrauben. Komplette Netzbgel ausrichten und Zylinderschrauben festziehen 13 Netzhaken gleichmig in die Nut der Torlatte einlegen und um 90 verdrehen. Restliche Netzhaken gleich-

    mig verteilt in die Nut der Torpfosten einlegen und um 90 verdrehen Tor aufrichten und in die Bodenhlsen stellen.

    Montage (Bodenstange): Bodenstange mit 6-Kant-Schraube und Mutter beidseitig an Laschen der Netzbgel befestigen (Bild 4).

    Wartung: Alle Schraubenverbindungen auf festen Sitz und Vollstndigkeit kontrollieren Rahmen und Netzbgel auf Beschdigungen kontrollieren Netzbefestigung auf Vollstndigkeit prfen Tornetze auf Beschdigungen prfen Regelmig Entwsserungsffnungen von Verschmutzungen reinigen Feststellschrauben und Bodeneinlaplatte kontrollieren

    Montage Netzbgel kurz

    Montage Netzbgel kurz Bedienung und WartungAufbau- undWartungsanleitung Aufbau- undWartungsanleitung

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Bodenstange Bodenstangemit6-Kant-SchraubeundMutterbeidseitiganLaschenderNetzbgel

    befestigen(Bild4).

    kurze Netzbgel Netzbgel(4)indieNutderTorpfostenunddieTorlattestellen,dannmitdenZylinder-

    schrauben,SprengringenundUnterlegscheibenmitdenGewindeplattenverschrauben. KompletteNetzbgelausrichtenundZylinderschraubenfestziehen 13NetzhakengleichmigindieNutderTorlatteeinlegenundum90verdrehen. RestlicheNetzhakengleichmigverteiltindieNutderTorpfosteneinlegenundum90 verdrehen ToraufrichtenundindieBodenhlsenstellen.

    Montage

    Montage

    4xZylinderschraubeM8x204xGewindeplatte

    4xZylinderschraubeM8x204xGewindeplatte

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    Bedienung

    Hinweis ToremssenimmerimBodenverankertwerden.Kippgefahr!!! AuchbeiNichtgebrauchundLagerungmssendieToregegenUmkippen gesichertwerden!

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    NetzbgelausklappenundmitRastbolzen-ArretierungamWinkelblechfixieren BeimTormitstarrenNetzbgelnBodenstangemitSechskantschraubenundMuttern andenNetzbgelnbefestigen. NetzhakengleichmigverteiltindieNutvonTorlatteundPfosteneinlegenund um90verdrehen. ToraufrichtenundamBodenbefestigen.

    Winkelblech Rastbolzenarretierung

    http://sport-thieme.de
  • Schulsport Vereinssport Fitness Therapie

    6

    Anleitung zu Art.-Nr. 259 0309

    Bedienung: Netzbgel ausklappen und mit Rastbolzen-Arretierung am Winkelblech fixieren Beim Tor mit starren Netzbgeln Bodenstange mit Sechskantschrauben und Muttern an den Netzbgeln befes-

    tigen. Netzhaken gleichmig verteilt in die Nut von Torlatte und Pfosten einlegen und um 90 verdrehen. Tor aufrichten und am Boden befestigen.

    Wartung: Alle Schraubenverbindungen auf festen Sitz und Vollstndigkeit kontrollieren Rahmen und Netzbgel auf Beschdigungen kontrollieren Netzbefestigung auf Vollstndigkeit prfen Tornetze auf Beschdigungen prfen Regelmig Entwsserungsffnungen von Verschmutzungen reinigen Feststellschrauben und Bodeneinlaplatte kontrollieren

    Hinweis: Tore mssen immer im Boden verankert werden. Kippgefahr!!! Auch bei Nichtgebrauch und Lagerung mssen die Tore gegen Umkippen gesichert werden!

    Bedienung und Wartung

    Montage Netzbgel kurz Bedienung und WartungAufbau- undWartungsanleitung Aufbau- undWartungsanleitung

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Haltec Sport Brunckstrae 1967346 Speyer

    Tel.: 06232-6729863Fax: [email protected]

    Bodenstange Bodenstangemit6-Kant-SchraubeundMutterbeidseitiganLaschenderNetzbgel

    befestigen(Bild4).

    kurze Netzbgel Netzbgel(4)indieNutderTorpfostenunddieTorlattestellen,dannmitdenZylinder-

    schrauben,SprengringenundUnterlegscheibenmitdenGewindeplattenverschrauben. KompletteNetzbgelausrichtenundZylinderschraubenfestziehen 13NetzhakengleichmigindieNutderTorlatteeinlegenundum90verdrehen. RestlicheNetzhakengleichmigverteiltindieNutderTorpfosteneinlegenundum90 verdrehen ToraufrichtenundindieBodenhlsenstellen.

    Montage

    Montage

    4xZylinderschraubeM8x204xGewindeplatte

    4xZylinderschraubeM8x204xGewindeplatte

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    Bedienung

    Hinweis ToremssenimmerimBodenverankertwerden.Kippgefahr!!! AuchbeiNichtgebrauchundLagerungmssendieToregegenUmkippen gesichertwerden!

    AlleSchraubenverbindungenauffestenSitzundVollstndigkeitkontrollieren RahmenundNetzbgelaufBeschdigungenkontrollieren NetzbefestigungaufVollstndigkeitprfen TornetzeaufBeschdigungenprfen RegelmigEntwsserungsffnungenvonVerschmutzungenreinigen FeststellschraubenundBodeneinlaplattekontrollieren

    Wartung

    NetzbgelausklappenundmitRastbolzen-ArretierungamWinkelblechfixieren BeimTormitstarrenNetzbgelnBodenstangemitSechskantschraubenundMuttern andenNetzbgelnbefestigen. NetzhakengleichmigverteiltindieNutvonTorlatteundPfosteneinlegenund um90verdrehen. ToraufrichtenundamBodenbefestigen.

    Winkelblech Rastbolzenarretierung

    http://sport-thieme.de