Statistik der Lernenden der Vorschule und der ... ?· Statistik der Lernenden der Vorschule und der…

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

  • Statistik der Lernenden der Vorschule und der obligatorischen Schule im Kanton Bern nach Schule und Gemeinde 2010/11 Statistiques des lves du degr prscolaire et de la scolarit obligatoire du canton de Berne par cole et par commune 2010/11 Bildungsplanung und Evaluation Erziehungsdirektion des Kantons Bern Planification de la formation et valuation Direction de l'instruction publique du canton de Berne

    #581277/ 14.3.2012

  • Statistique de la formation

    Page 2 Direction de l'instruction publique du canton de Berne

    Bern, April 2012

    Konzept: Jrgen Allraum (BiEv)

    Tabellen: Arsis Informatik, Bern

    Herausgeber: Bildungsplanung und Evaluation (BiEv) Erziehungsdirektion des Kantons Bern Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern

    Tel.: 031 633 85 07 Fax: 031 633 83 55 E-Mail:abiev_@erz.be.ch.com Internet: www.erz.be.ch/statistik

    Berne, avril 2012

    Concept: Jrgen Allraum (BiEv)

    Tableaux: Arsis Informatik, Berne

    Editeur: Planification de la formation et valuation (BiEv) Direction de l'instruction publique du canton de BerneSulgeneckstrasse 70 3005 Berne

    Tl.: 031 633 85 07 Fax: 031 633 83 55 E-mail:abiev_@erz.be.ch.com Internet: www.erz.be.ch/statistique

  • Bildungsstatistik

    Erziehungsdirektion des Kantons Bern Seite 3

    Statistik der Lernenden der Vorschule und der obligatorischen Schule im Kanton Bern nach Schule und Gemeinde 2010/11

    Statistiques des lves du degr prscolaire et de la scolarit obligatoire du canton de Berne par cole et par commune 2010/11 Auf den folgenden Seiten finden Sie fr den Ge-samtkanton sowie jede Gemeinde des Kantons Bern eine Statistik der Volksschule und des Kin-dergartens mit der Anzahl Lernende nach Schule,Schulart, Geschlecht, Herkunft, Muttersprachesowie weiterer Merkmale. Stichtag ist der 15. Sep-tember. Ein Verzeichnis der (Gemeinde-)Tabellen finden Sie auf den folgenden zwei Seiten. Am schnellsten finden Sie die Tabelle einer Gemeinde, in dem Siedie Suchfunktion des Acrobat Readers benutzen

    (Symbol: )

    In den Tabellen werden die folgenden Abkrzun-gen und Begriffe verwendet:

    Abteilungs-charakter:

    oe ffentlich Schule p/s private, subventionierte Klasse p/ns private, nicht subventionierte

    Klasse Unterrichts-sprache:

    d deutsch f franzsisch a andere Sprache (nur in Privat-

    schulen mglich) davon fremd-sprachig:

    Lernende mit einer anderen Mutter-sprache als die Unterrichtssprache

    mit HSK-Unterricht:

    besuchen den Unterricht in heimatli-cher Sprache und Kultur

    Vous trouvez aux pages suivantes une statistique des lves du degr prscolaire et de la scolarit obligatoire pour tout le canton et pour chaque commune, par cole, par type dcole, par nationa-lit et par langue maternelle notamment. Le jour de rfrence est le 15 septembre. Les deux pages qui suivent contiennent la liste des tableaux (par commune). Pour trouver rapidement le tableau dune commune, se servir de la fonction

    de recherche dAcrobat Readers (symbole )

    Lgende des abrviations utilises dans les ta-bleaux :

    statut de lcole :

    oe tablissement public p/s tablissement priv subven-

    tionn p/ns tablissement priv non sub-

    ventionn

    langue d'en-seignement :

    d allemand f franais a autre langue (tablissement

    priv seulement)

    de langue trangre :

    lves dont la langue maternelle est autre que celle de l'enseignement

    suivant les cours LCO :

    participant aux cours de langue et de culture dorigine

  • Statistique de la formation

    Page 4 Direction de l'instruction publique du canton de Berne

    Verzeichnis der Tabellen / Liste des tableaux Kanton Bern / Canton de Berne Gesamtkanton /

    tout le canton Deutschsprachiger

    Kantonsteil / partie germanophone

    Franzsischsprachi-ger Teil / partie francophone

    Gemeinden / Communes Aarberg Aarwangen Adelboden Aefligen Aegerten Aeschi b. Spiez Affoltern i. E. Albligen Alchenstorf Allmendingen Amsoldingen Arch Arni Attiswil Auswil Bannwil Bargen (BE) Briswil Btterkinden Beatenberg Bellmund Belp Belpberg Belprahon Bern Bettenhausen Bvilard Biel Biglen Bleienbach Bleiken b. O.diessb. Blumenstein Bolligen Boltigen Bnigen Bowil Bremgarten b. Bern Brenzikofen Brienz

    Brgg Brttelen Buchholterberg Betigen Bren a. d. Aare Bren zum Hof Burgdorf Burgistein Busswil b. Bren Champoz Chtelat Corcelles (BE) Corgmont Cormoret Cortbert Court Courtelary Crmines Drligen Drstetten Diemerswil Diemtigen Diessbach b. Bren Diesse Dotzigen Drrenroth Eggiwil Epsach Eriswil Eriz Erlach Erlenbach

    i.Simment. Ersigen Eschert Etzelkofen Evilard Fahrni Farnern Ferenbalm Finsterhennen Forst-Lngenbhl Fraubrunnen Frauenkappelen Freimettigen Frutigen Gadmen

    Gals Gampelen Gerzensee Golaten Gondiswil Graben Grafenried Grandval Grindelwald Grossaffoltern Grosshchstetten Gsteig Gsteigwiler Guggisberg Gndlischwand Gurbr Gurzelen Guttannen Habkern Hasle b. Burgdorf Hasliberg Hutligen Heiligenschwendi Heimberg Heimenhausen Heimiswil Hellsau Herbligen Hermrigen Herzogenbuchsee Hilterfingen Hindelbank Hofstetten b. Brienz Homberg Huttwil Iffwil Inkwil Innertkirchen Ins Interlaken Ipsach Iseltwald Ittigen Jegenstorf Jens Kallnach Kandergrund Kandersteg Kappelen

    Kaufdorf Kehrsatz Kernenried Kiesen Kirchberg (BE) Kirchdorf (BE) Kirchenthurnen Kirchlindach Kleindietwil Kniz Konolfingen Koppigen Krattigen Krauchthal Kriechenwil La Ferrire La Heutte La Neuveville Lamboing Landiswil Langenthal Langnau im Emmen-

    tal Lauenen Laupen Lauperswil Lauterbrunnen Leimiswil Leissigen Lengnau (BE) Lenk Leuzigen Limpach Linden Lotzwil Loveresse Lscherz Ltschental Ltzelflh Lyss Lyssach Madiswil Malleray Matten b. Interlaken Mattstetten Meikirch Meinisberg Meiringen Melchnau Mirchel

  • Bildungsstatistik

    Erziehungsdirektion des Kantons Bern Seite 5

    Monible Mont-Tramelan Moosseedorf Mrigen Mtschwil Moutier Mhleberg Mhledorf(BE) Mhlethurnen Mlchi Mnchenbuchsee Mnchenwiler Mnchringen Mnsingen Mntschemier Muri bei Bern Neuenegg Nidau Niederbipp Niederhnigen Niedermuhlern Niedernz Niedersch Niederried b. Inter. Niederstocken Nods Noflen Oberbalm Oberbipp Oberburg Oberdiessbach Oberhofen a.

    Thun.s. Oberhnigen Oberlangenegg Oberried a. Brie.see Obersteckholz Oberstocken Oberthal Oberwil b. Bren Oberwil i. Simment. Ochlenberg Oppligen Orpund Orvin Ostermundigen Perrefitte Pry Pieterlen Plagne Pohlern Pontenet

    Port Prles Radelfingen Rapperswil (BE) Reconvilier Reichenbach i.

    Kand. Reisiswil Renan (BE) Reutigen Riggisberg Ringgenberg (BE) Roches (BE) Roggwil Rohrbach Rohrbachgraben Romont (BE) Rthenbach i. E. Rubigen Rderswil Rdtligen-Alchenfl. Reggisberg Regsau Rumisberg Rmligen Ruppoldsried Rschegg Rti b. Bren Rtschelen Saanen Safnern Saicourt Saint-Imier Saxeten Schalunen Schangnau Schattenhalb Schelten Scheuren Schlosswil Schpfen Schwadernau Schwarzhusern Seeberg Seedorf (BE) Seehof Seftigen Signau Sigriswil Siselen Sonceboz-Sombeval Sonvilier Sorvilier

    Souboz Spiez St. Stephan Steffisburg Stettlen Studen Sumiswald Sutz-Lattrigen Tgertschi Tuffelen Tavannes Thierachern Thrigen Thun Thunstetten Toffen Trachselwald Tramelan Treiten Trimstein Trub Trubschachen Tschugg Twannn-Tscherz Uebeschi Uetendorf Unterlangenegg Unterseen Ursenbach Urtenen Uttigen Utzenstorf Vauffelin Vechigen Villeret Vinelz Wachseldorn Wahlern Wald Walkringen Walperswil Walterswil (BE) Wangen a. d. Aare Wangenried Wattenwil Wengi Wichtrach Wiedlisbach Wiggiswil Wilderswil Wiler b. Utzenstorf

    Wileroltigen Wimmis Wohlen b. Bern Wolfisberg Worb Worben Wynau Wynigen Wyssachen Zziwil Zollikofen Zuzwil Zweisimmen Zwieselberg

  • Schuljahr 2010/11Schuljahr 2010/11Schuljahr 2010/11Schuljahr 2010/11Ann scolaire 2010/11Ann scolaire 2010/11Ann scolaire 2010/11Ann scolaire 2010/11

    Vorschulstufe und obligatorische SchuleVorschulstufe und obligatorische SchuleVorschulstufe und obligatorische SchuleVorschulstufe und obligatorische SchuleDegr prscolaire et scolarit obligatoireDegr prscolaire et scolarit obligatoireDegr prscolaire et scolarit obligatoireDegr prscolaire et scolarit obligatoire

    Aarberg 301 Aarberg 301 Aarberg 301 Aarberg 301

    Vorschulstufe oe 61Kindergarten dKindergarten/Primarschule Aarberg (614)Kindergarten/Primarschule Aarberg (614)Kindergarten/Primarschule Aarberg (614)Kindergarten/Primarschule Aarberg (614) 25 13 9 0 3

    Primarstufe oe 235Primarschule d 111 29 30 5 12

    Primarstufe oe 1RILZ3+ primar integriert d 1 0 0 0 0

    Primarstufe oe 35Einschulungsklasse d 11 3 4 0 4

    Primarstufe oe 5Klasse zur besonderen Frd d 2 2 2 0 0

    Sekundarstufe I oe 2Klasse zur besonderen Frd d 1 1 1 0 1

    Total Schule / total de l'cole 339 151 48 46 5 20

    Sekundarstufe I oe 1RILZ3+ sekundar integriert dReal-/Sekundarschule Aarberg (726)Real-/Sekundarschule Aarberg (726)Real-/Sekundarschule Aarberg (726)Real-/Sekundarschule Aarberg (726) 0 0 1 0 0

    Sekundarstufe I oe 52Realschulniveau d 29 17 22 4 3

    Sekundarstufe I oe 11Klasse zur besonderen Frd d 5 2 2 0 1

    Sekundarstufe I oe 212Sekundarschule d 108 8 7 0 10

    Sekundarstufe I oe 35Gymnasialer Unterricht (GU d 17 2 2 0 2

    Sekundarstufe I oe 17Spezielle Sekundarklasse d 12 0 0 0 1

    Total Schule / total de l'cole 328 171 29 34 4 17

    667667667667 322322322322 77777777 80808080 9999 Total Gemeinde / total de la commune Total Gemeinde / total de la commune Total Gemeinde / total de la commune Total Gemeinde / total de la commune 37373737

    Vorschulstufe 61d 25 13 9 0 3 nach Schulstufe / par degr scolaire oe

    Primarstufe 276d 125 34 36 5 16oe

    Sekundarstufe I 330d 172 30 35 4 18oe

    Seite 7 von 42223.04.2012

  • Schuljahr 2010/11Schuljahr 2010/