DVFA Jahresbericht 2010

  • Published on
    07-Nov-2014

  • View
    1.995

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Transcript

  • 1. Deutsche Vereinigung fr Finanzanalyse und Asset Management Jahresbericht 2010 50 JAHRE
  • 2. Deutsche Vereinigung fr Finanzanalyse und Asset Management Jahresbericht 2010_
  • 3. Impressum Herausgeber: DVFA e.V. Mainzer Landstrae 47a 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069 | 264848-0 Fax: 069 | 264848-488 Mail: info@dvfa.de Web: www.dvfa.de Konzeption und Inhalt: DVFA GmbH V.i.S.d.P.: Ralf Frank | Dr. Peter Knig Redaktion: Natascha Bingenheimer Gestaltung: ReichDesign | Frankfurt Druck: Ph. Reinheimer | Darmstadt Das Werk einschlielich all seiner Teile ist urheberrechlich geschtzt. Jegliche Verwertung auerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts- gesetz ist ohne Zustimmung der DVFA unzulssig und strafbar. Das gilt ins- besondere fr Vervielfltigungen, bersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verar- beitung in elektronischen Systemen.
  • 4. 03 Inhaltsverzeichnis_ inhalt DVFA e.V. Der Vorstand Bericht des Vorstands ___________________________________________________________________________ Mitglieder des Vorstands ________________________________________________________________________ Der Verband Mitglieder des Beirats ___________________________________________________________________________ Frderer der DVFA ________________________________________________________________________________ Reprsentanten und Mitglieder der DVFA _____________________________________________________ Feature: 50 Jahre DVFA __________________________________________________________________________ Feature: Mitgliederversammlung ______________________________________________________________ bersicht ber die Gremien ____________________________________________________________________ Feature: DVFA Clubs _____________________________________________________________________________ Bericht aus den Gremien Ressort Equities __________________________________________________________________________________ Feature: Die DVFA und der deutsche Mittelstand ____________________________________________ Ressort Fixed Income ____________________________________________________________________________ Feature: Alumni-Vereinigung _____________________________________________________________________ Ressort Asset Management ____________________________________________________________________ Ausschuss fr Finanzmarktkommunikation _________________________________________________ Feature: Integrated Reporting ___________________________________________________________________ Ausschuss fr Finanzmarktregulierung _______________________________________________________ Feature: Anlegerschutz- und Funktionsverbesserungsgesetz _____________________________ EFFAS/ACIIA Jahreshauptversammlung _______________________________________________________________________ EFFAS Summer School __________________________________________________________________________ ACIIA ________________________________________________________________________________________________ Jahresabschluss des DVFA e.V. ________________________________________________________________ DVFA GmbH Bericht der Geschftsfhrung __________________________________________________________________ Jahresabschluss der DVFA GmbH _____________________________________________________________ Feature: Diplomverleihung 2010 _______________________________________________________________ Feature: Deutsche Investment Consultant Konferenz ________________________________________ Feature: EFPA ______________________________________________________________________________________ Feature: Wealth Management ___________________________________________________________________ Feature: Risikomanagement _____________________________________________________________________ Anhang ______________________________________________________________________________________________ 05 07 08 08 09 10 13 14 15 16 20 22 23 24 26 28 30 31 32 34 35 36 38 40 42 43 44 45 47 48
  • 5. Die DVFA, zweifelsfrei eine deutsche Organisation, bietet durch ihre internationalen Verknpfungen unseren Mitgliedern die notwendige Globalitt, die im beruflichen Umfeld der Kapitalmrkte unabdingbar ist.
  • 6. 2010 stand im Zeichen des DVFA-Jubilums, daran besteht kein Zweifel. Mit einem Festakt im Oktober haben wir das halbe Jahrhundert mit knapp 400 Gsten gefeiert. Die aus gleichem Anlass herausgegebene Festschrift mit ber 40 Fachbeitrgen hat zahlreiche Facetten. Die Beitrge reflektieren das breite Bettigungsfeld der DVFA und ihrer Mitglieder. Das Spektrum reicht von Antworten auf neue Herausforderungen im Asset Management, in der Unternehmensanalyse, in der Rechnungslegung sowie im Fixed Income Sektor ber Corporate Governance, Finanzmarktkommunikation, Ethik und Regulierung bis hin zu konomischen Modellwelten der Zukunft. Insbesondere wird deutlich, dass sich die Arbeit der DVFA seit ihren Anfngen an der interessanten Nahtstelle zwischen Theorie und Praxis der Kapitalmrkte bewegt. Allen Mitgliedern wurde ein Exemplar der Festschrift zur Verfgung gestellt. Unsere Kommissionen und Arbeitskreise haben im Jahr 2010 erfolgreich gearbeitet. Im Ressort Equities waren der Arbeitskreis Small Caps und die Kommision Life Science sehr aktiv: Die Small Cap-Experten arbeiten intensiv an einem Reporting Standard fr Small- und Midcaps, die Kommission Life Science verffentlichte die viel beachtete Publikation Lifescience in the Capital Market - Biosimilars. Der Konferenz-Jahreskalender war gut gefllt, vielfltig in der Themenauswahl und erfolgreich in der Durchfhrung. An dieser Stelle muss die Publikation KPIs for ESG Erwhnung finden, die, ausgestattet mit dem Endorsement von EFFAS, von der DG Enterprises and Industries der EU-Kommission als europischer Nachhaltigkeits-Standard anerkannt wurde. Als schnelle Reaktion auf die zunehmende Inanspruchnahme des Marktes fr festverzinsliche Wertpapiere durch klei- nere, mittelstndische Unternehmen hat der Arbeitskreis Bondkommunikation Regeln fr die Kommunikation bei der Emission von Unternehmensanleihen formuliert. Diese Mindeststandards fr Bondkommunikation haben Ende Januar diesen Jahres mit der Erffnung eines spezifischen Anleihesegments an der Frankfurter Wertpapierbrse das Endorsement der Deutsche Brse als Richtlinie fr Neuemissionen erhalten. Die Finanzakademie wurde um das neue Postgraduiertenprogramm CRM Certified Risk Manager bereichert, das in Kooperation mit dem Frankfurter Institut fr Risikomanage- ment und Regulierung (FIRM) angeboten wird. Das Vermgensmanagementprogramm CEFM Certified Financial Manager ist inzwischen durch die European Financial Planner Association (EFPA) akkreditiert. Und schlielich wird die EFPA seit Ende Oktober durch den neu gegrndeten EFPA Deutschland e.V. auch in Deutschland vertreten. Die DVFA ist hier Grndungsmitglied und stellt mit Dr. Peter Knig den stellvertretenden Vorsitzenden. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, 05 Bericht des Vorstands_ vorstand
  • 7. Die DVFA, zweifelsfrei eine deutsche Organisation, bietet durch ihre internationalen Ver- knpfungen unseren Mitgliedern die notwendige Globalitt, die im beruflichen Umfeld der Kapitalmrkte unabdingbar ist. So ist z.B. der CIIA kein nationaler DVFA-Qualifikations- nachweis, er wird von der DVFA fr eine global ttige Organisation durchgefhrt. Unser Engagement in EFFAS, der Ausbildungsorganisation ACIIA, die neue Kooperation mit EFPA, die Anerkennung der Arbeit der DVFA-Kommission ESG durch die Europische Kommission zeigen die Facetten unserer internationalen Verbindungen. Letztlich ist die DVFA der Vertreter des europischen Dachverbandes in Deutschland. Die DVFA Clubs beleuchteten Aspekte der Finanzmarktkrise. Das Angebot an unsere Mitglieder, sich im DVFA Club nicht nur ber aktuelle Themen informieren zu knnen, sondern sich auch informell zu treffen, wird gut angenommen. Dies ermutigt uns, dieses Format weiter zu entwickeln. Ende 2010 hat der Verband das Gemeinntziges DVFA Institut fr Finanzstudien gGmbH gegrndet. Seine Aufgabe ist es, die Frderung von Wissenschaft und Forschung, das Durchfhren von wissenschaftlichen Programmen und finanzwirtschaftlichen Projekten mglich machen. Darber hinaus ist es Aufgabe der Neugrndung das satzungsgeme Ziel des Verbandes, die Frderung des Verstndnisses der ffentlichkeit fr die Kapital- mrkte und Strkung des Vertrauens in sie, zu untersttzen. Das gemeinntzige Institut soll sich ber Frdermittel finanzieren. Unserem 2010 verstorbenen Ehrenmitglied Professor Dr. Dr. h.c. Carsten Claussen gilt unser Andenken. Prof. Claussen gehrte zu den Teilnehmern der Grndungsversammlung der DVFA. Er begleitete als aktienrechtlicher Publizittsexperte bis zuletzt aktiv und beratend den Verband. Sein Hauptinteresse galt der Gestaltung ethischer Grundstze und der Integritt der Berufsangehrigen der DVFA. Die DVFA hat 1.283 persnliche Mitglieder und 13 Unternehmen als Frderer. Der Jahresabschluss 2010 des DVFA e.V. wurde von der Wirtschaftsprfungsgesell- schaft Ebner Stolz Mnning Bachem GmbH & Co. KG geprft und mit einem uneinge- schrnkten Besttigungsvermerk versehen. Der Vorstand bedankt sich herzlich bei den Gremien fr ihr Engagement und dem Team der DVFA-Geschftsstelle fr die tatkrftige Untersttzung des DVFA e.V.. Frankfurt, im Mrz 2011 Der Vorstand des DVFA e.V. 06 Bericht des Vorstands_ vorstand
  • 8. Frank Klein DB Advisors Schatzmeister, Asset Management Andreas Heinrichs Vontobel Securities AG Schriftfhrer, Equities Fritz H. Rau DVFA e.V. Vorstandsvorsitzender Finanzmarktregulierung Dr. Peter Merk LB Baden-Wrttemberg Stv. Vorsitzender, Fixed Income Guido Hoymann B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA Equities Michael Schmidt Union Investment Privatfonds Asset Management Gunnar Miller Allianz Global Investors/RCM Equities Ingo Mainert Allianz Global Investors/RCM Asset Management Stefan Bielmeier DZ BANK AG Fixed Income 07 Mitglieder des Vorstands_ vorstand
  • 9. Claus Dring Brsen-Zeitung, Chefredakteur Norbert Enste Enste/PCG Asset Management GmbH, Geschftsfhrer Nils Frowein AWD Holding AG, stellvertr. Vorstandsvorsitzender Lars Hille DZ BANK AG, Mitglied des Vorstands Dr. Lutz R. Raettig Morgan Stanley Bank AG, Vorsitz d. Aufsichtsrats Dr. Johannes J. Reich B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Partner Dr. Hans Reckers Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank a.D. Michael Reuther Commerzbank AG, Mitglied des Vorstands Peter Roemer Deutsche Asset Management Investment GmbH, Sprecher der Geschftsleitung Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe Schneider Johannes-Gutenberg-Universitt Mainz, Direktor des Instituts fr deutsches und internationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens Dr. Zeno Staub Bank Vontobel AG, Mitglied der Geschftsleitung Wolfgang Stertenbrink Alte Leipziger-Hallesche, Vorsitzender der Aufsichtsrte Hans-Joachim Strder LB Baden-Wrttemberg, Mitglied des Vorstands Werner Taiber WestLB AG, Mitglied des Vorstands Andreas Utermann Allianz Global Investors AG, Mitglied des Vorstands Jens Wilhelm Union Asset Management Holding AG, Mitglied des Vorstands Bernd Zens DEVK-Versicherungen, Mitglied des Vorstands 08 Mitglieder des Beirats & Frderer der DVFA_ verband Bayerische Landesbank Girozentrale BHF-BANK AG Commerzbank AG Deutsche Apotheker- & rztebank eG Deutsche Brse AG DZ BANK AG HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Jungheinrich AG Landesbank Baden-Wrttemberg R+V Versicherung RCM Allianz Global Investors AG Vossloh AG WestLB AG Mitglieder des Beirats (Stand Mrz 2011) Frderer der DVFA
  • 10. Brsenrat der Frankfurter Wertpapierbrse ___________________________ Heinz-Jrgen Schfer DRSC - Deutscher Standardisierungsrat ________________________________________ Norbert Barth DRSC - Arbeitsgruppe Trennung Eigen- und Fremdkapital _____________________ Sigrid Krolle DRSC - Arbeitsgruppe Fair Value ___________________________________________ Michael Schickling EFPA Deutschland-Vorstand ________________________________________ Dr. Peter Knig, Ulf Mayer Fachbeirat der BaFin _____________________________________________________________ Dr. Peter Knig FIRM - Beirat _______________________________________________________________________ Dr. Peter Knig Frankfurt Main Finance __________________________________________________________ Dr. Peter Knig GAMSC - German Asset Management Standards Committee ______________ Dr. Peter Knig XBRL e.V. _________________________________________________________________________________ Ralf Frank GIPS - RIPS EMEA ____________________________________________________________ Martin Schliemann EFRAG Insurance Accounting Working Group (IAWG) ___________________ Dr. Carsten Zielke IASB Insurance Working Group __________________________________________________ Norbert Barth IASCF XBRL Advisory Committee ____________________________________________________ Ralf Frank IASB Joint International Group on Performance Reporting ____________ Hans-Joachim Pilz IIRC International integrated Reporting Committee ______________________________ Ralf Frank XBRL International Best Practice Board ____________________________________________ Ralf Frank ACIIA Council ___________________________________________________________________________ Fritz H. Rau International Examinations Committee (IEC) ____________________ Prof Dr. Raimond Maurer Commission on ESG Environmental, Social, Governance Issues (CESG) _______ Ralf Frank Market Structure Commission (MSC) __________________________________________ Dr. Peter Knig Training and Qualification Commission (TQC) ________________________________ Dr. Peter Knig ILPIP Council _______________________________________________________________________ Dr. Peter Knig Michael Hauck, Dr. Peter Maurer Reprsentanten National Reprsentanten International Reprsentanten bei ACIIA Reprsentanten bei EFFAS Reprsentanten bei ILPIP Vereinsinterne Gerichtsbarkeit Ehrenmitglieder der DVFA Schiedsgericht: Dr. h.c. Gerd Nobbe Vors. Richter am BGH i.R., Vorsitzender Dr. Jrgen Callies ____________ Beisitzer Helmut Mader _______________ Beisitzer Margot Schoenen ___ Stv. Beisitzende Christian Strenger ______ Stv. Beisitzer Ehrengericht: Thomas Sagebiel Vorsitzender Richter am OLG Frankfurt Thomas Neisse _______________ Beisitzer Rudolf Symmank ____________ Beisitzer Bruno Hidding _________ Stv. Beisitzer Dr. Lars Slomka ________ Stv. Beisitzer 09 Rep...