DVFA Jahresbericht 2011

  • Published on
    02-Nov-2014

  • View
    1.525

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Transcript

  • 1. Deutsche Vereinigung fr Finanzanalyse und Asset Management Jahresbericht 2011
  • 2. Jahresbericht 2011_ Deutsche Vereinigung fr Finanzanalyse und Asset Management
  • 3. Impressum Herausgeber: DVFA e.V. Mainzer Landstrae 47a 60329 Frankfurt am Main Tel.: 069 | 264848-0 Fax: 069 | 264848-488 Mail: info@dvfa.de Web: www.dvfa.de Konzeption und Inhalt: DVFA GmbH V.i.S.d.P.: Ralf Frank | Dr. Peter Knig Redaktion: Natascha Bingenheimer Gestaltung: ReichDesign | Frankfurt Druck: Druckerei Wngler | Dreieich Das Werk einschlielich all seiner Teile ist urheberrechlich geschtzt. Jegliche Verwertung auerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts- gesetz ist ohne Zustimmung der DVFA unzulssig und strafbar. Das gilt ins- besondere fr Vervielfltigungen, bersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verar- beitung in elektronischen Systemen.
  • 4. 03 Inhaltsverzeichnis_ inhalt Der Vorstand Bericht des Vorstands ___________________________________________________________________________ Mitglieder des Vorstands ________________________________________________________________________ Der Verband Mitglieder des Beirats ___________________________________________________________________________ Frderer der DVFA ________________________________________________________________________________ Reprsentanten und Mitglieder der DVFA _____________________________________________________ bersicht ber die Gremien ____________________________________________________________________ Feature: Leitbild der DVFA ______________________________________________________________________ Feature: Mitgliederversammlung 2011 ______________________________________________________ Feature: Diplomverleihung ______________________________________________________________________ Feature: 25 Jahre DVFA Finanzakademie ____________________________________________________ Feature: Corporate Bonds _______________________________________________________________________ Feature: Banken __________________________________________________________________________________ Bericht aus den Gremien Ressort Equities __________________________________________________________________________________ Ressort Fixed Income ____________________________________________________________________________ Alumnis _____________________________________________________________________________________________ Ressort Asset Management ____________________________________________________________________ Finanzmarktkommunikation ____________________________________________________________________ Finanzmarktregulierung _________________________________________________________________________ Events Feature: DVFA Events: Konferenzen ___________________________________________________________ Feature: DVFA Events: Symposien _____________________________________________________________ Feature: DVFA Club _______________________________________________________________________________ EFFAS 50 Jahre EFFAS ____________________________________________________________________________________ Jahresabschluss des DVFA e.V. _______________________________________________________________ Gremien, Absolventen, Alumnis ______________________________________________________________ 05 07 08 08 09 10 11 12 13 14 16 22 30 34 35 36 38 42 44 46 49 50 54 56
  • 5. Der Auftrag des DVFA Instituts ist es, einen Beitrag zu leisten, dass die Finanzmrkte und ihre Funktionsweise besser verstanden werden. Produkte, Marktzusammenhnge und -strukturen sollen untersucht und transparent dargestellt werden.
  • 6. nachdem die DVFA 2010 das 50-jhrige Jubilum mit einem Festakt gebhrend gefeiert hat, haben wir 2011 ein besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Neuausrichtung der Verbandsarbeit gelegt. Insofern stellt das Jubilum die Zsur innerhalb eines Kontinuums dar. Kontinuum, da der Finanzmarkt in immer schnelleren Takten arbeitet, und 50 Jahre Berufsverband vor diesem Hintergrund eine beachtliche Gre darstellt. Und: 2012 feiert die DVFA Aus- und Weiterbildung mit insgesamt ber 4000 Absolventen und ihrem 25- jhriges Bestehen ebenfalls ein Jubilum. Zsur, weil die DVFA mit der Grndung des Gemeinntzigen DVFA Institut fr Finanz- marktstudien gGmbH Pflcke zuknftiger Wirkungsschwerpunkte eingeschlagen hat. Dazu gehrt auch das nun ausformulierte DVFA-Leitbild. Das gemeintzige DVFA Institut hat die Aufgabe, die DVFA zuknftig direkter und visibler an wichtigen Kapitalmarktfragestellungen und -diskursen zu beteiligen. Der Auftrag des DVFA Instituts ist es, einen Beitrag zu leisten, dass die Finanzmrkte und ihre Funktions- weise besser verstanden werden. Produkte, Marktzusammenhnge und -strukturen sollen untersucht und transparent dargestellt werden. Das Institut wird sich als nicht gewinn- orientiertes Organ des Verbandes den zuknftigen Herausforderungen und Entwicklungen auf den Kapitalmrkten mit unverstelltem Blick widmen knnen. Drei entscheidende Standards wurden gesetzt und durch Arbeitskreise ausformuliert. Zu Beginn des Jahres verffentlichte der Arbeitskreis Small Caps die SCRS Small Cap Reporting Standards, die Verfgbarkeit und inhaltliche Qualitt von Unternehmensdaten aus den Small und Mid Cap Segmenten verbessern sollen. Der Arbeitskreis Corporate Transaction & Valuation verffentlichte ein Regelwerk zur fairen Abwicklung von Squeeze Outs. Und als Meilenstein knnen die Mindeststandards fr Bondkommunikation be- zeichnet werden, die Eingang zunchst in den Entry, dann in den Prime Standard fr Unternehmensanleihen der Deutschen Brse gefunden haben, und in 2012 die Aner- kennung (Endorsement) von EFFAS als europischer Standard erhalten haben. Das ist insofern von besonderer Bedeutung als hier eine Tr hin zur Implementierung von Fairness- und Transparenzregeln im Anleihensegment aufgestoen wurden, die sich an erhhter Transparenz und damit Glubigerschutz orientieren. Die DVFA wird damit ihrer Rolle als Standardsetter gerecht. Ein Umstand, der uns viel Freude macht. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, 05 Bericht des Vorstands_ vorstand
  • 7. Es gab auch in diesem Berichtsjahr eine ganze Reihe von Konferenzen und Symposien, so das Small Cap Forum SCF_ in der dritten Folge, als herausragende Sule die Small Cap Konferenz SCC_ in der neunten Auflage. Die dritte DVFA Investment Consultant Konferenz beschftige sich mit dem Thema The Changing Environment, das 5. DVFA Symposium Wealth Management mit Private Banking in schwierigen Zeiten. Neu initiiert wurde das 1. DVFA-Symposium Banken, das Geschftsmodelle, Regulierung und Transparenz beleuchtet, und das 1. DVFA-Symposium Corporate Bonds, das natrlich ganz im Lichte der Bondkommunikation stand. Hier sollen auch zuknftige inhaltliche Arbeits- und Themenschwerpunkte liegen. Alle diese sehr gut besuchten Veranstaltungen haben unser Bild in der ffentlichkeit geschrft, und sollten auch dazu beitragen, mit sachbezogenen Aussagen das ange- schlagene Image der Berufsangehrigen aus einem anderen Blickwinkel zu beleuchten. Darber hinaus sind sie ein Angebot an unsere Mitglieder fr zielgerechte Informationen und Anregungen bei ihrer Tagesarbeit. Die DVFA hat 1.599 persnliche Mitglieder und 14 Unternehmen als Frderer. Die Finanzakademie als tragende Sule des Berufsverbandes feiert 2012 ihr 25-jhriges Bestehen. Dies ist uns Anlass, darauf in einem ffentlichen Festakt hinzuweisen. Ein weiteres historisches Jubilum darf an dieser Stelle brigens nicht bergangen werden: Der europische Dachverband EFFAS European Federation of Financial Analysts Societies, deren Grndungsmitglied die DVFA ist, blickt auf sein 50-jhriges Bestehen zurck. Zuletzt gestatten Sie mir ein Wort in eigener Sache: nachdem ich ber lange Jahre dem Vorstand des DVFA e.V. angehren durfte seit 1998 als dessen Vorsitzender werde ich bei der im Mai 2012 anstehenden Wahl nicht mehr kandidieren. Mein besonderer Dank gilt daher den Mitgliedern, die mir ber diese lange Zeit ihr Vertrauen geschenkt haben. Ebenso allen, die im Team fr Ziele und Wahrnehmung der DVFA engagiert waren und sind im Vorstand, in Kommissionen, Arbeitskreisen und wie auch immer. Ehrenamtliche Ttigkeit lebt von engagierter Teamarbeit und ich schtze mich glcklich, diese so lange Zeit erfahren zu haben. Frankfurt, im Mrz 2012 Fritz H. Rau im Namen des Vorstands DVFA e.V. 06 Bericht des Vorstands_ vorstand
  • 8. Frank Klein DB Advisors Schatzmeister, Asset Management Andreas Heinrichs Bank Vontobel Europe AG Schriftfhrer, Equities Fritz H. Rau DVFA e.V. Vorsitzender, Finanzmarktregulierung Dr. Peter Merk LB Baden-Wrttemberg Stv. Vorsitzender, Fixed Income Guido Hoymann B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA Equities Michael Schmidt Union Investment Privatfonds Asset Management Ingo Mainert Allianz Global Investors KAG mbH Asset Management Stefan Bielmeier DZ BANK AG Fixed Income 07 Mitglieder des Vorstands_ vorstand
  • 9. Dr. Karl-Georg Altenburg JPMorgan Chase Bank, N.A., Frankfurt Branch Senior Country Officer Claus Dring Brsen-Zeitung, Chefredakteur Norbert Enste Enste/PCG Asset Management GmbH, Geschftsfhrer Nils Frowein AWD Holding AG, stellvertr. Vorstandsvorsitzender Lars Hille DZ BANK AG, Mitglied des Vorstands Dr. Lutz R. Raettig Morgan Stanley Bank AG, Vorsitz d. Aufsichtsrats Dr. Johannes J. Reich B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Partner Dr. Hans Reckers Hauptgeschftsfhrer Bundesverband ffentlicher Banken Deutschlands Michael Reuther Commerzbank AG, Mitglied des Vorstands Peter Roemer Deutsche Asset Management Investment GmbH, Sprecher der Geschftsleitung Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe Schneider Johannes-Gutenberg-Universitt Mainz, Direktor des Instituts fr deutsches und internationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens Dr. Zeno Staub Bank Vontobel AG, CEO Wolfgang Stertenbrink Alte Leipziger-Hallesche, Aufsichtsratvorsitzender Hans-Joachim Strder LB Baden-Wrttemberg, Mitglied des Vorstands Werner Taiber WestLB AG, Mitglied des Vorstands Andreas Utermann Allianz Global Investors AG, Mitglied des Vorstands Jens Wilhelm Union Asset Management Holding AG, Mitglied des Vorstands Bernd Zens DEVK-Versicherungen, Mitglied des Vorstands 08 Mitglieder des Beirats & Frderer der DVFA_ verband Bank Vontobel Europe AD Bayerische Landesbank Girozentrale Commerzbank AG Deutsche Apotheker- & rztebank eG Deutsche Brse AG DZ BANK AG Fuchs Petrolub AG HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Jungheinrich AG Landesbank Baden-Wrttemberg RCM Allianz Global Investors AG R&V-Lebensversicherung Vossloh AG WestLB AG Mitglieder des Beirats (Stand Mrz 2012) Frderer der DVFA
  • 10. Brsenrat der Frankfurter Wertpapierbrse ___________________________ Heinz-Jrgen Schfer DRSC - Deutscher Standardisierungsrat ________________________________________ Norbert Barth EFPA Deutschland-Vorstand ________________________________________ Dr. Peter Knig, Ulf Mayer Fachbeirat der BaFin _____________________________________________________________ Dr. Peter Knig FIRM - Beirat _______________________________________________________________________ Dr. Peter Knig Frankfurt Main Finance __________________________________________________________ Dr. Peter Knig GAMSC - German Asset Management Standards Committee ___________________ Ralf Frank XBRL e.V. _________________________________________________________________________________ Ralf Frank GIPS - RIPS EMEA ____________________________________________________________ Martin Schliemann EFRAG Insurance Accounting Working Group (IAWG) ___________________ Dr. Carsten Zielke IASB Insurance Working Group __________________________________________________ Norbert Barth IASCF XBRL Advisory Committee ____________________________________________________ Ralf Frank IIRC International Integrated Reporting Committee ______________________________ Ralf Frank Stoxx ISG Global Leaders Advisoring Board ________________________________________ Ralf Frank ACIIA Council ___________________________________________________________________________ Fritz H. Rau International Examinations Committee (IEC) ____________________ Prof Dr. Raimond Maurer Executive Management Committee (EMC) ________________________________________ Frank Klein Commission on ESG (CESG) ____________________________________________________________ Ralf Frank Commission on Intellectual Capital (CIC) ____________________________________ Dr. Jan Hofmann Market Structure Commission (MSC) __________________________________________ Dr. Peter Knig Training and Qualification Commission (TQC) ________________________________ Dr. Peter Knig ILPIP Council _______________________________________________________________________ Dr. Peter Knig Michael Hauck, Dr. Peter Maurer Reprsentanten National Reprsentanten International Reprsentanten bei ACIIA Reprsentanten bei EFFAS Reprsentanten bei ILPIP Vereinsinterne Gerichtsbarkeit Ehrenmitglieder der DVFA Schiedsgericht: Dr. h.c. Gerd Nobbe Vors. Richter am BGH i.R., Vorsitzender Dr. Jrgen Callies ____________ Beisitzer Helmut Mader _______________ Beisitzer Margot Schoenen ___ Stv. Beisitzende Christian Strenger ______ Stv. Beisitzer Ehrengericht: Thomas Sagebiel Vorsitzender Richter am OLG Frankfurt Thomas Neisse _______________ Beisitzer Rudolf Symmank ____________ Beisitzer Bruno Hidding _________ Stv. Beisitzer Dr. Lars Slomka ________ Stv. Beisitzer 09 Reprsentanten & Mitglieder der DVFA_ verband
  • 11. Kommission Life Science Arbeitskreis Banken CRUF-DE [Corporate Reporting User Forum] Arbeitskreis Corporate Transaction & Valuation Fixed Income Forum Kommission Rating Standards Asset Management Forum Kommission Investment Performance Standards u RESSORT EQUITIES RESSORT FIXED INCOME RESSORT ASSET MANAGEMENT Arbeitskreis Small Caps u u 10 Arbeitskreis Lnderrating Arbeitskreis Europische Ratingagentur u u bersicht ber Gremien und Arbeitskreise_ verband Kommission Kodex AUSSCHUSS FR FINANZMARKTKOMMUNIKATION Kommission Non FinancialsKommission Effektive Finanzkommunikation AUSSCHUSS FR FINANZMARKTREGULIERUNG Arbeitskreis Bondkommunikationu Arbeitskreis Corporate Governanceu Arbeitskreis Immobilienu
  • 12. 11 featu Equities_Leitbild der DVFA_ Die DVFA hat ein...