Regiomusik Live Magazin Februar 2009

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Regiomusik Live Magazin für Freiburg Februar 2009

Text of Regiomusik Live Magazin Februar 2009

  • FREIBURG l FEBRUAR 2009 l NR 01 l REGIOMUSIK.DE liveB ands in Fre iburg

    EMERGE

    m a g a z i n f r l i ve - mu s i k i n f re i b u rg

  • Top Angebote fr Studentennur im O2-Shop, Universittsstr. 7, Freiburg

    www.o2shopfreiburg.de, Tel: 0761/2854815

    Top Angebot Nr. 1100 Inklusiv-Minuten und 150 freie SMS*

    fr nur 7,50 E pro Monat

    Top Angebot Nr. 2DSL-Komplettpaket fr 15 E pro Monat**

    Internet-FlatrateFestnetz-FlatrateO2 Mobil-FlatrateFamilien-Flatrate

    Top Angebot Nr. 3Genion-L-Spezial

    Nur 6 Monate MindestvertragslaufzeitUnbegrenzt ins dt. Festnetz und ins dt. O2-Netz telefonieren

    150 freie SMS*fr nur 10 E pro Monat

    O2-Shop l Universittsstr. 7 l Freiburg* freie SMS nur fr Studenten, Schler und Azubis** gilt in den ersten 12 Monaten, danach 30 E mtl.

  • EDITORIAL

    S 02-03 l REGIOMUSIK.DE

    Liebe Musiker und Musikbegeisterte,

    jetzt endlich ist es so weit: REGIOMUSIK das Musik-portal bringt euch nun alle wichtigen Konzertter-mine auch als Magazin ins Haus. Kurz und knapp in praktischem Format findet ihr hier Konzertberichte, Previews, CD-Kritiken, Konzert-Kalender, Fotos, Tipps und vieles mehr von und fr freiburger Mu-siker. In Kooperation mit verschiedenen Locations in Freiburg vermitteln wir auerdem Auftrittsmg-lichkeiten an Musiker.

    Als Online Magazin gestartet, pflegen wir den Mit-mach-Gedanken und wollen dies mit diesem Heft genauso halten. Wir sind offen fr Kritik, Anre-gungen und hoffen auf eure Beteiligung.

    In Zeiten der Wirtschaftskrise und dem Zusam-menbruch der Musikindustrie gehrt natrlich ein gewisser Idealismus dazu, Musik zu machen. Die-sen Idealismus hoffen wir mit diesem Heft zu un-tersttzen und vielleicht auch anzuregen. Fr diese erste Ausgabe mchten wir uns auch bedanken, bei allen, die an diesem Heft mitgewirkt haben und vor allem bei unseren Kooperationspartnern: dem Franziskanerkeller, dem Kamikaze und dem Kulturzentrum Z.

    In diesem Sinne: rockige Gre und viel Spa beim lesen!

    Stephan

    GesamtleitungSprehe Internet ConsultingSprehe, StephanKronenstr. 1679100 Freiburg im Brsg.Tel: +49-761-1562277Fax: +49-761-1562239E-Mail: webmaster@regiomusik.deWeb: www.regiomusik.de

    Redaktionsleitung:Stephan Sprehe (V.i.s.d.P.), webmaster@regiomusik.de

    Anzeigenleitung:Ariane Wilts, wilts@freiburgmarketing.de

    Layout und Satz:Andreas Weber, design@regiomusik.de

    Auflage: 10.000Vertrieb: Nightbeat

    Belichtung und Druck: Flyeralarm

    MitarbeiterStephan Sprehe (stsp), Ariane Wilts (awi), Andreas Weber (aw), Karoline Wintermann (kw), Berthold Metz (bm), Pascal Sprehe (ps), Manon Braun (mb), Hamid Hamidullah (hh), Sebastian Fruner (sf ), Katharina Fraunhofer (kf )

    Redaktionsschluss fr die Mrzausgabe ist der 17. Februar 2009. REGIOMUSIK Live Nr. 2 erscheint Anfang Mrz.

    Nachdruck, auch nur auszugsweise, nur mit aus-drcklicher und schriftlicher Genehmigung. Alle Angaben sind ohne Gewhr! Keine Haftung fr unverlangt eingesendetes Bild-/Textmaterial.Alle Texte geben die Meinung des freien Mitarbei-ters/Autors wieder nicht aber unbedingt die des Herausgebers.

    IMPRESSUM

  • BANDS IN FREIBURG

    Was als Projekt zweier musikverrckter Jungs an-fing, mauserte sich innerhalb von sechs Jahren zu einer Hard-Rock-Band, die es schafft, mit ihren ein-gngigen und zugleich kompromisslos rockenden Songs in ihrer Region neue Mastbe zu setzen und mit ihrer energiegeladenen Live-Show die Herzen der Hrer auch ber die Grenzen Freiburgs hinaus zu erobern.Der Erfolg gipfelte vorlufig in der Verffentlichung des Songs Down To Paradise auf dem Germanys First Sampler Vol. 1 von Rock-Legende Fritz Randow (Saxon, Sinner u.a.), zusammen mit Bands wie Gun Barrel und Human Zoo und dem Erscheinen von It Is Enough auf dem Regiolution Sampler Vol.2 von REGIOMUSIK.Nach dem Erfolg des selbst produzierten und ver-markteten Albums Fasten Your Sealtbelts von 2006 standen in diesem Jahr mehrere Besetzungs-wechsel an. Mit neuem Snger und Frontmann

    EMERGEarbeiten EMERGE in diesen Tagen wieder im Ton-studio, um ihr zweites Album aufzunehmen. Be-reits mit den vorliegenden Roh-Versionen von drei Tracks zeichnet sich ab, dass das noch namenlose Werk seinen Vorgnger in Sachen Druck, Przision und Power noch einmal weit bertreffen wird.Aber vom Debut bleibt der gutgemeinte Rat: EMERGE sind da legt die Sicherheitsgurte an!

  • REGIOMUSIK

    S 04-05 l REGIOMUSIK.DE

    REGIOMUSIK ist das am schnellsten wachsende Internet-Musikportal im deutschsprachigen Raum. Kompetente Berichterstattung ber Themen, Trends, Bands, Services, Events und News ver-schaffen unseren Lesern einen hervorragenden berblick ber alles, was im engeren und weiteren Sinne mit Musik zu tun hat.Alle existenten Genres von Rock, Pop, Reggae, Al-ternative, Jazz, Metal, Punk bis hin zu Hip Hop oder Weltmusik finden sich hier wieder und zeugen von hohem Anspruch und dem breiten inhaltlichen Spektrum.REGIOMUSIK bietet neben seinem Online-Musik-Magazin noch eine Vielzahl an interaktiven Funkti-onen fr Musiker und Fans. Mit eigener Communi-ty, Radio, Charts, Chat, Blogs, Kommentarfunktion und Videos werden alle Mglichkeiten der inter-aktiven Beteiligung angeboten. Die Beteiligung und Einbindung der Nutzer ermglicht eine sehr

    Informationen zu REGIOMUSIKgenaue und urbane Ansprache musikbegeisterter Nutzer zwischen 18 und 39 Jahren. Die Mischung aus redaktionellen sowie von Nutzern generierten Inhalten ist einzigartig. Durch seine regional orga-nisierte Struktur bietet REGIOMUSIK einen tiefen Einblick in die jeweilige lokale Musik-Szene.Dadurch besitzt REGIOMUSIK ein Alleinstellungs-merkmal gegenber zahlreichen Web 2.0 Angebo-ten im Internet. Durch zahlreiche Kooperationen mit namhaften Festivals, Veranstaltern, Clubs oder Newcomer-Wettbewerben und einer nachhal-tigen Vermittlungsarbeit besitzt REGIOMUSIK eine Prsenz, die ber das Internet hinausgeht. (stsp)

  • PREVIEW

    JAZZ im FranziskanerkellerMittwoch und Freitag

    Semesterabschlusskonzerte des International Music College Freiburg 3 Tage, 20 Bands, 100 Musiker - Live-Musik von Rock, Pop ber Jazz bis hin zu Latin und Soul.

    An drei Tagen werden die rund 100 Studierenden des International Music College Freiburg (der Ausbil-dungsabteilung der Jazz & Rock Schulen Freiburg) in 20 Bands ihre Arbeit des Wintersemesters pr-sentieren. Sie bieten einen breiten Mix an Musik-stilen und werden das Publikum mit ihrem Knnen begeistern und mitreien.In den vergangenen Monaten haben die Stu-dentinnen und Studenten ein anspruchsvolles Repertoire einstudiert. Die Semesterkonzerte zum Abschluss des Wintersemesters sind ein bewer-teter Bestandteil der Ausbildung zum Profimusi-ker im Bereich Rock, Pop & Jazz am International Music College Freiburg. (kf )

    Mi., 25.02., Do., 26.02., Fr., 27.02.Jeweils um 20 Uhr im AUDITORIUM der Jazz & Rock Schulen Freiburg, Haslacher Strae 43. Der Eintritt ist frei!

    Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startet der Franziskanerkeller am Rathausplatz in Freiburg. Die Veranstalter haben sich so Einiges vorgenommen: Unter der Woche sind Pianomusik und gepflegte Jazz-Sessions zu genieen, am Wochenende gibt es jeweils ein Konzert, das von REGIOMUSIK orga-nisiert wird.Jeden Mittwoch von 18.30 Uhr bis 21 Uhr genieen Sie in gemtlichem Ambiente afghanische Spezia-litten, badische Kstlichkeiten und ein Glas Wein. Dazu gibt es dezente Pianomusik aus den Fingern von Berthold Metz, der in Freiburg seit 1990 wegen seiner Stilvielfalt und seiner Einfhlsamkeit zu den hufig gebuchten Solopianisten zhlt. In seinem Spiel sind Einflsse der Pianisten Erroll Garner, Johannes Mssinger und Antonio Carlos Jobim deutlich erkennbar.Jeden Freitag 21 Uhr beginnen die Live-Sessions. Eingngige Jazz-Standards sorgen dabei ebenso

    fr Stimmung, wie gefhlvolle Balladen und heie Bop-Action. Die Sessions werden von REGIOMUSIK organisiert.Jazzmusiker aus Freiburg sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen! Interessierte knnen sich unter webmaster@regiomusik.de an uns wenden oder direkt im Franziskanerkeller nachfragen. (stsp)

  • S 06-07 l REGIOMUSIK.DE

  • TERMINE Februar 09

    Sonntag, 01. FebruarFestival der Tenre20.00 Uhr / Konzerthaus Freiburg / FreiburgKLASSIK

    Montag, 02. FebruarTschechische Philharmonie Prag20.00 Uhr / Konzerthaus Freiburg / FreiburgKLASSIK

    Tex live21.00 Uhr / White Rabbit / FreiburgSINGER-/SONGWRITER

    Dienstag, 03. FebruarJetzt ist Zeit fr Firlefanz!!!20.00 Uhr / Klub Kamikaze / FreiburgPARTY - Rock, Ska, Roll`n`Surf, Hits jeden Dienstag

    Rhythm of the Dance20.00 Uhr / Konzerthaus Freiburg / FreiburgMUSICAL/SHOW

    Jazz ohne Stress / ExChange21.00 Uhr / Waldsee / FreiburgJAZZ - Eintritt frei

    Mittwoch, 04. FebruarJazz im Franziskaner-Keller18.30 Uhr / Franziskaner-Keller / FreiburgJAZZ

    Rebel Music20.00 Uhr / Klub Kamikaze / FreiburgPARTY - Flowin Vibes & Gste, jeden Mittwoch

    Donnerstag, 05. FebruarFreundlich war gestern & Konzert20.00 Uhr / Klub Kamikaze / FreiburgROCK & POP - Beef Eater Wenz & Frulein Rottenmeier aka Carla Commodore

    Party - jeden Donnerstag20.00 Uhr / Klub Kamikaze / FreiburgPARTY - Alternative, Indierock, Elektro, Punk, Mash Up, Bad Taste

    Freitag, 06. FebruarSunson 20.00 Uhr / Mensabar / FreiburgROCK

    Music-Star(t)-Contest 2009 20.00 Uhr / Jamhouse e.V. / Neuenburg a. Rh.BANDWETTBEWERB

    Sascha Bendiks 20.30 Uhr / Vorderhaus / Freiburg

    Guggeli Wagner Trio 20.30 Uhr / Wodan Halle / Freiburgmit Special Guest Hartmut Saam (Akkordeon) GYPSY JAZZ

    Jazz im Franziskaner-Keller21.00 Uhr / Franziskaner-Keller / FreiburgJAZZ

    80 degrees die 80er Party22.00 Uhr / Jazzhaus / Freiburg

    Samstag, 07. FebruarBluesquamperfect20.00 Uhr / Jazzhaus / FreiburgBLUES & POP (VVK 13 Euro zzgl. VVK- Gebhr, AK 16 Euro)

    Let it ROCK- d