Click here to load reader

Sojaanbau und -verwertung in der Praxis PDF file LTZ Augustenberg Außenstelle Rheinstetten-Forchheim Kutschenweg 20, 76287 Rheinstetten-Forchheim Soja-Netzwerk Tel. 0721/9518-224

  • View
    1

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Sojaanbau und -verwertung in der Praxis PDF file LTZ Augustenberg Außenstelle...

  • Anfahrtsbeschreibung

    Treffpunkt

    Betrieb Rainer und Jürgen Möhler GbR Eichelshof 2 74214 Schöntal

    Die Zufahrt zum Veranstaltungsort ist ausgeschildert.

    Feldtag

    Soja - Spezielle Erntetechnik und mobile Toastanlage

    Sonntag, 14. September 2014 12:00-17:00 Uhr Schöntal-Eichelshof Baden-Württemberg

    Impressum: Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ), Neßlerstraße 25, 76227 Karlsruhe, Tel.: 0721/9468-0, [email protected], www.ltz-augustenberg.de Redaktion: Christian Rupschus, Layout: Patrik Kappler Fotos: Franz-Josef Kansy, Stefanie Michelsburg, Janina Schmid 08/2014

    LTZ Augustenberg

    und

    Betrieb Rainer und Jürgen

    Möhler GbR Während der Veranstaltung werden Fotos aufge- nommen, die wir im Rahmen unserer Öffentlich- keitsarbeit verwenden wollen. Wenn Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind, dann teilen Sie uns das bitte zu Beginn der Veranstaltung mit.

    Karte aus OpenStreet Map, CC-BY-SA 2.0

  • LTZ Augustenberg

    Außenstelle Rheinstetten-Forchheim Kutschenweg 20, 76287 Rheinstetten-Forchheim

    Soja-Netzwerk

    Tel. 0721/9518-224 [email protected] www.sojafoerderring.de

    Ziel der Veranstaltung Programm

    Der Betrieb Möhler baut Sojabohnen an und verfüttert diese an die eigenen Legehennen. Auf dem Programm stehen Vorträge zur allgemeinen Produktionstechnik des Sojaanbaues und der Verfütterung von Sojabohnen. Des Weiteren werden Vorführungen eines Spezialflexschneidwerks der Firma Zürn und der mobi- len Toastanlage des Betriebs Möhler angeboten.

    Das bundesweit agierende Sojanetzwerk zielt darauf ab, den Anbau und die Verarbeitung von Sojabohnen in Deutschland zu fördern. Die Veranstaltung dient dem Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen Landwirten, Forschung und Beratung.

    Teilnahme

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Die Teilnahme am Feldtag ist kostenlos.

    Besucher werden von der Katholischen Landjugendbewegung Berlichingen bewirtet.

    12:00 Uhr Begrüßung und Kurzvorstellung des Sojanetzwerks Christian Rupschus, LTZ Augustenberg 12:05 Uhr Produktionstechnik und

    Anbauerfahrungen bei Sojabohnen Jürgen Unsleber, Pflanzenbauberater 12:40 Uhr Soja in der Fütterung Thomas Müller, Firma Schaumann 13:00 Uhr Vorführung eines Spezialflexschneidwerks Detlef Baumeister, Zürn GmbH & Co. KG 13:35 Uhr Vorführung der mobilen Toastanlage Kevin Möhler, Schöntal

    14:00 Uhr Pause und Möglichkeit zur Information - ab 14:30 folgt eine Wiederholung des

    Vormittagsprogrammes

    14:30 Uhr Begrüßung und Kurzvorstellung des Sojanetzwerks Christian Rupschus, LTZ Augustenberg 14:35 Uhr Produktionstechnik und

    Anbauerfahrungen bei Sojabohnen Jürgen Unsleber, Pflanzenbauberater 15:10 Uhr Soja in der Fütterung Thomas Müller, Firma Schaumann 15:30 Uhr Vorführung eines Spezialflexschneidwerks Detlef Baumeister, Zürn GmbH & Co. KG 16:05 Uhr Vorführung der mobilen Toastanlage Kevin Möhler, Schöntal

    17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

    Veranstalter

    Das Projekt und die Veranstaltung werden geför- dert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen der BMEL Eiweißpflanzenstrategie.