Click here to load reader

World Café vom 24. 11. 2010 in Aarau Moderation und Fotoprotokoll: Claude Rosselet Inscena Systemische Beratung GmbH World Café – Grundannahmen Das Wissen,

  • View
    103

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of World Café vom 24. 11. 2010 in Aarau Moderation und Fotoprotokoll: Claude Rosselet Inscena...

  • Folie 1
  • World Caf vom 24. 11. 2010 in Aarau Moderation und Fotoprotokoll: Claude Rosselet Inscena Systemische Beratung GmbH World Caf Grundannahmen Das Wissen, das fr eine Lsung gebraucht wird, ist immer schon vorhanden Gemeinsame Einsicht entsteht aus gegenseitigem Respekt, Verknpfen von Ideen, In-sich- hinein-Horchen und Wahrnehmen der grundlegenden Themen Intelligenz emergiert wenn das Ganze mit sich selber in vielfltiger und kreativer Art in Beziehung tritt
  • Folie 2
  • World Caf Prinzipien Eine gastliche Atmosphre schaffen Eine Frage/ein Thema von Bedeutung einbringen Die Anwesenden zu (persn- lichen) Beitrgen ermuntern Verschiedenste Menschen und Ideen in Verbindung bringen Aufeinander hren und ein grund- legendes Verstndnis entwickeln Erkenntnisse und Einsichten visualisieren
  • Folie 3
  • Folie 4
  • Paying attention Seeing Sensing Presencing Envisioning Prototyping Performing U-Prozess nach Claus Otto Scharmer Downloading (Blindes Reagieren) Reflection (berlegen) Imagination (Schpferisch ttig sein) innehalten umwenden loslassenentstehen lassen hervorbringen einbetten WahrnehmenErschaffen (Beachten) (Hinschauen) (Hinspren) (Gewahr werden) (Vorstellen) (Umsetzen) (Entwerfen)
  • Folie 5
  • Frage fr die 1. und 2. Runde Frage fr die 3. Runde
  • Folie 6
  • Bewegung im Raum
  • Folie 7
  • Ergebnis
  • Folie 8
  • Tischtuch
  • Folie 9
  • Folie 10
  • Folie 11
  • Folie 12