Vw Parking Warmer Adapter

  • View
    2.486

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Transcript

  • 1. Montageanleitung fr die Aufrstung des Zuheizer beim VW Touran TDI unter Verwendung eines Zusatzsteuergertes made by zuheizer@t-online.de
  • 2. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Vorbemerkung Die in dieser Anleitung beschriebene Umrstung beschreibt die Montage und Inbetriebnahme eines fertig aufgebauten Zusatzsteuergertes unter Verwendung des vorgefertigten Kabelsatzes, in einen Touran 2.0 TDI des Modelljahres 2005. Abweichend hiervon kann die Montage in einem anderen Modelljahr variieren. Der Einbau in ein Kraftfahrzeug erfolgt auf eigene Gefahr und unter eigener Haftung des Gertebetreibers und unter Ausschluss eines Rckgriffs bzgl. der ABE sowie weiterer relevanter gesetzlicher Bestimmungen! Funktionsbeschreibung des Systems Die Steuerung beruht auf der Tatsache, dass man den Zuheizer auch ohne die Softwareaufrstung mit der Diagnosesoftware Thermo- Test von Webasto zum heizen bewegen kann. Die Software, welche eigentlich zur Fehleranalyse genutzt wird, hat einen Button ber den man das Zuheizen fr Testzwecke, ohne das der Motor luft, einschalten kann. Hierbei werden alle Regelfunktionen des Zuheizer eigenen Steuergertes gewhrleistet. Der Zuheizer nimmt also seinen geregelten Betrieb auf und berwacht alle wichtigen Parameter. Das Zusatzsteuergert macht sich diese Funktion zu nutze und bildet hierbei die zum Heizen erforderlichen Steuersignale des Serviceprogramm von Webasto nach, und kommuniziert ber den so genannten W-Bus mit dem Zuheizer. Der W-Bus arbeitet hier als 1Wire-Bus zusammen mit der Fahrzeugmasse mit einer halbduplex Datenverbindung. Das Einschalten kann beim Steuergert ber verschiedene Varianten erfolgen. Die einfachste und preiswerteste Variante ist hierbei das Starten ber einen einfachen Taster im Auto. Weiterhin besteht die Mglichkeit des Einschaltens mit Bedienelemente wie zum Beispiel mit der ovale Vorwahluhr 1533 von Webasto bzw. die baugleiche von VW, den verschiedenen Fernbedienungen der Telestart Reihe von Webasto, oder jede x-beliebige andere Schaltuhr oder Fernsteuerung welche 12 V als Schaltausgang liefert. Nach dem Starten ber einen Taster im Auto, oder mit Hilfe einer Fernsteuerung die diesen Taster nachbildet, wird ein Timer im Zusatzsteuergert aktiviert, hierbei kann ber die integrierten DIP-Schalter 3 bis 6 eine Laufzeit zwischen 5 und 80 Minuten eingestellt werden. Bei einer Ansteuerung ber den 12 Volt Steuereingang Pin 4 wie z.B. mit der Webasto Vorwahluhr, oder der Fernsteuerungen TelestartT91 bzw. T100, erfolgt die Einstellung der Laufzeit an den Bedienelementen und der Timer im Steuergert ist nicht aktiv. So lange am Eingang Pin 4, 12 Volt anliegt luft der Zuheizer. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 2
  • 3. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Das Gert ist gleichermaen fr Fahrzeuge mit der Klimaautomatik Climatronic als auch fr die manuelle Steuerung Climatic geeignet. In der Anleitung beschrieben ist nur der Einbau bei Fahrzeugen mit Climatronic. Bei der Climatronic bernimmt das Steuergert die Aufgabe der Ansteuerung der Elektronik des Frischluftgeblses, ber den DIP-Schalter 2 kann die Auswahl zwischen zwei Geblsestufen getroffen werden. Hierbei entspricht Schalterstellung Off, Stufe 3 der Climatronic (3 LEDs leuchten am Climatronicbedienteil), und Schalterstellung On entspricht der Stellung 4 bis 5. Weiterhin kann ber den DIP-Schalter 7 eine Zeitverzgerung von 5 Minuten, bei Winterbetrieb, fr das Einschalten des Frischluftgeblses eingestellt werden. Hierdurch wir eine Schonung der Fahrzeugbatterie erreicht, da das Geblse erst dann startet wenn der Zuheizer den Wasserkreislauf erwrmt hat. !Diese Funktion wird nur von Fahrzeugen mit Climatronic untersttzt! Bei Fahrzeugen mit der manuellen Climatic kann ber den vorhandenen Schaltausgang des Steuergerts ein externes Lastrelais angesteuert werden um das Frischluftgeblse einzuschalten, die Wahl der Lfterstufe erfolgt hierbei ber das Bedienteil der Climatic. Auch gibt es die Funktion einer Winter- Sommerumschaltung, damit an heien Tagen das Auto ohne zu Heizen gelftet werden kann. Diese Umschaltung kann, wenn kein Externer Schalter oder Temperatursensor angeschlossen ist, mit dem DIP-Schalter 1 erfolgen, wird der im Kabelbaum integrierte Temperatursensor benutzt, liegt die Schwelle bei ca. 25 Grad Innentemperatur ab der nur noch gelftet wird. Zustzlich ist auf der Platine noch einen Leuchtdiode vorhanden, diese dient zur Funktionskontrolle der Datenbertragung des W-Bus zum Zuheizer. Immer wenn Steuerinformationen gesendet werden ist dieses an einem kurzen Aufblinken der Leuchtdiode zu erkennen. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 3
  • 4. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Belegung DIP-Schalter DIP 1 Off = Winterbetrieb, On = Sommerbetrieb (nur Lften) DIP 2 Off = kleine Lfterstufe, On = groe Lfterstufe DIP 3 Zeiteinstellung interner Timer, siehe Matrix DIP 4 Zeiteinstellung interner Timer, siehe Matrix DIP 5 Zeiteinstellung interner Timer, siehe Matrix DIP 6 Zeiteinstellung interner Timer, siehe Matrix DIP 7 On = Zeitverzgerung 5 Min. des Lfter bei Winterbetrieb DIP 8 Nicht belegt, fr zuknftige Funktionen Matrix Zeiteinstellung Minuten DIP-Schalter 3 4 5 6 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 55 60 65 70 75 80 entspricht ON Diese Nachrstung lsst sich jederzeit wieder rckstandsfrei zurckbauen, keine der vorhandenen Teile werden verndert oder beschdigt, wenn man von dem Durchtrennen einer Kabelverbindung, welche leicht wieder herzustellen ist, absieht. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 4
  • 5. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 5
  • 6. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 6
  • 7. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Blockschaltbilder Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 7
  • 8. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Autor: Uwe Schulz Bentigtes Werkzeug Als Werkzeug wird neben dem normal blichen wie Schraubendreher, Seitenschneider Bohrmaschine mit Spiralbohrer 2mm etc. auf jeden Fall einen Satz Torx T20 bis T40 Steckschlssel und ein ca. 60 cm langer krftiger Draht bentigt. Es wird kein spezielles Werkzeug bentigt, auch kein Diagnoseadapter da kein Softwareupdate beim Zuheizer durchgefhrt werden muss. Vorbereitung Um einen Kurzschluss bei der Montage zu vermeiden sollte vor Beginn der Arbeiten die Batterie abgeklemmt werden. ! Bitte eventuell erforderliche Code-Nummern fr Radio etc. fr die Wiederinbetriebnahme bereithalten! Um das Steuergert und den Kabelsatz einzubauen mssen einige Verkleidungen im Innenbereich und der vordere Stofnger demontieret werden. Montage im Detail Ablagefach unterhalb des Lenkrads aufklappen und mit einem krftigen Ruck aus der Halterung ziehen. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI) Version 1.4 Stand 09.09.2009 Seite 8
  • 9. Montageanleitung Aufrstung Zuheizer (Touran TDI)