Click here to load reader

VW Modular Concept

  • View
    217

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of VW Modular Concept

Das neue Modulkonzept fr den Handelsplatz. The new modular concept for the dealership.

Eine Vision wird Wirklichkeit. A vision becomes reality.

Weltweit eine Vision. One vision worldwide.

Volkswagen bringt eine groe Vision auf die Strae: Wir wollen die innovativste Volumenmarke der Welt werden. Fr uns bedeutet das nicht nur, dass wir fr jede Anforderung das perfekte Fahrzeug entwickeln. Wir wollen einen Traum verwirklichen: innovative Mobilitt fr alle berall. Volkswagen is bringing a great vision to life: we aim to be the worlds most innovative high-volume brand. For us that does not just mean developing the perfect vehicle for every need. We want to turn a dream into reality: innovative mobility for everyone everywhere.

Der Vision Gestalt geben. Shaping the vision.

Innovationen verstehen wir nicht nur als technische Weiterentwicklung unserer Modelle. Wir setzen auch im Fahrzeugdesign, in der Kommunikation, im Corporate Design und in der Architektur auf Einfachheit und Klarheit. Und das mit aller Konsequenz, auf allen Ebenen. We see innovation as being more than just the technical enhancement of our model range. We are committed to the principles of simplicity and clarity in vehicle design, communica tions, corporate design and architecture too. Consistently. At every level.

Der Gestalt den richtigen Rahmen geben. Framing our identity.

Die visuelle Klammer fr den Auftritt der Marke ist der weie Rahmen. Er prgt das Erscheinungsbild von Volkswagen mit seiner klaren, einfachen Form. Er ist exibel einsetzbar, schafft medienbergreifend eine hohe Wiedererkennbarkeit und differenziert Volkswagen vom Wettbewerb. Deshalb ist er auch das bestimmende Gestaltungselement fr den neuen Handelsplatz. Aber sehen Sie selbst ... The white frame provides the visual framework for the brand identity. Its clear, simple shape is key to the Volkswagen image. It is exible in use, underpins brand recognition across all media platforms, and clearly distinguishes Volkswagen from the competition. Consequently, it is the key design element for the new dealership. But take a look for yourself ...

Der Handelsplatz der Zukunft.

The dealership of the future.

Ziele des Modulkonzepts. Aims of the modular concept.

Das Modulkonzept ist mehr als ein klassisches Architekturkonzept. Durch seine individuell kombinierbaren Elemente funktioniert es wie ein Baukasten, mit dem jedes Gebude zu einem Volkswagen Handelsplatz wird. Es bercksichtigt unterschiedlichste Anforderungen und bietet beinahe endlose Kombinationsmglichkeiten. Fr Hndler heit das, jeden Raum optimal nutzen zu knnen. Innen wie auen. Auf groen und kleinen Flchen. In alten und neuen Gebuden. In Asien, Amerika, Australien, Afrika und Europa. Kurz: berall, wo es die Marke Volkswagen gibt. So bekommt unsere Vision weltweit ein Zuhause. The modular concept is more than just a classic architectural design concept. The combination of individual elements provides a kit by which any building can be turned into a Volkswagen dealership. It takes account of a wide variety of needs, and offers a virtually innite range of combinations. For dealers that means every space can be used to the optimum. Inside and outside. Large areas or small. In old buildings or new ones. In Asia, America, Australia, Africa and Europe. In short: wherever the Volkswagen brand is to be found. It provides a home to our vision all over the world.

Flexibel in jeder Hinsicht: das Modulkonzept. Einzige Voraussetzungen fr den neuen Handelsplatz sind eine Mindestraumhhe von 5,50 Metern und eine Glasfassade. Der abgebildete Plan zeigt einen beispielhaften Aufbau, ausgelegt auf die Bedrfnisse des europischen Marktes. Flexible in every way: the modular concept. The only preconditions for the new dealership are a minimum interior height of 5.50 metres and a glass faade. The plan shows a specimen design, laid out in line with the needs of the European market.

Die Fassade und das Portal. The faade and the portal.

Schon aus der Ferne ist klar zu erkennen: Das ist Volkswagen. Unverwechselbar betont der weie Rahmen z. B. Fassade und Portal und bietet so eine deutliche Differenzierung zum Wettbewerb. Er ist in verschiedenen Gren und Proportionen erhltlich und damit auch fr die unterschiedlichsten Fassadentypen geeignet. Das Portal des neuen Handelsplatzes ist einladend, freundlich und offen und dient weltweit als architektonische Visitenkarte. Even from a distance its clearly identiable as Volkswagen. The white frame unmistakably accentuates elements such as the faade and the portal, ensuring a clear distinction from the competition. It comes in different sizes and proportions, making it suitable for a wide variety of faade types. The portal of the new dealership is inviting, friendly and open, serving as the brands global architectural calling card.

Der Willkommensmanager. The welcome manager.

Am Empfangstresen begrt der Willkommensmanager die Kunden persnlich und steht als zentraler Ansprechpartner fr Sales, Aftersales, Zubehr und Teile zur Verfgung. Der Empfangstresen greift das Motiv des Rahmens auf und ist, wie der gesamte Schauraum, exibel bestckbar. The welcome manager greets customers in person at the reception desk, and is the central point of contact for sales, aftersales, parts and accessories. The reception desk echoes the motif of the frame and like the showroom as a whole is exible in terms of ttings.

Die Willkommenswand. The welcome panel.

Die Willkommenswand wirkt einladend und ist schon von auen deutlich wahrnehmbar. Auch sie kann modular bestckt werden, z. B. mit Materialmustern, Fahrzeugkongurator, Highlightfahrzeug, Brand Gallery, Internetterminal oder mit einem weiteren Aufenthaltsbereich. The welcome panel is an inviting design element which is clearly visible even from outside. It, too, is modular in terms of ttings, and may include elements such as material samples, the vehicle congurator, a highlight vehicle, the brand gallery, a Web terminal or an additional reception/waiting area.

Der Schauraum. The showroom.

Grozgig, offen und bersichtlich: Das ist der neue Schauraum. Der Rahmen ist auch innen das bestimmende Gestaltungselement und inszeniert Fahrzeuge und Produkte. Ob Neubau, Umbau oder Miete alle Einrichtungselemente knnen ganz nach Bedarf und Raumsituation angeordnet werden und ermglichen so fr unterschiedlichste Anforderungen die optimale Lsung. Generously proportioned, open and clearly laid out: thats the style of the new showroom. The frame is the characteristic design element in the interior too, highlighting the presentation of the vehicles and other products. Whether in a newly constructed building, in a remodelled existing building or in leased premises all interior tting elements can be arranged according to particular needs and in keeping with the specic site, ensuring that the ideal solution can be found for a wide range of requirements.

Die Inszenierungsinseln. The presentation islands.

Die Inszenierungsinseln bieten mit ihren vielfltigen Variationsmglichkeiten die ideale Plattform fr optimale Prsentationen. Ob Fahrzeugmodelle, Aktionen, Shop oder aktuelle Themen, wie beispielsweise neue Technologien die Inszenierungsinseln rcken alles an die richtige Stelle und ins rechte Licht. The presentation islands, with their widely varying usage options, provide the ideal presentation platform. Whether it be the models themselves, special campaigns, the shop or current hot topics such as new technologies the presentation islands ensure everything is located and presented to the very best effect.

Die Kundenwartezone. The customer waiting area.

Durch seine hohe Aufenthaltsqualitt lsst die Kundenwartezone die Zeit schnell vergehen. Aus bequemen und eleganten Sesseln berblickt der Kunde den Schauraum oder verfolgt durch eine Glasscheibe das Geschehen in der Werkstatt. Er kann gemtlich eine Tasse Kaffee trinken oder sich an Internetterminal oder Fahrzeugkongurator ber das umfangreiche Produktangebot der Marke Volkswagen informieren. The inviting quality of the customer waiting area means time passes quickly for anyone in it. Seated in comfortable, elegant armchairs, customers can take in the full extent of the showroom, or watch what is going on in the workshop through a plate-glass window. They can relax with a nice cup of coffee, and use the Web terminal or vehicle congurator to nd out more about the extensive range of products and services of the Volkswagen brand.

Der Shop. The shop.

Auf den Inszenierungsinseln kann auch der Shop auffllig platziert werden. Dort ist eine besonders wertige Darstellung von Teilen, Zubehr und Accessoires mglich was die Kundenbindung der Marke erhht. Auerdem knnen alle Elemente auf der Insel und auch die Insel selbst ganz nach Bedarf und Platzsituation angeordnet und verschoben werden. The shop can be placed in a prominent position on the presentation islands. This provides a particularly strong selling environment for parts, accessories and lifestyle articles, enhancing customer relations. Moreover, all the elements on the island and the island itself can be positioned and laid out exactly as needed and in keeping with on-site circumstances.

Die Serviceannahme und die Dialogannahme. Service reception and dialogue reception.

Die Serviceannahme ist offen gestaltet und hat eine direkte Anbindung zur Dialogannahme, zur Werkstatt und zur Kundenwartezone. Service und Verkauf sind damit gleichberechtigt, und eine umfassende Betreuung des Kunden ist so leichter mglich. The service reception is open in design, and has a direct link through to the dialogue reception area, the workshop and the customer waiting area. This means service and sales are placed on an equal footing, and so customers are assured of comprehensive assistance and support in all matters.

Die Verkaufsbros. The sales ofces.

Offenheit und Diskretion sind beides Voraussetzungen fr ein erfolgreiches Verkaufsgesprch. Entsprechend sind die Verkaufsbros als abgetrennte glserne Rume gestaltet. Openness and discretion are the two prerequisites for successful sales dialogue. Consequently, the sales ofces are styled as separate, glass-walled rooms.

Die Fahrzeugbergabe. The vehicle handover area.

Der Kauf eines Volkswagen ist ein auergewhnliches Erlebnis. Deshalb ndet die Fahrzeugbergabe in einer stilvollen Umgebung statt. So erhlt dieser Moment eine angemessene Inszenierung und untersttzt so die Kundenbindung. Die Auslieferung ist unmittelbar an die Verkaufsbros angeschlossen und hat eine visuelle Verbindung zum Schauraum. The purchase of a Volkswagen is a special event. The vehicle handover therefore takes place in a suitably stylish setting. This imbues the moment with the appropriate sense of occasion, providing a further enhancement of customer retention and brand loyalty. The handover area is connected directly to the sales ofces, and has a visual link through to the showroom.

Das Mbelsystem. The furniture system.

Sofa Sofa

Sessel Chair

Arbeitsplatz Verkufer Sales workplace

Fahrzeugbeisteller Vehicle information stand

Fr die Flexibilitt der Innenraumgestaltung sorgt das speziell entwickelte Mbelsystem. Die einzelnen Mbel, ob Tische, Regale oder Sessel, erlauben individuelle Lsungen und sind berall exibel einsetzbar. Auch das Mbelsystem greift das markentypische Designelement des weien Rahmens auf. The specially developed furniture system provides the interior with the necessary exibility of layout. The individual furniture items desks, shelves, chairs and the like meet specic design needs and are exible in terms of location and usage. The furniture system, too, embodies the white frame motif as the characteristic design element of the brand identity.

Highlightrahmen Highlight frame

Originalteile Tresen Genuine Parts desk

Shop-Highlight Shop highlight

Schrank mit Prospektablage Cabinet with brochure shelf

Ein Prinzip, viele Mglichkeiten.

One principle, many possibilities.

Auenansichten. Exterior views.

Die Fassadenelemente knnen an jedes beliebige Gebude angebracht werden. The faade elements can be installed on any building.

Mit dem neuen Modulkonzept ist die Gebudegestaltung exibel und efzient. Egal ob es sich um einen Neu- oder Umbau, eine Eigentums- oder Mietimmobilie, ein frei stehendes Haus oder einen Gebudekomplex handelt. Ein besonderer Vorteil des Modulkonzepts ist auerdem, dass die Fassadenelemente fr jede Gebudegre geeignet sind. Und auch die Portal- und Hndlerrahmen knnen, je nach Lage der Aus- und Eingnge, exibel angebracht werden. So wird jedes Gebude zu einem Volkswagen Gebude. The new modular concept provides for a exible and efcient exterior building design. Regardless of whether the dealership is housed in a newly constructed building or a remodelled existing building, in purchased or leased premises, in a stand-alone building or as part of a complex. Another key advantage of the modular concept is that the faade elements are suitable for any size of building. And the portal and dealer frames, too, can be installed exibly depending on the location of the entrances and exits. All these elements enable any building to be turned into a Volkswagen building.

Das Modulkonzept bietet exible Gestaltungsmglichkeiten fr jede Gebudegre und -position. The modular concept offers exible design options for any size of building, in any position.

Die Module im Raum. The interior modules.

Im Inneren bietet das Modulkonzept mehr Platz fr eine hhere Fahrzeugmenge und damit auch fr mehr Baureihen. Sales und Aftersales sind rumlich gleichberechtigt und die Bereiche Fahrzeuge, Ersatzteile und Accessoires besser vernetzt. Elegante Mbel und hochwertiges Design erhhen die Verweildauer. Die Module lassen sich je nach Grundriss, Bedrfnissen und Platzsituation im Raum bewegen und anordnen. Das schafft Flexibilitt und gibt die Mglichkeit, auf wechselnde Bedingungen und neue Herausforderungen schnell, unkompliziert und passend zu reagieren. Inside the dealership, the modular concept provides room for more vehicles, and so for more model lines. Sales and aftersales are provided with the same amount of space, and the vehicle, parts and lifestyle article areas are more efciently interlinked. Elegant furniture and high-grade design encourage visitors to stay and take in all the dealership has to offer. The modules can be located and arranged according to the layout of the site, the space available and the specic needs of the dealership. This provides great exibility, and enables dealers to respond appropriately to changing conditions and new challenges quickly and easily.

Jede Schauraumche kann je nach Anforderung und Platzsituation individuell bestckt werden. Hier zwei mgliche Varianten fr 510 m2 Schauraumgre. All showroom areas can be tted out individually according to specic needs and available space. Here are two possible variants for a 510 square-metre showroom.

Die Bestckung der Module. Module ttings.

Highlightfahrzeug auf Inszenierungsinsel Highlight vehicle on presentation island

Willkommensmanager mit Highlightfahrzeug Welcome manager with highlight vehicle

Willkommensmanager mit Shop Welcome manager with shop

Die einzelnen Module lassen sich ebenfalls an die individuelle Situation des jeweiligen Handelsplatzes anpassen. Das neue Handelsplatzkonzept bietet damit auf allen Ebenen volle Flexibilitt. Es ermglicht die optimale Nutzung jedes Raums und gibt die passende Antwort auf jede Anforderung. The individual modules can likewise be adapted to the specic circumstances at the dealership. The new dealership concept thus offers full exibility at all levels. It enables every space to be utilised to the optimum, and meets every need in just the right way.

Zwei Highlightfahrzeuge Two highlight vehicles

Shop Shop

Kundenwartezone Customer waiting area

Zeit zum Handeln. Time to act.

Der Handelsplatz im berblick. An overview of the dealership.10

11

12

4

8

Der neue Handelsplatz bietet dank einer efzienten Grundrissgestaltung grtmgliche Flexibilitt. Die Schauraumgre kann je nach Anforderung an die Anzahl der Fahrzeuge angepasst werden. Fr jedes Fahrzeug ist eine Flche von 30 m2 vorgesehen, sodass sich z. B. fr 17 Fahrzeuge eine Nettoschauraumche von 510 m2 und eine Bruttoschauraumche (inklusive Bros und Nebenrume) von 1.000 m2 ergibt. The efcient layout of the new dealership offers maximum exibility. The size of the showroom can be adapted to specic needs and the number of vehicles on show. An area of 30 square metres is allowed for each vehicle, so for 17 vehicles, for example, that would mean a net showroom area of 510 square metres and a gross area (including ofces and side rooms) of 1,000 square metres.

7

5

3

6 9

1

2

Detaillierte Informationen und ntzliche Unterlagen zum neuen Volkswagen Handelsplatz nden Sie unter: https://www.volkswagen-marketing.com/vmm_pre_hp_modul_intern/ (Benutzer: Volkswagen, Passwort: Identity). For detailed information and useful documentation on the new Volkswagen dealership visit: https://www.volkswagen-marketing.com/vmm_pre_hp_modul_intern/ (user name: Volkswagen; password: Identity).

Grundriss Schauraum 510 m2 510 square metre showroom layout 1 2 3 4 Fassade Faade Portal Portal Willkommensmanager Welcome manager Willkommenswand Welcome panel 5 6 7 8 Inszenierungsinseln Presentation islands Kundenwartezone Customer waiting area Shop Shop Serviceannahme Service reception 9 10 11 12 Dialogannahme Dialogue reception Verkuferbros Sales ofces Fahrzeugbergabe Vehicle handover area Werkstatt Workshop

Das Auto.