Wilhelm Wulff – Astrowiki-De

  • Published on
    18-Feb-2018

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

<ul><li><p>7/23/2019 Wilhelm Wulff Astrowiki-De</p><p> 1/4</p><p>Geburtshoroskop von Wilhelm</p><p>Wulff</p><p>Wilhelm Wulff</p><p>Aus Astrowiki-de</p><p>Der Bildhauer und Astrologe Wilhelm Theodor Heinrich Wulff wurde am am 27. Mrz 1893 um 8:06 Uhr LMT[1]</p><p>als Sohn einer Kaufmannsfamilie in Hamburg geboren. Er starbam 8. Juni 1984 im Alter von 91 Jahren.</p><p>Inhaltsverzeichnis</p><p>1 Biographie2 Astrologie3 WulffsDeutungfr Nebe</p><p>4 Publikationen4.1 Bcher4.2 Artikel</p><p>5 Quellen undAnmerkungen</p><p>Biographie</p><p>Wulff[2]hatte noch einen jngeren Bruder, der im Ersten Weltkrieg schwer verwundet wurde. Dies sah Wulff bereits 1913 im Horoskop des Brudersangezeigt.Obwohl der Vater wollte, dass er eine Kaufmannslehre absolviert, ging Wulff an eine Kunstgewerbeschule, um Bildhauerei und Malerei zustudieren. Seine Beschftigung mit den Werken von Leonardo da Vinci, Johannes Kepler, Tycho Brahe und Goethe fhrten ihn 1912 zur Astronomie</p><p>und auch Astrologie, welche er seit Anfang der 20-er Jahre mit groem Erfolg zu seinem Beruf machte. Um 1920 wurde er Mitglied[3]des Swastika-Zirkelsin Berlin, einer Okkultistenvereinigung mit ariosophischer Ausrichtung, der auch Ernst Issberner-Haldane angehrte. Die Mitglieder wie auchWulff selbst finden sich ab 1925 als Mitarbeiter der rassentheoretischen und ariosophischenZeitschrift fr Menschenkenntnis und</p><p>enschenschicksal[4]wieder.</p><p>Wulff warverheiratet, hatte eine Tochter (Luise Charlotte) und einen Sohn.</p>http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Johannes_Keplerhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Tycho_Brahehttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Tycho_Brahehttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Johannes_Keplerhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Ariosophiehttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Datei:Radix_Wulff_Wilhelm.gifhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Ernst_Issberner-Haldanehttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/LMT</li><li><p>7/23/2019 Wilhelm Wulff Astrowiki-De</p><p> 2/4</p><p>Wulffs Buch</p><p>Tierkreis und</p><p>Hakenkreuz(1968)</p><p>Geburtshoroskop von Arthur</p><p>Nebe, nach den Daten aus dem</p><p>"Spiegel"</p><p>Astrologie</p><p>Wulff war einer der fhrenden Astrologen im Kreis der Forscher der 1920er und 30er Jahre, sowie zugleich Mitglied derangesehenen Astrologischen Zentralstelle von Hubert Korsch. 1937 versuchte er eine astrologische Schule zu grnden, mit demZweck, Vorbereitungskurse fr die Verbandsprfung der Zentralstelle durchzufhren. Dabei wurde er von Hamburger</p><p>Astronomen bespitzelt.[5]Er verffentlichte auch Artikel im Zenit. Nach dem England-Flug des Hitler-Vertrauten Rudolf He</p><p>wurde er, wie viele andere Astrologen, am 9.6.1941 von der Gestapo verhaftet und kam in das KZ Fuhlsbttel, von dem er inein 'Arbeitslager fr Spezialisten' deportiert wurde, um fr Himmler und einige andere Nazi-Gren (Felix Kersten,</p><p>Schellenberg, Arthur Nebe) Horoskope zu erstellen.[6]Er machte dabei einige sehr treffende Prognosen, darunter 'eine groeGefahr fr Hitler am 20.7.1944' und 'dass Hitler noch vor dem 7.5.1945 eines geheimnisvollen Todes sterben werde'. Nach</p><p>dem Krieg gehrte Wulff zu den Grndungsmitgliedern des DAV[7].</p><p>Er schrieb ein autobiographisches Werk mit dem Titel "Tierkreis und Hakenkreuz - als Astrologe an Himmlers Hof".Wulff arbeitete in erster Linie als prognostischer Astrologe, und zog dafr die altindische Astrologie heran. Im Mai 1925 gab er das altindische Lehrbuchder Astrologie von Varaha Mihira heraus. In Albert Kniepf fand er einen Freund.</p><p>WulffsDeutung fr Nebe</p><p>Wulff brachte es im September 1949 bis in eine Titelgeschichte der ZeitschriftDer Spiegel[8]. Seine Prognosevom 17. September 1943, den Kriminalkommissar Arthur Nebe betreffend, soll hier wiedergegeben werden(Wulff warnicht bekannt, fr wen er das Horoskop erstellte):</p><p>"Ein Endedes Lebens in angenehmer, materiell und sonstwie gesicherter Zurckgezogenheit, begleitet von</p><p>Ruhm undErrungenschaften, kann in dem vorliegenden Falle nicht angenommen werden. Die Zeichen-und Planetenzusammenballungen weisen hin auf ein schlechtes finish im Wettrennen des Lebens."</p><p>Das Horoskop spricht von "zumeist ungnstigen Verhltnissen fr die letzte Zeit des Lebens", von einem</p><p>"Leben unter eigentmlichen und seltsamen Einschrnkungen in einer bemerkenswerten Art der</p><p>Zurckgezogenheit und Abgeschlossenheit", von "ungewhnlichen und einzigartigen huslichen und</p><p>wohnlichen Umstnden gegen das Ende des Lebens", v on einem "Aufenthaltsort, der fr den</p><p>Horoskopinhaber gesundheitlich stark nachteilig ist, unfrei und in zwingender Art und Weise", von einem</p><p>"geheimnisvollen Aufenthalt", und im Zusammenhang damit komme es zu "Tuschungen und Betrgereien, Irrefhrungen, Unglck und</p><p>itrauen". Weiter "mu auf ein Lebensende in Armut und Sorgen in sehr drftigen Verhltnissen geschlossen werden. Wahrscheinlich wird</p>http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Datei:Radix_Nebe_Arthur.gifhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Albert_Kniepfhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Hubert_Korschhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/DAVhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Datei:WulffTierkreis.jpg</li><li><p>7/23/2019 Wilhelm Wulff Astrowiki-De</p><p> 3/4</p><p>der Geborene am Lebensende von Ort zu Ort wandern, immer auf der Suche nach Glck und Ruhe sein, aber er kann nichts anderes erwarten</p><p>als die fr diese Merkurposition geltende ble Vorbedeutung. Konflikte mit dem Gesetz und Nte" . Denn, so heit es im letzten Absatz,</p><p>"Merkur herrscht ber das 8. Feld, das Todesfeld."</p><p>Der Spiegelbeschreibt Nebes weiteres Leben so:</p><p>SS-Gruppenfhrer Nebe sollte kein Obergruppenfhrer mehr werden, kein Sicherheitsminister und - Traum jeden Polizeichefs - auch kein</p><p>Innenminister mehr.Statt dessen wurde er am 4. August 1944 von seiner eigenen Kripo fr 50000 Reichsmark ausgelobt, nachdem ursprnglich ein Kopfpreis von</p><p>einer Million festgesetzt war. Statt dessen irrte er ziel- und planlos in Mecklenburg und Brandenburg umher, "v on Ort zu Ort, unter zumeist</p><p>ungnstigen Verhltnissen, immer auf der Suche nach Glck und Ruhe".</p><p>Er wurde, "im Konflikt mit dem Gesetz und in Nten", im gesamten Schilfgebiet des Kleinen Wannsee mit fnfzig Suchhunden und ebensoviel</p><p>Paddelbooten, mit Fahrzeugen der Wasserschutz- und Wasserfeuerlschpolizei gesucht.</p><p>Er lebte "unter eigentmlichen und seltsamen Einschrnkungen" in der Motzenmhle bei Zossen sdlich Berlin, "in einer bemerkenswerten Art</p><p>der Zurckgezogenheit und Abgeschlossenheit".</p><p>Er wurdein der Motzenmhle whrend einer Geburtstagsfeier verhaftet, und die eigene Freundin mute die Schergen zu dem</p><p>"geheimnisvollen Aufenthalt" hinfhren, "unter Tuschungen und Betrgereien, Irrefhrungen, Unglck und Mitrauen", nachdem sienmlich um ihre eigene Sicherheit und um ihre blinde Mutter zu bangen Grund hatte.</p><p>Er verbrachte sechs Wochen im Keller der Prinz-Albrecht-Strae und in Buchenwald, "unfrei und in zwingender Weise", an einem</p><p>"Aufenthaltsort, der fr ihn gesundheitlich stark nachteilig" war.</p><p>Er endetetatschlich "in Armut und Sorgen, in sehr drftigen Verhltnissen", und starb am 4. Mrz 1945 durch den Strang.</p><p>Publikationen</p><p>Bcher</p><p>(bers.) Varaha Mihira:Lehrbuch der altindischen Astrologie. Das groe Buch der Nativittslehre.(Brihat Jataka). 199 Seiten. Hamburg,Atair 1925; Neuauflage bei Urania, Waakirchen 1979 ISBN 3921960037Nach der englischen bersetzung von N. Chidambaram Iyer ins Deutsche bersetzt und bearbeitet von Wilhelm Wulff. Aus dem Inhalt: DefinitionderElementarbegriffe des Zodiaks und der Planeten; Tier- und Pflanzenhoroskope; Zeit der Empfngnis; Vom frhen Tod; Bestimmung derLebenslnge; Planetenperioden; Astakavargas; Beruf; Knigsgeburten; Nabhasayogas; Mondkonstellationen; Asketen Yogas; Mondstationen;Dekanate; Aspektenlehre; Frauenhoroskope; verlorene Horoskope; Horoskop-Abbildungen und DiagrammeTierkreis und Hakenkreuz. Als Astrologe an Himmlers Hof. 248 Seiten. Bertelsmann Sachbuchverl. (1968)</p><p>Artikel</p>http://wiki.astro.com/wiki/astrowiki-de/index.php?title=Varaha_Mihira&amp;action=edit&amp;redlink=1http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Spezial:ISBN-Suche/3921960037</li><li><p>7/23/2019 Wilhelm Wulff Astrowiki-De</p><p> 4/4</p><p>Die Unterabteilungen der Zodiakzeichen in der indischen Astrologie und ihre Anwendung, 14 Vortrge ber Astrologie . Astrologische Zentralstelle; Nurnberg 1929Ahoratri-Uhr, Zenit 1. Jhg. 1930 / Heft 8/ 9, 1930, Dr. Korsch Zentralblatt f. astr. ForschungAus der Brihat Samhita, Astrologische Bltter 9.Jhg.1927-28 / Heft 6, 1927, Linser-Verlag BerlinBeitrge zur Trutina Hermetis - ber Mutterschafts-Mysterien, Astrologische Rundschau 15. Jhg. 1924 / Heft 4, 1924, Theosophisches Verlagshaus LeipzigDeutungsmglichkeiten eines Horoskops, Vortrge des 9. Astrologen-Kongresses Dortmund, 1930, Astrologische Zentralstelle DsseldorfDie Horoskopie der Inder, Astr. Rundschau 21.Jhg. 1929-30 / Heft 10 + 11/ 12, 1930, AGiDDie Horoskopie der Inder, Astr. Bltter 11. Jhg. 1929-30 / Heft 12, 1930, Wilhelm Becker BerlinDie Horoskopie der Inder, Astr. Bltter 12. Jhg. 1930-31 / Heft 1, 1930, Wilhelm Becker BerlinGrundlegendes zur Astrologie der arischen Inder, Zenit 8. Jhg. 1937 / Heft 6 + 7, 1937, Dr.Korsch Zentralblatt f. astr. Forschung</p><p>Grundlegendes zur Horoskopie der Inder, Zenit 2. Jhg. 1931 / Heft 1, 1931, Dr.Korsch Zentralblatt f. astr. ForschungZur Aspektenlehre (3 Diagramme), Astr. Bltter 7. Jhg. 1925-26 / Heft 7, 1925, Linser-Verlag BerlinZur Kritik der Hamburger Schule, Astr. Bltter 7. Jhg. 1925-26 / Heft 5, 1925, Linser-Verlag Berlin</p><p>Quellen und Anmerkungen</p><p>1. Das Datum wird von Tony Bonin in einem Forumsartikel (http://www.astrologix.de/forum/ForumID7/702.html) genannt: er selbst gibt als Geburtszeit(ohne Quelle) 8:00 Uhr an, zitiert jedoch auch Claudia von Schierstedt mit der Uhrzeit 8:06 Uhr, diese stammt aus einer Ausgabe der "AstrologischenRundschau" mit einer Daten-Liste von einhundert Astrologen.</p><p>2. Biographie von Claudia von Schierstedt bernommen, mit freundlicher Genehmigung.3. Goodrick-Clarke, Nicholas:Die okkulten Wurzeln des National-Sozialismus. Leopold Stocker Verlag, Graz 2000, S. 146</p><p>4. Zeitschrift fr Menschenkenntnis und Menschenschicksal, 1. Jahrgang 1925/26, Dsseldorf, Heft 1; als Mitarbeiter wird u.a. Wulff genannt, der in denfolgenden Jahren entsprechend mit Beitrgen vertreten ist.</p><p>5. Sterne ber Hamburg - Manahmen gegen die Astrologie (http://www.friedensblitz.de/sterne/krieg/Astrologie.html)6. Ellic Howe, Uranias Kinder: Die seltsame Welt der Astrologen und das Dritte Reich. Beltz-Athenum Weinheim 1995, S. 291 u. 3197. http://www.astrologenverband.de/modules/verband/index.php?tid=16&amp;tt=Verband8. Der Spiegel40/ 1949, S. 20 ff. "Das Spiel ist aus - Arthur Nebe" (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-44438725.html)</p><p>Von http://wiki.astro.com/wiki/astrowiki-de/index.php?title=Wilhelm_Wulff&amp;oldid=41538</p><p>Kategorie:Astrologen (Deutschland)</p><p>Diese Seite wurde zuletzt am 16. Oktober 2014 um 20:58 Uhr gendert.DerInhalt ist verfgbar unter der Lizenz Astrowiki-Lizenz, sofern nicht anders angegeben.</p>http://wiki.astro.com/wiki/astrowiki-de/index.php?title=Wilhelm_Wulff&amp;oldid=41538http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Astrowiki-de:Lizenzhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Spezial:Kategorienhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Tony_Boninhttp://www.friedensblitz.de/sterne/krieg/Astrologie.htmlhttp://www.astrologenverband.de/modules/verband/index.php?tid=16&amp;tt=Verbandhttp://www.spiegel.de/spiegel/print/d-44438725.htmlhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Kategorie:Astrologen_(Deutschland)http://www.astrologix.de/forum/ForumID7/702.htmlhttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/Claudia_von_Schierstedthttp://wiki.astro.com/astrowiki/de/AGiD</li></ul>