Free Music - High Gain | by Matthias Krebs

  • View
    631

  • Download
    2

Embed Size (px)

Transcript

  • Free Music - High Gain

    Upload: Wie Musik auf YouTube

    mehr sein kann als Promo.

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Jeder ist heute eine Marke.

    Doch nicht jeder entwickelt

    seine Marke aktiv im Dialog.

    / 2

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Nur wenige Musiker_innen

    fhren wirklich Dialog im

    Social Web.

    Wie siehts bei euch aus? Habt ihr Angst?

    / 3

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Kurzvorstellung

    Matthias Krebs

    Wissenschaftler, Appmusiker, Medienpdagoge,

    Opernsnger und Physiker

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Forschungsschwerpunkte

    digitale Medien in Lehre und Forschung

    Social Media & Online-Kommunikation

    Social Branding und Knstler-Selbstvermarktung

    Grnder/Leiter der Forschungsstelle Appmusik Formen

    musikalischer Praxis mit Apps an der UdK Berlin

    Grnder/Leiter des DigiEnsemble Berlin, ein Ensemble von

    professionellen Musikern, das regelmig mit Apps Konzerte spielt

    / 4

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Agenda:

    YouTube

    1. Erfolgreiche Formate auf YouTube

    2. viral video ?

    3. YouTube-Optimierung

    Erfolgreich Kommunizieren

    Diskussion / Fragen / Hinweise

    / 5

    26. August 2015

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    1. ERFOLGREICHE FORMATEYouTube

    / 6

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Coversongs

    Durch Videos von Coverversionen bekannter bzw. aktueller Songs knnen Musiker_innen

    ihren Kanal promoten und auf sich aufmerksam machen.

    / 7

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Innovation

    Die Band Atomic Tom gab ein iPhone-Konzert in einer

    New Yorker U-Bahn. Ohne Instrumente, nur mit ihren

    Smartphones und entsprechenden Instrumenten-Apps

    ausgestattet, spielten sie am 8. Oktober bei der Fahrt

    ber die Manhattan-Bridge ihren Song "Take Me Out".

    Diese Aktion erregte viel Aufmerksamkeit in der Presse

    und im Social Web durch ein am 15. Oktober auf

    YouTube verffentlichtes Video, das von 3 iPhones

    aufgenommen und dafr zusammengeschnitten wurde.

    http://www.billboard.com/news/atomic-tom-s-subway-performance-leads-to-

    1004121630.story

    => Wie sich herausstellte: Ein Marketinggag, es folgten keine

    weiteren iPhone-Songs.

    / 8

    Take Me Out im Studiohttp://www.youtube.com/watch?v=M_IKGytM0z4

    Atomic Tom on NYC subwayhttps://www.youtube.com/watch?v=NAllFWSl998

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/http://www.billboard.com/news/atomic-tom-s-subway-performance-leads-to-1004121630.storyhttp://www.youtube.com/watch?v=M_IKGytM0z4https://www.youtube.com/watch?v=NAllFWSl998

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Free Song

    6 Track Debt E.P. QUEENDOM COME

    PR Info in 3 Sprachen

    PR Fotos

    Album Artwork

    Gemasterte Tracks

    Vertrieb ber REC72.NET

    34.000 Downloads im 1. Monat

    Kooperationen:

    Offizieller Partner der BMW 10

    Mercedes Benz Mix Tape

    Making Of Fashion Week Video mit Milla Jovovich 2010

    Peek & Cloppenburg Young Fashion Website

    VW Soundfoundation, Soundtrack zum VW EOS

    Werbefilm mit Seat

    Lokale Brands, Fashion Linien etc.

    / 9

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    YouTube-Wohnzimmerkonzert

    Der Austieg der Musikerin Terra Naomi begann

    2006 durch YouTube. Sie verffentlichte Videos

    ihrer "virtual summer tour", wobei sie

    Performances aus ihrem Apartment in Hollywood

    und Fragen-Antwort-Videos mit dem Titel "Ask a

    Wanna-be Rockstar" online stellte. Ihr Video zum

    Song "Say It's Possible" wurde im Juni 2006

    verffentlicht. Viele User stellten daraufhin

    Hunderte von Cover-Versionen als Hommage an

    dieses Video online, auch untersttzt durch ein

    Video, in dem Naomi die ntigen Gitarrengriffe

    zeigt. Einige Fans bersetzten den Song sogar ins

    Spanische, Italienische und Chinesische.

    => https://www.youtube.com/terranaomi

    / 10

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/https://www.youtube.com/terranaomi

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    interaktive Videos

    Durch die Anmerkungen-Funktion lassen sich

    YouTube-Videos auch interaktiv gestalten, um

    Nutzer_innen einzubeziehen.

    Beispiele:

    => http://www.youtube.com/watch?v=FgrWv9nb7ZI

    => http://www.youtube.com/watch?v=sjL5KBjplD8

    / 11

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/http://www.youtube.com/watch?v=FgrWv9nb7ZIhttp://www.youtube.com/watch?v=sjL5KBjplD8

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    2. VIRAL MUSIC ?YouTube

    / 12

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Was bedeutet viral?

    Wie aus dem Nichts erscheint ein neues Video auf der

    Bildflche und verbreitet sich wie verrckt. Auf einmal

    scheint man es berall zu sehen. Dabei ist das

    Phnomen Viralitt so beeindruckend wie rtselhaft.

    Virale Videos spielen natrlich in der Musikszene eine

    groe Rolle. Das bisher erfolgreichste YouTube-Video

    ist der Musikclip zum Song Gangnam Style. ber

    den Inhalt lsst sich sicherlich streiten aber mit ber

    zwei Milliarden Klicks ist das Video von PSY das

    Paradebeispiel eines virales Videos. Doch was genau

    macht so ein Musikclip viral?

    / 13

    1. Kreativitt

    2. Ironie

    3. Hype

    4. Emotionen

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Viralittsfaktoren nach Martin Oettings

    1. Eine Plattform, die es schafft diese zu verbreiten, indem Nutzer sie

    benutzen. (z.B. die alten Online-Grukarten)

    2. Die Nutzer wollen das Produkt selbst verbreiten. (z.B. Skype macht

    allein keinen Spa)

    3. Ein richtig gutes Produkt! (=Prferenzstrategie, z.B. Google, iPad)

    "Es wird zu 99,9 Prozent nicht funktionieren, auf irgendein fertiges Produkt

    hinterher eine virale Marketing-Kampagne aufzusatteln. Der virale Faktor

    muss bereits in der DNA des Unternehmens stecken."

    / 14

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Beispielhafte virale Kampagne: OneFrameOfFame

    Sei Teil eines Musikclips!

    => http://oneframeoffame.com/

    / 15

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/http://oneframeoffame.com/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Leitlinien

    1. THE NEW: Das Musikvideo sollte originell sein in Bezug auf die Musik,

    das Konzept und seine Produktion.

    2. EMOTION GRABBING: Das Musikvideo sollte Emotionen wecken.

    3. QUICK AND CLEAR: In der Krze

    / 16

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    Grundlagen fr mehr Reichweite

    1. Start With Great Content

    2. Dont Post Your Videos and Run

    3. Know Thyself (Botschaft, Aussage)

    4. Use Data to Inform Your Actions

    5. Cross-promote

    / 17

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    3. VIDEO-OPTIMIERUNGYouTube

    / 18

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    YouTube-Optimierung

    Folgende Faktoren sind fr das Ranking eines Videos entscheidend:

    1. Je fter ein Video angesehen wird desto prominenter wird es bei YouTube

    gezeigt. Im Idealfall schafft es das Video in die Toplisten.

    2. User Feedback in Form von Kommentaren

    3. Wie lange wurde das Video angesehen?

    1. YouTube misst hier wie lange der Nutzer das Video angesehen hat

    bzw. an welcher Stelle er abgesprungen ist.

    4. Es macht wenig Sinn den User durch irrelevante Keywords und /oder Title in

    die Irre zu fhren.

    5. Wie oft taucht das Video in Playlisten der User auf?

    6. Wie viele positive Bewertungen gibt es?

    7. Auf wie vielen Blogs wurde das Video eingebunden?

    / 19

    http://www.digimedial.udk-berlin.de/

  • Matthias Krebs | DigiMediaL_musik | www.digimedial.udk-berlin.de

    YouTube-Optimierung

    Title:

    Beim Title des Videos sollten die wichtigsten Keywords enthalten, die wichtigsten

    vorangestellt.

    Description

    Die Description des Videos sollte das Keyword mehr als einmal beinhalten, weitere

    semantisch verwandte Keywords sollten verwendet werden, aber ohne Keywordstuffing

    zu betreiben.

    Es werden nur die ersten 200 bis 350 Zeichen sofort sichtbar angezeigt, dennoch

    sollten mehr Stze geschrieben werden da auch dieser, fr den Nutzer nicht auf den

    ersten Blick sichtbare Text, gewertet wird. In die Description knnen auch externe Links

    (beispielsweise zu eurer Webseite, Sound