Renewable Energy Systems - haw- ?· Renewable Energy Systems - Environmental and Process Engineering… page 1
Renewable Energy Systems - haw- ?· Renewable Energy Systems - Environmental and Process Engineering… page 2
Renewable Energy Systems - haw- ?· Renewable Energy Systems - Environmental and Process Engineering… page 3

Renewable Energy Systems - haw- ?· Renewable Energy Systems - Environmental and Process Engineering…

Embed Size (px)

Text of Renewable Energy Systems - haw- ?· Renewable Energy Systems - Environmental and Process...

  • Renewable Energy Systems - Environmental and Process Engineering

    Master of Science

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hamburg University of Applied Sciences Faculty of Life Sciences Campus Bergedorf Lohbruegger Kirchstrasse 65 21033 Hamburg Germany

    www.haw-hamburg.de/ls

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg - Wissen fürs Leben

    Mit über 14.000 Studierenden ist die Hochschule für

    Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) eine

    der größten in der Metropolregion Hamburg. Unsere Fakultä-

    ten Technik und Informatik, Life Sciences, Design, Media und

    Information sowie Wirtschaft und Soziales bieten auf vielen

    Feldern Problemlösungen; angewandte Wissenschaft und Kunst

    sind unser Metier. Unser Competence Center für Erneuerbare

    Energien und Energieeffizienz (CC4E) bündelt die Expertise und

    fördert neue Projekte in innovativer Energietechnik.

    Unsere Studiengänge mit Bachelor- oder Master-Abschlüssen

    nach internationalem Standard und mit bewährten Praxisan-

    teilen bieten eine hoch qualifizierte Ausbildung - gefördert

    durch Forschung und Entwicklung. Unsere Professorinnen und

    Professoren haben langjährige Praxiserfahrung in der Industrie,

    Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen. Das ermöglicht den

    Absolventinnen und Absolventen der HAW Hamburg, Probleme

    wissenschaftlich fundiert und praxisgerecht zu lösen. Damit sind

    sie bestens gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

    With more than 14,000 students Hamburg University of

    Applied Sciences (HAW Hamburg) is one of the largest uni-

    versities in the metropolitan area of Hamburg. Our faculties

    Engineering and Computer Science, Life Sciences, Design, Me-

    dia and Information as well as Business and Social Sciences

    offer a wide range of programmes in different fields. Applied

    sciences and art is our trademark. Our Competence Centre

    of Renewable Energy and Energy Efficiency (CC4E) draws

    together our expertise in different areas and supports projects

    in innovative energy engineering.

    Our Bachelor and Master degree programmes are of interna-

    tional standard and have a practice-oriented focus supported

    by research and development. Our professors have many

    years of experience in industry, business and public institu-

    tions. This ensures that graduates of the HAW Hamburg know

    how to develop solutions in a scientific and practice-oriented

    way and that they are optimally prepared for the challenges

    of the future.

    www.haw-hamburg.de

  • RENEWABLE ENERGY SYSTEMS - ENVIRONMENTAL AND PROCESS ENGINEERING (MASTER OF SCIENCE)

    Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien Booming Industry Renewable Energy

    Vor dem Hintergrund des global steigenden Energiebedarfs und

    der fortschreitenden Klimaerwärmung durch die Emission von

    Treibhausgasen gilt es, tragfähige Techniken und Perspektiven

    für eine nachhaltige Energieversorgung zu entwickeln und in

    die Praxis zu setzen. Der verstärkten Nutzung Erneuerbarer

    Energien kommt zur Bewältigung dieser Herausforderungen

    eine Schlüsselrolle zu. Entsprechend verzeichnete die Branche

    der Erneuerbaren Energien in den letzten Jahren ein stetiges

    Wachstums- und Umsatzplus. Allein in Deutschland soll in

    dieser Branche die Zahl der Beschäftigten bis 2030 auf mehr als

    500.000 angestiegen. Fachkräfte werden dringend gesucht.

    An increasing global demand for energy and the effect of

    global warming require new concepts for a sustainable

    energy supply. Renewable energy technologies will play a key

    role in meeting these challenges. The engineering and deve-

    lopment of renewable energy systems have already genera-

    ted a booming industry and a hundred billion Euro market

    worldwide. In Germany alone it is forecast that half a million

    people will be working in the renewable energy business

    by 2030. As more countries introduce the use of renewable

    energy there will be an increasing demand for experts and

    engineers worldwide.

    RENEWABLE ENERGY SYSTEMS - ENVIRONMENTAL AND PROCESS ENGINEERING (MASTER) RENEWABLE ENERGY SYSTEMS - ENVIRONMENTAL AND PROCESS ENGINEERING (MASTER)

    Der Masterstudiengang „Renewable Energy Systems -- Environmental and Process Engineering“ bildet deshalb anwendungsorientierte Inge-

    nieure/innen für den Einsatz in Industrie, Planungsbüros, öffentlichen Institutionen und Wissenschaft aus. Die typischen Betätigungsfelder der

    Absolventen/-innen liegen in:

    Planung und Projektierung von solaren Kraftwerken, Windenergieanlagen, Anlagen zur Erzeugung von Biogas oder Biokraftstoffen,

    Vernetzung von Systemen zur Energieerzeugung sowie Planung und Projektierung nachgeschalteter Anlagen zur weiteren Energiewandlung,

    Entwicklung und Erforschung von technischen Komponenten und Systemen für Erneuerbare Energien,

    Betrieb und Integration von regenerativen und hybriden Energiesystemen auch in bestehende Netze,

    Bewertung und Steuerung von Projekten zur nachhaltigen Energieversorgung.

    Studieninhalte Als praxisnaher Ingenieursstudiengang liegt der Schwerpunkt in der fachlichen Vertiefung in Entwicklung, Planung und Bau von Anlagen

    zur Nutzung Erneuerbarer Energien aus Sonne, Wind, Bioenergie sowie zur weiteren Energieumwandlung und -verteilung. Die besondere

    Praxisorientierung zeigt sich auch in verschiedenen Laborpraktika und Projektarbeiten und in der Einbindung der lokalen und internationalen

    Kooperationspartner der Fakultät Life Sciences. Zusätzlich sind Lehrveranstaltungen zur Anwendung von mathematischen Methoden, zur

    Datenerfassung und –verarbeitung sowie zur Simulation von Anlagen und Prozessen Bestandteil des Masterprogramms und erweitern die

    theoretischen Fähigkeiten. Ferner werden Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Fächern und im Projektmanagement ausgebaut. Als weiter-

    führender Studiengang vermittelt er so neben einer vertieften fachlichen und methodischen Kompetenz auch die nötigen Fähigkeiten für

    Projektsteuerung und Führungsaufgaben.

    Studienorganisation Der Studiengang ist international ausgerichtet, alle Pfl ichtveranstaltungen sind auf Englisch. Die Gesamtdauer beträgt drei Semester. In den

    ersten beiden Semestern werden in Vorlesungen, Übungen, Laborpraktika und Projekten die fachlichen Inhalte und methodischen Kompetenzen

    erarbeitet. Im dritten Semester ist die Masterarbeit angesiedelt. Dabei werden insgesamt 90 Credit Points (CP) gemäß ECTS erworben. Der

    Studiengang schließt mit dem „Master of Science“ (M.Sc.) ab. Der Abschluss ist international anerkannt und durch ASIIN akkreditiert. Er

    kann als Voraussetzung zu einer anschließenden Promotion dienen.

    The postgraduate degree programme »Renewable Energy Systems – Environmental and Process Engineering« is a practice-oriented engi-

    neering programme that prepares graduates for this developing industry.

    Typical areas of work for graduates are:

    Planning and development of solar power stations, wind energy plants, production plants for biogas and biofuels

    Development of systems networks for the production of renewable energies as well as planning and development of downstream systems for energy transformation and distribution

    Research and development of technical components and systems for renewable energy plants

    Operation and service of renewable and hybrid energy plants and integration into utility grids

    Assessment and management of renewable energy projects

    Course Content The programme focuses on advanced courses in the development, planning and building of solar, wind and bio-energy plants as well

    as downstream systems for energy transformation and distribution. Its practice-oriented approach means that, in addition to lectures,

    work on projects and in labs is an essential part of the programme. Local and international research and industry cooperation partners

    of the Faculty of Life Sciences ensure that market developments are integrated into the programme. Students will also learn the applica-

    tion of mathematical methods, data collection and data-processing as well as the simulation of plants and processes. Selected courses

    in business administration and project management will ensure that in addition to technical and methodical expertise graduates of this

    programme will have the skills to work as project managers and in executive positions.

    Course Structure The programme has been developed for the international market and all compulsory courses are in English. The Master‘s thesis can be

    written in English or German. The fi rst two semesters are made up of lectures in small groups, seminars and lab work. Students will

    complete individual projects on different topics. Set research topics will be completed in the labs. The Master‘s thesis is written in the

    third semester; in most cases in industry, with renewable energy related companies. The degree qualifi cation »Master of Sience« is

    internationally approved and qualifi es to enter PhD programmes. The master programme has been certifi ed by ASIIN.

    STUDY PLAN RENEWABLE ENERGY SYSTEMS

    Module Subject

    Mathematics Numerical Mathematics

    Data Acquisition Data Acquisition & Processing

    Wind

Recommended

View more >