Ulla Hahn, Das wr ein Leben (1981) . Kleist, Kthchen von Heilbronn Ulla Hahn, Das wr ein Leben (1981) Ich bau mir mein Nest in der Achselhhle vom Mann mit dem Goldhelm. Geht er

  • Published on
    06-Mar-2018

  • View
    215

  • Download
    2

Embed Size (px)

Transcript

  • vgl. Kleist, Kthchen von Heilbronn

    Ulla Hahn, Das wr ein Leben (1981)

    Ich bau mir mein Nest in der Achselhhlevom Mann mit dem Goldhelm. Geht erso gehe ich bewegungslos mit. Krmmt erden Leib tue ich aufrecht desgleichen.Isst er sein Brot im Schweiss seines Angesichtslieg ich betrt von den Dften ihmunterm mnnlichen Arm.Seine Rede Ja Nein1 ist fraglos immerdie meine. Se nicht ernte nicht: Ernhret und kleidet dich doch. Nichtsverlangt er dafr als sein tgliches QuantumRosen dornenlos wind ich den Kranz ihmzwitschernd ums gttliche Haupt.

    1

    33 Ihr habt weiter gehrt, da zu den Alten gesagt ist: "Du sollst keinen falschen Eid tun und sollst Gott deinen Eid halten." 34 Ich aber sage euch, da ihr berhaupt nicht schwren sollt, weder bei dem Himmel, denn er ist Gottes Stuhl, 35 noch bei der Erde, denn sie ist seiner Fe Schemel, noch bei Jerusalem, denn sie ist des groen Knigs Stadt. 36 Auch sollst du nicht bei deinem Haupt schwren, denn du vermagst nicht ein einziges Haar schwarz oder wei zu machen. 37 Eure Rede aber sei: Ja, ja; nein, nein. Was darber ist, das ist vom bel. Matthus 5. Kap.

Recommended

View more >