Multi-Coll Plus - wulff-gmbh.de ?· Technisches Merkblatt Multi-Coll Plus Hochleistungs Dispersions-Nassbettklebstoff…

  • Published on
    04-Jun-2018

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li><p>Technisches Merkblatt </p><p>Multi-Coll Plus Hochleistungs Dispersions-Nassbettklebstoff der Spezialist fr alle textilen Belge, Linoleum und Kork Eigenschaften: ausgezeichnet mit dem Blauen Engel nach RAL-UZ 113, </p><p>sehr emissionsarm extrem hohe Scherfestigkeitswerte (&gt;2N/mm) fr eine </p><p>sichere Verklebung extrem schnelles Anzugsvermgen und lange offene </p><p>Zeit hervorragende Verstreichbarkeit durch Spezialfllstoffe geruchsneutral whrend und nach der Verlegung sehr hohe Frh- und Endfestigkeiten hochwertigste Inhaltsstoffe fr niedrigste Emissionen hervorragende Benetzung zum Belag harte Klebstoffriefe universell einsetzbar, besonders bei sperrigen Belgen der Mastab fr Textilbelagsklebstoffe frei von Weichmachern GISCODE D1 lsungsmittelfrei nach TRGS 610 Bauaufsichtliche Zulassung Nr.: Z-155.20-186 Anwendung: ideal fr Textilbelge aller Art, wie smtliche Tuftingbe-</p><p>lge, Webware, sperrige Nadelvliesbelge, Kokos- und Sisalbelge mit latexiertem Rcken </p><p> ideal auch fr Linoleum und Kork-Belge (beidseitig be-schichtet, beidseitig unbeschichtet) </p><p> fr Hubwagen, Stuhlrollen und Fubodenheizung ge-eignet </p><p> fr ein wohngesundes Raumklima </p><p>Technische Daten: Verbrauch/Zahnung: bei Zweitrcken: ca. 380-440 g/m, Zahnung B1-B2 bei Nadelvlies, Webrcken: ca. 440-490 g/m, Zahnung B2-B3 bei Linoleum und Kork ca. 380 g/m, Zahnung B1 Verarbeitungstemperatur: mindestens +15C, relative Luftfeuchtigkeit nicht mehr als 65 % (Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchte verlang-samen die Trocknung.) Einlegezeitpunkt/Benetzung: ca. 5-25 Minuten Endfestigkeit: nach 72 Stunden (bei 18C, 65 % rel. Luftfeuchte) Temperaturbestndigkeit: Nach Durchtrocknung (ca. 72 Stunden nach Verklebung) bis +30C fr Fubodenheizung geeignet. </p></li><li><p>WULFF GmbH u. Co. KG, Wersener Str. 3, D-49504 Lotte, Tel: 05404-881-0, Fax: 05404-881-849 E-Mail: industrie@wulff-gmbh.de http://www.wulff-gmbh.de </p><p>Untergrundvorbereitung: Der Untergrund muss druck- und zugfest, tragfhig, rissfrei, dauertrocken sowie frei von Schmutz und Trennmitteln sein. Er muss den Anforderungen der VOB DIN 18 365 sowie mitgel-tender Normen und Merkbltter entsprechen. Der Untergrund muss eine ausreichende Festigkeit aufweisen, um Spannun-gen und Manderungen abzufangen, die durch Verlege-werkstoffe und Belge auftreten knnen. Lose Teile, labile Oberflchenzonen, Farb- und Klebstoffreste mechanisch ent-fernen. Bei Mngeln sind Bedenken anzumelden. Damit die fr den Klebstoff notwendige Saugfhigkeit des Untergrundes gewhrleistet ist, muss der Untergrund gesu-bert, grundiert und mit einer geeigneten WULFF Spachtel-masse gespachtelt werden. Nicht saugende Untergrnde be-deuten ein erhhtes Risiko. Geeignete Spachtelmassen: Spachtelmasse Textile Belge Linoleum/Kork </p><p>SA 60 Plus </p><p>SA 50 Plus </p><p>SA 25 </p><p>2K AM 10 </p><p>SA 100 Express </p><p>Floor-Direkt </p><p>Gipso-Plan </p><p>Gipso-Plan Faser </p><p>DS 80 </p><p>F 90/F 85 = geeignet; = nicht geeignet </p><p>Verarbeitung: Der Klebstoff wird mit gezahntem Spachtel gleichmig auf </p><p>den vorbereiteten Untergrund aufgetragen und der Belag nach kurzer Ablftezeit frisch eingelegt. Die Zahnung ist so zu whlen, dass der Belagsrcken aus-</p><p>reichend mit Klebstoff benetzt wird. Lufteinschlsse ms-sen durch Anreiben mit einem Korkbrett entfernt werden. Lufteinschlsse knnen durch Anwalzen nicht entfernt werden! Der Belag muss entspannt aufliegen. Innerhalb ca. 15 Minuten wird der Belag angerieben oder </p><p>mit einer Walze abgerollt; nach ca. 30 Minuten erneut an-walzen. Hochstehende Belagskanten sind, falls notwendig, zu beschweren. Angegebene Verbrauchsmengen sind nur als Richtwerte </p><p>anzusehen. Reinigung: Klebstoffreste sofort mit einem feuchten Tuch </p><p>von der Oberflche entfernen. </p><p>Hinweise: Zusammensetzung: Polymer-Dispersion, Wasser, Calcium-carbonat, Additive. Produkt enthlt 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on- und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on zur Topfkonservierung. Information fr Allergiker unter Tel.-Nr.: 05404/881-0. 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on- und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on in nicht atembarer Form. Kann allergische Reaktionen hervor-rufen. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhltlich. Darf nicht in die Hnde von Kindern gelangen. Nur in gut belfteten Rumen verwenden. Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Nach Ge-brauch Werkzeuge mit Wasser / Seife grndlich waschen. Bei Kontakt mit der Haut: Mit viel Wasser / Seife waschen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser splen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Mglichkeit entfernen. Weiter splen. </p><p>Lagerstabilitt: ca. 12 Monate, frostfrei lagern </p><p>Reinigung der Bodenbelge: Verklebte Bodenbelge sind unter Beachtung der RAL 991 A 3 zu reinigen. Angaben der Belagshersteller ist Folge zu leisten. </p><p>Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zufh-ren. Ausgehrtete Reste knnen als Hausmll entsorgt wer-den. Gewerbliche Entsorgung: EAK-Nr. 170904 (Bau- und Ab-bruchabflle) oder EAK-Nr. 080410 (Klebstoffe und Dichtmas-sen). </p><p>Allgemein/Eigenversuche: Die vorstehenden Angaben, insbesondere Vorschlge fr die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen. WULFF Grundierun-gen, Spachtelmassen und Klebstoffe sind nur im System ge-prft. Wegen der unterschiedlichen Materialien und der au-erhalb unseres Einflussbereich liegenden Arbeitsbedingun-gen empfehlen wir in jedem Fall, besonders aber bei Einsatz in Kombination mit Fremdprodukten, ausreichende Eigenver-suche, um die Eignung unserer Produkte fr die beabsichtig-ten Verfahren und Verwendungszwecke sicher zu stellen. Ei-ne Haftung kann weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mndlichen Beratung begrndet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlssigkeit zur Last fllt. Bitte beachten Sie die Technischen Informationen, das Si-cherheitsdatenblatt sowie unsere Lieferungs- und Zahlungs-bedingungen. Die Angaben der Belagshersteller sind bevor-zugt zu beachten. Mit der Herausgabe dieses technischen Merkblattes verlieren alle vorherigen Angaben ihre Gltigkeit. </p><p>Gebindegren: 15 kg </p><p>(Multi-Coll Plus 01/2018) </p><p>Multi-Coll Plus SEITE 1NMulti-Coll Plus SEITE 2N</p></li></ul>

Recommended

View more >