Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien AG_Mai20.pdfآ  Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien page 1
Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien AG_Mai20.pdfآ  Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien page 2

Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien AG_Mai20.pdfآ  Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien

Embed Size (px)

Text of Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien AG_Mai20.pdfآ  Montenegro - Kosovo - Mazedonien -...

  • Montenegro - Kosovo - Mazedonien - Albanien Samstag, 02.05. bis Samstag, 09.05.2020

    Auf dieser Reise durch den Balkan entde- cken Sie vier faszinierende Länder: Monte- negro, Kosovo, Mazedonien und Albanien. Als Highlights erwarten Sie unter anderem ein traditionelles mazedonisches Abendes- sen, eine atemberaubende Aussicht auf den Ohridsee und eine Schifffahrt in der Bucht von Kotor zur malerischen Klosterinsel.

    1. Tag: Sa, 02.05.2019: München – Tivat – Kolašin (A) Flug mit Lufthansa von München nach Ti- vat. Hier werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet und es geht gleich weiter zum Mo- raca-Canyon, wo Sie einen Fotostopp einle- gen und das Kloster Moraca besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter zum Hotel in Kolašin. Abendessen.

    2. Tag: So, 03.05.2020: Kolašin – Pec – Pristina – Skopje (F/A) Sie verlassen Montenegro und erreichen den Kosovo, wo Sie das serbisch-orthodoxe Patriarchenkloster in Pec besichtigen. An- schließend lernen Sie Pristina, die Haupt- stadt des Kosovo, bei einer Rundfahrt näher kennen. Sie passieren die Grenze zu Maze- donien und erreichen nach kurzer Fahrt die Hauptstadt Skopje. Den Abend lassen Sie bei einem typisch mazedonischen Abendessen mit Musik in einem Restaurant in Skopje ausklingen.

    3. Tag: Mo, 04.05.2020: Skopje – Mavrovo – Ohrid (F/A) Heute steht die Besichtigung der mazedo- nischen Hauptstadt auf dem Programm. Sie

    sehen unter anderem die Altstadt mit der Festung Kale, die der Stadt jahrhunderte- lang zur Verteidigung diente, die orthodo- xe Kirche Sveti Spas und den Alten Basar (Caršija), der über die Steinbogenbrücke mit dem modernen Hauptplatz verbunden ist. In der Neustadt erwarten Sie der Alex- ander-Brunnen und das Mutter-Theresa- Haus. Anschließend Fahrt über Tetovo in den Nationalpark Mavrovo. Eine einzigarti- ge Natur und die höchsten Berge Mazedo- niens erwarten Sie dort. Sie besichtigen das Kloster Sveti Jovan Bigorski, bevor Sie am Abend Ihr Hotel in Ohrid erreichen. Abend- essen. 4. Tag: Di, 05.05.2020 Ohrid (F/A) Sie fahren in das Zentrum der UNESCO- Stadt und gewinnen Ihre ersten Eindrücke bei einer Bootsfahrt entlang der Promena- de zur Kirche St. Jovan Kaneo, dem wohl bekanntesten Fotopunkt Mazedoniens, von welchem Sie eine atemberaubende Aussicht auf den umliegenden Ohridsee ge- nießen können. Von hier aus erkunden Sie anschließend die Stadt zu Fuß und werden einige der insgesamt 365 Kirchen kennen- lernen, wie auch die Festung des Königs Samuel. Anschließend haben Sie ein wenig Freizeit zum Bummeln, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren. Abendessen.

    5. Tag: Mi, 06.05.2020: Ohrid – Berat – Tirana (F/A) Heute Morgen fahren wir von Ohrid zur albanischen Grenze. Wir kommen zur UNESCO-Stadt Berat, auch Stadt der 1000 Fenster genannt. Mit unserem Guide er- kunden wir die architektonischen High- lights. Danach Fahrt zur albanischen Lan- deshauptstadt Tirana. Nach der Panorama Stadtrundfahrt geht es zu unserem Hotel. Abendessen.

    6. Tag: Do, 07.05.2020: Tirana – Shkoder – Skutarisee – Budva (F/A) Nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung Norden. Fotostopp in Kruja, der Geburtsstadt des Nationalhelden Georg Kastrioti Skanderbeg. Weiter geht es zur Stadt Shkoder, der größten Stadt in Nordal-

    banien. Danach passieren Sie die Grenze zu Montenegro, das Land der Schwarzen Ber- ge, denen es auch sein Name zu verdanken hat. Direkt nach der Grenze erreichen Sie den malerischen Skutarisee, auch Skadar- see genannt. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt und sehen neben der bezau- bernden Natur auch die Insel Grmozur, das „Alcatraz“ von Montenegro, eine ehemali- ge Gefängnisinsel. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel. Abendessen.

    7. Tag: Fr, 08.05.2020: Budva – Cetinje – Njegusi – Kotor – Budva (F/A) Morgens verlassen Sie Ihr Hotel an der Küs- te, um auf einer der spektakulärsten Stra- ßen des Landes den Blick auf die Bergwelt Montenegros schweifen zu lassen. Schließ- lich erreichen Sie die alte Hauptstadt des Landes, Cetinje. Alte Botschaftsgebäude erzählen noch die Geschichte der Metro- pole eines Staates, der einst als ärmstes Königreich Europas galt. Der Besuch des berühmten Klosters und des Nationalmuse- ums steht auf dem Programm. Hier bewun- dern Sie eine der ältesten Ikonen Montene- gros. Danach Fahrt in das Dorf Njegusi, wo Sie ein typischer Snack mit dem berühmten Rohschinken erwartet. Hier können Sie den Frauen auch beim Brotbacken und Zuberei- ten über die Schulter gucken. Nachmittags erwartet Sie der nächste Höhepunkt der Reise: Nach einer atemberaubenden Tal- fahrt erreichen Sie Kotor. Sie besichtigen die Sankt Tryphon-Kathedrale und unter- nehmen eine Schifffahrt in der Bucht von Kotor zur Klosterinsel „Maria vom Felsen“. Die Insel ist eine der zwei kleinen Inseln in der Bucht von Kotor, die sich vor der Küs- te der Kleinstadt Perast befinden. In Perast wartet der Bus und bringt Sie zurück nach Budva. Abendessen.

    8. Tag: Sa, 09.05.2020: Budva – Tivat – München (F) Zu gegebener Zeit werden Sie zum Flugha- fen nach Tivat gebracht, von wo aus Sie Ih- ren Heimflug nach München antreten.

    Änderungen vorbehalten. (F = Frühstück/ M = Mittagessen/ A= Abendessen)

  • Leistungen: Flug mit Lufthansa von München nach

    Tivat und zurück/ 23kg Freigepäck/ Eco- nomy Class

    sämtliche Flughafensteuern, Sicherheits- gebühren und Treibstoffzuschläge

    7 Übernachtungen in den Hotels der gu- ten Mittelklasse mit Frühstück

    Halbpension (ohne Getränke) Transfers und Fahrten im landestypi-

    schen, klimatisierten Reisebus Ausflüge, Exkursionen und Besichtigun-

    gen wie beschrieben Eintrittsgelder für alle angegebenen Be-

    sichtigungen Bootsfahrten auf dem Ohridsee, auf dem

    Skadarsee (inkl. Eintritt in den National- park und Snacks und Getränke an Bord) und in der Bucht von Kotor zur Kloster- insel

    qualifizierte Deutsch sprechende Reise- leitung vor Ort

    ausführliche und informative Reiseunter- lagen

    1 Koffergurt pro Person Umweltbeitrag „Grünes Klima“

    Nicht enthaltene Leistungen: weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder für Fahrer und Guide persönliche Ausgaben Versicherungen

    Informationsabend: Wir begrüßen Sie gerne zur detaillierten Vorstellung dieser Reise am 22.07.2019 um 19 Uhr in der Stadthalle Penzberg. Seien Sie dabei und lassen Sie sich mit ei- nem bilderreichen Vortrag über Land und Leute von dem Reiseziel begeistern!

    Mobilität: Die angebotene Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobili- tät nicht geeignet. Auf Verlangen stellen wir gerne genaue Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Reisenden zur Verfügung.

    Reiseschutz: Wir empfehlen generell den Abschluss ei- ner Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslands-Reise-Krankenversiche- rung einschließlich Deckung der Rückfüh- rungskosten bei Unfall oder Krankheit.

    Reisebedingungen / Rücktritt: Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer vom Reiseveranstalter ver- langten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseveranstalter. Dem Kunden wird emp- fohlen den Rücktritt schriftlich zu erklären. Sollten uns in Einzelfällen nicht höhere Kosten aufgrund von speziellen Vereinba- rungen mit Leistungsträgern entstehen, berechnen wir Ihnen folgende Stornoge- bühren:

    bis 30 Tage vor Reisebeginn 20% bis 22 Tage vor Reisebeginn 30% bis 15 Tage vor Reisebeginn 50% bis 8 Tage vor Reisebeginn 60 % bis 4 Tage vor Reisebeginn 80 % ab dem 3. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt 90% des Gesamtpreises

    Es gelten die Bedingungen des Veranstalters:

    Stand der Drucklegung: Juni 2019

    Wichtige Reiseinformationen:

    Teilnehmerzahl: Mindestens 15 Personen. Wird diese Teil- nehmerzahl nicht erreicht, werden wir Sie spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn infor- mieren, falls wir die Reise absagen müssen.

    Zahlungsmodalitäten: Der Gesamtbetrag lt. Rechnung muss bis 30 Tage vor Reisebeginn bzw. bei kurzfristigen Buchungen sofort nach Erhalt der Rechnung bei uns eingehen, andernfalls übernehmen wir keine Garantie für den pünktlichen Ver- sand der Reiseunterlagen und Abwicklung der Reise.

    Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsbürger gelten folgende, aktuelle Einreisebestimmungen (Stand: Juni 2019): Deutsche benötigen für einen touristischen Aufenthalt. Ihr Reisepass oder Personalausweis (aber nur im neu- en Scheckkartenformat, ausgestellt seit 31.10.2010) muss bei der Einreise noch 3 Monate lang gültig sein. Bitte weisen Sie uns vor Buchung darauf hin, falls Sie eine andere oder doppelte Staatsbürgerschaft haben, so dass wir Ih- nen die entsprechenden Einreisebestim- mungen zukommen lassen können.

    Gesundheitsvorsorge: Für die Einreise sind keine Impfungen vor- geschrieben. Welche allgemeinen Imp- fungen vorzunehmen sind, ist abhängig vom aktuellen Infektionsrisiko vor Ort, von der Art und Dauer der geplanten Reise, vom Gesundheitszustand, sowie dem eventuell noch vorhandenen Impfschutz des Reisen- den. Daher empfieht es sich, rechtzeitig vor der Reise eine persönliche Beratung beim Hausarzt in Anspruch zu nehmen.

    PREISE pro Person

    im Doppelzimmer € 1.495,- Einzelzimmerzuschlag € 175,-

    Anmeldung & Information bei: