Click here to load reader

Spezial Wohnen Bauen Leben Nr. 26

  • View
    235

  • Download
    8

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Wohnmagazin

Text of Spezial Wohnen Bauen Leben Nr. 26

  • wohnenbauen Leben

    bunte weLten

    Form & Farbe

    Gartentrume_S.32

    Kochen mit Freunden_S.44

    Schwedenhuser_S.54

    Bauen im Bestand_S.58

    Solar - saubere Energie_S.62

    13. jahrgang KoStEnloS

    BLAUPAUSE

    bieLefeLd

    gtersLoh her

    ford

    WintEr 2011/12

    nr. 26

  • Qualitt hat einen Namen: Miele-Hausgerte mit Premiumkchen bei Godesaer in Bielefeld!

  • 3wohnen bauen leben

    liebe leserinnen und leser,alles in ordnung bei Ihnen? In der Kchenschublade wie im bcherregal, im

    Badezimmer- wie im Kleiderschrank? Gabeln rechts, Messer links, Lffel in der

    Mitte oder andersrum? Handtcher oben oder unten im Schrank? Und die

    Strmpfe in der mittleren Schublade? Eine gewisse Ordnung kann nicht schaden,

    zumal bei Bchern, DVDs, CDs oder gar Schallplatten. Schlielich will man das

    gute Stck auch dann wiederfinden, wenn man gerade Lust auf die Lektre, den

    Film oder die Musik versprt. Wir wissen natrlich nicht, welche Systematik Sie

    bevorzugen ob nach Gre, Farbe oder Fachgebieten. Die Leser und Sammler,

    denen unsere Fotografen diesmal einen Hausbesuch abgestattet haben, setzen

    auf die klassische Methode: Sie ordnen nach Alphabet.

    Nur eines von vielen Themen der Winter-Ausgabe unseres Spezial WOHNEN.

    Wir entfhren Sie zudem in neue Wohnwelten, liefern kreative Wohnideen,

    gehen mit Ihnen in den Garten und in die Kche, widmen uns natrlichen werk-

    stoffen wie Holz und bieten Ihnen auch wieder zwei reizvolle architektonische

    Homestorys aus der Region. Nicht zu vergessen die vielen ntzlichen Profitipps,

    Fachbeitrge und wertvollen Infos zu Innenausbau, Energietechnik und anderen

    interessanten Themenbereichen.

    Natrlich haben wir auch wieder ordentlich notiert, bei welchen Anbietern

    und Dienstleistern in der Region, bei welchen Herstellen wir diese guten Ideen

    und schnen Stcke fr Sie entdeckt haben. Die finden Sie brigens noch mal

    thematisch wie alphabetisch geordnet ab Seite 84!

    herzlichst, Ihr Friedrich Flttmann

    E d i t o r i a l

    wohnenBAUEN LEBEN

    Betsch feinstes LichtRitterstr. 29 33602 BielefeldTel. 0521-66664Fax. 0521-5212089mail. [email protected]

    ffnungszeitenMontag bis Freitag 10.00 bis 19.00 UhrSamstag 10.00 bis 16.00 Uhr

    GUTES LICHT BRAUCHT GUTE BERATUNG. Wir planenund realisieren seit 1996 Ihre Lichtwnsche. LassenSie sich von unserer Ausstellung inspirieren, wir zei-gen Ihnen die Vielfalt der Mglichkeiten vereint mitder neuesten Technik und dem Anspruch an Designund Qualitt.Selbstverstndlich mit dem vollen Service, den Sieerwarten drfen: Lichtplanung, Beratung vor Ort,Montageservice und Reparaturservice

    betsch

    anz_betsch.qxd:Layout 1 20.11.2009 11:28 Uhr Seite 3

    Betsch feinstes LichtRitterstr. 29 33602 BielefeldTel. 0521-66664Fax. 0521-5212089mail. [email protected]

    ffnungszeitenMontag bis Freitag 10.00 bis 19.00 UhrSamstag 10.00 bis 16.00 Uhr

    GUTES LICHT BRAUCHT GUTE BERATUNG. Wir planenund realisieren seit 1996 Ihre Lichtwnsche. LassenSie sich von unserer Ausstellung inspirieren, wir zei-gen Ihnen die Vielfalt der Mglichkeiten vereint mitder neuesten Technik und dem Anspruch an Designund Qualitt.Selbstverstndlich mit dem vollen Service, den Sieerwarten drfen: Lichtplanung, Beratung vor Ort,Montageservice und Reparaturservice

    betsch

    anz_betsch.qxd:Layout 1 20.11.2009 11:28 Uhr Seite 3

    bIelefeld

    GTERSLOH HER

    FORD

    WintEr 2011/12

    NR. 26

  • 24Lebensart

    eInstIeG 3 Editorial

    Leben 6 WohnweLt: natrlich

    strukturen, die man spren kann. Die Geschichten erzhlen.

    24 lEbEnsart: bhnEnrEifMbel und accessoires mit Anziehungskraft.

    26 hausbesuch: lEsEr & sammlErLeben mit bchern braucht eine gewisse Ordnung im regal.

    wOhnen 10 WohnIDeen: stammhaltEr fr Wohnkultur

    herz aus holz - die eigenen vier wnde als Projektionsflche fr natrliches Wohngefhl.

    12 WohnIDeen: innEnlEbEnKlare Linien und ein spritzer retro. urbaner cocktail mit starken signalen und innovativen Ideen.

    30 homEstOry: landliEbEKonsequent modern, mit dem subtilen charme lndlichen wohnens.

    36 GartEntruMe: diE farbE Grn

    Kleines Rasen 1 x 1: Das Gras auf der an-deren seite des Zaunes ist immer grner?

    38 GartEntruMenews, trends, tipps

    44 kchEnweLt: hiGhtEch in dEr kchE

    Der Khlschrank denkt mit Visionen mit Zukunft.

    46 kchEnweLtnews, trends, tipps

    20 wOhnIDeen

    28 hausbesuch

    38 Garten

    50 baD

    wOhnenbAuen Leben

    i n h a lt s v e r Z e I c h n I s

    bIeLefeLD

    GtersLOh herf

    OrD

    WintEr 2011/12

    nr. 26

  • 5wOhnen bauen Leben

    48 badweLt: holz im badSorgt fr ein warmes und behagliches Ambiente. Perfekt, um sich rundherum wohl zu fhlen.

    49 badweLtnews, trends, tipps

    bauen 52 homEstOry: raumWundEr

    Klare Linie auf allen ebenen raumstapeln gleich liegen die zwei baukrper aufeinander.

    58 immobiliEnMarKt: stadtvilla

    Der traum vom schnen wohnen mediterran inspiriert, futuristisch, natrlich energieeffizient.

    59 immobiliEnMarKtnews, trends, tipps

    62 bauEnwOhnen: WintErGrtEn

    eine Oase des Lichts: mitten im Grnen und das bei Wind und Wetter.

    63 bauEnwOhnennews, trends, tipps

    68 innEnausbau: husEr Warm vErpackt

    Hochwertige Dmmstoffe helfen energie sparen.

    70 innEnausbaunews, trends, tipps

    74 EnErGiEtechnIK: EnErGiEsparlampEn

    ein leuchtendes Vorbild fr energieeffizienz.

    75 EnErGiEtechnIKnews, trends, tipps

    78 umWEltGesunDheIt: klimatisch biElEfEld

    netzwerk der Praktiker fr energie- einsparung, Klimaschutz, nachhaltiges sanieren und bauen.

    absPann 80 adrEssEn

    81 imprEssum

    82 GlossEhellmuth Opitz: Mit Musil geht alles besser.

    titelbild: Morosowww.moroso.it

    Schlohofstrae 5033615 Bielefeld

    Telefon 05 21|6 02 31

    Auen- und Innenanstriche Tapezierarbeiten Farbige Raumgestaltung Sensotec-Elektrosmog-Abschirmsysteme Dekorative Gestaltung mit zeitgemen Werkstoffen Historische Malertechniken fr Denkmalpflege und Restaurierungsarbeiten

    Teppichboden-, CV-, Linoleum- und Kork-Klebearbeiten Wrmedmmsysteme Mineralische Anstriche und -Putze Lehmputze

    Komplettrenovierung aus einer Hand Mitgliedsbetrieb Handwerkerkooperation | TeamHandwerker

    MalerwerkstttenFranz KriestenInh. Lothar Kriesten . Malermeister und Vergolder . geprfter Restaurator im Maler- u. Lackierer-Handwerkseit 1912

  • 6 wohnen bauen leben

    W o h n w e lt

  • Der Charme alter FabrikwnDe im kontrast zur

    moDerne. klare Formen. wenige Farben. ruhenDer

    Pol im hektisChen treiben. innen leben.

    kFabri ateFo

    tos:

    Co

    r, h

    ouse

    Doc

    tor,

    mor

    oso

  • wohnen bauen leben8 wohnen bauen leben8 wohnen bauen leben

    W o h n w e lt

  • Foto

    s: H

    abit

    at, H

    ouse

    Doc

    tor,

    Lign

    et R

    ose,

    Inov

    ation

    warme hlzer unD rohe wnDe. strukturen,

    Die man sPren kann. Die gesChiChten erzhlen.

    unD siCh selbst gengen. sPannenD sinD unD

    ruhe ausstrahlen. innen unD aussen ist eins.

    l ichNatr

  • Herz aus Hol zWer Hat als Kind nicHt von einem BaumHaus getrumt? ein rcKzugsort. ursprnglicH, mitten in der

    natur und docH gescHtzt. allerdings, ganz so HocH Hinaus muss man sicH Heute nicHt meHr Wagen,

    um zu cHillen und zu trumen, zu loungen und aBzuscHalten. die eigenen vier Wnde sind die

    projeKtionsflcHe fr natrlicHes WoHngefHl. mit Holz als einem der protagonisten.

    stammhalter fr Wohnkultur

    sinn fr naturmaterialienDoch nicht nur Holz, auch Leder, Wolle, Rattan, Kork, Filz und andere Pflanzenfasern werden zu moder-nen Mbeln und Accessoires. Wie alle Naturmaterialien sprechen sie unsere Sinne an. Sie schmeicheln unseren Augen, fhlen sich wunderschn weich an und harmonieren mit modernen Baustoffen und puristischen Einrichtungskonzepten. Wolle und Baumwolle zeigen sich in schicker grober Strickoptik,

    1. + 2.Tre Lamp/Moooi

    3. Morph Lounge/

    Zeitraum

    4. Mellow Daybed/

    Zeitraum

    5. Schreibtisch

    Rewrite/Ligne Roset

    6. Sideboard 240/Bwer Interior,

    Design: Eric De-genhardt, Foto:

    Axel Struwe

    7. Tre/Arco

    Beim Einrichten ist Holz das Herz aller Dinge. In seiner Einfachheit liegt der Trick. Denn mit ihm ziehen Emotionalitt und Nach-haltigkeit ein. Holz wrmt, ist ein optisches und haptisches Erlebnis. So kommen stark strukturierte Tischplatten aus alter Eiche beispielsweise auf modernen Metall-Ge-stellen daher und zarte Origami-Leuchten thronen auf standhaften Holzfen. Holz als einer der Hauptdarsteller bei Mbeln ist einzigartig in seiner Vielfalt. Zeigt sich in unterschiedlichsten Ausfhrungen von hell bis dunkel, von glatt bis rustikal. Und: vom Sofa und Sessel bis zum Hocker und Bett. Schnrkellos und gradlinig, modern und zeitgem interpretiert.

    1.

    2.

    3.

    4.

    10 WoHnen Bauen leBen

    W o h n i d e e n

  • ... namhafte Manufakturen unter

    einem Dach.

    die Verbindung excellenter

    handwerklicher Tradition mit

    moderner Lebensart.

    kreative und individuelle Raum-

    lsungen fr Innen und Auen.

    Jllenbecker Strae 314

    (im Euskirchen Designhaus)

    33613 Bielefeld

    T 0521.98608.60

    F 0521.98608.10

    [email protected]

    www.haus-der-raeume.de

    filz in moderner neuer form und Leinen in grober, verwaschener Haptik. D

Search related